FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 19:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 3. Feb 2016, 10:00 
Offline
Ästhet

Registriert: Di 17. Mär 2015, 11:14
Beiträge: 228
Hallo-

Hab da so eine Idee....
Da alle "größeren" Flightcontroller inzwischen oft SD Karten nutzen (für Logs o.ä.)- wieso schreibt man nicht einfach alle paar Meter die GPS Position mit (tut man z.T. ja eh) und fliegt dann im RTH Fall genau den Weg zurück? Klar- ist sicher nicht der kürzeste Weg- aber man kann ja auch einfach schauen wie viel mAh für den Weg benötigt wurden und anhand dessen abschätzen ob den Weg oder direkte Luftlinie nach Hause.....
Hätte den Vorteil, das auf dem geflogenen Weg aller Wahrscheinlichkeit nach nicht all zu große Hindernisse im Weg sein sollten... :lachen:
Bin jetzt nicht so der Softi- stelle ich mir aber wirklich sehr einfach zum implementieren vor...??

Greets


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 3. Feb 2016, 15:01 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Jan 2016, 09:49
Beiträge: 79
Name: Gerd
Im Prinzip keine schlechte Idee, aber:

Im RTH-Fall sollte der Kopter auf dem kürzesten Weg zum Homepoint zurück kehren (z.B. leerer Akku) und wer sagt denn, dass Du nicht nach dem Start vom Homepoint 10 Minuten lang kreuz und quer durch die Gegend geflogen bist? Wenn der Kopter das per RTH exakt umgekehrt wieder zurück fliegt, dann geht ihm unterwegs die Puste aus und Du hast keine Ahnung wo er denn nun gelandet sein könnte.

Gruß Gerd


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 3. Feb 2016, 15:23 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jan 2016, 20:51
Beiträge: 53
Und was hat das mit "Obstacle Avoidance" zu tun?
Wenn es nur um Hindernisvermeidung auf dem RTH Weg geht, erscheint mir wenig dringend: Fluggebiet vor dem Start ansehen, RTH Höhe passend setzen, damit kommt der Copter bei RTH in sicherer Höhe zurück und sinkt dann über mir, fertig.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 3. Feb 2016, 17:35 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3747
Name: Thorsten
Man könnte hier sicherlich eine Routen-Strategie entwickeln, ausgehend von der Luftlinie und dann aufgezeichnete Punkte in bestimmter Entfernung mit ins Kalkül ziehen...

Btw: RTH wird auch schon mal von flächenfliegern genutzt / benötigt (videoausfall o.ä.). ;) also auch mal von der seite denken ;)

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 3. Feb 2016, 21:54 
Offline
Ästhet

Registriert: Di 17. Mär 2015, 11:14
Beiträge: 228
Deshalb sagte ich ja auch: Stromverbrauch in Strategieplanung (kürzeste Strecke oder nicht....) mit einbeziehen.
Und wenn ich von nem Gebäude o.ä. Aufnahmen mache wäre es schon schön wenn ein Copter NICHT unbedingt die kürzeste Strecke nimmt- egal wie sehr ich vorher die Gegend angesehen habe... Auf X Höhe könnte man immer steigen- trotzdem auch nicht immer die beste Strategie... :lachen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de