FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: So 24. Sep 2017, 12:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 9. Apr 2015, 22:52 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Sep 2012, 22:11
Beiträge: 170
Moin zusammen,

Alexandro von http://www.a2-modellbau.de hat einen neuen 90cm FPV Wing entwickelt.
Der Mojito ist rein für FPV ausgelegt und darf inkl. GoPro bis 1kg Abfluggweicht haben.
Mit einem 4s 3800er Lipo, einem 1650kv Motor und einem 7x5 Starrprop sind Flugzeiten bis 40 Min. möglich, bei extremer agilität.

Ich durfte einen Prototypen bauen und einfliegen. Das Ergebnis ist beeindruckend, selbst bei Wind lässt er sich noch gut beherschen.
Der Mojito wird in Kürze im Shop verfügbar sein.

hier mal ein kleines Video von zwei Prototypen...
Einer hat 30er Ruder und der andere 50er. Mit 30er brauch man schon maximal Ausschläge, damit was passiert und bei 50er muss man zu weit reduzieren.
Die finale Version wird dann 40er Ruder bekommen

phpBB [video]


Dateianhang:
IMG-20150404-WA0004.jpg
IMG-20150404-WA0004.jpg [ 116 KiB | 3795-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Apr 2015, 06:48 
Online
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 07:06
Beiträge: 8826
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
:daumenhoch: gefaellt mir.
Wenn die Ruder bzw das 40er dann wieder eingestrakt wird isses perfekt, evtl noch bischen Expo denn der Flieger liegt ruhig nur durchs Steuern wirds bischen unruhig. Kenne das von mir, ich ruehre auch immer voll drin rum :)
Noch viele schoene Fluege mit den Mojitos und liebe Gruesse an Alexandro!
lg matze

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Apr 2015, 21:27 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mo 13. Aug 2012, 11:06
Beiträge: 72
Mehr Infos wären schon interessant... bin da momentan grad am suchen in der 90 bis 120cm (Kofferraum)Klasse. Ging bisher eher in Richtung Teksumo und co.
Und mit dem Shop hab ich auch schon gute erfahrungen gemacht, auch wenn´s kein Flieger Überlebt hat ;)

Für mich wär wichtig das schon die Ausschnitte für die Verstärkungen und evtl servos drin sind und man den Motorträger gut anbringen kann und Gewichtsangaben dabei sind.

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Apr 2015, 23:51 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Sep 2012, 22:11
Beiträge: 170
MotoCMP hat geschrieben:
Mehr Infos wären schon interessant... bin da momentan grad am suchen in der 90 bis 120cm (Kofferraum)Klasse. Ging bisher eher in Richtung Teksumo und co.
Und mit dem Shop hab ich auch schon gute erfahrungen gemacht, auch wenn´s kein Flieger Überlebt hat ;)

Für mich wär wichtig das schon die Ausschnitte für die Verstärkungen und evtl servos drin sind und man den Motorträger gut anbringen kann und Gewichtsangaben dabei sind.

Gruß


wird später alles in der Bauanleitung drinstehen. Davon gibt es aber bisher nur einen Entwurf und den möchte und darf ich jetzt noch nicht veröffentlichen.

Wegen den vorgefertigten Ausschnitten für Servo und Co muss ich dich enttäuschen, der Bausatz wird ähnlich wie der No.1 werden. Dafür wird er aber weniger als die Hälfte wie der Caipirinha oder Wipeout kosten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Apr 2015, 23:14 
Offline
FPV-TEAM.de
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Jan 2013, 15:57
Beiträge: 187
Kannst mit Infos zum verbauten Motor rausrücken?
Servus, ESC, cam usw. liegt schon hier...
...würde gern alles komplett haben sobald der Mojito verfügbar ist

8-)

_________________
Meistgeflogene Modelle:
FPV:
MPX Funman/BEVRC Skywalker 1900/TBS Caipi/eyefly Q30/DRQ250 (rcx motoren, turnigy plush mit blheli, Sony 600TVL)
nonFPV:
Topmodel Sweet/FVK Bandit/FVK Gilette/SALy-E 1,5m/Laqa Strong Thermik 2,5m/Ellipsoid 2,7m


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Apr 2015, 23:44 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Sep 2012, 22:11
Beiträge: 170
Voodoo hat geschrieben:
Kannst mit Infos zum verbauten Motor rausrücken?
Servus, ESC, cam usw. liegt schon hier...
...würde gern alles komplett haben sobald der Mojito verfügbar ist

8-)


in den Prototypen sind Turnigy L2210A mit 1650kv verbaut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Apr 2015, 23:06 
Offline
FPV-TEAM.de
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Jan 2013, 15:57
Beiträge: 187
Mr.Ombre hat geschrieben:
Voodoo hat geschrieben:
Kannst mit Infos zum verbauten Motor rausrücken?
Servus, ESC, cam usw. liegt schon hier...
...würde gern alles komplett haben sobald der Mojito verfügbar ist

8-)


in den Prototypen sind Turnigy L2210A mit 1650kv verbaut


und den fliegt ihr an 4S?
da gibts doch bestimmt effektivere setups ?

die gopro box gefällt mir - gibts die auch im shop oder ist das eigenbau ?

detailfotos ? :popcorn:

_________________
Meistgeflogene Modelle:
FPV:
MPX Funman/BEVRC Skywalker 1900/TBS Caipi/eyefly Q30/DRQ250 (rcx motoren, turnigy plush mit blheli, Sony 600TVL)
nonFPV:
Topmodel Sweet/FVK Bandit/FVK Gilette/SALy-E 1,5m/Laqa Strong Thermik 2,5m/Ellipsoid 2,7m


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 20. Apr 2015, 07:03 
Offline
Spotter

Registriert: Mo 20. Apr 2015, 06:46
Beiträge: 7
Name: Michael Peterhanwahr
Hallo,
Bin einer von den 4 Leuten die das Gerät momentan fliegen. Der Motor ist wohl nicht so optimal gewählt kommt aber mit
rund 25A bei 4s aber zurecht. Gibt bestimmt bessere Kombis aber darf auch nicht zu schwer werden hinten. Mit dem Motor reicht es leider nur so bis 120kmh knapp. 160 wollten wir eigentlich mal erreichen. Aber sollte ja erstmals Lowe-Budget sein.

Könnt ja mal nein paar Kombis vorschlagen. Regler ist ein 40er drin der bis 6s kann. Aber dem armen Turnigy ist das wohl
nicht zumutbar.

Der Wing kann übrigens direkt bei Alexandro schon bestellt werden, bis er im Shop auftaucht dauerts noch ein bisschen.

Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 4. Mai 2015, 21:05 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mo 13. Aug 2012, 11:06
Beiträge: 72
Gibt's schon Neuigkeiten zu dem Nuri? Was sind eigentlich die Unterschiede zum No.2 mit 90cm?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2015, 06:44 
Offline
Spotter

Registriert: Mo 20. Apr 2015, 06:46
Beiträge: 7
Name: Michael Peterhanwahr
Hi, der grösste Unterschied ist die Dicke des Profils. Ich teste im Moment noch Motorkombis. Aber hab mir jetzt wohl den Scorpion bestellt der auch im Wipeout sitzt. Mal schauen wie der mit dem Mojito so geht. Hatte jetzt erst ein billigen C3530 1650kv getestet. Ist aber einer von abgeraucht. Deswegen jetzt was ordentliches. Ziel war ja auch das der Mojito auch mal schneller als 120 fliegt ;-)

Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 27. Jun 2015, 06:02 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mo 13. Aug 2012, 11:06
Beiträge: 72
Und gibt's Neuigkeiten zum Wing?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Jul 2015, 21:41 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mo 13. Aug 2012, 11:06
Beiträge: 72
Hab mir jetzt auch mal einen geordert... bin mal gespannt was draus wird.

Als Motor will ich nen Kellerfund verbauen http://www.banggood.com/Emax-XA2212-820KV-980KV-1400KV-Brushless-Motor-For-RC-Models-p-918124.html und an 3s betreiben. Was meint ihr?

Und ich bräuchte noch ne Empfehlung für 2 günstig solide Servos die am APM betrieben werden.

Habe die https://www.hobbyking.com/hobbyking/store/uh_viewItem.asp?idProduct=48134 im Skywalker im Einstaz und bin eigentlich zufrieden damit. Achtet ihr auf die stellgeschwindigkeit bei euren Servos? Wie relevant ist die?

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2015, 08:22 
Online
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 07:06
Beiträge: 8826
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Was heisst coreless ?
Die stellgeschwindigkeit haengt v deiner fluggeschwindigkeit ab wenn du schnell fliegst sollte das servo auch schnell antworten.

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2015, 11:10 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mo 13. Aug 2012, 11:06
Beiträge: 72
Keine Ahnung was coreless bedeutet, steht bei vielen dabei...
Hab jetzt ein anderes Servo im Blick, hat aber nur 1,7kg stellkraft. Reicht das? Gibts da Richtwerte? Woran orientiert man sich?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2015, 13:41 
Offline
LongJohnRonny

Registriert: Mo 7. Apr 2014, 09:56
Beiträge: 122
Wohnort: Bremen
Name: Ronny
Coreless Servos haben keinen rotierende Anker mehr. Es sind zwar weiterhin Bürsten Motoren aber halt ohne den schweren Anker. Bedeutet dass das Servo viel schneller beschleunigen kann und dadurch direkter Steuert.
Die Wicklungen der Coreless Motoren sind auf einer art Trommel organisiert. Die deutsche Bezeichnung dafür ist der Glockenanker-Motor.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2015, 15:53 
Online
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 07:06
Beiträge: 8826
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
:daumenhoch: top Erklärung lieben Dank

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2015, 16:33 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mo 13. Aug 2012, 11:06
Beiträge: 72
Super erklärung... Fehlt noch neun Tipp wann wieviel kg stellkraft benötigt wird.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2015, 23:36 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Okt 2012, 17:37
Beiträge: 852
Wohnort: Heidelberg
Name: Markus
Coreless haben kein Eisen und daher auch kein Haltemoment ohne Strom. Im RC -Car setzt man das gerne für die Lenkung ein, da man den Servo im Aus-Zustand drehen kann ohne dass das Getriebe explodiert. Auch bei harten Stößen geht das Getriebe nicht kaputt sondern der Motor dreht einfach weiter.

Beim Flieger würde ich die Coreless wenn dann für die Landeklappen einsetzen. Keine Ahnung ob man das Gewicht bei der Geschwindigkeit merkt. Mir sind die bisher auch nur in RC Cars begegnet.

_________________
"Für meinen Geschmack, viel zu dicht über die Ameisen"

MiniRaceWing Rip's 3D Printables Youtube - restinpieces flies


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2015, 19:30 
Offline
Spotter

Registriert: Mo 20. Apr 2015, 06:46
Beiträge: 7
Name: Michael Peterhanwahr
Also die Motorwahl ist ein echtes Problem, wenn man auch etwas Endspeed haben möchte. Wenn man mehr als 120kmh
Fliegen möchte braucht man ein Motor aufwärts 500w. Da der Skorpion Motor vom Wipeout kaum irgendwo lieferbar ist,
hatte ich ein Align 460mx verbaut der bis 6s geht. Aber ist an 4s mit der Standard 7x5 Latte gestern durchgebrannt. Also hat er seine versprochenen 500watt wohl nicht geschafft. Muss wohl doch der Skorpion her. Servos hatten wir Standard Corona mit Metallgetriebe.

Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2015, 19:39 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mo 13. Aug 2012, 11:06
Beiträge: 72
Danke für die info... Als Motor nehmen wir jetzt den D2826 2200kv aus dem teksumo thread... Welche sind denn die Standart coronas?

Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de