FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mo 16. Jul 2018, 16:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: naze32 GPS Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2013, 12:21 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Mär 2013, 23:47
Beiträge: 281
Wohnort: MV
Name: jürgen
;)

zum Glück ist der STM32-Port ja wohl 5V tolerant. :bier:

was ja nu nicht alle sind.

_________________
Weil Einfach, einfach, einfach ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: naze32 GPS Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2013, 12:24 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Mär 2013, 20:40
Beiträge: 966
Wohnort: Bochum,Germany
Name: Carsten Giesen
JUERGEN_ hat geschrieben:
;)

zum Glück ist der STM32-Port ja wohl 5V tolerant. :bier:

was ja nu nicht alle sind.


Jeep, ich habe nachgefragt. Diese Pins machen 5V
TC ist erstaunt, das es überhaupt 5V GPS Module gibt!
Ich kenne nur solche, bzw. ich mache immer 5V


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: naze32 GPS Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2013, 12:32 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 19. Feb 2013, 21:14
Beiträge: 507
Name: Danger
also hatte ich das doch richtig verstanden?

wie sollte man den nun das lötpad setzen 5v oder 3.3v ? wenn ich euch so verstehe dann 5v und auf gott vertrauen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: naze32 GPS Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2013, 13:01 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Mär 2013, 23:47
Beiträge: 281
Wohnort: MV
Name: jürgen
Danger hat geschrieben:
a... wenn ich euch so verstehe dann 5v und auf gott vertrauen...


der Kandidat, hat 100 Punkte ! :lachen:

_________________
Weil Einfach, einfach, einfach ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: naze32 GPS Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2013, 13:04 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Mär 2013, 23:47
Beiträge: 281
Wohnort: MV
Name: jürgen
cGiesen hat geschrieben:
....
TC ist erstaunt, das es überhaupt 5V GPS Module gibt!

er meint wohl eher das 5V Signal. :twisted:

das ist in der Tat sehr ungewöhnlich. ist mir auch Neu.

:bier:

_________________
Weil Einfach, einfach, einfach ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: naze32 GPS Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2013, 16:20 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 19. Feb 2013, 21:14
Beiträge: 507
Name: Danger
scheint wohl zu funktionieren zumindest gibst keine rauchwolken und ich kann noch im baseflight connecten.

via dem u-center kann ich aufs gps zugreifen und auch werte anpassen, habe rate 200ms/5hz und bei ports target uart1 /protocole in&out 01+1 ubx+nmea, baud 38400. das gps findet auch sats und zeigt via google earth die richtige position.

im baseflight gui ist feature (gps) aktiviert, gps_type 1 und gps_baudrate 38400 eingestellt.

aber leider bekomme ich in der baselfight gui unter map einfach nichts angezeigt sat/fix 0/0, sat id auch leer.

kann mir jemand eventl. mit einer ublox config datei aushelfen ;)

die hier
http://ardupilot-mega.googlecode.com/gi ... -Ublox.txt
gibts nicht mehr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: naze32 GPS Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2013, 17:26 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Di 2. Apr 2013, 13:07
Beiträge: 161
Wohnort: Paderborn
hier gibt's die jetzt

http://ardupilot-mega.googlecode.com/git-history/ArduPlane-2.50/libraries/AP_GPS/config/3DR-Ublox.txt


rechte Maustaste speichern unter....

_________________
LG
Quadflyer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: naze32 GPS Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2013, 17:29 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Mär 2013, 20:40
Beiträge: 966
Wohnort: Bochum,Germany
Name: Carsten Giesen
quadflyer hat geschrieben:


Und was macht die?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: naze32 GPS Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: Do 6. Jun 2013, 19:17 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 19. Mai 2013, 23:32
Beiträge: 139
Wohnort: 86675 Buchdorf
Hallo zusammen,



Hab mir das ublox von rctimer geholt .
Spricht was dagegen vcc und gnd direkt am bec
abzugreifen und nur ex und tx an der Naze 32 anzuschließen?

Danke euch

Armin



http://www.rctimer.com/index.php?gOo=goods_details.dwt&goodsid=763&productname=

_________________
Warthox Quadroframe, Warthox F-Quad mit APM und minimosd,
Tarot Fy 685 Pro mit Naza V2 und osd,
Frsky Taranis mit X8 und D8R.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: naze32 GPS Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: Do 6. Jun 2013, 20:05 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Mär 2013, 23:47
Beiträge: 281
Wohnort: MV
Name: jürgen
Micar4 hat geschrieben:
....
Spricht was dagegen vcc und gnd direkt am bec
abzugreifen und nur ex und tx an der Naze 32 anzuschließen?

GND gehört zu den wichtigsten Verbindungen. und sollte immer kurz gehalten werden.


:bier:

_________________
Weil Einfach, einfach, einfach ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: naze32 GPS Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: Do 6. Jun 2013, 23:45 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 19. Mai 2013, 23:32
Beiträge: 139
Wohnort: 86675 Buchdorf
JUERGEN_ hat geschrieben:
Micar4 hat geschrieben:
....
Spricht was dagegen vcc und gnd direkt am bec
abzugreifen und nur ex und tx an der Naze 32 anzuschließen?

GND gehört zu den wichtigsten Verbindungen. und sollte immer kurz gehalten werden.


:bier:


Ok Danke Dir,

hab ich gemacht ;) Kriege in der GUI 7 Sats angezeigt , sollte eigentlich laufen.
Werd ich Morgen mal testen !
Bzw. geht das über die Naze oder muss ich da direkt ans Ublox via FTDI Adapter ran ?
Eine Frage hätte ich noch.
Es bleibt ja mit GPS nur noch AUX1 und AUX 2 über. Wie belegt ihr da die Schalter ?
Ich hab an meiner DX8 jetzt AUX 1 für ARM + ARM-ANGLE
AUX2 für GPS-HOLD und GPS-RTL
und das wars dann :(
Danke,

Armin

_________________
Warthox Quadroframe, Warthox F-Quad mit APM und minimosd,
Tarot Fy 685 Pro mit Naza V2 und osd,
Frsky Taranis mit X8 und D8R.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: naze32 GPS Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: Fr 7. Jun 2013, 06:51 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Mär 2013, 19:17
Beiträge: 389
Wohnort: Berlin
Name: Franz
:D am besten einen Empfänger mit mehr wie 6Kanälen verwenden. ;)
Bild
Bild

_________________
Gruß vom Franz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: naze32 GPS Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: Fr 7. Jun 2013, 09:43 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 19. Mai 2013, 23:32
Beiträge: 139
Wohnort: 86675 Buchdorf
Komma hat geschrieben:
:D am besten einen Empfänger mit mehr wie 6Kanälen verwenden. ;)
Bild
Bild



Hy Franz,

ich hab einen Empfänger mit 8 Kanälen drin (DX8).
Mit GPS werden ja die beiden Eingänge von TX und RX belegt.
Daher sind nur noch die beiden AUX 1 und AUX 2 frei.
Mit Summensignal müsste es besser gehen, aber das hat Spektrum ja
noch nicht :(

Danke Dir,

Armin

_________________
Warthox Quadroframe, Warthox F-Quad mit APM und minimosd,
Tarot Fy 685 Pro mit Naza V2 und osd,
Frsky Taranis mit X8 und D8R.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: naze32 GPS Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: Fr 21. Jun 2013, 00:15 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 19. Mai 2013, 23:32
Beiträge: 139
Wohnort: 86675 Buchdorf
Hilfe,

versuche gerade mein Ublox 6 von RCTimer im Ucenter zu aktivieren.
Bekomme laut Ucenter (siehe Bild) eine Verbindung, jedoch keine Daten.
Ich hab mir einen USB UART Adapter besorgt.
Ucenter zeigt mir nur COM 3 und 4 an. Auf 4 bin ich verbunden, es tut ich
jedoch nichts :(
Kann mir hier jemand einen Tip geben ?

Danke im vorraus !

Armin


Dateianhänge:
Screenshot (12).jpg
Screenshot (12).jpg [ 45.39 KiB | 3923-mal betrachtet ]
Screenshot (13).jpg
Screenshot (13).jpg [ 56.93 KiB | 3923-mal betrachtet ]

_________________
Warthox Quadroframe, Warthox F-Quad mit APM und minimosd,
Tarot Fy 685 Pro mit Naza V2 und osd,
Frsky Taranis mit X8 und D8R.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: naze32 GPS Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: Fr 21. Jun 2013, 06:34 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2013, 02:15
Beiträge: 801
GPS im Eimer? Kabel vertauscht? Die Bilder auf "Seite 1"(Codeecke) hattest Du Dir angeschaut? In den Konsolen unter "view" kommen keine Daten?

_________________
while(!understand) readmanual();


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: naze32 GPS Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: Fr 21. Jun 2013, 06:41 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Mär 2013, 19:17
Beiträge: 389
Wohnort: Berlin
Name: Franz
Hast du die Baudrates durchprobiert?
Oft stehen die Serienmäßig auf 38400
RX/TX tauschen ist auch ne Option wie Rob schon sagt.
Kannst auch mal das "G" neben dem Zauberstab testen.
Hat mir schon geholfen.

_________________
Gruß vom Franz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: naze32 GPS Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: Fr 21. Jun 2013, 13:44 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 19. Mai 2013, 23:32
Beiträge: 139
Wohnort: 86675 Buchdorf
Roberto hat geschrieben:
GPS im Eimer? Kabel vertauscht? Die Bilder auf "Seite 1"(Codeecke) hattest Du Dir angeschaut? In den Konsolen unter "view" kommen keine Daten?


An der Naze funktioniert es!
Werd mal nochmal die Lötstellen testen da ich es mangels
Zweitem Stecker an die Kabel gelötet hab ;)

Danke euch

Armin

_________________
Warthox Quadroframe, Warthox F-Quad mit APM und minimosd,
Tarot Fy 685 Pro mit Naza V2 und osd,
Frsky Taranis mit X8 und D8R.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: naze32 GPS Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: Fr 21. Jun 2013, 13:58 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Di 2. Apr 2013, 15:33
Beiträge: 85
Name: Jochen Ebert
Micar4 hat geschrieben:
Hilfe,

versuche gerade mein Ublox 6 von RCTimer im Ucenter zu aktivieren.
Bekomme laut Ucenter (siehe Bild) eine Verbindung, jedoch keine Daten.
Ich hab mir einen USB UART Adapter besorgt.
Ucenter zeigt mir nur COM 3 und 4 an. Auf 4 bin ich verbunden, es tut ich
jedoch nichts :(
Kann mir hier jemand einen Tip geben ?

Danke im vorraus !

Armin


Wenn ich mir das Bild von der U-Blox Software anschaue, fällt mir auf:
- com4 mit 115200 verbunden - alles OK
- unten rechts steht "UNKNOWN" - bedeutet, das kein Protokoll "NMEA/UBLX" übertragen wird

Vielleicht ein Lötproblem oder es fehlt ein Configfile auf dem GPS.

Gruß
jochen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: naze32 GPS Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: Fr 21. Jun 2013, 14:02 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2013, 02:15
Beiträge: 801
Naja, wenn es am naze funktioniert, hättest Du noch Plan B in Form von "passgps" im CLI im Ärmel. Das letzte Hex hat da auch noch ein kleines Menue im cli, damit Du weisst, mit welchem Parameter passgps gestartet werden soll.

LG
Rob

_________________
while(!understand) readmanual();


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: naze32 GPS Anschlussbelegung
BeitragVerfasst: Sa 22. Jun 2013, 17:31 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 19. Mai 2013, 23:32
Beiträge: 139
Wohnort: 86675 Buchdorf
Danke euch !!!!

Lag an der Baudrate ;)
Bis 38400 funzt es einwandfrei !
Ich hab jetzt mal das ublo.txt file drauf !
Jetzt würd ich gerne mal das passgps testen.
Bin ja immer fleißig am fliegen mit PH und zum Teil RTL.
Kann ich das neueste HEX mit dem neuen PIDcontroller ohne
weiteres nehmen oder muss ich meine PID Werte da anpassen ?

Danke,


Armin

_________________
Warthox Quadroframe, Warthox F-Quad mit APM und minimosd,
Tarot Fy 685 Pro mit Naza V2 und osd,
Frsky Taranis mit X8 und D8R.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de