FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mi 22. Nov 2017, 09:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1179 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 13:19 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2163
Ja, Jonas und ich sind heute vertreten. Diesmal aber nicht Crazy Place.

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 13:28 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:24
Beiträge: 328
Kaffiflight hat geschrieben:
Fliegt heute eigentlich der OFC (Odenwald-Flight-Club)?


Thorsten du kannst unser Grüppchen nennen wie du willst aber nenne es bitte NIEMALS -OFC- :wat:
Max ist bestimmt meiner Meinung :bier: <- in den Gläsern ist Äbbelwoi!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 14:09 
Offline
FPV Profi

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 845
Kaffiflight hat geschrieben:
Habe hier einen MiniTalon der unbedingt Akkus leeren will. Zum ersten Mal in seinem jungen Dasein...


Viel Glück beim Maiden, hoffentlich mit einem CG von 55 mm (was in der Anleitung steht, ist falsch).

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 14:37 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3071
Name: Kaffi
Ich hab das gar nicht gemessen, sondern mich per YT Video informiert. Der Punkt zwischen Hauptholm und Kabelkanal scheint ja der Richtige zu sein.

@Schalonsus: Also dann der Platz zwischen dem Millionärs-Fluss (RB) und Bäume-Stein (LF)?
Dann kann mir Jon4s auch erklären was das Problem mit dem Namen ist. Ich fühle mich immer noch (wenn auch anscheinend als letzter) dem Team Maulwurf zugehörig, lol.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 15:03 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2163
Jop, genau da

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 19:26 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3155
Name: Thorsten
Kaffiflight hat geschrieben:
Ich hab das gar nicht gemessen, sondern mich per YT Video informiert. Der Punkt zwischen Hauptholm und Kabelkanal scheint ja der Richtige zu sein.

Jo, isses .... da hab ich ihn auch, und er fliegt ganz schmoove ... wenn nicht so ein Wind ist wie gestern .... 15km/h mit Böen bis 30 km/h aus wechselnden Richtungen,

da wird er doch unruhig ist aber fliegbar ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 22:35 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2163
Jetzt hat es meinen F80 auch erwischt, einfach durchgebrannt...
Konnte dadurch nicht mehr steuern und bin in einen Baum gecrasht.
Runcam 2HD, Motor, Prop, Cloverleaf, ein Servo....kaputt
Flügel haben auch bisschen was abbekommen, aber hab ja noch zwei Paar andere.
Morgen mal schauen was von der Elektronik noch beschädigt wurde.
phpBB [video]


Dateianhänge:
20170905_185416.jpg
20170905_185416.jpg [ 343.73 KiB | 426-mal betrachtet ]
20170905_185530.jpg
20170905_185530.jpg [ 329.01 KiB | 426-mal betrachtet ]

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 22:35 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1347
Jon4s hat geschrieben:
Maren, ich weiß das klingt total blöd und es würde mich bei dir seeeehr wundern aber mein erster Gedanke war Prop falschrum drauf :?:


Jo, das passt. Schrift nach hinten, ne? ;)

Schalonsus hat geschrieben:
@Maren, der max_throttle Wert von iNav deckt sich mit dem von deinem ESC? Current limiting ausversehen an? Was für LiPos fliegst du?


Decken sich, jupp. Current Limiting ist mit Absicht an, steht aber auf maximal - meinst der zieht noch mehr? Lipos sind Tattu 4S 1800mAh 75C.

@all da unten :winken: : wann ist das nächste C&G? Ich will wieder mit euch fliegen :bier:

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 22:38 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1347
Schalonsus hat geschrieben:
Jetzt hat es meinen F80 auch erwischt, einfach durchgebrannt...
Konnte dadurch nicht mehr steuern und bin in einen Baum gecrasht.
Runcam 2HD, Motor, Prop, Cloverleaf, ein Servo....kaputt
Flügel haben auch bisschen was abbekommen, aber hab ja noch zwei Paar andere.
Morgen mal schauen was von der Elektronik noch beschädigt wurde.


Oh shit! Die Motoren sind irgendwie zweifelhaft :wat: Timing doch zu früh? :?:

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 22:39 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2163
Es gibt noch einen Bug: Wenn man den Temperaturschutz ausschaltet, kann man nur 30% Gas geben

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 22:41 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1347
Schalonsus hat geschrieben:
Es gibt noch einen Bug: Wenn man den Temperaturschutz ausschaltet, kann man nur 30% Gas geben

Oha! Ok, ich hau mal schnell wieder Betaflight drauf und schau mir den ESC noch mal an. Wollte eh damped light rausnehmen, das fühlt sich an der Fläche arg komisch an :lol:

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Di 5. Sep 2017, 22:48 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3155
Name: Thorsten
übel ! tut mir echt leid !

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 00:25 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2163
Passiert, gehört dazu wenn man so fliegt :D

Denke ich werde mal den SunnySky R2306 2300KV testen, sieht vielversprechend aus
https://de.aliexpress.com/item/2017-SUN ... 65035.html

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 11:18 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2110
Wohnort: Killwangen/CH
Name: Michael
Warum war der unsteuerbar, als der Motor ausgefallen ist? Wurde der unbemerkt zu langsam?
Bei Deinem Flugstil aber trotzdem eine geringe Verlustrate, hehe. Das Teil geht ja richtig gut!

_________________
Copter: QAV540g / QAV-RXL Prosight / QAV180 / Chameleon 6" / Phantom 3 Pro
Fläche: RVJet / FX-61 / Mini Race Wing / Z-84 / Mini Talon / SlowStick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 11:40 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Okt 2012, 17:37
Beiträge: 858
Wohnort: Heidelberg
Name: Markus
Leider haben wir von T-motors keine zufriedenstellende Antwort bekommen.

Ich denke Schalonsus Einschätzung, dass der F80 einfach zu viele Pole hat und sich dadurch die meisten ESC bei höheren Drehzahlen verschlucken ist zutreffend.

Wir sind daher schon auf der Suche nach Alternativen.

_________________
"Für meinen Geschmack, viel zu dicht über die Ameisen"

MiniRaceWing Rip's 3D Printables Youtube - restinpieces flies


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 12:23 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:24
Beiträge: 328
War echt bitter :cry:
Aber es ist ein MRW, da geht es immer irgendwie weiter ;)

Mein MRW hatte ich vor dem Crash noch gemaidet und alles verlief soweit gut :up:
Konnte aber leider nur 1 Lipo fliegen, weil wir dann die Zeit mit EzUHF verbracht hatten und am RSSI verzweifelt sind.
Mittlerweile läuft auch das RSSI und die nächsten Flüge werden nicht lange auf sich warten lassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 12:53 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2110
Wohnort: Killwangen/CH
Name: Michael
restinpieces hat geschrieben:
Ich denke Schalonsus Einschätzung, dass der F80 einfach zu viele Pole hat und sich dadurch die meisten ESC bei höheren Drehzahlen verschlucken ist zutreffend.


Warum funktioniert der Motor dann aber einwandfrei in einem Copter? Vielleicht sollte man einfach einen ESC aus dem Lager nehmen.
In meinem grossen Racequad habe ich F60 2450kV verbaut, mit Kingkong 6x4 Props. Das ganze drückt auch 1.7kg im Stand, allerdings mit deutlich geringerem Strom (unter 40A). Schätzungsweise ist aber der Pitchspeed zu gering, um auf hohe Geschwindigkeiten mit einem Wing zu kommen.
Mein jetziger 45A-ESC hat mir dem Motor jedenfalls bisher noch keine Probleme bekommen, Timing steht in der Mitte von 5 Werten (müssten 15° sein).

_________________
Copter: QAV540g / QAV-RXL Prosight / QAV180 / Chameleon 6" / Phantom 3 Pro
Fläche: RVJet / FX-61 / Mini Race Wing / Z-84 / Mini Talon / SlowStick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 13:22 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1347
WDZaphod hat geschrieben:
restinpieces hat geschrieben:
Ich denke Schalonsus Einschätzung, dass der F80 einfach zu viele Pole hat und sich dadurch die meisten ESC bei höheren Drehzahlen verschlucken ist zutreffend.


Warum funktioniert der Motor dann aber einwandfrei in einem Copter? Vielleicht sollte man einfach einen ESC aus dem Lager nehmen.


Vermutlich weil die Dauerlast an der Fläche höher ist. Schalonsus fliegt einen Wraith32 Plus, also einen waschechten Copter-ESC mit BlHeli32. EIGENTLICH sollte das eine perfekte Kombi sein..

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 13:31 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2163
@WDZaphod, dadurch das eine Wicklung nen kurzen hatte hat es entweder den BEC, der unter dem ESC liegt und für den RX zuständig ist, gekillt oder der ESC ist auch hin und hat das ganze System kurz geschlossen. Zumindest hat der Flieger nicht mehr auf Steuerbefehle reagiert, sonst wäre ich da ja gelandet und nicht in den Baum gecrasht :D
Ob der ESC noch lebt test ich später.

Diese Motoren und ESC sind halt für Copter ausgelegt, wie lange gibst du beim Copter Vollgas? 1-3 Sekunden.... klar kann man da mal 1000W durchjagen, aber wenn du das 1 Minute machst kannst du auf die chinesischen Spezifikationen einen Dreck geben.

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 13:55 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3071
Name: Kaffi
Ähm, evtl. ist dabei auch nicht ganz unwichtig mit welcher Zellenzahl Schalonsus dabei unterwegs ist. Da kommt doch einiges an Juice zusammen was da durchgeht. Vielleicht ist der Motor damit einfach überfordert.
Ich betrachte die Wraith32 Regler als Problem. Toll, was man da alles einstellen kann. Aber wer versteht denn wirklich was das alles bedeutet? Das ist ja wie Vergaser und Zündung an einem hochgezüchteten Zweitakter. Bis man verstanden hat wie das alles korrekt zusammenspielt, braucht man einiges an Erfahrung. Ich hab keinen Plan. Kann nur raten. Und je höher man mit der Leistung geht um so sensibler werden die Dinge die man da einstellen muss, kann ich mir vorstellen.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1179 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de