FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Di 21. Aug 2018, 13:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: SonicModell AR Wing
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 14:51 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2275
Warum ein extra Kabel für RSSI? Kann DLA das nicht im PPM/SBUS - Stream injizieren?
Wegen Servo, im Code sieht alles normal aus, ich geh davon aus, dass villt die Verbindung von FC zu PDB fehlerhaft ist (der kleine Chinese villt das Kabel falsch gesteckt)

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SonicModell AR Wing
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 14:58 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 1008
Denkbar, aber diese Einstellung habe ich noch nicht gefunden(gesucht) innerhalb der DLA Software. Wäre aber ein Versuch wert.

Wie gesagt, das hatte ich auch gedacht. Jedoch habe ich dann die Kabel DIREKT and die FC geklemmt und da war das Ergebnis identisch.

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SonicModell AR Wing
BeitragVerfasst: Sa 16. Sep 2017, 16:14 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 1008
Schalonsus hat geschrieben:
Warum ein extra Kabel für RSSI? Kann DLA das nicht im PPM/SBUS - Stream injizieren?
Wegen Servo, im Code sieht alles normal aus, ich geh davon aus, dass villt die Verbindung von FC zu PDB fehlerhaft ist (der kleine Chinese villt das Kabel falsch gesteckt)



Geht ... gerade gemacht (Digital RSSI) ... ausprobieren muss ich später, hab Dank für den Denkanstoß

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SonicModell AR Wing
BeitragVerfasst: So 17. Sep 2017, 20:17 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 1008
Spaß muss sein! Wir waren Rasen-Mähen! :popcorn:

phpBB [video]

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SonicModell AR Wing
BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 06:43 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 1008
Das Innenleben des AR Wing
Okay, der Vogel fliegt also derzeit und das sehr angenehm. Um die Sicherheit und etwas FPV zu ermöglichen müssen noch einige Komponenten verdrahtet werden. Uns fehlt das Beitian BN-880 GPS und auch ein Buzzer, damit wir sauber mit iNav Starten und auch akustische Signale hören können.
Dateianhang:
Dateikommentar: Relativ nüchtern und leer ... das Innenleben des AR Wings ist nett geworden.
IMG_4112_1024px.JPG
IMG_4112_1024px.JPG [ 228.7 KiB | 2732-mal betrachtet ]


Beitian BN-880 GPS
Ich mag das Ding! nicht so günstig wie andere aber einfach gut. Ratz fatz sind 20 Satellitten erfasst und wir können sehr oft sehr flott starten (mitunter 20sek bei kaltstart! Warmstart quasi 5sek neulich!)

Wohin also damit?
Wie beim Sky Shadow habe ich dann das GPS ins Heck implantiert, so dass es nahtlos zur Form sitzt. Zwar ist hier eine kleine Schräge, aber das ist nicht so wild. Die Kabel werden unter der Oberfläche in den Mittelteil zur FC geführt, damit man da nicht mehr heran muss.
Dateianhang:
Dateikommentar: Das GPS ist nun plan im Heck eingelassen. Auch wenn man glauben könnte, dass es sich negativ auswirkt aufgrund des Motors, so bekommen wir regelmässig 20 uplinks
vlcsnap-2017-09-24-06h32m21s500_1024px.png
vlcsnap-2017-09-24-06h32m21s500_1024px.png [ 646.32 KiB | 2732-mal betrachtet ]


Anschluss an die Matek F405-OSD
Ich wählte TX3/RX3 als Port für das GPS und habe die benötigten 5v aus dem PDB unten genommen. Da,wo die Kabel raus kommen, werden sie an die FC gelötet. Die Verbindung innerhalb von iNav klappte auf anhieb. UART3 auf 38400 Baud und GPS gestellt - Housten, we have contact!

Der Buzzer
Mächtig unspektakulär ist dagegen der Buzzer! Direkt an die Matek angekabelt, im Korpus versteckt und gut ist!
Dateianhang:
Dateikommentar: Auf der anderen Seite am Heck ist der Buzzer eingelassen.
IMG_4172_1024px.JPG
IMG_4172_1024px.JPG [ 154.61 KiB | 2732-mal betrachtet ]


Anschluß für die Runcam Eagle2
für die Eagle2 wurde oben in den Flügel ein verstärktes Kabel gebaut, welches sich direkt an die Matek stecken lässt. Es ist so gemacht, dass es im Flügel bleiben kann, wenn man den Wing für den kompakten Transport demontiert. Plug'n Play wie es sein muss eben.
Dateianhang:
Dateikommentar: Nach langem Warten kam dann auch die Eagle2
IMG_4181_1024px.JPG
IMG_4181_1024px.JPG [ 94.28 KiB | 2732-mal betrachtet ]


Saft für mehr Ausdauer!
Nachdem nun dann alles drin und dran ist, wird es spannend für mich, welche Flugzeiten erreichbar sind. Mit dem Sky Shadow komme ich bekanntlich regelmäßig auf über 32min mit einem 3s3000 und das macht auch Spaß. Aber der Laderaum ist damit auch voll!
Die Optionen für den AR Wing sind jedoch deutlich angenehmer. ich habe hier die Wahl ob ich 3s3000 LIPO, 3s5200 LIHV oder sogar 2x 3s3000 LIPO fliegen möchte. Tragen und abheben tut der Flieger damit - bereits getestet. Wie lange ich damit aber unterwegs bin, muss erst noch erflogen werden.

Alles in Allem wirkt das Setup sehr sauber, es ist weniger Kabel-Salat als sonst in meinen Fliegern.
Dateianhang:
Dateikommentar: 3Ah ? 5,2Ah? oder doch 6Ah? Hier sind 5,2Ah zu sehen
IMG_4185_1024px.JPG
IMG_4185_1024px.JPG [ 195.49 KiB | 2732-mal betrachtet ]

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Zuletzt geändert von PaiRaN am So 24. Sep 2017, 09:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SonicModell AR Wing
BeitragVerfasst: So 24. Sep 2017, 09:38 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1323
PaiRaN hat geschrieben:
Alles in Allem wirkt das Setup sehr sauber, es ist weniger Kabel-Salat als sonst in meinen Fliegern.


Vorbildlich! :up:

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SonicModell AR Wing
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 14:14 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 1008
Hab Dank! Jetzt muss er nur auch so fliegen, wie es gedacht ist mit dem neuen HIRN! Mal sehen, was das die Tage wird

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SonicModell AR Wing
BeitragVerfasst: Fr 27. Okt 2017, 09:32 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 1008
Update im Thread: ich habe den aktuellen iNav Dump in Beitrag 3 gekippt (seite 1)!

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SonicModell AR Wing
BeitragVerfasst: So 17. Dez 2017, 09:45 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 1008
Nicht immer läuft alles wie geplant und manchmal kommt das Ziel einfach nicht näher :)

Ich war wieder mal los um den AR Wing etwas zu tunen. Irgendwie bin ich damit nicht so weit gekommen. Fühlt sich im iNav-Setup gerade etwas unrund an. Dennoch ... ein kleiner LOS Ausflug ist immer gut!

phpBB [video]



Euch allen einen schönen dritten Advent 🎅🏼

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SonicModell AR Wing
BeitragVerfasst: So 17. Dez 2017, 13:32 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3285
Name: Kaffi
Nice! :daumenhoch:

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SonicModell AR Wing
BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2018, 19:47 
Offline
Spotter

Registriert: Fr 5. Jan 2018, 19:26
Beiträge: 2
Servus und Alaaf,

Ich glaube die nicht inav konforme Zuweisung der PWM Kanäle ist Absicht.

http://www.mateksys.com/?portfolio=f722-std#tab-id-4

Beim neuen F722 ist sie auf der Webseite so angegeben. Eigentlich ganz praktisch.

_________________
LG Philip


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SonicModell AR Wing
BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2018, 19:51 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 1008
Hallo Phillip,

das mag für heute (wo Matek am Projekt selber auch mit wirkt) so sein, aber früher war das ne böse Nummer! :)

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SonicModell AR Wing
BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2018, 20:46 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1323
Für mich sieht es so aus, als hätte Matek derzeit das beste FC-Angebot für Flächenflieger mit iNav (selbst habe ich ein F722 und F405 hier). Was ich besonders gut finde, man muss nicht groß nach Dokus schauen, dass ist bei denen alles an Ort & Stelle zu finden.

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SonicModell AR Wing
BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2018, 20:50 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 1008
ja, das mag ich auch sehr! Schiele schon ne Weile auf die F722 ... aber im moment bin ich noch am warten. Noch ist genug in der Pipeline und die Videos wollen fertig gemacht werden ... das übliche :)

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SonicModell AR Wing
BeitragVerfasst: Di 20. Feb 2018, 23:02 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 16. Mai 2013, 17:21
Beiträge: 43
Hallo Zusammen,

ich hab den ARWing auch gebaut und muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin.
Das Problem mit den weichen Querrudern wurde werksseitig beseitigt. Bei mir waren bereits Kohlefaserprofile eingeklebt. Sicherheitshalber habe ich die Ruder trotzdem verstärkt, sicher ist sicher :) Ansonsten ist der Schaum für mein Empfinden sehr dicht und fest. Insgesat ist der Flügel auch ohne Nacharbeit sehr steif.
Der viele Platz im Rumpf ist auch herrlich.

Setup:
EMAX RS2205 2300kv (redbottom)
Turnigy Plush 30A
3S 2200mAh
Arkbird Autopilot (Ich wollte plug and play, iNav nervt mich grade irgedwie :))
APC Style 6x3
X8R

Abfluggewicht mit Runcam HD3 liegt bei 777g, Flugzeit komme ich bei gemischtem Fliegen auf ca. 15 min und Speed auf der geraden etwa 100km/h.

Grüße
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SonicModell AR Wing
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 08:07 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 1008
Guten Start damit!

tja, gut, dass die etwas gemacht haben. Meinen ersatz habe ich gerade verkauft und fliege noch immer den GEN 1. Ist quasi mein Test-Objekt derweil. Nun warte ich auf einen Klapp-prop, damit ich nicht wieder im Feld meine Schraube wortwörtlich in den Sand hacke!

Ich fliege mit 1800KV und 3-4s mit einer 7050" APC ... demnächst dann mit 7060" klapp-Latte.

Muss mal wieder ein Video damit fertig machen, wenn ich die Settings in iNav 1.8/v1.9 fertig habe ... :) Dauert noch ein zwei Flüge also

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SonicModell AR Wing
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 10:56 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 16. Mai 2013, 17:21
Beiträge: 43
Schon erstaunlich, dass die Chinesen mal Produktpflege betreiben.

Klappluftschraube ist eine gute Idee.
Kannst du was dazu sagen, ob die Durchmesser und Steigungen vom Verhalten her äquivalent sind zu starren Schrauben?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SonicModell AR Wing
BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 11:29 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 1008
Das kann ich gerade nicht!

ABER...

ich habe gerade am wochenende meine 7050" APC in den boden gehackt, weil sie nirgends anders ausweichen konnte!

Ergo habe ich gerade ein Mittelstück und Aero-Naut Cam Carbon 7060" Blätter bestellt, damit es auf meinem 1800kv Motor rund läuft :)

Haben das MayaTech Mittelstück im Zulauf und dazu die passenden Einsätze bei thingiverse gefunden. Mal schauen :)

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SonicModell AR Wing
BeitragVerfasst: Fr 30. Mär 2018, 05:43 
Offline
Spotter

Registriert: Do 15. Okt 2015, 20:05
Beiträge: 2
Hallo,
Gibt es schon was Neues zu dem AR Wing ?
Gerade zum DYS Motor und den Klappropellern ?

_________________
www.cluedo.space


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SonicModell AR Wing
BeitragVerfasst: Sa 31. Mär 2018, 06:11 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 1008
Guten Morgen,

das Mittelstück ist derweil angekommen und wurde montiert. Geflogen bin ich das Setup jedoch noch nicht.

Jedoch ist das mit der Klapp-Schraube ne schicke Nummer. Achte nur darauf, dass Du keinen 1800er Motor verwendest, wenn Du mit 4s fliegst. Es gab von anderen aus unserem #blackwingsmatter Gruppe berichte, wie die Props zerreissen und böse Schäden hinterlassen. (Liegt an der Drehzahl der Motoren, wofür die Props nicht ausgelegt sind).

Auch ist es recht eng vom Platz her mit einer 7" Klapp-Schraube. Zwar ist mein aktuell montierter Brotherhobby T2 mit 1800kv ein schöner Motor (3-5s) aber ich werde ihn gegen einen SunnySky x2216 mit 1250kv austauschen!
Mit dem kommst Du weiter weg vom Heck und kannst gemütlich größere Props fliegen. Dieser ist bisher aber noch nicht hier angekommen ... ( china :) )

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de