FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Do 21. Sep 2017, 18:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 1. Feb 2017, 16:06 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Di 12. Mär 2013, 00:20
Beiträge: 64
Wie wäre es denn mit dem RC factory - Step One https://www.voltmaster.de/RC-FACTORY-b1 ... -epp-850mm
Hat halt keine Querruder aber die solltest Du nach schneiden können.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 1. Feb 2017, 21:33 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6533
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
ich habe mir den vom Schweighofer + FC mit OSD und GPS bestellt.
dazu 5 Servos da ich Seite haben möchte, 2 Querruder um eventuell mit den Klappen etwas zu speieln (Thermik etc.)
Ich werde dann einen Baufred aufmachen, hoffe dass ich die Fernsteuerung mit Empfänger wieder verkaufen kann.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 2. Feb 2017, 07:21 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 07:06
Beiträge: 8825
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
satsepp hat geschrieben:
wer hat bzw. kennt da was passendes?
Als FPV-Kamera kommt die 6 Gramm Eachine DVR03 zum Einsatz, kann ein Nuri sein oder so was wie Microbixler was mit dem Lipo leicht zu starten geht und ca. 15 Minuten fliegen soll.
Die Kamera nimmt sich ca. 0,8A somit bleiben im Mittel 1,6A für Antrieb und Empfänger übrig!
Wichtig wäre mir dass die Kamera freien Blick ohne Propeller im Bild hat!!!

Sepp


Sepp das geraet wiegt bei bester Bauweise 180gr, Kamera-Sendereinheit an den s2 Lipo und Go!
Freie Sicht dank Frontbügel :daumenhoch:

http://www.rc-network.de/magazin/artikel_10/art_10-033/art_033-01.html

Hier noch die erste Bauplanversion:
http://www.rc-network.de/magazin/artikel_08/art_08-024/art_024-01.html
Bauzeit: 2 Tage!
Warten auf die bestellten Teile: wie immer zu lang!

lg matze

PS.: und Nachts sieht keiner dass du ne Cam dran hast :lachen:

Bild

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Feb 2017, 11:27 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Di 12. Mär 2013, 00:20
Beiträge: 64
Aber ob dem Sepp sein Magen die wilden möglichen Flugmanöver verträgt? Nicht das er am Ende noch ne Tüte benötigt :lachen:

Aber mal eine Frage zu den Stücklistenteilen Matzito - Hast Du noch eine Quelle für 2mm GFK Stab schwarz gewickelt?
Metropolis und die anderen mir bekannten üblichen Verdächtigen haben nur noch weißes gewickeltes im Angebot.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Feb 2017, 16:34 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6533
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Flieger liegt zu Hause, da muss ich wohl zwangsweise Feierabend machen :bier:
Werde den wohl als erstes mal mit dem original Sender testen.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 6. Feb 2017, 07:17 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6533
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Die Dobrint 1 (Modster ET800) fliegt ja schon super:
phpBB [video]

ich habe mir aber einen Rückläufer mit einer Firstar beim Trendwareshop24 geschossen: http://www.ebay.de/itm/122331676741?ul_noapp=true bin neugierig was mich da erwartet.
Die können keinerlei Angaben über den Defekt machen und ob alle Teile dabei sind etc.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Feb 2017, 22:58 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6533
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Ich habe im Eingangspost auf die 2 Flieger meiner Wahl verwiesen falls jhemand was ähnliches sucht.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2017, 07:09 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 07:06
Beiträge: 8825
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
jmr hat geschrieben:
Aber ob dem Sepp sein Magen die wilden möglichen Flugmanöver verträgt? Nicht das er am Ende noch ne Tüte benötigt :lachen:

Aber mal eine Frage zu den Stücklistenteilen Matzito - Hast Du noch eine Quelle für 2mm GFK Stab schwarz gewickelt?
Metropolis und die anderen mir bekannten üblichen Verdächtigen haben nur noch weißes gewickeltes im Angebot.


Hi ich meine ich haette die letzten auch in weiss gehabt, das war qualitativ das gleiche nur die Harzmatrix nicht eingefärbt.

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Dobrint II - Step One
BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2017, 15:21 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Di 12. Mär 2013, 00:20
Beiträge: 64
Danke, dann gibt es halt ein bisschen schwarz/weiß durcheinander.

Nachdem ich den Step One vorgeschlagen hatte, habe ich ihn mir auch beschafft und mal angefangen aufzubauen.
Die FPV Cam fehlt noch ist aber bestellt und kommt dann in die schwarze Haube rein. Derzeit ist dort ein Kameradummy aus 10 Gr. Wuchtblei drin versteckt.
Dateianhang:
WP_20170211_13_54_29_Pro.jpg
WP_20170211_13_54_29_Pro.jpg [ 282.2 KiB | 1161-mal betrachtet ]

Motor ein 2204/2300 den ich noch als Kopterersatzteil liegen hatte.
Prop 6x4R also Pusher
ESC Plush 12A
Lipo HK 850 mAh
Servos HK 5,6 Gr mit Metallgetriebe - waren halt da.
Abfluggewicht mit vollem Lipo 220 Gramm.

Ist halt ein einfach Flieger mit Jedelsky Fläche. Positiv ist das Props bis 7" möglich sind. Das Heck kam mir etwas zu wackelig vor da habe ich - der Rumpf wird aus drei EPP Platten, in der Mitte mit Aussparungen, zusammngeklebt - vier 1mm Glasfaserstäbe eingelassen. Einfach in der zu verklebenden Innenseite zwei Schnitte unten vom Heck bis unter das Lipofach bzw. hochgezogen bis zur Flächenaufnahme. Und dann die Stäbe rein gedrückt und mit Seku geklebt.
Die Fläche ist mit einer schönen großen Kunststoffschraube befestigt und ruckzuck ohne Werkzeug demontiert.
Die Räder habe ich weggelassen.

Jungfernflug am Samstag, geht senkrecht in Grenzen fehlen halt die Querruder, aber man kann das Teil schön langsam fliegen und in der Hand landen :)
Nachdem ich beim Erstflug vergessen hatte die Timer zu programmieren beim Zweitflug
7:07 Minuten mit 178 mAh ~ 128mAh auf 5 Minuten gemütliches rumgondeln dem Flieger angemessen.
Gestern etwas windig aber
5:07 Minuten 365 mAh bei Dreiviertelgas
5:05 Minuten 677 mAh bei Dauervollgas ist aber für den Vogel Unsinn.

jetzt warte ich auf die Cam und dann überlege ich mir ob ich etwas abschneide und Querruder noch einbaue.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dobrint II - Step One
BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2017, 17:54 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 2980
Name: Kaffi
jmr hat geschrieben:
Abfluggewicht mit vollem Lipo 220 Gramm.


Wie schwer ist er denn wenn er leer ist?

Ah, mir fällt auch auf, daß Du noch keinen FPV-Kram drauf hast. Die 250g gelten MIT FPV. :ugeek2:

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2017, 18:00 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 2980
Name: Kaffi
Ich frage mich schon ein bisschen warum hier nur Modelle gesucht und diskutiert werden (müssen?) die zu kaufen sind. Es gibt hunderte von Bauplänen, auch für ganz einfache Flieger aus Schaum (z.B. Depron) die all die Eigenschaften haben. Es ist nicht so viel Act so ein Ding zusammenzunageln. Wirklich nicht. Nur die Auswahl expoldiert wenn man sich mal anschaut wie viel kostenlose Pläne es gibt.
Ich verstehe ja daß Selbstbau nicht jedermanns Ding ist, aber ich finde es schon etwas betrüblich daß GAR NIX kommt, nur "händeringende Suchen" nach einem geeigneten Flieger.
Mittlerweile hat doch fast jeder genug Brocken daheim herumliegen um so ein Ding selbst auszustatten ohne irgendwas zu kaufen. So was selber zu machen ist doch voll geil?!?

Achja, und ich wollte auch noch bemerken, Sepps "Dobrint 1" fliegt wirklich erstaunlich ruhig, sehr gut und ungewöhnlich. Offenbar ein gelungener Flieger. Bei dem Gewicht ist sogar noch Luft für FPV-Gedöns.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dobrint II - Step One
BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2017, 18:50 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Di 12. Mär 2013, 00:20
Beiträge: 64
Kaffiflight hat geschrieben:
Ah, mir fällt auch auf, daß Du noch keinen FPV-Kram drauf hast. Die 250g gelten MIT FPV. :ugeek2:


Deshalb der Kameradummy aus 10 Gr. Blei.
Wenn ich eure Erfahrungen hier so gelesen habe sollte so eine AIO Kamera ca 6-7 GR wiegen?

Wenn Du einen Bauvorschlag mit einer .dxf Datei für eine zwei Motorige kennst ...
Hallenflieger bauen wir schon aus Depron oder 60er Nuris - auch für draußen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2017, 19:07 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 2980
Name: Kaffi
Ich habe mittlerweile eine Sammlung von Plänen, aber Fräsdateien u.ä. sind nicht dabei.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2017, 20:51 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3069
Name: Thorsten
wobei man Depron auch ganz gut mit ner scharfen Klinge bearbeiten kann :lachen:

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14. Feb 2017, 21:54 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 2980
Name: Kaffi
Ahja, stimmt. LoL. Aber wie Mama schon sagte, "Mit Messer, Gabel, Schere, Licht, ..."

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 2. Mär 2017, 11:49 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6533
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Habe gerade eine preislich Interessante Alternative gefunden:
http://www.gearbest.com/rc-airplanes/pp ... d=10003552
http://www.gearbest.com/rc-airplanes/pp ... d=10003552

750mm Spannweite und unter 100Gramm! das heißt könnte mit Standard RC udn Video ausgestattet werden, oder mit Akksu vollgestopft werden.
Einmal mit Kamera und einmal ohne.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 4. Apr 2017, 12:03 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2067
Die Briten zaubern sich da auch ganz nette Flieger selbst:
http://www.fpvhub.com/index.php/topic,5 ... #msg265470
http://www.fpvhub.com/index.php/topic,5 ... #msg266886

Bin echt am überlegen mal einen zu ordern, das Stickerset für den ersten ist auch sehr schick...
http://www.fpvhub.com/index.php/topic,5 ... #msg266062

_________________
Best Bang for your Buck...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 4. Apr 2017, 12:50 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6533
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
fast schon etwas sehr klein, aber mach mal und nimm den zum Treffen mit. :bier: :daumenhoch:

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 4. Apr 2017, 13:08 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2067
Der Bestellfinger zuckt, aber ich hab ja eigentlich schon den hier: viewtopic.php?f=44&t=1343&start=1680#p127826

_________________
Best Bang for your Buck...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 23:06 
Online
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1283
Bei unserem Händler in Dortmund steht der hier
http://www.carson-modelsport.com/de/pro ... =500505030
für 80€ im Regal. Leider auch nur RTF mit Funke...scheint der Modster ET800 in anderem Kleid zu sein?

EDIT: ach, ich sehe schon, baugleich mit den letzten Links von satsepp. Für 10€ mehr also auch vor Ort im Laden zu bekommen.

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de