FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Sa 20. Okt 2018, 17:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DSGVO ab 25.5.2018
BeitragVerfasst: Di 8. Mai 2018, 14:46 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2407
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Interessante Gesetze, die da kommen:

https://www.lead-digital.de/dsvgo-vorsicht-kamera/

Zitat:
Mit der neuen DSGVO wird jedes digitale Foto, auf dem Personen zu erkennen sind, zu einer "Datenerhebung". Hintergrund: Digitalkameras, Smartphones und vergleichbare Geräte fotografieren nicht nur, sondern speichern auch vielfältige Daten rund um die Aufnahme, zum Beispiel Uhrzeit oder per GPS den Ort. Diese Informationen lassen sich aus den so genannten EXIF-Daten des Bildes auslesen. Ohne Einwilligung der abgebildeten Personen dürfen künftig nur noch Mitglieder der "institutionalisierten" Presse und des Rundfunks, also beispielsweise fest angestellte Fotografen, solche Bilder anfertigen und veröffentlichen. Freie Fotografen, Blogger oder auch Amateure, die Handyfotos auf der Straße schießen, brauchen eine Einwilligung der abgebildeten Personen – was in aller Regel völlig unrealistisch ist. Dabei müssen die Fotos nicht einmal auf Plattformen wie Instagram oder Facebook veröffentlicht werden. Schon die Aufnahme zählt als Datenerhebung und fällt damit unter die DSGVO


All das trifft auch auf uns zu, wenn eine HD-Cam am Flieger ist. Und garantiert ist immer mal irgendwo jemand auf dem Bild zu sehen.
Interessant, dass die schwedische Regierung gleich dagegensteuert, und das Problem dabei offen ausspricht:
Zitat:
In einem schwedischen Gesetzentwurf heißt es beispielsweise: "Die DSGVO sowie weitere Datenschutzgesetze finden in dem Umfang, wie sie gegen Presse- oder Meinungsfreiheit streiten, keine Anwendung."


Ich fliege oft mit dem Racer vor der Firma unter einer Brücke, und natürlich laufen da auch mal Leute vorbei. Nun muss jeder um Erlaubnis gefragt werden, oder wie soll man das interpretieren?
:roll:

_________________
Strix Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2
Copter von Whoop bis X-Class


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSGVO ab 25.5.2018
BeitragVerfasst: Di 8. Mai 2018, 15:47 
Offline
Dark Side Crew
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jun 2012, 18:58
Beiträge: 2144
Wohnort: Gütersloh
Name: Benny
Da meine Runcam Split Mini keine EXIF Daten bzw.GPS Daten erfassen kann und sogar Datum und Uhrzeit der Datei immer falsch sind, weiß ich nicht, ob das überhaupt zählt.
Außerdem macht meine Cam Videos und keine Fotos (jaja, das sind nur viele Fotos hintereinander) :lol:

_________________
BildBildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSGVO ab 25.5.2018
BeitragVerfasst: Di 8. Mai 2018, 16:02 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2290
Wenn Afrika bald leer ist, Völkerwanderung läuft ja gerade, dann zieh ich dort hin :lachen:

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSGVO ab 25.5.2018
BeitragVerfasst: Di 8. Mai 2018, 16:24 
Offline
Dark Side Crew
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jun 2012, 18:58
Beiträge: 2144
Wohnort: Gütersloh
Name: Benny
Die spinnen ja echt komplett...schön alles tot regulieren.
Dient vermutlich in erster Linie dazu, die Medien bzw. unabhängige/kleine Seiten/Blogger/Berichterstatter schön weg-zensieren zu können.

Urlaubsfotos wird es dann wohl (sofern Urlaub in der EU) auch nicht mehr geben, denn irgendein Tourist ist an den Sehenswürdigkeiten immer zu sehen und Analog-Kameras erleben eine Wiederauferstehung.

_________________
BildBildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSGVO ab 25.5.2018
BeitragVerfasst: Di 8. Mai 2018, 16:32 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2407
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
BK-Morpheus hat geschrieben:
Dient vermutlich in erster Linie dazu, die Medien bzw. unabhängige/kleine Seiten/Blogger/Berichterstatter schön weg-zensieren zu können.


Man fragt sich in der Tat, ob das noch Unfähigkeit (wohlwollend "Sorglosigkeit/Desinteresse") ist, oder schon geplant.
Blinder Aktionismus? Lobby der Presse? Was machen die ganzen Käseblätte mit Ihren "Leserreportern", die Bilder schicken?
Die Abmahnanwälte reiben sich sicher alle Hände.
Muss man in Foren nun auch darauf achten, dass man für alle Bilder mit Gesichtern deren Einverständnis hat? Das wird sicher noch spannend. Oder es verschwindet in der Versenkung, und taucht nie wieder auf :lachen:

_________________
Strix Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2
Copter von Whoop bis X-Class


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSGVO ab 25.5.2018
BeitragVerfasst: Di 8. Mai 2018, 17:00 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3567
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
artikel 2 satz 2 absatz c:

Diese Verordnung findet keine Anwendung auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch natürliche Personen zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten.

sowie die ergänzung aus dem amtsblatt der EU I. 119/1 aus dem mai 2016 (!) satz 18:

...und somit ohne bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird.

puuuh, unsere urlaubsfotos und fpv-vids sind also safe ;)

zumindest die intention der verordnung ist ansonsten imho besonders für jemanden mit ner heranwachsenden tochter im zeitalter von facebook etc. ziemlich nachvollziehbar...

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSGVO ab 25.5.2018
BeitragVerfasst: Di 8. Mai 2018, 17:01 
Offline
Dark Side Crew
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jun 2012, 18:58
Beiträge: 2144
Wohnort: Gütersloh
Name: Benny
Aber wir sind doch keine "natürlichen Personen", sondern Nerds :daumenhoch:

_________________
BildBildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSGVO ab 25.5.2018
BeitragVerfasst: Di 8. Mai 2018, 19:22 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3567
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
naturally born nerds, dann passt‘s wieder ;)

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSGVO ab 25.5.2018
BeitragVerfasst: Di 8. Mai 2018, 21:26 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6893
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
ach was, nicht verkomplizieren, wir brauchen neben einer Versicherung und Kenntnissnachweis nun auch einen Presseausweis und der Käse ist gegessen.
Die Leute die das Regulieren sind einfach Fachlich nicht geeignet um das auch Sicher umzusetzen.

Inkompetenz im Quadrat würde mein Ehemaliger Mattelehrer Sagen, der hatte mir mal den Namen Quadrathirsch gegeben weil ich Ihn beim Skilager umgefahren hatte, von der prallen Sonne in Schatten gefahren und 0,Nix gesehen, aber wer Bremst verliert bekanntlich :lachen:

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSGVO ab 25.5.2018
BeitragVerfasst: Di 8. Mai 2018, 21:29 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 14:33
Beiträge: 1894
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Ich glaube, das Gesetz wurde nur erlassen, um den empörten Diskutierern in den sozialen Medien/Foren wieder genügend Futter zu liefern.
Läuft :grillen:

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DSGVO ab 25.5.2018
BeitragVerfasst: Fr 25. Mai 2018, 10:14 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2407
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Argh, nun regnet es Emails. Hinz und Kunz will eine Bestätigung nach DSGVO, dass man auch weiterhin mit denen in Kontakt bleiben will. Als freiberuflicher Consultant ist man ja doch bei recht vielen Zuhäl... äh - Recrutern eingetragen, dazu noch etliche Online-Shops und wasweisichwas. Bisher 137 Emails in 5 Tagen, in der ein Zustimmungs-Klick angefordert wurde. :shock:
Selbstverständlich nur von denen, die sowieso auf Anforderung sofort mit Info-Mails aufhören würden. Von nigerianischen Prinzen, syrischen reichen Geschäftsmännern, krebskranken Millionärinnen aus USA und den üblichen Viagra-Anbietern habe ich allerdings noch keinen Hinweis auf DSGVO-Konformität und die Anfrage auf Zustimmung bekommen, komisch.
Und die üblichen Nachrichtenportale liefern nach wie vor Tracker zu allen möglichen Werbe-Netzwerken, Facebook u.s.w. aus. Auch da fragt niemand, ob ich als Nicht-Facebookler überhaupt mit denen in Verbindung gebracht werden will.
Es ist unfassbar...

Genaugenommen speichert auch dieses Forum Daten über seine User ab. Eine Zustimmung müsste auch da erfolgen, und die Daten von inaktiven Usern nach 14 Monaten gelöscht werden.
Der Wahnsinn hat Methode, könnte man meinen.

_________________
Strix Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2
Copter von Whoop bis X-Class


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de