FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: So 22. Jul 2018, 08:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 128 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 21. Jun 2016, 20:52 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 14:33
Beiträge: 1869
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Der DMFV hat mal wieder eine Pressemeldung rausgegeben https://www.dmfv.aero/presse/fliegen-au ... g-an-bmvi/. Und damit endlich die Katze aus dem Sack gelassen, was er vom FPV-Fliegen hält, nämlich gar nichts. Schade, war aber abzusehen.

Um in der Diskussion mit dem Dobrindt-Ministerium die 100m-Höhenbeschränkung für den gesamten Modellflug abzuwenden, schlägt man jetzt seitens des DMFV vor, das Steuern auf Sicht konkreter ins Gesetz aufzunehmen. Damit würden nach Ansicht des DMFV die Kopter auf ca. 100m Höhe und Weite beschränkt, da man zum Steuern ja die Fluglage sicher erkennen muss. Man hofft wohl, so das Ministerium bzgl. der wachsenden "Drohnenplage" zu beruhigen und gleichzeitig die konventionellen Modellflieger vor einem Höhendeckel zu schützen. Um eine konkrete Benennung der Kopter oder gar eine Trennung Kopter/Flugmodell im Gesetz kommt man so herum, und hofft wohl damit eine Flucht der Kopterflieger aus dem DMFV zu vermeiden. Mal sehen ob die Rechnung aufgeht.

Speziell der vierte Absatz der Meldung zeigt, was sich der DMFV von einer überarbeiteten Gesetzeslage konkret wünscht: Das Festschreiben des Fliegens nur auf Sicht. Man will wohl "den neuen Zielgruppen" endlich klar sagen können, das FPV-Flug zukünftig verboten ist und mit konkreten Gesetzestexten "den staatlichen Stellen die Ahndung von Verstößen erleichtern". Warten wir's ab, vielleicht bekommen dann die Ordnungämter den Hinweis, auf Videobrillen und noch gut erkennbare Flugmodelle zu achten.

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21. Jun 2016, 21:07 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Aug 2014, 18:03
Beiträge: 44
Also ich sehe es gelassen. Ich spare jetzt 50 Euro im Jahr und davon kaufe ich mir ein schönes Tarnnetz.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21. Jun 2016, 22:04 
Offline
Ästhet

Registriert: Di 17. Mär 2015, 12:14
Beiträge: 226
Spießer an die Macht...
Ich glaub mir wird schlecht!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 21. Jun 2016, 22:31 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Okt 2012, 17:37
Beiträge: 865
Wohnort: Heidelberg
Name: Markus
Das ging den Skatern so, und den Snowboarden und denn etc. pp. Alles neue wird erst mal versucht platt zu machen. Zum Glück hat es noch nie geklappt.
Vereinsmeierei halt... Da könnte ja jeder kommen... Das haben wir immer so gemacht... :wat: :wat:

edit:
Zitat:
Kommentare sind geschlossen
Natürlich :lol: Angst vor Gegenstimmen haben sie auch noch.

_________________
"Für meinen Geschmack, viel zu dicht über die Ameisen"

MiniRaceWing Rip's 3D Printables Youtube - restinpieces flies


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jun 2016, 08:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Sep 2012, 19:36
Beiträge: 1308
Wohnort: Freiburg
Jo, da ist wohl eine Kündigung meinerseits fällig.

restinpieces hat geschrieben:
edit:
Zitat:
Kommentare sind geschlossen
Natürlich :lol: Angst vor Gegenstimmen haben sie auch noch.


LOL
Das haben die sich wohl von tagesschau.de abgeschaut :D

_________________
http://vimeo.com/provotroll


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jun 2016, 08:39 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3252
Name: Kaffi
Der DMFV macht den Fehler zu denken FPV=Copter und zwar die dümmsten der Copteroperateure. Die Leute die überhaupt keine Ahnung haben von dem was sie da machen und tatsächlich eine Gefahr oder eine Belästigung darstellen (Fliegen in der Nachbarschaft, Spannen, in Städten, über Menschen, an Flughäfen). Letztlich entzündet sich doch alles darum. Ich habe im Text übrigens nirgends Flächenmodelle mit FPV gelesen. Kann man so interpretieren, oder auch nicht.

Im Modellflug werden mittlerweile Geräte bewegt, die aufgrund von Größe, Gewicht, technischer Ausstattung (Strahltriebwerke z.B.) und Geschwindigkeit eine ernsthafte Gefahr darstellen, wenn mal was blöd läuft. Auch die können sicher bewegt werden, will ich gar nicht in Abrede stellen. Ich habe aber auch schon gesehen wie sowas runterkommt, da bleibt kein Auge trocken - und im Notfall kein Schädel ungeöffnet.
Jetzt vergleiche ich das mit der Gefahr die von meinen (unsren) Fluggeräten ausgeht. (...)
Ich bin seit Jahrzehnten Mitglied. Wie können die sich anmaßen mir MEIN Hobby (Zitat "Finger Weg von meinem Hobby") madig zu machen? Entwerder die ändern ihren Kurs oder ich bin raus.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jun 2016, 08:57 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2332
Wohnort: Killwangen/CH
Name: Michael
Ich werde da besser schnell noch Mitglied, damit ich empört kündigen kann :lachen:

:lachen:

Okay, Ihr wisst, was zu tun ist:
Mit dem Klappstuhl in die Innenstadt, Brille auf, Notebook angeschlossen, FPVFreerider gestartet, Sender in die Hand. Dann so lange Simulator gespielt, bis irgend ein Offizieller kommt. :P

Schöner Artikel im Zusammenhang mit Gesetzen, und denen die sie machen:
http://www.nzz.ch/feuilleton/staaten-20 ... n-ld.90438

_________________
Copter: Chameleon 6" / QAV-210 5" / QAV180 4" / Phantom 3 Pro / Whoop!
Fläche: Stryx Goblin / Mini Race Wing / TBS Caipi 2


Zuletzt geändert von WDZaphod am Mi 22. Jun 2016, 10:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jun 2016, 10:08 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2265
@WDZaphod, gib der Sache noch 10-20 Jahre, villt hat es dann auch der letzte Gutmensch verstanden. Wenn nicht ist der Untergang nicht fern...

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jun 2016, 10:18 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2332
Wohnort: Killwangen/CH
Name: Michael
Optimist :D

Warten wir mal ab, ob die Briten morgen Eier zeigen. Vielleicht ändert sich durch diesesen Stein des Anstosses mehr und schneller, als wir uns vorstellen können. Ich drücke die Daumen, weil SO geht's nicht weiter.

Bild

_________________
Copter: Chameleon 6" / QAV-210 5" / QAV180 4" / Phantom 3 Pro / Whoop!
Fläche: Stryx Goblin / Mini Race Wing / TBS Caipi 2


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jun 2016, 10:22 
Offline
Antennenverbieger
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jun 2012, 18:17
Beiträge: 1417
Wohnort: Darmstadt
Name: PeteR
Hei Leutz
ich bin mir nicht so sicher, ob wir hier in dieser "Drohnen Dikussion der Wildfliegerei" um die es dem DMFV gegenüber dem Herrn Dobrindt geht ...hier nicht den falschen DMFV Baum anp....
liest man die hier bei uns- auch für die BNA öffentlich lesbaren - Darstellungen von 37km Reichweite und anderes Gehabe hier, wie - Bellen - Hochspringen - Schwanzwedeln - usw incl. UHF Einsatz...mit Bildern..
dann kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, das da evtl was dran ist, die Drohnenfliegerei und den offenkundigen Missbrauch dieser RTF Geräte ab 14Jahren, etwas einzuschränken...wobei ich nicht so recht weiß, wie ne Ordnungsbehörde 100m Flughöhe überwachen will..bei angeblichen 400.000 Drohnen lt. den DJI Chinamännern alleine in D.
Beruflich habe/hatte ich ausreichend mit DLH CPL/PPL Streifenhörnchen zu tun und habe die Entfernungs/Höhen Manie auch ausführlich diskutieren können: die Jungs und Mädels im Cockpit haben ja recht, wenn sie via VC den Leiter der DFS unterstützen, der einen Führerschein und Registrierung für diese Geräte verlangt:
der Mann weiß ja schließlich, wovon er redet
Also...kommt mal wieder runter, FPV ist damit nicht gemeint, von der "Spotter" Lösung der DMFV- VersicherungsHaie mal abgesehen und etwas Zurückhaltung mit FPV Entfernungs/Höhenangaben wäre mir recht...

"weiter"
Guten Flug
PeteR

PS wir haben auf unserem Flugplatz der DHL Modellflug Gruppe in FRA eine 25kg Zulassung und eine Jet Zulassung des RP DA, das wird von den Jetmodellpiloten auch genutzt: das sind meistens Jungs die sonst im Cockpit vorne links sitzen...sehr sorgfältige verantwortungsbewusste Kameraden

_________________
PeteR
Aufzucht+Pflege von BiL BiQ CL SPW Helical IVee Dipol 5Leaf 1G2-2G4-5G8
am HPSpectrumAnalyzer 18GHz/HPSweeperOSC 6,5GHz/HPPowerMeter/HPCounter 18GHz/Richtkoppler/HP A-DSO/HPNetworkAnalyzer 18Ghz
eingemessene PräzisionsAntennen
Antennen +Empfängnis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jun 2016, 10:30 
Offline
Ästhet

Registriert: Di 17. Mär 2015, 12:14
Beiträge: 226
ICH poste aus genau diesen Gründen NICHT, dass ich bei meinem 500km Long-Range-Flug neulich die Cessna in 2000m Höhe nur knapp verfehlt habe! :daumenhoch:
Und das obwohl ich mich als Plastiktüte verkleidet habe.. :lachen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jun 2016, 11:23 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2332
Wohnort: Killwangen/CH
Name: Michael
Das ist doch genauso wie die ganzen blödsinnigen Gesetze, die von den hirntoten kommen.

- US-Cars müssen auf EU-Blinker umgebaut werden, auch wenn sie schon seit 20 Jahren hier rot blinkend herumfahren. => Bullshit
- Halbautomatische Waffen für Jäger dürfen nur noch Magazine mit zwei Schuss haben. Ich bin kein Jagd-Freund, ich schiesse nicht auf Tiere. Aber das Gesetz ist einfach nur daneben. Wenn schon einer ein Tier erlegt, soll er wenigstens die Möglichkeit haben, das Leiden schnell zu beenden. Grund für das Gesetz: Anti-Terror. Als ob sich ein Terrorist daran hält, bei seiner illegal auf dem Balkan gekauften AK47 nur legale Magazine zu verwenden. => Bullshit
- CO2-Besteuerung: Autos werden nach CO2-Emission besteuert. Was einfach wäre, da ein Liter Sprit immer die gleiche Menge CO2 erzeugt, egal ob im SUV oder im Grill verfeuert. Einfach & Fair: Steuer auf den Sprit. Politiker-Version: Besteuerung auf einen imaginären Verbrauch. Der böse V8 bezahlt viel, der Smart wenig. Egal ob man nun 1000 oder 100.000km im Jahr fährt. Egal, WIE man fährt. Ein Smart kann 3L verbrauchen, aber auch 12. Ein Sportwagen kann 8 Liter verbrauchen, oder 30. => Bullshit
- Das Volk fordert, Banken zu regulieren. Oder Manager-Boni. Man reguliert STAUBSAUGER. Als ob es eine Rolle spielt, ob der Staubsauger, der 2h pro Woche läuft, nun 1000W oder 2000W braucht. Neben dem Durchlauferhitzer, der 20.000W beim duschen schlürft. => Bullshit
- Licht bei Tag Pflicht in der Schweiz. Man konstruiert immer anfälligere Motoren, nur um 1% Sprit zu sparen. Dann kommt ein Gesetz, dass man tagsüber mit Licht fahren muss, was mehr als 1% Sprit verbraucht. Nebeneffekt: Zig Deppen lassen Tagsüber das Fernlicht an, weil sie es nicht merken. Blendet als entgegenkommender aber trotzdem. Und: Die neuen Autos mit Tagfahrlicht (vorne!) machen im Tunnel genug Licht, dass der Fahrer es nicht für nötig hält, sein normales Abblendlicht (auch hinten!) einzuschalten. Was dazu führt, das viele Autos hinten nun dunkel sind. => Bullshit

Die Liste ist endlos. Und es wird immer schlimmer, niemand tut was gegen diesen Wahnsinn.
"Corruptisima re publica plurimae leges" (Publius Tacitus)
Für die Nicht-Lateiner: Je verdorbener der Staat, desto mehr Gesetze hat er.

_________________
Copter: Chameleon 6" / QAV-210 5" / QAV180 4" / Phantom 3 Pro / Whoop!
Fläche: Stryx Goblin / Mini Race Wing / TBS Caipi 2


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jun 2016, 19:13 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 14:33
Beiträge: 1869
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Die tägliche Portion "Schimpfen auf die da oben" passt vielleicht besser an den Stammtisch. Hier wollte ich eigentlich nur auf die tolle Meldung des DMFV hinweisen :winken:

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jun 2016, 20:44 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 07:06
Beiträge: 9172
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Genau schimpfen bringt nix
Mein brief an den dmfv ist raus bin gespannt ob ich jetzt noch kündigen muss ?! ;)

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jun 2016, 20:59 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3420
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
chipsundgrips hat geschrieben:
liest man die hier bei uns- auch für die BNA öffentlich lesbaren - Darstellungen von 37km Reichweite und anderes Gehabe hier, wie - Bellen - Hochspringen - Schwanzwedeln - usw incl. UHF Einsatz...mit Bildern..


bezieht sich das auch auf ergebnisse, die mit c&g-antennen erzielt wurden? ;)

_________________
MTD - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jun 2016, 21:17 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 07:06
Beiträge: 9172
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Jungs ! Wir müssen zusammenhalten nur so gehts das andere verhalten zeigt grad der dmfv das brauchen wir nicht nachahmen

Erst wird ein wagomg abgekuppelt als nächstes dann die turbinenföieger oder verbrenner die sind eh zu laut oder die pylonracer die sind gefaehrlich und nach jeder abkopplung gibt es ein neues schlusslicht.

Diese politik kennt man von gemeinnützigen vereinen nicht

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jun 2016, 21:24 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3517
Name: Thorsten
dann will ich auch meinen Senf mal dazu abgeben:

Mich nervt der Artikel auch, keine Frage...

aber pragmatisch betrachtet:

Spotter hin oder her, spätestens ausserhalb der Sichtweite des Spotters, ist die Sache egal
Video-Frequenz und Leistung: ich denke keine, zumindest kaum einer von uns, fliegt mit einer legalen Frequenz und/oder Leistung
gleiches gilt auch für die RC-Frequenz ...

also, zweimal mindestens nicht ganz legal ...
macht jetzt das dritte nicht legal wirklich den großen Unterschied ??

das dies nun gerade von einem Interessenverband kommt, ist allerdings entäuschend ... nur auch hier sollten wir vielleicht nicht vergessen, wer die größte Zahl der Mitglieder stellt ... ich schätze, dass sind nicht die FPV-Piloten ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jun 2016, 21:42 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 07:06
Beiträge: 9172
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Trotzdem ist es Hochverrat am eigenen Volk!
Der Schwägerl muss weg!
Notfalls mit Waffengewalt u Revolution!!!

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jun 2016, 22:05 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Okt 2012, 17:37
Beiträge: 865
Wohnort: Heidelberg
Name: Markus
Landflieger hat geschrieben:
also, zweimal mindestens nicht ganz legal ...
macht jetzt das dritte nicht legal wirklich den großen Unterschied ??


Ja aber hallo! Zwei mal negativ ist positiv, aber 3 mal negativ ist immer noch negativ :mrgreen:

_________________
"Für meinen Geschmack, viel zu dicht über die Ameisen"

MiniRaceWing Rip's 3D Printables Youtube - restinpieces flies


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 22. Jun 2016, 22:33 
Offline
Antennenverbieger
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jun 2012, 18:17
Beiträge: 1417
Wohnort: Darmstadt
Name: PeteR
@Basti
ich bin Ingenieur und baue Antennen für die FPV Piloten...
wer damit wohin wie weit fliegt oder nicht...ist nicht meine Verantwortung sondern die des Piloten ganz alleine...

oder kommt 'n Orthopäde dran, wenn einer nicht mehr laufen kann? noch nie davon gehört...

_________________
PeteR
Aufzucht+Pflege von BiL BiQ CL SPW Helical IVee Dipol 5Leaf 1G2-2G4-5G8
am HPSpectrumAnalyzer 18GHz/HPSweeperOSC 6,5GHz/HPPowerMeter/HPCounter 18GHz/Richtkoppler/HP A-DSO/HPNetworkAnalyzer 18Ghz
eingemessene PräzisionsAntennen
Antennen +Empfängnis


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 128 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de