FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: So 24. Sep 2017, 12:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 21. Dez 2016, 22:34 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6539
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Ich habe mir diesen Flieger als Micro FPV Flieger gekauft: http://www.banggood.com/Flybear-FX-818-2_4G-2CH-EPP-Indoor-Parkflyers-RC-Airplane-RTF-p-1076450.html?p=SO081417482622015068 der mit 35 EUR zu Buche schlägt.
Er wird mit diesem 4,5Gramm Minisender auf FPV erweitwert: http://www.banggood.com/Eachine-TX02-Super-Mini-AIO-5_8G-40CH-200mW-VTX-600TVL-14-Cmos-FPV-Camera-p-1088368.html?p=SO081417482622015068 der momentan unter 18 EUR kostet.
Wenn ich Glück habe sind die ledstreifen mit dem 1S Lipo ohne Stepup versorgt und ich kann den Sender dort anschließen.
Wenn nicht muss ich nach dem Schalter ein Kabel anzapfen.

Die Sendereichweite soll 120 Meter betragen und die Flugzeit ohen FPV 25 Minuten. demnach könnten ca. 15 Minuten FPV Flug drinnen sein.
Als Option habe ich im Hinterkopf eine micro RX-Stabikombo einzubauen mit 4 Bürstenausgängen und 2 davon auf Servo umzubauen um einen Höhenruder nachrüsten zu können, und mehr Reichweite zu haben, und um mit der Taranis fliegen zu können.
Aber das ist nur mal als Option im Hinterkopf, momentan streube ich mich noch APM etc. zu verwenden und mich damit Tagelang auseinader setzen zu müssen.

Mal schauen ob ich den morgen soweit fertig bekomme, dann steht einem maiden nichts im Wege. Schade dass es keine solche Micro Kamera/Sender kombo mit CF-Karte gibt die in HD aufnehmen kann, das wäre der Hammer.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22. Dez 2016, 15:00 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6539
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Habe fertig, mit 52 Gramm Abfluggewicht leichter als wie erwartet.
Aber der Akku ist auch nur halb voll auf Lagerspannung :lachen: :lachen: :lachen:

Der Aufsatz ist per Klettband abnehmbar, wollte erst was sehr schmales aber das war zu wackelig. Jetzt ist es etwas Aerodynamischer und stabil.
Die LED-Streifen führen die Lipospannung nach dem Schalter, Ideal zum anzapfen.

Nur noch alles laden und den Kleber trocknen lassen, dann kann der Maiden erfolgen.

Sepp


Dateianhänge:
IMAG2203.jpg
IMAG2203.jpg [ 58.16 KiB | 1643-mal betrachtet ]
IMAG2207.jpg
IMAG2207.jpg [ 83.68 KiB | 1643-mal betrachtet ]
IMAG2210.jpg
IMAG2210.jpg [ 71.44 KiB | 1643-mal betrachtet ]
IMAG2211.jpg
IMAG2211.jpg [ 66.44 KiB | 1643-mal betrachtet ]
IMAG2212.jpg
IMAG2212.jpg [ 48.81 KiB | 1643-mal betrachtet ]
IMAG2213.jpg
IMAG2213.jpg [ 64.82 KiB | 1643-mal betrachtet ]
IMAG2214.jpg
IMAG2214.jpg [ 92.2 KiB | 1643-mal betrachtet ]
IMAG2217.jpg
IMAG2217.jpg [ 68.92 KiB | 1643-mal betrachtet ]

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 24. Dez 2016, 23:56 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6539
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Leider war die TS02 Defekt, ich bekomme nur Bildstörungen aber kein Video damit.
Habe zum Glück noch diese Kamera gehabt: http://www.banggood.com/FPV-AIO-600TVL-170-Degree-mini-Camera-5_8G-8CH-Transmitter-All-in-One-Only-3g-p-1015137.html?p=SO081417482622015068 mit 3 Gramm und 170° Weitwinkel, 200mW Linear.
Inkl. Tiltmechanik und Klettband, Kleber etc. 4,76 Gramm.

Das Bild ist gestochen scharf, bin auf den Maiden gespannt.

Sepp


Dateianhänge:
IMAG2270.jpg
IMAG2270.jpg [ 190.92 KiB | 1607-mal betrachtet ]
IMAG2272.jpg
IMAG2272.jpg [ 69.73 KiB | 1607-mal betrachtet ]
IMAG2273.jpg
IMAG2273.jpg [ 63.73 KiB | 1607-mal betrachtet ]
IMAG2274.jpg
IMAG2274.jpg [ 97.92 KiB | 1607-mal betrachtet ]
IMAG2276.jpg
IMAG2276.jpg [ 74.71 KiB | 1607-mal betrachtet ]

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 25. Dez 2016, 01:54 
Online
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 2982
Name: Kaffi
Das Stoppschild an der Stelle erzeugt wahrscheinlich eine Wirbelschleppe die das Seitenleitwerk stört. Könnte unangenehme Flugeigenschaften entwickeln.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 26. Dez 2016, 00:21 
Offline
FPV-TEAM.de
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Okt 2013, 16:52
Beiträge: 336
Wohnort: Augsburg
Name: Daniel
Der steuert Seite und Höhe doch über die motordrehzahl, das Stoppschild macht ihn dann halt nur langsamer. Oder täusche ich mich?

Gesendet von meinem Redmi Note 3 mit Tapatalk

_________________
Neues & Aktuelles gibt's immer im http://www.FPV-TEAM.de Blog!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 26. Dez 2016, 10:57 
Online
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 2982
Name: Kaffi
Erinnerst Du Dich an Sepps "Dancing Poke"?
Der hatte recht merkwürdiger Flugeigenschaften. Ist mehrmals abgeschmiert aus völlig unkritischen Fluglagen. Ich vermute das lag evtl. nicht zuletzt daran daß die "Maren"-Pilotenpuppe den Luftstrom vor dem Seitenleitwerk gestört hat. Ich hab auch einen Poke, der fliegt aber sowas von unspektakulär und fast eigenstabil, keine Spur von solchen Mätzchen.
So ein Brett quer zur Flugrichtung bremst nicht nur, ich glaube fachlicher würde man sagen "die Laminarströmung wird unterbrochen". Hinter der Blockade ist eine Wirbelschleppe. Das heisst beim Seitenruder kommen Luftröllchen an, und keine Linien.
Aber lass mal kucken was passiert, vielleicht geht es ja doch.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 28. Dez 2016, 00:38 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6539
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Heute wollte ich trotz heftigem Wind den Maiden machen, zuerst per Start vonn der Rollbahn, Sie hob nicht ab.
Dann hatte ich es 2x mit werfen probiert, einmal gerade geworfen und einmal leicht nach oben, Sie flog balistisch mit ca. 5° nach unten trotz vollgas.
Ich werde nun mal die Kamera ablöten und es ohne "Störklappen" probieren, wenn Sie dann fliegt habe ich wohl ein Problem.
Wenn nicht muss ich irgendwie die EWD verändern, also das Höhenleitwerk.
Oder ich klebe ein dünnes Balsabrettchen als Leitwerk hinten drann und fixiere das verstellbar leicht nach oben bis Sie mit ca. halbgas fliegt.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 20:34 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6539
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Ohne Kamera sah es nicht viel besser aus, ein Kollege wußte Rat: Das Höhenleitwerk muss nachgetrimmt werden:
phpBB [video]

bin aber so auf Sichtflug mehrmals in Failsafe geflogen, FPV kannst also mit diesem Sender ohnehin vergessen.
Wenn dann müsste ich zumindest einen FrSky Empfänger, der Brushles ansteuern kann, verwenden und am besten noch zumindest das Höhenruder anlenken, Seite und Höhe wäre Ideal. Aber dann befürchte ich dass die Kiste zu schwer werden wird.
Oder dem Sender + Empfänger einen Dipolmod verpassen etc. ist ja angeblich 2G4.

Mal in Ruhe überlegen und auf Eis legen...

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2017, 23:10 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6539
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Heute durfte die dünne Bertha mal einen Nachtflug absolvieren, zum erstaunen aller beteiligten schlug sich das Ding super. Und der kleinste Flieger am start flog auch am höchsten, ich hatte das crusisen relativ gut herausen, bin Kreise und 8en geflogen, mal links herum ein paar runden, dann rechts herum etc. und immer auf der Landebahn gelandet. das erste mal sehr gut, das 2. mal etwas ruppig aber passte.

Aber für FPV ungeeignet, war mal hinter dem Zaun, maximal 20 Meter hoch und 5 Meter weg und er ging in Failsafe, ich musste den Sender hoch halten damit ich wieder steuern konnte. Aber im Failsafe wäre nichts passiert, er wäre einfach weitergeflogen und irgendwo gelandet.

Da Antworten nicht geht momentag füge ich das hier ein:
Ich will mit dieser FC die Reichweite erhöhen: www.banggood.com/Eachine-FRF3_EVO-Brush ... 2622015068 und mit diesen Servos auf Höhenruder und Seitenruder umbauen: www.banggood.com/1-Pair-Goteck-GS-1502- ... 2622015068 ich hoffe dass ich damit nicht zu schwer werde.
Den Lipo habe ich schon auf 600mAh erweitert und damit die Kapazität verdreifacht!

Heute wollte ich mit fast leerem Akku bei -12°C fliegen, der Flieger war bei -20°C die Nachtüber im Auto und so flog er nur sehr kurz:
https://www.youtube.com/watch?v=NlfFs-qjoak
Ich hatte nach dem letzten Nachtfliegen keinen Bock zum laden.

Sepp


Dateianhänge:
vlcsnap-00009.jpg
vlcsnap-00009.jpg [ 42.1 KiB | 1428-mal betrachtet ]
vlcsnap-00010.jpg
vlcsnap-00010.jpg [ 26.96 KiB | 1428-mal betrachtet ]
vlcsnap-00011.jpg
vlcsnap-00011.jpg [ 29.86 KiB | 1428-mal betrachtet ]

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 22:54 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6539
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Mittlerweile ist dieses Board stehend verbaut: http://www.banggood.com/Eachine-FRF3_EVO-Brushed-Flight-Control-Board-Built-in-FRSKY-Compatible-SBUS-8CH-Receiver-p-1091779.html?rmmds=myorder und auf dem Board sind 2 PWM Ausgänge auf ein Kabel vom Prozessor herausgeführt worden.
Das hat mir ein Freund gemacht, für mich unmöglich.
Leider hat er sich verzählt, so musste das mit einem Customairplanemixer wieder umgebogen werden, aber geht ja in Inav Dank Schalonsius seiner Hilfe.
Ich steuere Höhe und Seite, wobei ich Seite mit Quer steuere.

Leider wurde auch beim Umbau die 2 Motore auf Motor 1 gelegt, somit kann ich mit den Motoren nicht mehr um die Kurve steuern. Aber so schwach wie der Motorisiert ist sollte es das kleinste Problem sein da eh nur vollgas geht. Leider hatte ich damals von Inav 0,0 Ahnung, jetzt zwar auch nur vielleicht 2% aber immerhin etwas.

Ich habe nun Inav 1.6.1 auf dem Board und wenn ich es richtig sehe wäre noch ein UART für ein GPS frei.
Falls jemand ein GPS mit 1-2 Gramm kennt, was bezahlbar und superklein ist, ich suche sowas. :bier:

Das HR hatte ich durchgehend ausgeschnitten, aber das war so weich, unmöglich zu verwenden. Auch 3mm Balsa viel zu weich, ich habe deshalb ein Pappelsperrholzbrettchen für das HR verwendet. Was ich als AnlenkungRuderhörnchen verwende muss ich mir noch überlegen, ebenso das Steuerdrähtchen.

Für Seite möchte ich einen so großen Teil vom Seitenruder verwenden (blau eingezeichnet), ich möchte da schon auch enge Kurven fliegen können.
Das überlege ich mir bis morgen, eventuell hat wer eine Meinung dazu.

Mal ein paar Bilder:

Sepp


Dateianhänge:
IMAG3780.jpg
IMAG3780.jpg [ 141.41 KiB | 1180-mal betrachtet ]
IMAG3781.jpg
IMAG3781.jpg [ 121.25 KiB | 1180-mal betrachtet ]
IMAG3786.jpg
IMAG3786.jpg [ 74.46 KiB | 1180-mal betrachtet ]
IMAG3787.jpg
IMAG3787.jpg [ 65.92 KiB | 1180-mal betrachtet ]
IMAG3792.jpg
IMAG3792.jpg [ 88.87 KiB | 1180-mal betrachtet ]
IMAG3794.jpg
IMAG3794.jpg [ 73.63 KiB | 1180-mal betrachtet ]
IMAG3799.jpg
IMAG3799.jpg [ 104.94 KiB | 1180-mal betrachtet ]
IMAG3801.jpg
IMAG3801.jpg [ 86.18 KiB | 1180-mal betrachtet ]
IMAG3822.jpg
IMAG3822.jpg [ 97.17 KiB | 1180-mal betrachtet ]
IMAG3823.jpg
IMAG3823.jpg [ 93.91 KiB | 1180-mal betrachtet ]
IMAG3825.jpg
IMAG3825.jpg [ 90.54 KiB | 1180-mal betrachtet ]
IMAG3826.jpg
IMAG3826.jpg [ 83.23 KiB | 1180-mal betrachtet ]
IMAG3830.jpg
IMAG3830.jpg [ 85.62 KiB | 1180-mal betrachtet ]
IMAG3831.jpg
IMAG3831.jpg [ 63.6 KiB | 1180-mal betrachtet ]

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 23:46 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2076
Wenn das Ding eh schon so wenig Leistung hat würde ich den LED Streifen direkt wieder ab machen.

Wegen GPS schau mal hier http://www.fpvhub.com/index.php/topic,5 ... #msg267653
Weiss nicht was das für eins ist, aber es ist sehr klein und leicht.

_________________
Best Bang for your Buck...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 11. Apr 2017, 06:40 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6539
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Hammer,
hat da wer einen Account und kann nach der Bezugsquelle fragen? Ich bin da leider nicht registriert, aber ist ja extrem leicht alles.

das gestrippt: http://www.banggood.com/OP-GPS-for-Open ... mds=search könnte vielleicht auch brauchbar sein, wird aber wohl immer noch 3-4 gramm wiegen.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 11. Apr 2017, 09:22 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2076
Ich bin da angemeldet und hab auch schon gefragt

Edit: https://www.rcgroups.com/forums/showthr ... -small-gps
Da kannste es kaufen... wiegt 1 gramm

_________________
Best Bang for your Buck...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 11. Apr 2017, 20:33 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6539
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Merci, muss ich mal im Auge behalten. leider Heute einen derben Rückschlag erlitten, die Nanoservos sind zu Empfindlich, Seite würde gut laufen aber Höhe muckt herum.
Der Grund ist dass die Schubstange etwas seitlich drückt beim Höhenruder, das reicht schon aus damit das Poti Mucken macht. NAch etlichen Stellversuchen begann es zu zucken und Schlagen, auch ohne Schubstange!
Wenn ich leich seitlich draufdrücke läuft es wieder normal, so wiell ich nicht fliegen.
Dann sind die Servos extrem langsam, gefühlt 2-3 Sekunden Stellzeit.

Ich habe beim König 2g und 3g Servos bestellt, es nutzt nicht leicht und unzuverlässig zu sein.
Zitat:
Hobby König S0361 3.6g / .45kg / .12sec Micro Servo Artikelbezeichnung: BA-TS-36 2 5,90 €
Hobbyking ™ HK-282AS Ultra-Micro Analog Servo Einschneckenextruder 0,11 kg / 0.08sec / 2.2g Artikelbezeichnung: 9225000051-0 4 11,76 €
Hobbyking ™ HK-15318S Micro Single Chip Digital Servo 0,11 kg / 0.06sec / 2.2g Artikelbezeichnung: 9225000054-0 4 12,84 €


Sepp


Dateianhänge:
IMAG3847.jpg
IMAG3847.jpg [ 79.28 KiB | 1142-mal betrachtet ]
IMAG3846.jpg
IMAG3846.jpg [ 66.68 KiB | 1142-mal betrachtet ]
IMAG3838.jpg
IMAG3838.jpg [ 92.64 KiB | 1142-mal betrachtet ]
IMAG3840.jpg
IMAG3840.jpg [ 68.52 KiB | 1142-mal betrachtet ]
IMAG3837.jpg
IMAG3837.jpg [ 80.19 KiB | 1142-mal betrachtet ]
IMAG3843.jpg
IMAG3843.jpg [ 69.79 KiB | 1142-mal betrachtet ]
IMAG3841.jpg
IMAG3841.jpg [ 72.26 KiB | 1142-mal betrachtet ]
IMAG3844.jpg
IMAG3844.jpg [ 85.9 KiB | 1142-mal betrachtet ]
IMAG3845.jpg
IMAG3845.jpg [ 85.77 KiB | 1142-mal betrachtet ]

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 27. Apr 2017, 21:08 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6539
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Die dünne Bertha ist ready für den Maiden, mit 90 Gramm viel schwerer geworden als geplant.
Aber ich habe ja auch einen 2s600mAh Lipo drinnen, TX03 FPV Sender, Stabi mit Inav und 5 Gramm Trimmblei zusätzlich zu der Serienmäßigen Bleikugel!
Wenn der Videosender nicht so extrem stören würde dann hätte ich da vorne ein GPS hingebaut, aber zumindest bei der DVR03 geht dann garnichts mit GPS Empfang.

Als erstes wollte ich 2 Servobrettchen machen, habe mich dann umentschieden und die Servos nicht schräg sondern nebeneinander von oben in den Rumpf gesetzt, so gefällt mir das besser. Mangels 3D Durcker oder Fräse wie vor 50 Jahren mit der Laubsäge.

Den Lipo habe ich vor die Lipobox gesetzt um Gewicht nach vorne zu bekommen, der würde da eigentlich saugend rein passen.
Und ich habe mal einen 18650 anprobiert, würde Platzmäßg schon super passen. Aber das wären nochmals gut 30 Gramm mehr Gewicht für dann 3200mAh statt der 600. Würde höchstens mit GPS Sinn machen weil ohne OSD und ohne GPS verfliege ich mich sowieso mit der Kiste. Wenn ich dann 2 Stunden fliegen kann dann weiß ich ja bestimmt nicht mehr wo ich überhaupt sitze. :lachen:

Die Linearservos waren ja leider zu schwach und zu popelig, jetzt habe ich "schwere" 2,2 Gramm Servos: HK-282AS Ultra-Micro Analog Servo Einschneckenextruder 0,11 kg / 0.08sec / 2.2g die ja mehr als doppelt so schwer als die Linearservos sind.
Die schauen sich schon mal super an beim Testen.

Sofern es morgen trocken ist versuche ich den Maiden.
phpBB [video]

War ja eigentlich schon der Microserstflug :lachen: :lachen: :lachen:

Sepp


Dateianhänge:
IMAG0058.jpg
IMAG0058.jpg [ 93.44 KiB | 1041-mal betrachtet ]
IMAG0061.jpg
IMAG0061.jpg [ 54.87 KiB | 1041-mal betrachtet ]
IMAG0065.jpg
IMAG0065.jpg [ 64.79 KiB | 1041-mal betrachtet ]
IMAG0066.jpg
IMAG0066.jpg [ 61.33 KiB | 1041-mal betrachtet ]
IMAG0069.jpg
IMAG0069.jpg [ 81.69 KiB | 1041-mal betrachtet ]
IMAG0072.jpg
IMAG0072.jpg [ 104.01 KiB | 1041-mal betrachtet ]
IMAG0074.jpg
IMAG0074.jpg [ 64.08 KiB | 1041-mal betrachtet ]
IMAG0075.jpg
IMAG0075.jpg [ 108.61 KiB | 1041-mal betrachtet ]
IMAG0076.jpg
IMAG0076.jpg [ 78.16 KiB | 1041-mal betrachtet ]
IMAG0078.jpg
IMAG0078.jpg [ 111.68 KiB | 1041-mal betrachtet ]
IMAG0079.jpg
IMAG0079.jpg [ 73.33 KiB | 1041-mal betrachtet ]
IMAG0080.jpg
IMAG0080.jpg [ 113.95 KiB | 1041-mal betrachtet ]
IMAG0081.jpg
IMAG0081.jpg [ 110.62 KiB | 1041-mal betrachtet ]

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 27. Apr 2017, 22:01 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 20:48
Beiträge: 743
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
:daumenhoch: da bleibt mir die Spucke weg.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Apr 2017, 11:02 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6539
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Der kleine ist Airborne 🤓

Sepp


Dateianhänge:
IMG-20170429-WA0006.jpg
IMG-20170429-WA0006.jpg [ 30.78 KiB | 999-mal betrachtet ]
IMG-20170429-WA0007.jpg
IMG-20170429-WA0007.jpg [ 62.1 KiB | 999-mal betrachtet ]

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Apr 2017, 20:48 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3071
Name: Thorsten
Sauber Sepp ! und das bei dem Wetter ... :daumenhoch:

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 29. Apr 2017, 21:01 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 14:33
Beiträge: 1633
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Vor einem Jahr hätte ich nie geglaubt, dass du auch erfolgreich solche kleinen und super leichten Flieger hinbekommst. Hut ab :daumenhoch:

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 30. Apr 2017, 00:05 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6539
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Hier das Maidenvideo. leider hat mein Groundrecorder die meisten Videos gefressen, aber der 3. Flug ist wenigstens als Groundrecording erhalten.
phpBB [video]

Das war aber der schlechteste Akku, der erste war der kräftigste trotz unnötigem 4g Trimmblei was ich dann weggelassen hatte.

Mit Keycam als Balast war der Antrieb dann eindeutig zu schach, die Flächenbelastung aber noch weit im grünen Bereich:
phpBB [video]


Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de