FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: So 17. Dez 2017, 23:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1179 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 55, 56, 57, 58, 59  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2017, 08:41 
Offline
Spotter

Registriert: Mi 15. Mär 2017, 22:43
Beiträge: 3
Schalonsus hat geschrieben:
danielschafer hat geschrieben:
Was ist den nun das empfohlene Setup für den miniracing?
Hab gerade den wraith 50A esc und den F80 bekommen.

Taugt das was?
Muss ich was beachten?
Naja mit einer 5.5x5.5 ist das Setup definitiv nicht Dauervollgas fest... Entweder Gas begrenzen oder eine kleinere Luftschraube nehmen


Danke für die Info, dann werd ich mal das Gas begrenzen.
Oder kann ich das auch am Regler begrenzen. Ist mein erster bheli Regler. Da kann man ja einige Einstellungen machen. Welche sind den mittlerweile erprobt? Ihr habt doch mal was am timing angepasst?

Bisher bin ich ausschliesslich auf KISS unterwegs gewesen. Gestern Abend ist mir dann mein KISS 24A Regler in Flammen abgeraucht, mitten im Flug ^^
Muss jetzt dringend den Wraith und den F80 montieren ...

Bin für jede Information dankbar!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2017, 09:05 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1355
Die BlHeli-32 ESCs haben einen Shunt an Bord und können daher den Strom selbst begrenzen. Wie gut das funktioniert, kann ich dir nicht sagen, aber vielleicht aktivierst du die Strombegrenzung einfach auf 10-20% über dem Maximalwert für den F80 oder ggf. was der ESC maximal kann.

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2017, 09:51 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2112
Wohnort: Killwangen/CH
Name: Michael
UNTER! :lachen: :lachen:

_________________
Copter: QAV540g / QAV-RXL Prosight / QAV180 / Chameleon 6" / Phantom 3 Pro
Fläche: RVJet / FX-61 / Mini Race Wing / Z-84 / Mini Talon / SlowStick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2017, 10:29 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1355
WDZaphod hat geschrieben:
UNTER! :lachen: :lachen:
Unter ist doch für Turnbeutelvergesser ;)

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2017, 10:35 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2112
Wohnort: Killwangen/CH
Name: Michael
SO ist's richtig!
Man sollte immer erst mal mit einer Herausforderung beginnen, die einem gewachsen ist :daumenhoch:

_________________
Copter: QAV540g / QAV-RXL Prosight / QAV180 / Chameleon 6" / Phantom 3 Pro
Fläche: RVJet / FX-61 / Mini Race Wing / Z-84 / Mini Talon / SlowStick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2017, 18:54 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Mo 10. Sep 2012, 00:04
Beiträge: 122
Wohnort: Detmold - Kreis Lippe - NRW
Name: Joschi
Ich werde mein selbst zusammen gestelltes Setup ändern und zwar wird der Graupner 45a regler gegen den Wraith 50A Regler getauscht.

Fliegt ihr ein OSD in euren MRW? Welches könnt ihr mir empfehlen?

Gruß Joschi :ugeek2:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 09:51 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2112
Wohnort: Killwangen/CH
Name: Michael
Omnibus F4v3Pro :)
OSD ist ok, nebenbei ist es noch ein vollwertiger Flightcontroller mit Autolaunch, Return Home und Stabilizer :daumenhoch:

_________________
Copter: QAV540g / QAV-RXL Prosight / QAV180 / Chameleon 6" / Phantom 3 Pro
Fläche: RVJet / FX-61 / Mini Race Wing / Z-84 / Mini Talon / SlowStick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 10:26 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1355
Ein (Micro-)minimOSD tut es auch, wenn keine FC mit integriertem OSD vorhanden oder geplant ist.
Persönliche Empfehlung wäre die Version von Airbot. Es steht zwar nicht dran, aber die verschicken aus Hamburg, geht also schnell.

Software dann ScarabOSD als GPS only oder ohne GPS oder iNAV oder... konfigurieren und per FTDI flashen.

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 15:28 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Sep 2013, 11:20
Beiträge: 28
Wohnort: Bayern
Name: Ludwig
Nach langer Pause hab ich meinen MRW auch fertig. Als OSD habe ich ein Micro Vector mit Current Sensor & GPS verbaut. Fliege zwar fast nur "OFF" aber lege bei Fläche wert auf ein ansprechendes und schnell reagierendes OSD.
Den Antriebstrang bilden ein Wraith32plus, F80 2500kv mit dem Graupner 5.5x5.5 an 4S.
Bei den ersten Flügen gab es keine Probleme. Bin drei Akkus in kurzer Folge geflogen, auch mit Vollgas Passagen. Jedes Mal Temperatur kontrolliert, alles im Rahmen.
Beim vierten Start ist der Motor direkt beim Start durchgebrannt :grillen:
Gab eine schön uniforme Rauchwolke und die LOS Landung sah spektakulär aus für meine beiden Zuschauer... :cry:
Schade drum, hätte mich besser informieren bzw. selbst testen sollen aber ging davon aus, dass das empfohlene Setup sich nicht so schnell selbst grillt... Schade das es da immer noch keine öffentliche Warnung gibt.

Bis Ersatz kommt habe ich einen Racerstar 2205 2300kv montiert und werde verschiedene andere Props durchtesten.

Ansonsten fliegt der kleine richtig smooth für die Größe :up:
phpBB [video]


Dateianhang:
IMG_20171015_144122_2.jpg
IMG_20171015_144122_2.jpg [ 637.44 KiB | 477-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_20171021_171515.jpg
IMG_20171021_171515.jpg [ 162.14 KiB | 477-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von gulasch am So 22. Okt 2017, 17:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 16:01 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Apr 2015, 16:14
Beiträge: 197
Wohnort: Heidelberg
Name: Jonathan
Hallo Gulasch,

bitte kontaktiere uns per mail unter support@flybot.de
Wir werden den Motor einschicken.

Grüße
Jonathan

_________________
MiniRaceWing | YouTube- jones


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 16:06 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2171
wow, bei dir hat es alle Spulen komplett gegrillt :up:
Villt sollten wir die kaputten F80 sammeln und mit weniger KV neu wickeln :lachen:

Eine 5,5x5,5 ist einfach zu viel für nen 30g Motor und 2500KV. Würde der Motor 150g wiegen ok, aber so hat der keine Chance. Im Copterbetrieb mag das möglich sein, aber nicht bei einem Flächenflieger.
Habe mittlerweile einen SunnySky R2306 2300KV hier liegen, aber der zur Zeit montierte SunnySky x2207s 2100KV (300W, belastet mit deutlich mehr) an der 5,5x5,5 geht auch schon gut. Frage mich immer wie die Chinesen darauf kommen dass ein 30g Motor 1000W aushalten soll, wenn ein vergleichbarer Motor mit 300W angegeben ist. Die müssen ja die geilsten zauber Materialien haben :D

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Mo 23. Okt 2017, 12:09 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Sep 2013, 11:20
Beiträge: 28
Wohnort: Bayern
Name: Ludwig
jones hat geschrieben:
bitte kontaktiere uns per mail unter support@flybot.de
Wir werden den Motor einschicken.

Super, danke. Wird gemacht!

Schalonsus hat geschrieben:
Eine 5,5x5,5 ist einfach zu viel für nen 30g Motor und 2500KV. Würde der Motor 150g wiegen ok, aber so hat der keine Chance. Im Copterbetrieb mag das möglich sein, aber nicht bei einem Flächenflieger.
Habe mittlerweile einen SunnySky R2306 2300KV hier liegen, aber der zur Zeit montierte SunnySky x2207s 2100KV (300W, belastet mit deutlich mehr) an der 5,5x5,5 geht auch schon gut. Frage mich immer wie die Chinesen darauf kommen dass ein 30g Motor 1000W aushalten soll, wenn ein vergleichbarer Motor mit 300W angegeben ist. Die müssen ja die geilsten zauber Materialien haben :D


Der F80 Stator hat 2408 und wiegt mit Kabel knapp 10g mehr als die gewöhnlichen 30-35g Motoren. Aber ja 5.5x5.5 and 4S sind zuviel zum starten ohne Begrenzung. Da geht schon ne Menge Power durch das kleine Ding. Wobei T-Motor die F80 Linie eben auch als Race Wing und Copter Motor bewirbt...

Bin noch am überlegen wegen einem langfristigen Ersatz. Eventuell wäre ein Hypetrain Freestyle 2306 oder EFAW 2407R 2500KV V3 einen Versuch wert, scheinen beide ordentlich dicke Wicklungsdrähte zu verwenden.

Edit: Typos

_________________
If humans could fly, we'd consider it exercise and never do it.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Mo 23. Okt 2017, 12:46 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Okt 2012, 17:37
Beiträge: 858
Wohnort: Heidelberg
Name: Markus
Welches Timing hattest du denn beim Wraith32 eingestellt?

_________________
"Für meinen Geschmack, viel zu dicht über die Ameisen"

MiniRaceWing Rip's 3D Printables Youtube - restinpieces flies


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Mo 23. Okt 2017, 16:29 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Sep 2013, 11:20
Beiträge: 28
Wohnort: Bayern
Name: Ludwig
Timing hatte ich vor dem Einbau vom Standardwert 14° (oder waren es 16° ?) auf "Auto Timing" geändert.

_________________
If humans could fly, we'd consider it exercise and never do it.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Di 24. Okt 2017, 08:36 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Okt 2012, 17:37
Beiträge: 858
Wohnort: Heidelberg
Name: Markus
Wir empfehlen für den F80 das Timing auf High zu setzen. Da die F80, die es bisher gekostet hat immer in Situationen gestorben sind die eigentlich nicht zu Überhitzung führen dürften, gehe ich davon aus, dass der F80 einfach zu viele Pole hat für die meisten ESCs hat.

_________________
"Für meinen Geschmack, viel zu dicht über die Ameisen"

MiniRaceWing Rip's 3D Printables Youtube - restinpieces flies


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 18:29 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:24
Beiträge: 328
Moin,

ich habe meinen MRW nun endlich auf 4S upgedatet.
Eigentlich wollte ich heute den ersten Testflug machen. Das Wetter war gut und die nächsten Wochen wird es immer schwere zum Fliegen zu kommen.

Mein Motor ist ein SunnySky R2305 2300kV.
Da es hier immer wieder Schwierigkeiten mit ESC-Motor-Combos gab, habe ich mir direkt denn passenden SunnySky R45 dazu gekauft.
Als Lipo habe ich mir nano-tech 4S 1800mAh geordert.

Also ... mein MRW umgebaut und alles soweit feritg gemacht.
Das ESC habe ich mit BLHeli angepasst (Motor Timing auf "High").
Dateianhang:
BLHeliS.jpg
BLHeliS.jpg [ 155.08 KiB | 367-mal betrachtet ]

Meine Einstellungen

Dann habe ich einen Testlauf des Setups gemacht und dabei zickt der Motor rum. Ich bin mir nicht sicher was das ist bzw woran es liegt deshalb habe ich ein kleines Video gemacht.
Man kann den Ton gerade noch hören. Als Prop ist ein Graupner 5,5x5,5 drauf.
Ich lasse ihn langsam hochdrehen und bei ~80-90% hörts auf.
phpBB [video]


Kann mir jemand sagen woran das liegt?
Hat das was mit dem Timing zu tun oder ist das eher Überlastung und er reduziert die Leistung?
Habe dann den Testflug lieber abgeblasen :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 19:00 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2171
Hm krass mit 4s hatte ich das noch nicht. Aber bei 5s kenn ich das Problem an einem F80 2500kv und einem 2836 3200kv. Hört sich genau so an.
Konnte das Problem bis jetzt leider auch nicht lösen. Habe schon einen dicken ELKO dran gelötet und alle möglichen BlHeli Einstellungen getestet. Auch die stromführenden PCB leitungen habe ich mit Lot versehen. Hat alles nix gebracht.
Habe im Moment den SunnySky x2207s 2100kv dran und der läuft auch bei 5s problemlos. Der zieht aber auch weniger Strom. Also muss es die kv des Motors oder die elektrische Belastung sein.
Akkus hab ich 2200mAh 65C, daran sollte es auch nicht liegen.
Was ich noch nicht probiert habe ist den ESC mit einem schnelleren Protokoll als Oneshot125 anzusteuern, villt hilft Multishot42.. Oder wie das heisst

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 21:40 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Okt 2012, 17:37
Beiträge: 858
Wohnort: Heidelberg
Name: Markus
Hat auch 14 Pole Hmmmmm. In dem komischen Chart auf der Webseite geben die 20V auf den Motor mit 14 Polen und 2300kv glaube ich denen das nie. :roll:

_________________
"Für meinen Geschmack, viel zu dicht über die Ameisen"

MiniRaceWing Rip's 3D Printables Youtube - restinpieces flies


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 22:50 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3090
Name: Kaffi
Der Motor läuft zu mager. Du musst die Düsennadel 3-4 Zacken weiter aufdrehen. Wenn er anfängt zu viertakten wieder 1-2 zu drehen. Pass auf daß Du einen Sprit mit gutem Synthetiköl nimmst bei den Drehzahlen. Evtl. ist auch Rizinus gut, aber das bekommt man heute kaum noch. Evtl. musst du das Resorohr noch auf der Drehzahl besser abstimmen.


PS: lol

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: - MiniRaceWing -
BeitragVerfasst: Fr 27. Okt 2017, 10:28 
Offline
Pilot

Registriert: Mi 10. Dez 2014, 00:17
Beiträge: 210
:lachen: :lachen: :lachen:
Geil da erkennt man doch den Kartfahrer. :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1179 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 55, 56, 57, 58, 59  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de