FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: So 16. Dez 2018, 06:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 212 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Di 21. Aug 2018, 15:51 
Offline
FPV Profi

Registriert: Do 20. Nov 2014, 17:40
Beiträge: 517
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Rekorde fliegen heisst an Grenzen gehen :lol:

Was hast du denn geplant?
Die 100km würde ich nur noch mit dem 470Kv Antrieb o.Ä. anpeilen...

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Di 21. Aug 2018, 19:22 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 6. Apr 2017, 18:57
Beiträge: 28
Ziel sind 100+ reichen würde es jetzt wahrscheinlich für 60-80
Noch 16 Zellen dazu, was dann im Verhältnis, deinem setup entspricht aber wahrscheinlich nur für 90km. Sollte ich das erreichen wird auf 6s umgebaut :D je nachdem waszu erst aufgibt. Video oder akku


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 04:37 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 6. Apr 2017, 18:57
Beiträge: 28
Darf ich fragen, welche Motoren du fliegst und welche Propeller?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 06:50 
Offline
FPV Profi

Registriert: Do 20. Nov 2014, 17:40
Beiträge: 517
Wohnort: Berlin
Name: Andy
ren hat geschrieben:
Darf ich fragen, welche Motoren du fliegst und welche Propeller?


Ich fliege die MN3110 mit 470KV an 10x6.

Mit welchem RC und Video Link willst du es versuchen?
Schau das du möglichst nicht über 4,7kg kommst.

Andy

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 12:57 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 6. Apr 2017, 18:57
Beiträge: 28
Hatte ich mir schon fast gedacht, dass du die hast. Ich hab ein ezuhf mit dipole am rx und gepimptes TX. 1,3 vtx 1500mw mit Inverted v und rmrc rx mit einer 15db yagi( nicht vom China Mann) ob das reicht, Weiss ich nicht. Hatte bei ca 40km rund 85rssi und 98 linkquality mit dem uhf und stabiles Bild in 250m Höhe auf Kanal 7. Für höhere Reichweiten werde ich höher gehen mit den flughöhe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 13:39 
Offline
FPV Profi

Registriert: Do 20. Nov 2014, 17:40
Beiträge: 517
Wohnort: Berlin
Name: Andy
40km in nur 250m Höhe klingt sehr gut.
Gibts davon eine DVR? :daumenhoch:

Diversity RC RX? Und was heißt gepimpter TX? Was bläst der raus?

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 15:12 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 6. Apr 2017, 18:57
Beiträge: 28
Gibt ein Foto von 34km und 150m Höhe. Oder halt ein HD Video ohne Daten. Ja ist ein diversity mit booster am TX. Je nach Eingangsspannung von 2-7w. Ich komme mit 5v rein also ca. 3-4w. Bild muss ich schauen. Bin schon am planen mit meinem antennen Bauer wegen einer 9 elent yagi. Sie soll wohl über 2m lang werden. Ist zwar nicht praktisch aber ich hoffe sie bügelt alle Fehler aus. Aber erstmal die andere an die Grenze fliegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 15:28 
Offline
FPV Profi

Registriert: Do 20. Nov 2014, 17:40
Beiträge: 517
Wohnort: Berlin
Name: Andy
9 Element so lang? Meine ist ebenfalls eine 9 Element aber nur ca. 60cm lang.

Wenn das der Peter ließt.... :lachen: :mrgreen:

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 16:31 
Offline
Antennenverbieger
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jun 2012, 17:17
Beiträge: 1432
Wohnort: Darmstadt
Name: PeteR
aach kommt
so selten ist das nicht:
ein guter Freund von mir fliegt auf 4000m Höhe etwas über 40km weit... wohnt in menschenleerer Gegend...
im Bild ein Teil der Anlage mit der das geht
:bier:


Dateianhänge:
1G2 Helical MM.jpg
1G2 Helical MM.jpg [ 9.74 KiB | 859-mal betrachtet ]

_________________
PeteR
Aufzucht+Pflege von BiL BiQ CL SPW Helical IVee Dipol 5Leaf 1G2-2G4-5G8
am HPSpectrumAnalyzer 18GHz/HPSweeperOSC 6,5GHz/HPPowerMeter/HPCounter 18GHz/Richtkoppler/HP A-DSO/HPNetworkAnalyzer 18Ghz
eingemessene PräzisionsAntennen
Antennen +Empfängnis
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 16:36 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 6. Apr 2017, 18:57
Beiträge: 28
Zumindest habe ich so das Angebot bekommen mit dem Wunsch auf mindestens 19dbi. Antwort war "wird aber sehr lang, knapp 2,5m" ich lotze erstmal die Grenzen aus und schaue dann weiter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 13:53 
Offline
FPV Profi

Registriert: Do 20. Nov 2014, 17:40
Beiträge: 517
Wohnort: Berlin
Name: Andy
chipsundgrips hat geschrieben:
aach kommt
so selten ist das nicht:
ein guter Freund von mir fliegt auf 4000m Höhe etwas über 40km weit... wohnt in menschenleerer Gegend...
im Bild ein Teil der Anlage mit der das geht
:bier:


Das ist aber kein gutes Ergebniss. In 4000m Höhe bedarf es m.M.n. keiner solchen Kanone wie du sie hier zeigst.
Oder der gute Freund flog mit 100mw?!

Ich hatte die 80km in 1400m Höhe geflogen, mit 800mw.
Und die 100km in 3000m Höhe mit 1500mw, danke an dieser Stelle für Bastis megagut performten Antennen :daumenhoch:


Fazit: Man muss nachwievor kein Aluhut beim produzieren von Antennen auf haben :shock: :D

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Do 23. Aug 2018, 18:35 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 12:09
Beiträge: 1194
Wohnort: Hamburg
Name: Sascha
Soweit ich weiß, flog/performte diese Antenne sowieso nie, sodern war damals von 20MilleFunjetMarkus nur auf diesem PC Case installiert. Das Projekt was er damals vor hatte, hat er meines Wissen nie realisiert. Zumindest ist das mein letzter Stand, den er mir vor gefühlt 2 1/2 Jahren per Whatsapp (inkl. Bilder mit dieser montierten Antenne) mitgeteilt hat bevor er doch wieder alles verkauft hat.

Und mit dem Tracker, mit dem er auch mal unterwegs war hat er solche Reichweiten auch nur auf Papier zustande gebracht. ;) Meistens querten ihn Springbäume kurz hinter seinem Anwesen.

Btw: ich halte 2m Yagis für ziemlich unkomfortabel zu transportieren. :P

_________________
Wipeout, Caipi 2, Sashy 2, Easyglider, ARWing, Harrier
Antennen:CircularWireless

Homepage: http://www.fpv-brothers.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Mo 27. Aug 2018, 22:05 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 6. Apr 2017, 18:57
Beiträge: 28
In der Tat :D na mal sehen. Ich bin gerade beim Akkus löten. 4s12p um zu schauen was rauskommt. Propeller sind gewechselt. Nächster Flug steht nächstes we an. Aber ich taste mich noch ran. Ist ja auch immer so ne Familien Geschichte was die Flugzeit betrifft. "ich geh mal bissl fliegen.... Und wann bist du wieder da?... In 4st!". Ich stoße da an andere grenzen :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Di 28. Aug 2018, 04:20 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 6. Apr 2017, 18:57
Beiträge: 28
4s16p meinte ich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Di 28. Aug 2018, 04:34 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 6. Apr 2017, 18:57
Beiträge: 28
Hier noch im rohbau. Verschaltet wird zu 2x 4s4p und 1x4s8p. Somit kann ich bei kleineren rundflügen den 4s8p einzeln fliegen und bei längeren Touren die 4s4p dazu packen


Dateianhänge:
IMG_20180828_053045.jpg
IMG_20180828_053045.jpg [ 262.46 KiB | 427-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 10:26 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 6. Apr 2017, 18:57
Beiträge: 28
So gestern war Maiden mit 3,2kg Akku. Was soll ich sagen... Unspektakulär. Alleine mit funke in der linken und Flieger in der rechten. Etwas Höhe auf nen Schalter gelegt und im 2d Modus gestartet. Ich war überrascht, dass ich mit rund 14A die Höhe halten kann und mit knapp 16A ganz leicht steigen kann. Nach rund 1st und 45min ca. 20rth test, mehreren Vollgas Minuten landete ich wegen der Dunkelheit mit gesamt 102km bei 30400mah Verbrauch. Das stimmt mich optimistisch auf rund 100km mit 25000mah bei sehr wenig Gas und nur Strecke. Die Akkus machen das was sie sollen :daumenhoch: hab sie mit dem Lader auf 2,7v Pro Zelle entladen und wieder vollgeladen. Es passen 52600msh rein. Mal sehen wie es läuft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 10:28 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 6. Apr 2017, 18:57
Beiträge: 28
Achso. Abfluggewicht. Ist noch etwas höher da ich noch einen 150g Backup Akku mitschleppen. Den werde ich aber auch weglassen und würde dann auf 4900g kommen. Ist etwas mehr. Ich tippe mal auf meine 145g Motoren, komplett foliert und hier und da noch bissl was.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 11:34 
Offline
FPV Profi

Registriert: Do 20. Nov 2014, 17:40
Beiträge: 517
Wohnort: Berlin
Name: Andy
ren hat geschrieben:
landete ich wegen der Dunkelheit mit gesamt 102km bei 30400mah Verbrauch. Das stimmt mich optimistisch auf rund 100km mit 25000mah bei sehr wenig Gas und nur Strecke. Die Akkus machen das was sie sollen :daumenhoch: hab sie mit dem Lader auf 2,7v Pro Zelle entladen und wieder vollgeladen. Es passen 52600msh rein. Mal sehen wie es läuft


Willst du 100km raus und wieder zurück fliegen oder 50km raus und wieder zurück?

Wie auch immer, 100km Strecke mit 30400mah ist derbe zuviel Verbrauch, da liegst du im Schnitt bei 300mah/km.
Ich lag bei meinem 100er Flug bei 125mah/km und das war auch schon zuviel. Wenn du bei 100 oder besser drunter landest wäre das nice 8-)

Du hast dann quasi mit 100Wh mehr als ich dabei :shock:

Mit meinem Antrieb kann ich mit ca. 6-8A steigen und mit 4-6A Strecke machen ohne zu sinken.

Gruß
Andy

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Zuletzt geändert von nograce am Di 4. Sep 2018, 12:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 11:45 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2297
Wann werden die Leute mal eine Vergleichbare Einheit wählen?... mWh/km

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Zuletzt geändert von Schalonsus am Di 4. Sep 2018, 11:48, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MyTwinDream
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 11:46 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 6. Apr 2017, 18:57
Beiträge: 28
Grundlegend 100raus und wieder rein. Ich schrieb ja. Das war gestern nur testflüge mit viel Vollgas bzw. Ca 30-60A für rth. Ich bin gestern alles andere als sparsam geflogen. Mit 14A waren davon nur ca. 10-15km um zu trimmen und probieren. Wenn ich mich nicht verrechnet habe waren es ca. 229mah pro Kilometer. Sollte also im Idealfall reichen für 200gesamt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 212 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de