FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Sa 22. Sep 2018, 17:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2017, 20:50 
Offline
Antennenverbieger
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jun 2012, 18:17
Beiträge: 1426
Wohnort: Darmstadt
Name: PeteR
Lieber Bimogi

zitat
ordnungsliebende Brav-Bürger/Rentner mit viel Zeit/Vereinsmeier ?
zitatende
ach ja?
leider habe ich als Rentner kaum Zeit für Vereinsmeierei bei meinem DLH Verein, muss Antennen für die Piloten bauen
und
Bei den heutigen Ausmassen der vereinslosen unkontrollierbaren Wildfliegerei der Fläche und Kopterscene finde ich den Ansatz der Kollegen der Lufthansa Technik sehr produktiv und der Situation angemessen und zudem kostenlos:
es ist wenigstens ein Anfang ...ohne Geld bei dubiosen Kopterschulen und dgl. abliefern zu müssen, die mit Zertifikaten daherkommen, die kein Mensch kennt und auch kein Mensch akzeptiert
Offenbar hast Du auch nicht mitbekommen, das sich die LHT Online Kurse in den Inhalten und Prüfungen incl. Flächentechnik und Aerodynamik bewegen und nicht allein mit MK befasst sind

...dann noch diese Einlassung...

So wie ich das verstehe, ist das einfach nur ein weiteres Zertifikat, wie man es von vielen Trainingscentern bekommen kann. Wir könnten auch so ein Zertifikat ausstellen. Das hätte genausoviel Relevanz.

" Wir" ?
das würde mich interessieren, wie Deine Berufsausbildung und Berufsausübung mit den Qualifikationen der Kollegen der LHT, die den Kurs mit LHT Zertifikat verantworten ....vergleichbar ist...

_________________
PeteR
Aufzucht+Pflege von BiL BiQ CL SPW Helical IVee Dipol 5Leaf 1G2-2G4-5G8
am HPSpectrumAnalyzer 18GHz/HPSweeperOSC 6,5GHz/HPPowerMeter/HPCounter 18GHz/Richtkoppler/HP A-DSO/HPNetworkAnalyzer 18Ghz
eingemessene PräzisionsAntennen
Antennen +Empfängnis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2017, 21:00 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 07:06
Beiträge: 9191
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
MENSCH PEET nicht gleich angegriffen fühlen :? , er meinte doch Rentner mit viel Zeit, dass Du das nicht bist ist doch klar, Du musst dich um das "Antennensaatgut" kümmern und das ist zeitintensiv und bedarf besonderer Pflege :up:

Das "Wir" von markus sollte doch nur relativieren dass es sich hier nicht um einen amtlich beglaubigten Lichtbildausweis handelt.
(Markus hat ne Spitzenausbildung, nich nur so Ingenieur wie wir beide :lachen: )

Mach Feierabend und mach dir n Bier auf, lieber Peter! :bier:

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2017, 21:08 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Dez 2014, 08:39
Beiträge: 743
Sorry, ich wollte den Kurs und seine Inhalte nicht schlecht machen. Du hast mich da evtl. mißverstanden. Da ich den Kurs noch nicht gemacht habe, möchte ich über die Qualität weder urteilen noch etwas schlechtes schreiben. So habe ich das nicht gemeint.
Ich meinte nur, dass dieses Zertifikat rechtlich für uns Modellflieger aktuell überhaupt keine Relevanz hat. D.h. ein Modellflieger kann aktuell mit diesem Zertifikat genausoviel machen, wie mit einem selbst ausgedruckten. Nämlich nichts, weil man aktuell kein Zertifikat benötigt.
Es kann durchaus sein, dass dieser Kurs für Modellflieger einen Wissensgewinn darstellt und daher gut ist. Aber rechtlich ist der irrelevant.
Ich habe aber auch geschrieben, dass bei In-Kraft-Treten der neuen LuftVO evtl. dieser Kurs so angepasst werden kann oder wird, dass er als Kenntnisnachweis gilt. Dann wird er auch rechtlich relevant. Aber eben erst ab dann, denn die Inhalte des Kenntnisnachweises können jetzt noch gar nicht in dem Test sein, da die LuftVO und somit die Inhalte noch nicht verabschiedet sind.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2017, 22:27 
Offline
Pilot

Registriert: Fr 27. Jun 2014, 12:22
Beiträge: 447
Wohnort: NRW
Als vereinsloser unkontrollierter Wildflieger werde ich die LHT-Fragen bei Gelegenheit einmal durchgehen...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 26. Feb 2017, 13:22 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2376
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Ohh, ein Jodeldiplom!

Sorry, nicht böse gemeint - gegen dumme Frager und Besserwisser auf dem Feld sicher eine gute Waffe! :daumenhoch:

_________________
Copter: Chameleon 6" / QAV-210 5" / QAV180 4" / Phantom 3 Pro / Whoop!
Fläche: Stryx Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 26. Feb 2017, 13:28 
Offline
Antennenverbieger
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jun 2012, 18:17
Beiträge: 1426
Wohnort: Darmstadt
Name: PeteR
Das stimmt sicher und auf dem LH Airfield hier in FRA brauche ich das auch nicht, zumal die meisten Kameraden da zur Arbeit nach vorne ins Cockpit gehen....
wobei der Teil der Unterweisung für Berufspiloten schon spannend ist...

_________________
PeteR
Aufzucht+Pflege von BiL BiQ CL SPW Helical IVee Dipol 5Leaf 1G2-2G4-5G8
am HPSpectrumAnalyzer 18GHz/HPSweeperOSC 6,5GHz/HPPowerMeter/HPCounter 18GHz/Richtkoppler/HP A-DSO/HPNetworkAnalyzer 18Ghz
eingemessene PräzisionsAntennen
Antennen +Empfängnis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 26. Feb 2017, 13:32 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2376
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Das Wissen kann nie schaden, und wenn man nur einen Deppen auf dem Feld damit zu schweigen bringen kann, war es die Sache schon wert :daumenhoch:

_________________
Copter: Chameleon 6" / QAV-210 5" / QAV180 4" / Phantom 3 Pro / Whoop!
Fläche: Stryx Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 26. Feb 2017, 14:01 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2376
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
95% im ersten Anlauf und ohne den Kurs zu machen.
Bei den Luftraumklassen habe ich versagt :shock: :oops:

_________________
Copter: Chameleon 6" / QAV-210 5" / QAV180 4" / Phantom 3 Pro / Whoop!
Fläche: Stryx Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2


Zuletzt geändert von WDZaphod am So 26. Feb 2017, 21:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 26. Feb 2017, 14:28 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1425
Ich hatte auch einen Fehler. Scheinbar reißt im Allgemeinen die Strömung bei Start und landung am ehesten ab....mir passiert das allerdings irgendwie nur, wenn ich Kurven zu langsam nehme :lol:

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 26. Feb 2017, 21:50 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2376
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Höhö, DAS hatte ich auch falsch :lachen:
Ich hatte bei der Landung und beim Start noch NIE einen Abriss. Immer nur in langsamen, tiefen und engen Kurven...

_________________
Copter: Chameleon 6" / QAV-210 5" / QAV180 4" / Phantom 3 Pro / Whoop!
Fläche: Stryx Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 26. Feb 2017, 22:28 
Offline
Antennenverbieger
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jun 2012, 18:17
Beiträge: 1426
Wohnort: Darmstadt
Name: PeteR
oooch komm
das ist mir schon so passiert und es endet klassisch immer im Kopfstand ( des Fliegers )
Matzito kann erklären warum das am Profil und am Anstellwinkel...und der Klappenkonstruktion liegt

Nur "weiter" so
PeteR

_________________
PeteR
Aufzucht+Pflege von BiL BiQ CL SPW Helical IVee Dipol 5Leaf 1G2-2G4-5G8
am HPSpectrumAnalyzer 18GHz/HPSweeperOSC 6,5GHz/HPPowerMeter/HPCounter 18GHz/Richtkoppler/HP A-DSO/HPNetworkAnalyzer 18Ghz
eingemessene PräzisionsAntennen
Antennen +Empfängnis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 1. Mär 2017, 15:03 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:47
Beiträge: 122
Wohnort: Baden
Moinsen,

habe soeben auch die Prüfung durchlaufen und bestanden. 1X Übunsgskurs und danach gleich den Prüfungslauf.
Frage bekommt man den Lappen zugeschickt oder muss man den selber runterladen? Wenn ja wo?

Gruß
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 1. Mär 2017, 15:56 
Offline
Spotter
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Mär 2015, 13:51
Beiträge: 16
Wohnort: Hilden
Name: Wolfgang
du kannst ihn zum einen downloaden
in meine Übersicht nach dem Einloggen auf die Zertifikats-Nr. klicken
bekommst ihn aber auch als Original zugeschickt.

Gruß
Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 1. Mär 2017, 20:42 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 07:06
Beiträge: 9191
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Hey Wolf B(ergstrasse)?, der Wolf der backen kann?
Ich haette da Bedarfe :grillen:
Oder nur ein Namesvetter ;-) :?: :?: :?:

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 1. Mär 2017, 20:59 
Offline
Spotter
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Mär 2015, 13:51
Beiträge: 16
Wohnort: Hilden
Name: Wolfgang
nenee, komme aus Hilden und hab mit dem anderen nix zu tun

Wolf(gang) B(erger)
das isses

Gruß vom Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 9. Apr 2017, 09:38 
Offline
Pilot

Registriert: So 8. Mär 2015, 19:26
Beiträge: 262
Wohnort: Im schönsten Bundesland
Name: Stefan
Moin
Also ist eine Teilnahme an dem SafeDrone Fragenkatalog und des zu erwerbenen Diploms, KEIN GÜLTIGER KENNTNISNACHWEIS?
https://www.safe-drone.com/de/
Unten rechts in der Ecke blaues Feld, ganz klein drunter:
kein gültiger Kenntnissnachweis
Für mich ist es dann nicht wirklich interessant.
schönen Sonntag


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 9. Apr 2017, 09:47 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3304
Name: Kaffi
Matzito hat geschrieben:
Hey Wolf B(ergstrasse)?, der Wolf der backen kann?
Ich haette da Bedarfe :grillen:
Oder nur ein Namesvetter ;-) :?: :?: :?:


Wolf Bergstrasse gibt´s nicht mehr. War in meinem Heimatdorf (lol). Die Firma hat den Besitz gewechselt und heisst schon seit vielen Jahren "Wolf intersnacks" und produziert... Scheißzeug. als Kind konnte ich noch vom Waldspielplatz ´rüberlaufen über die Hauptstraße, in den Fabrikverkauf vom Wolf, und dann haben wir uns Tüten mit "Bruchmohrenköpfen" geholt. Ja damals war das noch nicht rassistisch. Eigentlich schon, hat nur niemand interessiert, lol.
Die Dinger haben wir dann auf dem Spielplatz vernichtet (hompf mopf wos hobst do gesoogt?)

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 9. Apr 2017, 12:32 
Offline
Antennenverbieger
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jun 2012, 18:17
Beiträge: 1426
Wohnort: Darmstadt
Name: PeteR
@Charly Brown

Lieber Stefan
da empfehle ich Dir, Du erbringst zuerst mal mit dem LHT Zertifikat den Nachweis, überhaupt nachvollziehbare Kenntnisse der Modellfliegerei und relevanter Prozeduren zu besitzen :roll: ,
die Kollegen werden die FPV Flughöhenbegrenzung von 30m Höhe mit einpflegen

Die schaffen das, sobald die Vorschrift Gültigkeit bekommt
kannst Dich drauf verlassen
PeteR
P-3K9-HND

_________________
PeteR
Aufzucht+Pflege von BiL BiQ CL SPW Helical IVee Dipol 5Leaf 1G2-2G4-5G8
am HPSpectrumAnalyzer 18GHz/HPSweeperOSC 6,5GHz/HPPowerMeter/HPCounter 18GHz/Richtkoppler/HP A-DSO/HPNetworkAnalyzer 18Ghz
eingemessene PräzisionsAntennen
Antennen +Empfängnis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 9. Apr 2017, 13:57 
Offline
Pilot

Registriert: So 8. Mär 2015, 19:26
Beiträge: 262
Wohnort: Im schönsten Bundesland
Name: Stefan
chipsundgrips hat geschrieben:
@Charly Brown

Lieber Stefan
da empfehle ich Dir, Du erbringst zuerst mal mit dem LHT Zertifikat den Nachweis, überhaupt nachvollziehbare Kenntnisse der Modellfliegerei und relevanter Prozeduren zu besitzen :roll: ,
die Kollegen werden die FPV Flughöhenbegrenzung von 30m Höhe mit einpflegen

Die schaffen das, sobald die Vorschrift Gültigkeit bekommt
kannst Dich drauf verlassen
PeteR
P-3K9-HND

Lieber Peter
Sicher deine ex Kollegen die schaffen das!
Ist ja auch mit Sicherheit ein gutes Geschäftsmodell

Aber mal ehrlich wie kommtst du Peter da drauf mich persönlich zu kennen, wenn Du schon solch eine Behauptung aufstellst?
Bleiben wir doch beim Thema
Ab dem 1. Oktober soll man ein Schreiben sein nennen wo man die Erlaubnis hat 2kg in die Luft zu bringen.
Und wenn ich ehrlich bin interssiert mich das einen feutchen, ich habe es 50 km zur dänischen Grenze, also können mich diese Herren mal ganz tief in den Arsch lecken!
schönes Wochenende
und lieben Gruß an die Händler


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 9. Apr 2017, 17:28 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2284
:daumenhoch: :lol:

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de