FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: So 16. Dez 2018, 06:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1298 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 61, 62, 63, 64, 65
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2018, 11:49 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 14:26
Beiträge: 2463
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Ich hab bei den iNav-Jungs schon angefragt, ob es nicht möglich sei, die Servo-Outputs grafisch (als Slider) auf das OSD zu zaubern - dann würde man sowas sofort sehen...

_________________
Strix Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2
Copter von Whoop bis X-Class


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 12:09 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 27. Okt 2013, 22:42
Beiträge: 128
Hi Leute,

mein TMotor F80 im MRW mit 4S bekommt das stottern bei vollgas. Mit 3S gibt es keine Probleme. ESC ist ein HK Red brick 70A (jaja ich weiss). Timings sind schon auf High...
Deswegen meine Frage welche ESC nimmt ihr denn mit 4S an TMotor F80 bei einer 5er 3-Blatt Latte?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 12:30 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 14:26
Beiträge: 2463
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
DYS Aria 35A mit Autotiming und Current-Limiter auf 35A.
Was auch ging, war der KISS 24A Race Edition, aber der scheint schon etwas die Leistung zu limitieren.
Wie lange hält ein 3-Blatt-Prop am MRW? Kann man damit (mehr als einmal) landen?

_________________
Strix Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2
Copter von Whoop bis X-Class


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 12:42 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 27. Okt 2013, 22:42
Beiträge: 128
WDZaphod hat geschrieben:
DYS Aria 35A mit Autotiming und Current-Limiter auf 35A.
Was auch ging, war der KISS 24A Race Edition, aber der scheint schon etwas die Leistung zu limitieren.
Wie lange hält ein 3-Blatt-Prop am MRW? Kann man damit (mehr als einmal) landen?


Danke!

3 Blatt hält erstaunlich lange, solange Du nicht auf Schotter, Pflaster, Zement etc landest. Mit dem Prop landen wir auf einer Wiese oder Acker und das ist absolut kein Problem. Bei BG gibts für kleines Geld. Bis jetzt ist noch keiner bei einer Landung kaputt gegangen.

https://www.banggood.com/de/2-Pair-DALP ... rehouse=UK


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 13:35 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Okt 2012, 16:37
Beiträge: 870
Wohnort: Heidelberg
Name: Markus
Sibi hat geschrieben:
Hi Leute,

mein TMotor F80 im MRW mit 4S bekommt das stottern bei vollgas. Mit 3S gibt es keine Probleme. ESC ist ein HK Red brick 70A (jaja ich weiss). Timings sind schon auf High...
Deswegen meine Frage welche ESC nimmt ihr denn mit 4S an TMotor F80 bei einer 5er 3-Blatt Latte?


Ich habe einen Wraith32 drauf mit Timing auf high.

_________________
"Für meinen Geschmack, viel zu dicht über die Ameisen"

MiniRaceWing Rip's 3D Printables Youtube - restinpieces flies


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 14:05 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 14:26
Beiträge: 2463
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Hmmm, ich wollte schon immer mal die Racekraft 5051 auf dem MRW probieren, hab mich aber wegen der 3 Blätter gescheut.
Die machen mächtig Pitchspeed auf dem Copter. Wenig Schub beim losfliegen, aber dann geht's voran als wenn ein Turbolader in die Pötte kommt :lachen:


Dateianhänge:
racekraft-5051-propeller-clear-blackbg-angle.jpg
racekraft-5051-propeller-clear-blackbg-angle.jpg [ 30.15 KiB | 419-mal betrachtet ]

_________________
Strix Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2
Copter von Whoop bis X-Class
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 15:16 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2297
Viel Vergnügen bei dem Versuch diese Propeller als Pusher zu montieren :P
Könnte knapp werden mit der Glocke, habe so ähnliche aber mit noch mehr Steigung, da geht es nicht wirklich ohne am Propeller was weg zu nehmen

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 15:24 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 14:26
Beiträge: 2463
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Ja, da muss wohl sowas ein der Puck einer Schallplatte (in klein) drunter, ich hoffe die Motorwelle ist lang genug.

_________________
Strix Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2
Copter von Whoop bis X-Class


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 15:25 
Offline
FPV Profi

Registriert: Do 20. Nov 2014, 17:40
Beiträge: 517
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Beim landen auch eher unvorteilhaft

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 21:57 
Offline
Spotter

Registriert: So 20. Mär 2016, 19:26
Beiträge: 11
Hi zusammen,

mein Nachbar und ich haben jeweils einen MRW. Ich fliege ohne FC mit Hobbywing 60A ESC und dem T-Motor F80 2500 KV.
Er hat den gleich Motor aber den Wraith Metal 60A ESC und den F411 Wing FC verbaut.

Wir hatten immer den Eindruck, dass ich mit meinem Setup höhere Drehzahlen erreiche. Also haben wir mit
dem Zangenmessgerät den Current gemessen. Ich hatte 55A er kam mit dem wraith maximal auf 36A.
Das Timing im wraith wurde zwischen 16-24 Grad ausprobiert ohne nennenswerte Änderungen. Current
protection ist ausgeschalten. Input Signal Range haben wir auch geprüft, scheint ok.

Habt ihr noch eine Idee wie wir die Handbremse lösen können?

Viele Grüße und vielen Dank,
Simon

P.S. ansonsten fliegt der MRW bei uns beiden traumhaft gut!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 22:37 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 27. Okt 2013, 22:42
Beiträge: 128
bei wieviel S und welcher Latte hast Du 55A?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Sa 20. Okt 2018, 09:15 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Sa 16. Jan 2016, 22:29
Beiträge: 29
Sibi hat geschrieben:
bei wieviel S und welcher Latte hast Du 55A?

Ich bin der Nachbar ;)
Wir haben beide 4S und den CamProp 5.5x5.5 drauf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Sa 20. Okt 2018, 12:19 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 27. Okt 2013, 22:42
Beiträge: 128
Kann es sein das dein Akku nicht genügend C hat um die 55A zu liefern?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Sa 20. Okt 2018, 12:26 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1692
Heftige Leistung für das Motörchen ... Was wiegt der MRW denn so und welcher Akku wird verwendet?

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Sa 20. Okt 2018, 13:05 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Sa 16. Jan 2016, 22:29
Beiträge: 29
Target0815 hat geschrieben:
Heftige Leistung für das Motörchen ... Was wiegt der MRW denn so und welcher Akku wird verwendet?


Ich liege bei 766g (inkl. 200g für den Akku und ca. 30g Trimmgewicht vorne) und stelle das gute Stück gerne auch mal vor:

Dateianhang:
MRW-komplett.jpg
MRW-komplett.jpg [ 156.83 KiB | 336-mal betrachtet ]


Dateianhang:
MRW-zu.jpg
MRW-zu.jpg [ 88.86 KiB | 336-mal betrachtet ]


Dateianhang:
MRW-offen.jpg
MRW-offen.jpg [ 123.6 KiB | 336-mal betrachtet ]


Akkus verwenden wir eigentlich beide die gleichen (1800mAh Tattu 4s 75C - ich weiss, nicht die erste Wahl aber haben uns bisher immer gute Dienste geleistet und auf dem Quadcopter gehen da auch deutlich mehr als die 36A durch, denke also nicht dass das der limitierende Faktor ist).

Der Hobbywing ESC von Plato hat natürlich eine andere Firmware und auch eine andere Art der Einstellung, ist also nicht direkt vergleichbar, aber ein so signifikanter Unterschied?

Die Kombi ist doch bei den MRWs recht häufig anzutreffen, wie verhält sich das denn bei den anderen?

Will mich wohlgemerkt nicht beschweren, laut GPS komme ich auch so auf fast 140km/h, an die Geschwindigkeit muss ich mich eh erst noch gewöhnen. Eine echte Rakete habt ihr da konstruiert :daumenhoch:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Sa 20. Okt 2018, 13:29 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1692
Ich will eigentlich nur mit eCalc ein bisschen rechnen und da liegt Ihr mit Eurer Konfiguration bei der Leistung und insbesondere bei der Temperatur schon weit über dem Limit für den Motor ... Mit einem 5x4" Prop sieht das schon viel verträglicher aus und ist auch nicht langsamer.

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Mo 22. Okt 2018, 10:54 
Offline
Spotter

Registriert: So 20. Mär 2016, 19:26
Beiträge: 11
Naja wir haben uns mit Motor und Prop an die Empfehlung der MRW Konstrukteure gehalten (siehe Empfohlene Setups)
https://flybot.de/miniracewing-kit-fpv-race-wing?c=13

Unser Thema ist ja nicht, dass wir nicht in die Luft kämen und dauernd irgendwas durchbrennt. Der Punkt ist ja eher,
dass das zweite Setup weniger Leistung zieht :mrgreen:
Zwei Punkte:
- Wir würden gerne verstehen warum das so ist?
- Wir würden gerne wissen ob da ne Handbremse angezogen ist und wenn ja wie sich diese lösen lässt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Mo 22. Okt 2018, 11:41 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2297
Habt ihr mal den Temperaturschutz deaktiviert?
Kann mich erinnern dass es mal einen Bug in BlHeli gab der die Leistung beschränkt hat wenn eine bestimmte Einstellung vorgenommen wurde, welche genau weiss ich nicht mehr

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1298 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 61, 62, 63, 64, 65

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de