FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 18:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 25. Mai 2017, 14:12 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:24
Beiträge: 328
Ich habe mir gestern auch 2 von den DYS Motoren geordert. Der 7000kV hat 1:1 die gleichen Abmessungen und auch Messdaten wie der HGLRC 1104 7500kV.
Dazu noch diverse Props zum testen.
Meine Bestellung ist aber nicht für eine Solius sondern ein etwas anderes Flugzeug.
Sonst wird das mit den 200 Sache nichts :lachen:

Die neue Position deiner Cam sieht gut aus. Bin schon sehr gespannt auf das nächste Video :up:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 25. Mai 2017, 15:12 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1347
Jon4s hat geschrieben:
Ich habe mir gestern auch 2 von den DYS Motoren geordert.


Danke für den Tipp! Bei Aliexpress habe ich immer Probleme mit meiner VISA, aus irgendeinem nicht nachvollziehbaren Grund mag er die nicht. Bei meiner besseren Hälfte funktiert die dagegen problemlos...

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 25. Mai 2017, 16:06 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:22
Beiträge: 300
Wohnort: Ilvesheim
Name: Dirk
Ich bin leider noch nicht ganz fertig...
Dateianhang:
Solius1.jpg
Solius1.jpg [ 142 KiB | 1115-mal betrachtet ]


Ob dieser Motor auch geht?
Dateianhang:
Solius2.jpg
Solius2.jpg [ 117.15 KiB | 1115-mal betrachtet ]


So sieht es mit Haube aus
Dateianhang:
Solius3.jpg
Solius3.jpg [ 163.19 KiB | 1115-mal betrachtet ]


Fläche von Unten
Dateianhang:
Solius4.jpg
Solius4.jpg [ 136.84 KiB | 1115-mal betrachtet ]


Höhenruder. Uhu Por zieht ganz schön den Dreck an :roll:
Dateianhang:
Solius5.jpg
Solius5.jpg [ 101.08 KiB | 1115-mal betrachtet ]


Aktuell 84g ohne Akku, kommen aber noch ca. 2g dazu.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 25. Mai 2017, 16:21 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2165
Cool, sind ja doch ein paar MiniSolis im Bau!

@Feldsalat, denke der Motor könnte sogar besser geeignet sein für einen Segler. Weniger KV, größere Luftschraube, höherer Wirkungsgrad.
Der einzige Nachteil wird das Drehmoment und villt noch Motorsturz/-zug sein.

Aber cooler Flieger, ziemlich leicht! Sind das die 1.8g Servos?
Ich habe meine Servos einfach mit Tape überklebt, das hält auch Bombe.

Dann gibts beim C&G ein sub 150g Event :D

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 25. Mai 2017, 16:32 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 14:33
Beiträge: 1693
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Sieht gut aus Dirk, und sehr leicht :up: Ich würde noch das GPS im Rumpf verschwinden lassen. Aufschneiden, rein damit und wieder zukleben. Und vielleicht ne leichtere Videoantenne bauen.

So ein Schwarm Mini-Soliusse am C&G-Himmel sieht bestimmt interessant aus :winken:

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 25. Mai 2017, 16:50 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:22
Beiträge: 300
Wohnort: Ilvesheim
Name: Dirk
Hatte nur eine alte 3x3 GWS Luftschraube vorrätig, zieht damit knapp 1,9A bei 6V. Macht nicht besonders viel Wind, da muss ich mal genauer nachmessen, wenn alles fertig ist.

Die Einschneckenextruder :lachen: sind diese: https://hobbyking.com/de_de/hk-282a-single-screw-ultra-micro-servo-2g-0-2kg-0-08sec-1.html

Das GPS wird noch versenkt, das ist mein Trimmgewicht ;-) Die Videoantenne wiegt "nur" knapp 1,5g und ist praktischerweise gesteckt, sooo viel lässt sich da nicht sparen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 25. Mai 2017, 17:05 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 14:33
Beiträge: 1693
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Feldsalat hat geschrieben:
Die Videoantenne wiegt "nur" knapp 1,5g und ist praktischerweise gesteckt, sooo viel lässt sich da nicht sparen.

Ok, da hab ich mich wohl von dem Bild täuschen lassen, da wirkt die Antenne sehr "massiv". Man sieht dem Solius eben nicht an, dass er so winzig ist :winken:

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 25. Mai 2017, 17:27 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2165
ok, an den 4000kv muss wohl eher eine 5045 oder eine 4045
https://www.banggood.com/10-Pairs-Kingk ... 436201503E
https://www.banggood.com/10-Pairs-Kingk ... 436201503E


Dateianhänge:
4000kv_5045.JPG
4000kv_5045.JPG [ 724.46 KiB | 1101-mal betrachtet ]
4000kv_4045.JPG
4000kv_4045.JPG [ 226.64 KiB | 1101-mal betrachtet ]

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 25. Mai 2017, 19:31 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:22
Beiträge: 300
Wohnort: Ilvesheim
Name: Dirk
Kommt mir etwas optimistisch vor:
Dateianhang:
3x3GWS.jpg
3x3GWS.jpg [ 188.77 KiB | 1099-mal betrachtet ]

Dateianhang:
3x3GWS_2.jpg
3x3GWS_2.jpg [ 122.13 KiB | 1099-mal betrachtet ]


Die Flugzeit wäre aber gut :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 25. Mai 2017, 21:12 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2165
Das ist mein Setup und ich komme auf 12min circa
Also kann das schon durchaus passen mit den Daten von dir


Dateianhänge:
7500kv_3020x2.JPG
7500kv_3020x2.JPG [ 201.02 KiB | 1091-mal betrachtet ]
7500kv_3020x2_2.JPG
7500kv_3020x2_2.JPG [ 139.19 KiB | 1091-mal betrachtet ]

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 25. Mai 2017, 22:02 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3072
Name: Kaffi
Kurze Zwischenfrage: Ist der XM+ problemlos flashbar, auch wenn er in der EU gekauft wurde? Bei HK EU gibt es den recht günstig.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 25. Mai 2017, 22:14 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2165
Über Taranis flashen garkein Problem

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 25. Mai 2017, 23:37 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:22
Beiträge: 300
Wohnort: Ilvesheim
Name: Dirk
Jetzt sind es doch fast 90g geworden, etwas Trimmblei hat es hinten noch gebraucht.
Probleme sind leider auch aufgetaucht :
Der kleine 500mA Pololu Regler mag keine Servos. 1,8V mit 3 Servos, bis 2 geht es. War natürlich schön eingebaut :-( Größerer Regler geht, wiegt aber mehr.

Dann der XSR, der stört die Servos. Bei einem anderen Modell auch schon, mit anderen Servos. Aluklebeband hilft einigermaßen... Sender ausschalten hilft auch, ist aber eher keine Option.
Die Taranis stört nicht, nur wenn ich die Antenne direkt auf ein Servo drücke und dann auch weniger. Kennt das jemand?

Dafür scheint die Motorleistung ausreichend zu sein. Senkrecht geht nicht, aber er wird schön leicht bei Vollgas.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 26. Mai 2017, 00:17 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2165
Ich nutze für die Servos einen S7V8A, der kommt super damit klar. Ein S7V8F5 tut es natürlich auch.

Wenn der XSR nichts taugt hast du wenigstens einen Grund einen XM+ zu bestellen :D
Der funktioniert echt super, sogar mit meinem DIY FrSky Sender.

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 26. Mai 2017, 08:25 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:22
Beiträge: 300
Wohnort: Ilvesheim
Name: Dirk
Der D24V5F5 wollte nicht, für den Servostrom wäre er normal ausreichend.

Der XM+ liegt auch hier, der hat aber keine Telemetrie, die ich schon gerne haben möchte.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 26. Mai 2017, 09:26 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2165
Der S7V8A kann 1A, wäre also zu vergleichen mit dem D24V10F5...
0.5A ist schon sehr wenig für Servos.

Wegen dem XSR habe ich keine Idee. Aber wenn du ein OSD hast? brauchst du ja eigentlich keine Telemetrie

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 26. Mai 2017, 11:24 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:22
Beiträge: 300
Wohnort: Ilvesheim
Name: Dirk
Blockierstrom war etwas über 100mA pro Servo am Netzteil, daher dachte ich es wird genügen. Hatte ja noch größere da, somit kein wirkliches Problem.

Bin mal gespannt, wie er fliegt...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 26. Mai 2017, 12:16 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 01:11
Beiträge: 602
Dirk ist ja schon bei 2gr Servos, bischen zu machen wäre da noch mit Linearservos(1,1gr. ohne Kabel), oder ist von denen eher abzuraten, zu wenig Kraft?
Würde dann es auch mit Lackdraht versuchen wollen, obwohl ich Angst um einen Kurzen hätte :roll:
Was sollte der fürn Querschnitt minimum haben fürn Strom(Servos)?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 26. Mai 2017, 12:33 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2165
Guck mal lieber nach 0,08mm² Servokabel, das tuts auch ;)
viewtopic.php?f=17&t=8788&start=120#p130719

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 26. Mai 2017, 14:06 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 14:33
Beiträge: 1693
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
RedSky hat geschrieben:
Würde dann es auch mit Lackdraht versuchen wollen, obwohl ich Angst um einen Kurzen hätte :roll:
Was sollte der fürn Querschnitt minimum haben fürn Strom(Servos)?

Da brauchst keine Angst haben, der Lack ist stabil, ist schließlich für maschinelles Wickeln gemacht. 0,2mm reicht, 0,3mm ist besser verarbeitbar. Die 0,08qmm Servolitze von Schalonsus' Link ist aber auch ok., und entspricht vom Querschnitt etwa dem 0,3mm Kupferlackdraht.

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de