FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mi 22. Nov 2017, 09:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 142 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Do 10. Aug 2017, 19:22 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3240
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
hängt sicherlich vom gewicht ab. ich selber hab sie verhältnismässig leicht und finde so 55-60 nen schönen kompromiss aus effizienz und handling.

_________________
Ritewing ZII - Bashy 40" - Ritewing ZXL - Ritewing ZIIb - FPVunjet Ultra - BullsEye - Caliber - Mash47" - MTD - Funray


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 19:24 
Online
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6602
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Momentan um 117 EUR im Angebot: https://www.banggood.com/My-Twin-Dream-MTD-FPV-1800mm-Wingspan-EPO-RC-Airplane-Kit-p-1105054.html?p=SO081417482622015068
Und mit dem Code BG15 sollt es nochmals 15% Rabatt geben!

Bin am Überlegen weil 100 EUR schon ein Klasse Preis dafür wäre, andererseits habe ich die Kuh die ja für mich ausreicht.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 21:55 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Do 2. Jun 2016, 10:49
Beiträge: 120
Mit dem Code 29fpv gibt es 20%

Somit ca. 95€ für diesen super Flieger.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 12:54 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mi 24. Feb 2016, 12:05
Beiträge: 43
Wohnort: Enger
Name: Manu
Da ich eigentlich schon zum letzten C&G was großes wollte ich mich aber nicht zwischen dem Wall-E und der MTD eintscheiden konnte werd ich wohl jetzt eine bestellen.
Der Preis ist einfach zu verlockend.
Aber mal ne Frage zum AP, was schlagt ihr da so vor?
Viele haben ja einen Vector oder den MFD AP.
Geht auch eine FC mit INAV oder ist das zu risikoreich bei dem Vogel?

Sirus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 13:01 
Online
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6602
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
wennst schon Inav am laufen hast, würde ich das Bedenkenlos einabauen aber dann original FC und nicht Clon vom Clon, da bist mit ca. 60 EUR dabei.
Ansonsten MFD, Vektor, oder auch APM etc. etwas wo halt RTL 100% Sicher funktioniert.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 13:13 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mi 24. Feb 2016, 12:05
Beiträge: 43
Wohnort: Enger
Name: Manu
Jup, hab ich und läuft super.
Das auf jedenfall, dachte an ein SP3 Board und MW OSD bzw. SP Racing F3 OSD/PDB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 14:10 
Offline
FPV Profi

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 845
Ich würde Vector oder Pitlab nehmen. Bei der "dicken Kiste" braucht man vielleicht etwas mehr Funktionalität, als iNav derzeit bietet.

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 14:16 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 29. Nov 2012, 22:30
Beiträge: 69
Wohnort: Berlin Nord Ost
Name: Jochen
Da ich gerade beim sparen bin, und die Bannnngoooder mich so sparsam verführen, erweitere ich hiermit meinen unfertigen Modellbestand und meine Geldbörse ist 95,55€ leichter!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 16:30 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2110
Wohnort: Killwangen/CH
Name: Michael
Kauf gleich 10 davon, von dem ganzen gesparten Geld kannst Du Dir dann was schönes kaufen :lachen: :lachen:

_________________
Copter: QAV540g / QAV-RXL Prosight / QAV180 / Chameleon 6" / Phantom 3 Pro
Fläche: RVJet / FX-61 / Mini Race Wing / Z-84 / Mini Talon / SlowStick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Do 14. Sep 2017, 11:59 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 868
Target0815 hat geschrieben:
Ich würde Vector oder Pitlab nehmen. Bei der "dicken Kiste" braucht man vielleicht etwas mehr Funktionalität, als iNav derzeit bietet.

... meine Dicke Kiste wird dennoch mit iNav fliegen ... (und nein, ich meine nicht meinen Allerwertesten) :D

_________________
>> Youtube / Instagram / Facebook <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Do 14. Sep 2017, 14:43 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mi 24. Feb 2016, 12:05
Beiträge: 43
Wohnort: Enger
Name: Manu
Hast Du auch eine Bestellt?

Dann brauch ich mich ja nicht wundern warum ich auf die Auffüllug warten muss :lachen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 15:07 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 29. Nov 2012, 22:30
Beiträge: 69
Wohnort: Berlin Nord Ost
Name: Jochen
@ vierfuffzig, du schriebst mal:
"wird ein 4S-antriebs-setup, motoren yuki dr. troge 3536-1000kV mit 9 x 6. 10er props würden die auch noch drehen. wie sehen eure Erfahrungen aus bzgl. 9er oder 10er latten?"
und du fliegst jetzt mit 4S und 10Ah? mit welchem Motor + Latte letztenlich?

M a r t i n schrieb : "Ich sehe mal 3548er vor. Das mit 10x7 geht bestimmt gut". ---> Wie hast du den MTD letztendich ausgestattet?

Tom aus teltow nimmt : "Tiger MN 3110 700kv mit Tiger air 40A ESC 9x7 Aeronaut powerprop"; ---> Wieviel Zellen nimmst du 3S -6S?

nograce : "wollte ein 6S Setup nehmen" ---> Welchen Motor , Luftschraube und welche Zellenzahl hast du letztendlich genommen?

Ich bin da gerade mehr oder weniger verunsichert, möchte am liebsten 11" Latten, wenigstens 10".
Doch welche Drehzahl, welche Spannung ich nehmen soll bei welcher Motorwahl? Da bin ich nach dem Überfliegen der Beiträge in rcgroups stark verunsichert.
Kleiner Motor:
https://www.banggood.com/DYS-D2830-2830 ... less-Motor
2-4S, 175 bis 280W, 9" bis 12" Latte

etwas größer :https://www.banggood.com/DYS-D3536-910KV-1000KV-1250KV-1450KV-2-4S-Brushless-Motor
2-4S; 470 bis 655W; 9" bis 12" Latte

ein neuer Vavorit: https://www.banggood.com/QX-Motor-QAA28 ... less-Motor
3 - 6S; 433 bis 719W

Ich will nicht unbedingt 100Kmh, aber etwas aus der Hand gerissen werden sollte er mir beim Start schon werden.
Ich tendiere fast zum letzten mit 6S und einem oder zwei 5000er Accus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 18:46 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3240
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
@jochen:

ich hab's so gemacht wie geplant (4S, 9x6 an dr. troge 1000kV) und bin damit sehr zufrieden. ich flieg die twinny allerdings gerne leicht, mit leistungsüberschuss und hab zumindest mit diesem Setup keine reichweitenrekorde vor. flugfertig mit 3-achs-gimbal, gopro und 10Ah multistar wiegt sie knapp unter 3 kg.

basti.

_________________
Ritewing ZII - Bashy 40" - Ritewing ZXL - Ritewing ZIIb - FPVunjet Ultra - BullsEye - Caliber - Mash47" - MTD - Funray


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Fr 22. Sep 2017, 10:35 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 29. Nov 2012, 22:30
Beiträge: 69
Wohnort: Berlin Nord Ost
Name: Jochen
Danke basti, also fliegst du mit ca max geschätzten 27A? Das würde bedeuten 400W?
Dein Motor hat knapp100g. ok.
Attendorn, dort war doch in den 90er Jahren einer der ersten "Telefon-Versandtbestellshops" Fleischmann?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Fr 22. Sep 2017, 13:32 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3240
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
jo, pro motor, also insgesamt so 60A max, eher etwas mehr. kann sein, dass die motoren reell nen kleinen tuck höher drehen als nominell. fliegen mit so 10A macht spass. es geht vermutlich effizienter, aber mir passt's so.

_________________
Ritewing ZII - Bashy 40" - Ritewing ZXL - Ritewing ZIIb - FPVunjet Ultra - BullsEye - Caliber - Mash47" - MTD - Funray


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Fr 22. Sep 2017, 16:15 
Offline
Pilot

Registriert: Do 20. Nov 2014, 18:40
Beiträge: 411
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Von 11" Props würde ich abraten, 10" kommt beim landen schon auf den Boden.

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Fr 22. Sep 2017, 22:46 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 29. Nov 2012, 22:30
Beiträge: 69
Wohnort: Berlin Nord Ost
Name: Jochen
Da hast du teoretisch recht, doch ich nehme ein Reisenauer Mittelteil für/ und Klappluftschrauben, diese werden aber etwas fester montiert, jedoch nur so fest dass sie beim Landen wenn sie nach unten stehen nach hinten weggedrückt werden können. Voraussetzung ist natürlich dass ich den Motor rechtzeitig aus habe. Habe ich aber bei meiner Funcup (ohne Fahrgestell) immer hinbekommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Sa 23. Sep 2017, 09:04 
Offline
Pilot

Registriert: Do 20. Nov 2014, 18:40
Beiträge: 411
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Aiaiai....

un du denkst du kriegst sie dann vom Winkel her gut eingestellt? Ich meine ein Klapprop richtet sich normalerweise selbst aus, - was bei dir dann nicht mehr geht.

Und wehe dir der klappt dir im Flug mal ein.....prost Mahlzeit.
Ich würde auf bewährte Antriebe setzen.

Andy

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Sa 23. Sep 2017, 09:26 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 14:33
Beiträge: 1690
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Ist eigentlich ein gängiges Prinzip mit den halbfesten Klappprops, das machen viele erfolgreich so. Die mäßig fest gezogenen Blätter richten sich immer sauber aus, wenn sie drehen. Im Flug bleiben sie immer ausgeklappt, der Fahrtwind reicht nicht zum Einklappen, da müsste schon jemand dagegen fliegen :D . Und beim Transport, Landung mit Bodenberührung o.ä. klappen sie problemlos soweit weg wie nötig.

Unabhängig davon würde ich aber auch bewährte Motor-Prop-Kombinationen wählen, mit ecalc nachrechnen oder wenigstens nach den bei manchen Motoren vorgeschlagenen Props/Werten gehen. Einfach den Prop bisschen größer und kv bisschen kleiner wählen nach Gefühl geht meistens schief. Das führt oft zu unnötiger Ineffizienz oder Überlastung.

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2017, 22:24 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mi 24. Feb 2016, 12:05
Beiträge: 43
Wohnort: Enger
Name: Manu
Nabend,
spricht eigentlich etwas gegen das von MFD angebotene Power Setup?
Meine kommt die Tage und ich bin immer noch nicht weiter.
Da ich oft alleine auf dem Feld bin sollte sie gut aus der Hand gehen.
Vom Gewicht würde ich auch eher leicht bleiben aber noch Reserven nach oben haben.
Soll aber ein 4s Setup sein. Würd mich über tips freuen!

Gruß Manuel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 142 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de