FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 02:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 274 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 22. Aug 2017, 21:18 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 866
Dann werde ich wohl in den sauren Apfel beißen und in U.K. Ordern



Nachtrag für die Nachwelt:
Es gibt bei Surveilzone.com einen VRX der nur 1280MHz und 1258Mhz macht versandkostenfrei für 31$! ... Geordert!

_________________
>> Youtube / Instagram / Facebook <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Zuletzt geändert von PaiRaN am Mi 23. Aug 2017, 09:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 22. Aug 2017, 22:04 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3153
Name: Thorsten
:lachen: ich wollte es erst schreiben .... :up:

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 08:53 
Offline
Pilot

Registriert: Do 20. Nov 2014, 18:40
Beiträge: 411
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Hallo zusammen,

hier geht es zwar nicht um einen Umstieg zu 1.3, aber um ein Problem 

Es geht um die Bildqualität. Das diese bei 1.3Ghz vielleicht nicht so ist wie bei höheren Frequenzen
sehe ich ja noch ein. Bei mir aber gibt es eine Art „Grundrauschen“, was bei 2km genauso aussieht wie
bei 20km. Evtl ist hier auch der komplette Videoaufbau schuld? Eine Grafik dazu habe ich mal angehängt.

Ich fliege schon eine Weile mit 1.3 und hatte auch schon viele Flüge wo dies nicht so gravierend war.
Der jetzige wurde allerdings mit einer etwas anderen Videokonstellation geflogen. Zb. Mit einer Yagi am Boden anstatt
einer Biquad, mit einem aktiven Chinchverteiler und mit 2 myflydream Trackern.

Das Vergleichsbild zeigt einen Flug von mir in 10km Entfernung bei einer Höhe von 120m mit der halben VTx Leistung!

Das Bild war bis auf einer Höhe von ca. 50m noch besser als das jetzige….

Jetzt die gute Frage, wo am besten ansetzen?

Gruß
Andy


Dateianhänge:
akzeptabel.jpg
akzeptabel.jpg [ 158.12 KiB | 646-mal betrachtet ]
rauschen.jpg
rauschen.jpg [ 146.22 KiB | 646-mal betrachtet ]
aat.jpg
aat.jpg [ 49.59 KiB | 646-mal betrachtet ]

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 20:28 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3153
Name: Thorsten
Hallo Andy,

kannst du Deine Grafik noch ein bißchen erläutern ? ich versteh die gestrichelte Linie nicht, und mir ist auch nicht ganz klar, warum du mit dem Vrx erst in den Verteiler gehst ?? Die Gefahr von Störquellen scheint mir da ziemlich groß ...

ich hab da zwei Ansätze im Kopf:

a) Vrx "normal mit dem 1. AAT verbinden ... dieses Ausgangsignal mit nem "richtigen" Videoverteiler splitten und dann in den 2. AAT rein ... (wenn Du nen EagleEye nimmst, hast Du sogar insgesamt 4 Ausgänge und kannst noch Monitor und Brille "dranklemmen" ...

b) mittels eines Druckteils die 433 und die 1.3er Antenne auf nur einen Tracker bauen, hängt aber sehr vom Vrx ab ... oder die 433 Yagi von Hand tracken ... bei 10 km Entfernung dürfte die Keule so ziemlich jede Flugbewegung abdecken ....

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 21:19 
Offline
Pilot

Registriert: Do 20. Nov 2014, 18:40
Beiträge: 411
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Grüße dich,

wir sind zuerst in den Splitter gegangen weil wir 2 Tracker nutzen wollten. Einen für Video und einen für RC.
Wie würde das anders gehen?

Die gestrichelte Linie bedeutet nichts anderes als das die Antenne ja am VRx hängt und alles zusammen dann auf dem Tracker sitzt :)

a) das Ausgangssignal von dem ersten Tracker enthällt dann aber keine Koordinaten mehr oder?
Und wo soll man das abgreifen? Direkt am Treiber?

Ich denke wir werden den zweiten Tracker mal weg lassen....
Aber wie verhällt es sich mit den Störungen? Im prinzip ist doch nach dem VRx schon alles gegessen oder?
Wenn dann kommen die Störungen doch auf der Strecker Flieger <-> VRx rein oder?

Gruß
Andy

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 21:37 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3153
Name: Thorsten
nograce hat geschrieben:
Grüße dich,
a) das Ausgangssignal von dem ersten Tracker enthällt dann aber keine Koordinaten mehr oder?

das kann ich nicht mit Sicherheit sagen, aber ich würde es ausprobieren ... wüßte nicht, warum die Koordinaten rausgefiltert werden sollten ...
sind doch in der Abtastlücke nicht sichtbar ...

Zitat:
Ich denke wir werden den zweiten Tracker mal weg lassen....
Aber wie verhällt es sich mit den Störungen? Im prinzip ist doch nach dem VRx schon alles gegessen oder?
Wenn dann kommen die Störungen doch auf der Strecker Flieger <-> VRx rein oder?

wenn ihr das Monitorsignal nicht direkt am Treiber abgreift, sondern nach dem Verteiler können die Störungen auch durch den Verteiler oder die Kabelage kommen ...

ich glaube bei Reichweiten bis 10 km muss man bei Uhf nicht zwingend tracken, aber da würde ich die erfahrenen Longrange-Piloten fragen ....

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 22:14 
Offline
Pilot

Registriert: Do 20. Nov 2014, 18:40
Beiträge: 411
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Wir hätten auch bei 70km nicht tracken müssen glaube ich ;)

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 23. Aug 2017, 22:43 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3153
Name: Thorsten
dann würde ich den zweiten Tracker auf jeden Fall weglassen ... :daumenhoch:

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 20. Sep 2017, 20:31 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 14:33
Beiträge: 1688
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
rc-jochen hat geschrieben:
Kann es nicht einfach sein das das Oberflächenbehandelte silberne Gehäuse keinen Kontakt zur Masse hat? Elox ist nicht leitfähig! Und wenn das Gehäuse nicht richtig an Masse ist, wird es zur Antenne für jeden Mist. Wäre es nicht besser durch abkratzen der Schutzoxidationsschicht an den Schraubverbindungen als auch an dem SMA Überwurf eine korrekte Masseverbindung herzustellen?

Habe mal an meinem frisch eingetroffenen RMRC-Empfänger gemessen und kann dies so bestätigen. Das Gehäuse ist eloxiert und damit an der Oberfläche nicht leitend. Durchgang kann man nur messen, wenn man kräftig mit der Messspitze durch die Elox-Schicht piekt. Die Oberschale ist bei meinem Exemplar nicht leitend mit der Unterschale verbunden bei normal fest angezogenen Schrauben!

Die Gehäuseunterschale ist bei mir messbar auf Masse, scheinbar ist die SMA-Buchse fest genug angezogen, so dass hier eine Masseverbindung durch das Elox hindurch gegeben ist. Weiterhin hat die Platine eine sporadische Masseverbindung zum Gehäuse (ganz böse!), die durch leichtes Aufliegen der verzinnten Durchkontaktierungen auf dem zweiten nicht genutzten Schraubpunkt entsteht (siehe rote Pfeile im Bild). Die Platine ist zwar durch den Steckverbinder zum HF-Modul mit Masse verbunden, eine zweite sporadische Masseverbindung (ist ja im Prinzip ein sporadischer Groundloop) ist HF-technisch aber sicher nicht so toll.
Dateianhang:
RMRC_VRX_Mods.jpg
RMRC_VRX_Mods.jpg [ 317.71 KiB | 522-mal betrachtet ]


Ich bin mir noch nicht sicher, was hier letztlich für Veränderungen sinnvoll sind. Mein Gefühl sagt mir, dass zusätzliche Masseleitungen z.B. von einer Schrauböse am Loch im Gehäuseboden zum GND-Kontakt des Moduls und zu GND der Platine (grün im Bild) gut wären. Und die Oberschale würde ich durch Abkratzen der Eloxschicht an allen vier Schrauben wie von Jochen beschrieben mit Masse verbinden.

Ich werde aber erstmal noch nichts verändern und es so probieren, wenn denn irgendwann mein Flieger fertig ist.

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 21. Sep 2017, 13:20 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2162
Habe mal meinen aufgeschraubt und bei dem liegt überall satt Masse an.

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2017, 01:37 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2162
https://www.aliexpress.com/item/High-qu ... 09980.html

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2017, 09:16 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1346
Schalonsus hat geschrieben:
https://www.aliexpress.com/item/High-quality-600mw-1-2Ghz-8-channel-video-transmitter-wireless-sound-operating-voltage-3-3-5V/32707509980.html


Interessant, wir nähern uns den 5G8-Modulen an. Schon bestellt?

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2017, 12:13 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2162
Da ich noch Sender im Überfluss habe und HD auf dem Vormarsch ist werde ich das Geld lieber sparen ;)

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Nov 2017, 13:14 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mi 24. Feb 2016, 12:05
Beiträge: 39
Wohnort: Enger
Name: Manu
Schalonsus, ich könnt einen 8er 1.3 gebrauchen, dann spar ich mir das bestellen bei RMRC :D
Also fall's Du einen loswerden magst um dem HD etwas näher zu kommen :lol:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 10. Nov 2017, 21:15 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2162
Bestell einfach bei www.surveilzone.com
Ist relativ günstig und der Versand dauert auch nicht so lange
Oder teste doch mal den günstigen 600er von Aliexpress

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 19:22 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3240
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
Schalonsus hat geschrieben:
https://www.aliexpress.com/item/High-quality-600mw-1-2Ghz-8-channel-video-transmitter-wireless-sound-operating-voltage-3-3-5V/32707509980.html


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

yay!

_________________
Ritewing ZII - Bashy 40" - Ritewing ZXL - Ritewing ZIIb - FPVunjet Ultra - BullsEye - Caliber - Mash47" - MTD - Funray


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 23:56 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1346
Jetzt noch ein kleiner DL-RX und ich wäre happy!

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 00:04 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2162
Sehr schön, danke für das kleine Preview
Wie sieht es mit der Temperaturentwicklung aus?

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 00:57 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3240
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
hab nix zum richtig temperatur messen, muss mir mal n infrarot leihen... bei 3,3V warm, bei knapp 5V wird er „normal“ heiss, aber imho nicht bedenklich. nicht so heiss wie der partom jedenfalls.

sehe gerade, dass es ihn schon nicht mehr gibt...

Maren hat geschrieben:
Jetzt noch ein kleiner DL-RX und ich wäre happy!

jo, da wär ich dabei ;)

_________________
Ritewing ZII - Bashy 40" - Ritewing ZXL - Ritewing ZIIb - FPVunjet Ultra - BullsEye - Caliber - Mash47" - MTD - Funray


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Nov 2017, 15:53 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2162
vierfuffzig hat geschrieben:
sehe gerade, dass es ihn schon nicht mehr gibt...
Don't panic :D

Zitat:
Hi,
when will this product be available again?

- yes still have
but now we can only make deal thorugh paypal
because now aliexpress need brand and we have not brand
so the product will relist after we got the brand.

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 274 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de