FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Di 19. Sep 2017, 22:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 409 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2016, 21:48 
Offline
Sichtflieger

Registriert: So 7. Jul 2013, 23:15
Beiträge: 86
Sehr schön :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2016, 21:49 
Offline
Pilot

Registriert: Do 25. Apr 2013, 22:42
Beiträge: 200
Aerosol hat geschrieben:

Und Tschuldigung für die dreiste Kopie des Designs :oops:

Viele Grüße,
Klaus


Mir gefällts ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2016, 21:52 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 26. Dez 2013, 20:03
Beiträge: 65
Danke.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2016, 22:03 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 26. Dez 2013, 20:03
Beiträge: 65
Jetzt kämpfe ich noch mit einem technischen Problem. Die IR LED wurde beim Testen so heiß, dass sie sich von selbst von der Starplatine ausgelötet hat.
Befeuert wird die LED mit der gelisteten 700mA Konstantstromquelle nach der ein RC-Schalter geschaltet ist
http://www.banggood.com/LED-Lights-Controller-Electronic-Switch-2A-For-FPV-RC-Quadcopter-p-976106.html,
gefolgt von einem regelbaren Step-Down an dem dann wiederum die LED hängt. Die LED verträgt 2,2-2,8V. Ich hab den Step-Down auf 2,25V eingestellt und trotzdem wird sie so heiß, dass sie sich davon stiehlt.

Wie macht ihr das? Oder anders, was mache ich falsch?

Grüße,
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 13. Mai 2016, 00:41 
Offline
Spotter

Registriert: Di 23. Feb 2016, 11:39
Beiträge: 10
Name: Ey
@Klaus:
Gehört der Step-Down nicht vor die Konstantstromquelle?

In deiner Konfig kann durchaus mehr Strom fließen als mit der Stromquelle eingestellt ist, da ja weniger Spannung nach dem Step-Down ist.

Ohmsches Gesetz ...! Spannung runter = Strom rauf.

Machs andersrum, erst die Spannung und dann den Strom regeln.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 13. Mai 2016, 01:28 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 26. Dez 2013, 20:03
Beiträge: 65
Selbstredend! Ich Depp. Jetzt weiss ich, warum ich mich bei dieser Anordung unwohl gefühlt habe. Kam dadurch zustande, da die Konstantstromquelle eine min. Versorgungsspannung von 6V hat.
http://www.ebay.de/itm/CCS2-700-kompakte-Konstantstromquelle-700mA-/282001528891?

Nur wie komme ich dann auf die geforderten 2,2-2,8V für die IR LED mit der angegebenen Konstantstromquelle?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 13. Mai 2016, 07:46 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1283
Du kannst nicht Spannung und Strom gleichzeitig regeln.
Würdest du die Spannung vorgeben, würde ca. der nominale Strom fließen und umgekehrt.
Wenn deine KSQ mit der Akku-Spannung klar kommt, lass den Stepdown ganz weg. Die Spannung an der LED ergibt sich aus dem ohmschen Gesetz automatisch.
Einen Vorwiderstand statt KSQ zu nehmen, ist eine alternative Betriebsweise, dann wäre die Sollspannung bei der Auslegung relevant.

Viele Grüße
Maren

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 13. Mai 2016, 10:16 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 26. Dez 2013, 20:03
Beiträge: 65
Ja klar, leuchtet ein.
Ich bin echt nicht von allein drauf gekommen, dabei ist es ja logisch :oops:

Danke für den massiven Stupser in die richtige Richtung!

Viele Grüße,
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 13. Mai 2016, 21:43 
Offline
Pilot

Registriert: Fr 19. Apr 2013, 16:14
Beiträge: 221
Ich würde die Led gerne gegen einen kleinen Minischeinwerfer ersetzen.
Hat wer nen Tip was da passen sollte?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Jun 2016, 13:39 
Offline
Pilot

Registriert: Fr 19. Apr 2013, 16:14
Beiträge: 221
Hab mal ein bischen den Rover gemoddet.
Pan Tilt mit Headtracker
Neue Front mit Led Scheinwerfer.
Cj0KEQjw1cS6BRDvhtKL89em1oIBEiQAtZO5xwidvo5AXMi0o3Kp6a0MMIYa1JOeLLGzFaPd-as8O3IaAr7V8P8HAQ

Bild
Bild
Bild

Ich kann die STL Datei von der Led Front noch später anhängen.
Das Pan Tilt gefällt mir noch nicht.
Es ist einfach zu wackelig. Vielleicht könnte jemand was passendes und stabiles zum ausdrucken konstruieren?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 17. Jul 2016, 12:48 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Jan 2016, 18:13
Beiträge: 141
So, nachdem ich die letzten Wochen durch andere Sachen eingespannt war, konnte ich die letzten Tage etwas weiter am Anhänger basteln. Hier ein kleines Video von der ersten Fahrt im Wohnzimmer

phpBB [video]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 31. Jul 2016, 12:14 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Jan 2016, 18:13
Beiträge: 141
So, gibt hier wieder ein kleines Update.

Ich hab die Rubbergun etwas verändert. Das Servo, welches ich als erstes zum aufspulen der Schnur hatte, war bei den Gummis zum Teil zu schwach.
Daher hab ich bei Banggood gleich mal ein "etwas" größeres geordert und konnte es nun endlich einbauen.

Dafür mussten aber einige Teile geändert werden.
Die Halterung für das Servo wurde geändert, sodass es jetzt passt. Es sitzt jetzt über den zwei Stangen, sodass die Bewegung nicht eingeschränkt wird.

Hier mal ein Bild der neuen Teile
Dateianhang:
IMG_5287.jpg
IMG_5287.jpg [ 154 KiB | 3959-mal betrachtet ]


Und hier die Dateien zum nachdrucken
http://www.thingiverse.com/thing:1269962


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 2. Aug 2016, 15:29 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Jan 2016, 18:13
Beiträge: 141
Jetzt sind auch die Dateien für den Anhänger fertig und er kann gedruckt werden.

Danke nochmal an alle, die hier mitgemacht haben. Und danke an Matthias, für das PTE für meine Reifen.
Zunächst gibt es ihn nur als manuelle Kopplung. Gibt ja schon einige Ideen, wie er automatisch gekoppelt werden kann. Mal schauen, was man da noch machen kann.

Hoffe es finden sich einige, die ihn sich drucken und was damit anfangen können

http://www.thingiverse.com/thing:1700138


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 28. Aug 2016, 23:29 
Offline
Spotter

Registriert: So 28. Aug 2016, 22:45
Beiträge: 3
Name: Bernd
Hi zusammen,

ich bin kürzlich auf den FPV Rover gestoßen und habe mit großem Interesse den gesamten Thread gelesen. Ich würde gerne den Rover nachbauen. Einen 3D Drucker habe ich und auch schon einige Erfahrungen mit RC Modellen. Ich habe nun alles (denke ich) gelesen, aber so recht bekomme ich die Technik nicht zusammen. Mir fehlt die Gesamtübersicht, die Verkabelung der einzelnen Komponenten u.s.w. Insbesondere habe ich ein Problem mit der Steuerungsplatine. Meine Elektronikkenntnisse gehen nicht so weit, dass ich selber Schaltungen erstellen oder aufbauen könnte. Hilfreich wäre auch so etwas wie eine Referenzkonfiguration (Komponente, Verkabelung, ...). gibt es so etwas? Man könnte sich so in die Materie einarbeiten. Soweit ich verstanden habe, gibt es die Steuerungsplatine nicht fertig aufgebaut zu kaufen. Wie gesagt, ich bin hier nicht so tief drin (keine Ahnung wie man so etwas macht) und hätte daher Interesse eine fertige Platine zu kaufen. Vielleicht kann mir jemand ein fertiges Exemplar verkaufen oder mit fertigen lassen (alle Kosten übernehme ich selbstverständlich).

Wäre schön, wenn ich ein wenig Starthilfe bekommen könnte. Wie gesagt, ich bin von dem Teil begeistert und ich möchte auch gerne in die ganze Technik reinkommen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Aug 2016, 14:24 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Jan 2016, 18:13
Beiträge: 141
Hallo fatman42285,

das Brain (die Steuerungsplatine) wird zum betreiben nicht benötigt. Diese ist leider auch noch nicht fertig und getestet.
Das Brain hat schöne Zusatzfunktionen, die jedoch nicht zwingend benötigt werden. Einzig der 2-way-switch für das IR-Modul in der Camera, falls du mit Infrarot bei Nacht fahren willst. Die Cam in der Liste funktioniert auch ohne den Switch als ganz normale Cam.

Ansonsten kannst du ganz normal verkabeln. Beide Motoren je Seite kommen an ein ESC.

Es sollten auch alle benötigten Bauteile in der Liste auf thingiverse gelistet sein, sodass du da keine Probleme haben solltest.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Aug 2016, 21:51 
Offline
Spotter

Registriert: So 28. Aug 2016, 22:45
Beiträge: 3
Name: Bernd
Hi Markusp,

sehr schön, das werde ich hinbekommen! Hab bereits mit dem Drucken angefangen und die Liste von thingiverse bestellt.
Ich hoffe mal, dass das Drucken abgeschlossen sein wird, wenn die Lieferung dann da ist.

Wie steuert ihr eigentlich die beiden Antriebsketten. Linker Steuerknüppel vor/zurück-> linke Kette, rechter Steuerknüppel vor/zurück -> rechte Kette oder mischt ihr die Signale so, dass auf dem linken Steuerknüppel vorwärts/rückwärts/drehen links/drehen rechts liegen (Frage mich gerade ob das geht und wie das konfiguriert wird. Aber ausprobieren gehört ja auch mit zum Hobby ...)
Ich habe eine "Graupner mx 16 HOTT". damit sollte ich zumindest die erste Variante hinbekommen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Aug 2016, 22:52 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3069
Name: Thorsten
ich hab nen Mischer programmiert und steuer mit einem knüppel ... geht ganz einfach auf der MX 16 ... schau mal nach Delta/Nurflügel ... Programmierbeispiel aus S. 194 ;)

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 30. Aug 2016, 00:45 
Offline
Spotter

Registriert: So 28. Aug 2016, 22:45
Beiträge: 3
Name: Bernd
Super, tausend Dank. Ich hab mal ins Handbuch geschaut, für mich erst mal ein Herausforderung. Aber genauso auf dem Level will ich einsteigen. Freue mich darauf ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 30. Aug 2016, 04:14 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Jan 2016, 18:13
Beiträge: 141
Ich Steuer auch alles mit dem rechten Steuerknüppel. Geht glaub einfacher zum steuern als im zwei Knüppeln.

Mit links Steuer ich die Cam hoch und runter


Gruß Markus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 20:33 
Offline
Spotter

Registriert: Do 29. Dez 2016, 20:20
Beiträge: 1
Gerade angemeldet und schon die erste Frage. :lol:

Soweit alles fertig, Motoren drin, verkabelt, usw. nur wie schließe ich ihn wo am Empfänger an und wie stelle ich ihn an der Fernsteuerung ein?
Meine Fernsteuerung DX8. Das ganze ohne Brain.

MfG

Uwe


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 409 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de