FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mi 17. Okt 2018, 09:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 212 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 12:48 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 6. Apr 2017, 19:57
Beiträge: 28
Genau 52000mah 4s. Entspricht im Vergleich dein 6s


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 12:48 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 6. Apr 2017, 19:57
Beiträge: 28
Genau 52000mah 4s. Entspricht im Vergleich dein 6s


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 13:01 
Offline
Pilot

Registriert: Do 20. Nov 2014, 18:40
Beiträge: 499
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Schalonsus hat geschrieben:
Wann werden die Leute mal eine Vergleichbare Einheit wählen?... mWh/km


Auf was zielst du ab?

mAh/km ist doch in Ordnung.
Das andere waren Wh.

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 13:01 
Offline
Pilot

Registriert: Do 20. Nov 2014, 18:40
Beiträge: 499
Wohnort: Berlin
Name: Andy
ren hat geschrieben:
Genau 52000mah 4s. Entspricht im Vergleich dein 6s



wie gesagt...du hast sogar noch ca. 100Wh mehr dabei. Aber dein Antrieb scheint mir nicht
so effizient. Welche Motoren und Propeller fliegst du denn dann? 9x7 mit 900KV?

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 13:46 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1463
nograce hat geschrieben:
Auf was zielst du ab?

mAh/km ist doch in Ordnung.

Auf die Vergleichbarkeit bei verschieden großen Akkus (5S, 6S etc.). 10 Ah bei 5S ist etwas anderes, als 10 Ah bei 6S. Bei 5S wären es rechnerisch 210 Wh, bei 6S aber 252 Wh. Gibt man gleich Wh/km an, ist was wesentlich vergleichbarer.

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 17:18 
Offline
Pilot

Registriert: Do 20. Nov 2014, 18:40
Beiträge: 499
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Stimmt.....da habt ihr natürlich Recht:-)

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2018, 08:14 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 6. Apr 2017, 19:57
Beiträge: 28
nograce hat geschrieben:
ren hat geschrieben:
Genau 52000mah 4s. Entspricht im Vergleich dein 6s



wie gesagt...du hast sogar noch ca. 100Wh mehr dabei. Aber dein Antrieb scheint mir nicht
so effizient. Welche Motoren und Propeller fliegst du denn dann? 9x7 mit 900KV?


Nein mein Antrieb ist alles andere als effizient. Ich habe am Anfang bei solchen Projekten, gerne Reserven. Deswegen habe ich Motoren genommen die noch rumlagen, bevor ich mit welche kaufe und die dann zu schwach sind. Momentan sind 3530 1300kv mit 9x7. Regleröffnung ist aber auf 85% begrenzt mittlerweile. Das heisst es wurden 900kv Motoren reichen. Sunnysky 2814 900kv z. B. Jetzt stehen mir theoretisch 1700w zur Verfügung, die ich aber nicht brauche. Ich wollte aber auf Nummer sicher gehen. Ich komme eigentlich aus dem speedbereich und hab sonst mit rund 8kw zutun, deswegen lieber erstmal mehr und dann downgraden bis zur Grenze bzw besten Effizienz ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Do 6. Sep 2018, 06:36 
Offline
Pilot

Registriert: Do 20. Nov 2014, 18:40
Beiträge: 499
Wohnort: Berlin
Name: Andy
na dann halte uns mal auf dem laufenden und natürlich maximale Erfolge :-)

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Do 6. Sep 2018, 06:43 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 6. Apr 2017, 19:57
Beiträge: 28
Danke :D ich werde natürlich mich rantasten und nicht gleich beim erstan Flug die 100 probieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Mo 17. Sep 2018, 09:36 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 6. Apr 2017, 19:57
Beiträge: 28
So gestern war erster kleiner Versuch unter relativ schlechten Bedingungen. Drehende Winde und aus einem kleinen Tal heraus gestartet. Ergebnis... 67km auf knapp 2,7km Höhe. Ich musste so hoch gehen, da mir sonst der kleine Hügel vor mir das Bild versaut hat. Ich bin bei verbrauchten 25000mah umgedreht also viel zu viel Energie in Höhe umgesetzt. Bin mit knapp 10000mah Rest im Tank wieder am Startpunkt gewesen. Gesamt 2st45min und 154km. Also beim nächsten Mal wieder auf meinen Berg fahren und von dort aus starten. Achso ich hab ja meine vtx Antenne hinten am seitenleitwerk. Fürs wegfliegen ideal aber zurück, schlecht. Ich hatte kurz nach der Wende kompletten bildausfall wenn ich direkt auf mich drauf zuflog und wenn ich ein wenig seitlich flog, war das Bild wieder da. Also war der Akku zwischen Sender und Empfänger (rahmenabschattung) wo habt ihr eure antennen? Bzw. Meine Idee wäre auf einen kleinen stab, erhöht direkt über dem Akku. Das sollte für hin und Rückflug die gleichen Bedingungen schaffen... Hoffe ich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Mo 17. Sep 2018, 15:53 
Offline
Pilot

Registriert: Do 20. Nov 2014, 18:40
Beiträge: 499
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Gratulation zu den 67Km :daumenhoch:

Ich persöhnlich habe den VTx ganz außen auf der Fläche.
Andere Seite dann den RCRx.

Gruß
Andy

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Di 18. Sep 2018, 08:47 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 6. Apr 2017, 19:57
Beiträge: 28
Danke.
Stimmt so hatte ich das bei meinen anderen fpv fliegen auch gemacht, nur das ich da solche Reichweiten nicht geflogen bin. Max 25km. Das wäre noch eine Möglichkeit.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 212 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de