FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mi 19. Sep 2018, 23:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Naze32 und Bluetooth
BeitragVerfasst: Sa 6. Jul 2013, 16:15 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Sa 15. Jun 2013, 11:52
Beiträge: 33
Name: 4touchdowns
BT wurde auch hier schon vereinzelt angesprochen, aber vielleicht läßt sich hier mal eine Anleitung zusammentragen. BT mit App zum anpassen der Parameter am dem Feld ist für mich DER Grund für eine solche Funkverbindung. Zumal es schon alles zu geben scheint, was dafür benötigt wird:
- Daten Ein-/Ausgang auf der Naze
- Android-App
- BT-Adapter z.B.

Das Pairing zwischen Platine und Handy scheint zu funktionieren, es kommen aber noch keine Daten rüber. Die LED auf dem Modul geht von blinken auf Dauerlicht über und die App zeigt connected an. Zur Kontrolle habe ich das BT-Modul über die Sercon an den PC angeschlossen und mit Putty irgendwelche ankommenden Zeichen gesehen.

Meine Frage ist jetzt was geht schief zwischen Naze und App? Rx und Tx habe ich in meiner Verzweiflung auch schon mal getauscht ;)

Gruß Al


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naze32 und Bluetooth
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2013, 00:02 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Mär 2013, 20:40
Beiträge: 966
Wohnort: Bochum,Germany
Name: Carsten Giesen
Ich würde mal prüfen, ob der Blauzahn auf der richtigen Baudrate steht.


Gesendet mit meinem iPhone via Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naze32 und Bluetooth
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2013, 09:44 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Sa 15. Jun 2013, 11:52
Beiträge: 33
Name: 4touchdowns
die APP braucht 115200. Wie komme ich aber an die Rate des BT Moduls ran?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naze32 und Bluetooth
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2013, 19:43 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Mär 2013, 16:19
Beiträge: 88
Name: upapa
Hi Al,
4touchdowns hat geschrieben:
die APP braucht 115200. Wie komme ich aber an die Rate des BT Moduls ran?

nachfolgend ein Mini-Tutorial:
- verbinde das BT-Modul per FTDI mit deinem PC
-> vcc-vcc
-> gnd-gnd
-> tx-rx
-> rx-tx
- starte die Arduino Software und wähle den passenden COM-Port für das FTDI-Modul
- starte dann in Arduino über "Tools/Serial-Monitor" diesen Serial-Monitor
- wähle am Button unten rechts die aktuelle Baud-Rate deines Moduls (z.B. 4800 baud)
- in die Zeile vor dem "send"-Button tippst du "AT" (ohne Anführungszeichen) ein und drückst dann den "Send"-Button
- ein "OK" muss als Antwort kommen
- dann tippst du in die gleiche Zeile "AT+BAUD8" (ohne Anführungszeichen)
- als Antwort erhälst du "OK115200"
- jetzt ist die Baud-Rate des BT-Moduls auf 115200 geändert
- für eine weitere Kommunikation zwischen Serial-Monitor und BT-Modul setzt nun auch am Serial-Monitor "115200 baud"
- bei der Gelegenheit kannst du dem BT-Modul auch noch einen Namen verpassen, soll es zB. NAZE heißen mit "AT+NAMENAZE"
- als Antwort kommt "OKsetname"
- ist das BT-Mudul wieder in den Copter implantiert, sollte dein Smartphone ab sofort mit dem "NAZE"-BT-Modul kommunizieren...

upapa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naze32 und Bluetooth
BeitragVerfasst: Mo 8. Jul 2013, 23:30 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Sa 15. Jun 2013, 11:52
Beiträge: 33
Name: 4touchdowns
upapa hat geschrieben:
Hi Al,
4touchdowns hat geschrieben:
die APP braucht 115200. Wie komme ich aber an die Rate des BT Moduls ran?

nachfolgend ein Mini-Tutorial:
...
upapa

Danke, ich komme zwar nicht aus der Arduino Welt, aber wenn man weiss, was einzutippen ist, kann man auch Putty nehmen. Baudrate und Name einstellen hat funktioniert.
Aber noch sehe ich nur 0 bei allen Werten in der App. Einen Read/Write Button scheint es auch nicht zu geben...

Bei der Naze habe ich Telemetrie aktiviert. Passt das?
Wenn das soweit stimmt, werde ich zum 3. Mal Tx/Rx umlöten, hätte ich nur einen Stecker genommen :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naze32 und Bluetooth
BeitragVerfasst: Mo 8. Jul 2013, 23:49 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2013, 02:15
Beiträge: 801
4touchdowns hat geschrieben:
Bei der Naze habe ich Telemetrie aktiviert. Passt das?


Für FRSKY TEMETRIE ja, sonst nein.

_________________
while(!understand) readmanual();


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naze32 und Bluetooth
BeitragVerfasst: Di 9. Jul 2013, 00:15 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Sa 15. Jun 2013, 11:52
Beiträge: 33
Name: 4touchdowns
heisst das, die Naze erzählt per Default das was die App hören mag?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naze32 und Bluetooth
BeitragVerfasst: Di 9. Jul 2013, 00:22 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2013, 02:15
Beiträge: 801
Davon würde ich mal schwer ausgehen. Genaueres kann ich nicht sagen, da ich weder BT noch AndroidHandy habe.

_________________
while(!understand) readmanual();


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naze32 und Bluetooth
BeitragVerfasst: Di 9. Jul 2013, 09:53 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Mär 2013, 23:47
Beiträge: 281
Wohnort: MV
Name: jürgen
upapa hat geschrieben:
....
- ist das BT-Mudul wieder in den Copter implantiert, sollte dein Smartphone ab sofort mit dem "NAZE"-BT-Modul kommunizieren...

und welche ANDROID .App verwendest du für den NAZE32 :?:

die alten von Multiwii, kann man doch getrost vergessen. :evil:

:bier:

_________________
Weil Einfach, einfach, einfach ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naze32 und Bluetooth
BeitragVerfasst: Di 9. Jul 2013, 16:44 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Mär 2013, 16:19
Beiträge: 88
Name: upapa
Hi JUERGEN_
JUERGEN_ hat geschrieben:
und welche ANDROID .App verwendest du für den NAZE32 :?:

Naze32 Configurator https://play.google.com/store/apps/deta ... rch_result
oder
MultiWii EZ-GUI https://play.google.com/store/apps/deta ... lated_apps

upapa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naze32 und Bluetooth
BeitragVerfasst: Di 9. Jul 2013, 23:01 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Sa 15. Jun 2013, 11:52
Beiträge: 33
Name: 4touchdowns
CONNECTED! :ugeek2:
jetzt kann ich ohne viel Gedöns Parameter erfliegen.

Mein Dank an alle die dazu beigetragen haben :daumenhoch:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naze32 und Bluetooth
BeitragVerfasst: Mi 10. Jul 2013, 21:33 
Nabend zusammen,

hab auch Probleme das Bluetooth Modul zu aktivieren. Mit dem FTDI Baudrate einstellen funktioniert einwandfrei, auch Namen kann ich eingeben. Kriege aber ums Verrecken keine Verbindung mit dem Android. Muß ich da noch irgendwie Master/Slave eingeben oder ähnliches? Müßte da nicht zumindest irgendwas auf dem HC05 blinken? Hab absolut keinen Plan von den Dingern.

Weiß jemand Rat?

Danke im Voraus

Dirk


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naze32 und Bluetooth
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2013, 09:11 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Mär 2013, 23:47
Beiträge: 281
Wohnort: MV
Name: jürgen
.
leider wurde ja bisher die Daten(Blatt)sammlung nicht ergänzt.

:arrow: viewtopic.php?f=18&t=2343

:bier:

_________________
Weil Einfach, einfach, einfach ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naze32 und Bluetooth
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2013, 12:43 
Tach,

bin einen Schritt weiter glaube ich. AT+Version gibt mir linvor1.5 raus. Meister Google spuckt mir dazu hauptsächlich HC06 raus, schönen Dank auch :evil: Nachdem, was ich alles gelesen habe, könnte das doch bedeuten, dass ich ein Modul bekommen habe, welches entweder nur als Master oder als Slave zu betreiben ist, je nach Konfiguration, richtig? Hab ich das falsche, hab ich einfach Pech gehabt, nur cool, dass ich HC05 geordert hatte. Blöde Chinesen, blöde :D

Gruß

Dirk


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naze32 und Bluetooth
BeitragVerfasst: Mi 31. Jul 2013, 19:28 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 19. Mai 2013, 23:32
Beiträge: 139
Wohnort: 86675 Buchdorf
Hy zusammen,

hab auch das Modzul aus dem ersten Post .
AT gibt mir ein OK, bei allen anderen Kommandos
wie AT+Version usw. erhalte ich aber einen "error"
mit Putty.
Was mach ich falsch ?
Es ist laut meinem AndroidTablet ein Hc06 und lässt sich
ohne weiteres mit der Naze32 App connecten.
Kann ich es auch über Bluetooth konfigurieren
bevor ich es an die Naze anschließe ?

Danke euch !

Armin

_________________
Warthox Quadroframe, Warthox F-Quad mit APM und minimosd,
Tarot Fy 685 Pro mit Naza V2 und osd,
Frsky Taranis mit X8 und D8R.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naze32 und Bluetooth
BeitragVerfasst: Do 1. Aug 2013, 22:29 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Sa 15. Jun 2013, 11:52
Beiträge: 33
Name: 4touchdowns
hmmm, weiss jetzt nicht ob jemand das HC06 an der Naze erfolgreich in Gang gebracht hat...
Besteht überhaupt hardwaremäßig ein Unterschied zwischen 05 und 06?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naze32 und Bluetooth
BeitragVerfasst: So 11. Aug 2013, 18:52 
Wie sieht es eigentlichlich mit einen Zugang zum CLI aus.
Naze32 Configurator könnte es, geht aber bei mir nicht, eigentlich noch nie.

Im Playstore gibt es ja vieles und vielleicht habe ich es ja noch nicht endeckt.
Kennt ihr eine App mit der man über Bluetooth in das CLI kommt ?

greets
coolmax


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naze32 und Bluetooth
BeitragVerfasst: So 11. Aug 2013, 20:29 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Di 12. Mär 2013, 00:20
Beiträge: 65
Ich verwende Sena BTerm auf meinem Samsung 7" Tablet P3100.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naze32 und Bluetooth
BeitragVerfasst: So 11. Aug 2013, 21:38 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Mär 2013, 23:47
Beiträge: 281
Wohnort: MV
Name: jürgen
4touchdowns hat geschrieben:
...
Besteht überhaupt hardwaremäßig ein Unterschied zwischen 05 und 06?

die Beschaltung ist eine Andere.
viewtopic.php?f=18&t=2343
mir ist zum Glück noch kein HC-06 in die Finger gekommen.

:bier:

_________________
Weil Einfach, einfach, einfach ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Naze32 und Bluetooth
BeitragVerfasst: So 11. Aug 2013, 21:40 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Sa 15. Jun 2013, 11:52
Beiträge: 33
Name: 4touchdowns
wenn man auf etwas Grafik steht, hat man mit dem Naze32/MultiWii Configurator die Möglichkeit die Werte per "CLI" zu ändern


Dateianhänge:
Screenshot_2013-08-11-19-35-16.png
Screenshot_2013-08-11-19-35-16.png [ 112.04 KiB | 11717-mal betrachtet ]
Screenshot_2013-08-11-19-35-02.png
Screenshot_2013-08-11-19-35-02.png [ 142.59 KiB | 11717-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de