FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Di 17. Jul 2018, 13:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 25. Jun 2018, 23:59 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1238
nograce hat geschrieben:
Wenn man von der etwas Lichtunempfindlichen Kamera und das damit bei dunkelheit recht schnell verrauschte Bild
absieht ist das echt ein GEILES GERÄT!

:mrgreen:

nograce hat geschrieben:
Schade das wohl die letzte FW1.70 insofern buggy ist als das es keine Flüge mehr abspeicher/auf die Cloud lädt.
Das wäre der Daten wegen schon schön.

Mach einfach ein Downgrade auf FW 1.4.1. Ist hier beschrieben: https://github.com/uavpal/disco4g/wiki/ ... rrot-Disco

Was die Reichweite angeht: es passen mit kleinen Schnibbelarbeiten auch die Multistar 3S / 4.000 mAh und Multistar 3S / 5.200 mAh von HK (nicht die HV-Versionen ...). Wobei ich die 4000er vorziehen würde. Die Disco ist bei wenig Wind sehr genügsam ...

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jun 2018, 07:34 
Offline
Pilot

Registriert: Do 20. Nov 2014, 18:40
Beiträge: 450
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Moin,

Und die ältere Firmware kann man auch ohne Probleme benutzen oder gibt es dort wieder Sachen die störend sind die mit der 1.7 behoben wurden?

Softmod muss dann wieder neu rüber kopiert und installiert werden oder?

Andy

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jun 2018, 07:44 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 13:09
Beiträge: 1113
Wohnort: Hamburg
Name: Sascha
Fliegt ihr das Teil mit eigenem RC Sender oder mit dem Sender, der dabei ist? Hat mal jemand ein ungeschnittenes onboard Video?

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

_________________
FPV-Hektor plus, Wipeout, Sashy 2, Easyglider, Inspire 1, Mavic pro
Antennen:CircularWireless

Homepage: http://www.fpv-brothers.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26. Jun 2018, 08:29 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1238
@nograce: ich hab die Disco vom Start weg mit 1.4.1 versehen und keine Probleme gehabt. Parrot hat sich auch nicht darüber ausgelassen, was in 1.7.0 neu ist, daher hab ich abgewartet und nach diversen Berichten zu Fehlern in der neuen Version auch kein Update gemacht. Den SoftMod musst Du neu installieren, ist aber schnell gemacht, wenn Du die .conf Dateien vorher gesichert hast.

@voda: der SoftMod geht nur mit dem originalen Controller (SC2). Lies Dir die Infos auf uavpal.com durch, dann wird auch klar, warum. Ansonsten kann man die Disco mit eigenem RC TX bzw. RX fliegen. Sinnvollerweise nimmt man z.B. Crossfire, damit Disco's WLAN und und 2.4 GHz RC sich nicht in die Quere kommen. Mit eigener RC kann man entweder die original Firmware benutzen (sowohl die "Automatik", als auch manuell) oder man kann CHUCK (die FC in der Disco) auch mit Ardupilot fliegen, dann aber ohne Kamera-Unterstützung (eigener Video TX incl. Kamera wird benötigt). Insgesamt sehr flexibel das Teil ... Videos gibt es genügend auf YT. Die Kamera ist nicht so der Burner, aber durchaus brauchbar.

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 29. Jun 2018, 09:39 
Offline
Pilot

Registriert: Do 20. Nov 2014, 18:40
Beiträge: 450
Wohnort: Berlin
Name: Andy
for the Girlfriend :mrgreen: :lol:


Dateianhänge:
.facebook_1530257789520.jpg
.facebook_1530257789520.jpg [ 88.13 KiB | 174-mal betrachtet ]

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 29. Jun 2018, 11:46 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1238
:daumenhoch:

Tipp: wenn das mit den LTE-Verbindungen an manchen Stellen nicht hinhaut, klemm versuchsweise mal die Antennen ab ...

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 29. Jun 2018, 16:09 
Offline
Pilot

Registriert: Do 20. Nov 2014, 18:40
Beiträge: 450
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Ah okay, gut zu wissen.
Hast du ohne auch gute Ergebnisse erzielt?

Die 1.4er Firmware ist nun auch drauf, -die Logs werden angezeigt.
Muss mich dann nur mal ans Video schneiden machen :)

Andy

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 2. Jul 2018, 15:19 
Offline
Pilot

Registriert: Do 20. Nov 2014, 18:40
Beiträge: 450
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Ich habe noch ein neues LTE Modem zu verkaufen.

War zu ungeduldig und hatte 2 bestellt.... :lachen: :mrgreen:

Gruß
Andy

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de