FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 14:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 264 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bixler 3 kommt
BeitragVerfasst: Mi 25. Okt 2017, 21:31 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3747
Name: Thorsten
ich glaube er meint innen im Rumpf ... da ist ne Verstärkung, die die Kräfte vom Fahrwerk aufnimmt ... wenn ich mich nicht täusche ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bixler 3 kommt
BeitragVerfasst: Fr 27. Okt 2017, 13:06 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 11. Dez 2014, 02:58
Beiträge: 54
Genau, wenn man dies im Rumpf wegschneidet ist super viel Platz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bixler 3 kommt
BeitragVerfasst: Fr 27. Okt 2017, 13:20 
Offline
Pilot

Registriert: Fr 18. Dez 2015, 21:35
Beiträge: 337
Wohnort: Duisburg
Oh, der 9“ Propeller passt gar nicht..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bixler 3 kommt
BeitragVerfasst: Fr 27. Okt 2017, 13:54 
Offline
Pilot

Registriert: Fr 18. Dez 2015, 21:35
Beiträge: 337
Wohnort: Duisburg
.. Ist sowas empfehlenswert?Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bixler 3 kommt
BeitragVerfasst: Fr 27. Okt 2017, 15:43 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3747
Name: Thorsten
keine Ahnung ...
ich hab immer überlegt, aber das nie realisiert ...

@satsepp: hast Du nicht irgenwann mal so was ausprobiert ?

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bixler 3 kommt
BeitragVerfasst: Fr 27. Okt 2017, 20:28 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Da müsstest den Szurz neu abgleichen und zwar viel mehr geneigt nach vorne.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bixler 3 kommt
BeitragVerfasst: Sa 28. Okt 2017, 08:06 
Offline
Pilot

Registriert: Fr 18. Dez 2015, 21:35
Beiträge: 337
Wohnort: Duisburg
Ja, der neue Sturz ist 5,5 Grad. Lt dem Ersteller des Teils muss der Motor immer auf den CG zeigen.
Ich versuche das mal. Bei dem Wetter wird es bis zu Test draussen dauern...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bixler 3 kommt
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 23:13 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 06:06
Beiträge: 9198
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Mal den cg mal in das obere bild ein, bzw wo ist der Fluegel und wo am Fluegel der Schwerpunkt lt. Hersteller?

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bixler 3 kommt
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 07:30 
Offline
Pilot

Registriert: Fr 18. Dez 2015, 21:35
Beiträge: 337
Wohnort: Duisburg
Gar nicht so einfach - der Hersteller nennt für den CG nur den Punkt auf der Längsachse, nicht die Höhe. Ist das der Punkt an dem die Flächen aufgelegt werden?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bixler 3 kommt
BeitragVerfasst: Mo 26. Feb 2018, 19:52 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Nachdem ich wegen dem Crossfire totz Alufolie und Aluklebeband immer noch Sporadisch OSD Störung hatte habe ich nur die Videokabel durch geschirmte Kabel ersetzt.
Damit der Schirm auch sauber geerdet ist habe ich den auf beiden Enden mit Masse verlötet und mit Schrumpfschlauch gegen verbiegen gesichert, damit an der Lötstelle kein Kabelbruch entsteht.

Der Kellertest war sehr gut, ich habe vor morgen damit einen Testflug bei -15°C zu machen. Flieger, Bodenstation und Akkus sind im Haus, so 5-10 Minuten sollte ich schon durchhalten hoffe ich. Die Baumwipfel schauen bei Kälte einfach super schön aus.

Selbstverständlich ist der MFD-AP so eingebaut dass die Videokabel nicht gewechselt werden können, habe einfach eine Wartungsöffnung geschnitten, sozusagen für die OP am offenen Herzen.

Der Bixler hat derzeit noch immer unverklebte Flächen, ist nicht für Loops und Turnen sondern nur für gemütliches FPV gedacht, auch wenn der Antrieb dafür viel zu stark ist.
Wenn ich nicht das Problem mit der Transe hätte, dass die bei Kälte nicht einzuschalten geht, dann wäre das der Ideale Flieger um am Berg dabei zu sein. Mit der Crosshair Bodenstation sind 10km im ca. 160° Winkel abgedeckt, und hinter die Antenne wegen Diverstityreciver sind auch 1-2km drinnen.

Sepp


Dateianhänge:
WhatsApp Image 2018-02-26 at 16.49.30.jpeg
WhatsApp Image 2018-02-26 at 16.49.30.jpeg [ 86.66 KiB | 2248-mal betrachtet ]
WhatsApp Image 2018-02-26 at 16.57.35.jpeg
WhatsApp Image 2018-02-26 at 16.57.35.jpeg [ 72.06 KiB | 2248-mal betrachtet ]
WhatsApp Image 2018-02-26 at 17.05.10.jpeg
WhatsApp Image 2018-02-26 at 17.05.10.jpeg [ 72.02 KiB | 2248-mal betrachtet ]
WhatsApp Image 2018-02-26 at 19.30.30(1).jpeg
WhatsApp Image 2018-02-26 at 19.30.30(1).jpeg [ 65.58 KiB | 2248-mal betrachtet ]
WhatsApp Image 2018-02-26 at 19.30.30(2).jpeg
WhatsApp Image 2018-02-26 at 19.30.30(2).jpeg [ 139.9 KiB | 2248-mal betrachtet ]
WhatsApp Image 2018-02-26 at 19.30.30(3).jpeg
WhatsApp Image 2018-02-26 at 19.30.30(3).jpeg [ 137.12 KiB | 2248-mal betrachtet ]
WhatsApp Image 2018-02-26 at 19.30.30.jpeg
WhatsApp Image 2018-02-26 at 19.30.30.jpeg [ 182.34 KiB | 2248-mal betrachtet ]

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bixler 3 kommt
BeitragVerfasst: Mi 28. Feb 2018, 20:26 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Am Platz war das OSD wieder gestört, und bei -10°C frieren einem die Finger ab.
Habe bei der Landung entweder den Videosender oder die Runcam OWL Plus gekillt, ist aber nur ganz lauch auf die Nase geflogen.
phpBB [video]

Ich wollte nicht in den Schnee laufen und habe zu viel und zu lange Gas gegeben.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bixler 3 kommt
BeitragVerfasst: Do 1. Mär 2018, 18:58 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:48
Beiträge: 1148
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Mit dem kalten Ostwind waren das doch bestimmt gefühlte -15°. Hut ab - und Danke, für die wunderbare Winterzauber - Aufnahmen.

Zur Abschirmung: Ich habe mal irgendwo gelesen/gehört, dass Abschirmung nur einseitig an Masse/GND angeschlossen werden soll. Habe das auch so am 50 cm langen I2C Bus Kabel gemacht und es wirkt.

LG Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bixler 3 kommt
BeitragVerfasst: Do 1. Mär 2018, 19:58 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3747
Name: Thorsten
ja, noch mal Hut ab für die "harten im Garten" :daumenhoch: :daumenhoch:

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bixler 3 kommt
BeitragVerfasst: Do 1. Mär 2018, 20:58 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Jun 2016, 09:49
Beiträge: 187
Wohnort: Vohburg
Name: Daniel
In meinem MiniTalon habe ich auf den MFD AP in Betrieb.
Inkl. Verbindung zum Dragonlink Empfänger für Telemetrie.

Habe keine Aussetzer in OSD oder sonstige Störungen.
Als Kabel habe ich nur gedrillte verwendet. Nix extra geschirmt oder behandelt.
Die originalen Kabel vom MFD AP habe ich passend gekürzt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bixler 3 kommt
BeitragVerfasst: Do 1. Mär 2018, 22:48 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Haben mehrere mit dem Crossfire, der MFD-AP ist empfindlich auf die 700mHz.

Defekt war übrigens nichts, nur der Stecker der OWL Plus war ab, etwas Folie hatte sich gelöst und ein Ruderscharnier war locker.
Habe nun den AP wieder mit Alufolie eingewickelt, und wenn es wieder stört schalte ich fest auf 100mW und Telemetrie aus.

Schade dass Die maximal-Leistungsvorgabe per RC Kanal noch nicht Impelementiert ist ins Crossfire.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bixler 3 kommt
BeitragVerfasst: Do 15. Mär 2018, 20:37 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Bei dem Hobbyking Angebot konnte ich nicht widerstehen, und das obwohl ein Bausatz unagetastet im Keller liegt:
https://hobbyking.com/en_us/h-king-bixler-3-glider-1500-kit.html Bixler 3 um 54 EUR aus dem EU Lager, Versandkostenfrei!
Da kommt diese FC rein: https://www.banggood.com/Omnibus-F4-Pro-V3-Betaflight-Flight-Controller-Built-in-OSD-Barometer-SD-Blackbox-for-RC-Drone-p-1163085.html?p=SO081417482622015068
Mit einem Mini Glonas GPS: https://www.banggood.com/de/Smallest-Mini-Dual-GLONASSGPS-BN-180-Micro-Double-GPS-Antenna-Module-UART-TTL-For-CC3D-F3-p-1208587.html?p=SO081417482622015068
Und die Runcam OWL Plus die auch im Angebot ist: https://hobbyking.com/en_us/runcam-owl-plus-700tvl-mini-fpv-camera-black-ntsc-version.html

Der Plan wäre den Ultraleicht zu lassen, XM+ https://www.banggood.com/de/Frsky-XM-Micro-D16-SBUS-Full-Range-Receiver-Up-to-16CH-p-1110020.html?p=SO081417482622015068,
3s2200mAh Akku, Firefly Q60 https://www.banggood.com/de/Hawkeye-Firefly-Q6-4K-1080P-24FPS-HD-Mini-Camera-for-FPV-Racer-p-1051978.html?p=SO081417482622015068 als FPV Kamera. Kein Schnickschnack, keine Versteifung, so der Plan.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bixler 3 kommt
BeitragVerfasst: Do 15. Mär 2018, 20:41 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 12:09
Beiträge: 1182
Wohnort: Hamburg
Name: Sascha
Dann mach mal nen schicken Baubericht mit viel Fotos über ne leichte Bix, bitte. Würde mich interessieren. ;)

_________________
Wipeout, Caipi 2, Sashy 2, Easyglider, ARWing, Harrier
Antennen:CircularWireless

Homepage: http://www.fpv-brothers.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bixler 3 kommt
BeitragVerfasst: Do 15. Mär 2018, 20:49 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Bilder kommen hier rein, Grundsätzlich will ich den nicht verkleben, auch die Flächen nicht!
Den will ich Beispielsweise im Rucksack beim wandern mitnehmen können, 5G8 Video direkt auf die Cyclops und so 1-2km abfliegen können.
Die OWL+ kommt in die Nase, Servos werde ich wohl so lassen wie vorgesehen, auf die Wölbklappen ebenfalls verzichten.

Motor weiß ich noch nicht, aber eventuell der 9$ mit ESC der so mit 10A belastbar ist. Das muss ich aber noch ausloten ob der wirklich ausreicht.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bixler 3 kommt
BeitragVerfasst: Do 15. Mär 2018, 20:49 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 13:33
Beiträge: 1915
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Ich würde einen Entzug empfehlen, wenn ich nicht wüsste, dass das bei dir bereits zu spät ist, Sepp. Das wird #6, oder? :lachen:

satsepp hat geschrieben:
Der Plan wäre den Ultraleicht zu lassen, XM+ https://www.banggood.com/de/Frsky-XM-Mi ... 2622015068,
3s2200mAh Akku, Firefly Q60 https://www.banggood.com/de/Hawkeye-Fir ... 2622015068 als FPV Kamera. Kein Schnickschnack, keine Versteifung, so der Plan.

Da bin ich auch gespannt :up:
Lange Flugzeit bringt das sicher, mein leichter Bixler2 fliegt mit 3S 2200 an die 45min ohne Thermik. Allerdings wird er sehr langsam, ob dir das gefällt?

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Bixler 3 kommt
BeitragVerfasst: Do 15. Mär 2018, 21:10 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
lange Flugzeit hat der #5 mit 4s9600mAh Akku.
Der neue #6 soll halb so schwer werden, Flugzeit 20 Minuten reicht mir aus, lieber Akku und Speicherkarte Kamera wechseln...

Der Clou ist ja, XM+ wiegt nichts, Omnibus mit mini Glonas GPS wiegt zusammen ca. 1/10 als wie das schwere MFD-AP mit Stromsensor und großem GPS.
Den XM+ will ich in die Fläche verbannen, ebenso einen leichten 5G8 Transmitter. Das soll Reichweite ohne Gewicht bringen.

Sepp

Edit ist tatsächlich #6 und nicht 5... hab es oben geändert) :oops:

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 264 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de