FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mi 14. Nov 2018, 16:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 423 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 2. Jun 2018, 21:36 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Fr 3. Mai 2013, 10:37
Beiträge: 188
Name: Wolkenloser
HAMMER !!!
Ich hab heute ein persönlichen Rekord aufgestellt - ohne einen Bildaussetzer absolut klares Bild als wenn der Flieger neben mir liegt.
Lediglich beim Rückflug hab ich übersehen das mein eigenes Auto "im Weg stand" das konnte ich dann aber mit einem beherzten "Aufstieg" schnell kompensieren.

Vor allem hatte ich früher öfter das Problem das ich Problemlos "wegfliegen" konnte, bei der Rückstrecke hatte ich dann regelmäßig Bildaussetzer. Jetzt ist alles Super !

_________________
Diverses 1.3 GHz Zeugs abzugeben: Bei Interesse -> PN
- IBRAZY: Chroshair
- 1.3 GHz RX (8CH)
- Headplay HD + ROS Lens
- Eagletree Videoswitch
- 7" HDMI Monitor incl 5.8 GHz Empfänger (Foxtech)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 7. Jun 2018, 10:46 
Online
FPV Profi

Registriert: Do 20. Nov 2014, 17:40
Beiträge: 505
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Moins,

und wäre die Singularity/Helix Kombi dann einer Dipol/Yagi Kombi vorzuziehen wenn man an die Reichweitengrenze gehen möchte?
Denke nicht oder?

Grüße
Andy

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 7. Jun 2018, 19:46 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3746
Name: Thorsten
maxmyrange zeigt leichte Vorteile für die dipol / Yagi-Kombination ... für mehr sind die Techniker gefragt ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 7. Jun 2018, 20:10 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 13:33
Beiträge: 1913
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Meine Meinung dazu: Was nützt dir die leicht höhere (theoretische) Reichweite von lp, wenn du bei cp dank Multipath-Unterdrückung länger ein passables Bild hast? Ist natürlich auch von Flughöhe, Geländeprofil usw. abhängig. Fliegst du hoch und in freiem Gelände, ist lp sicherlich eine gute Wahl. Willst du jedoch auch in Bodennähe mit Waldkanten, Hügeln und anderen reflektierenden Geländebestandteilen ein gutes Bild haben, nimm cp. Dazu kommt bei cp die Wahlmöglichkeit zwischen RHCP und LHCP, falls man zusammen fliegt und Dämpfung braucht.

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 17. Jun 2018, 22:48 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2297
Gibt jetzt anscheinend noch eine 200mW Version des kleinen TX
https://de.aliexpress.com/item/200mw-1- ... 52878.html

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Jul 2018, 02:26 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Jun 2016, 09:49
Beiträge: 187
Wohnort: Vohburg
Name: Daniel
Hat noch jemand einen der kleinen 600mW Sender über?

Habe meinen leider mit 12V gegrillt...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 13. Aug 2018, 06:22 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Jun 2016, 09:49
Beiträge: 187
Wohnort: Vohburg
Name: Daniel
https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 3875365878

Der Verkäufer hat wieder welche online ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Aug 2018, 17:22 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 14:05
Beiträge: 1426
Ich muss auch noch mal auf die kleinen 600mW RXe zu sprechen kommen:

wie versorgt ihr die? 5V? 4,5V? Vorwiderstand, Diode in Reihe, separates BEC?

Ich wollte noch schnell den Spirit600 fertig machen für's C&G :)

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Aug 2018, 17:55 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3649
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
ich hab ihn an nem kleinen separaten 2A regler an 4,8V.

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Aug 2018, 22:42 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3746
Name: Thorsten
ich hab ihn am 5V Ausgang vom Eagletree Vector bzw. am 5V-Ausgang vom Matek-Wing

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 19. Aug 2018, 08:34 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 06:53
Beiträge: 1053
5v Matek ... fertig

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S1100 Harrier | MicroTrond Project Willi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 19. Aug 2018, 13:49 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 14:05
Beiträge: 1426
Ok, danke - mir war so, als hätte es eine Diskussion über starke Wärmeentwicklung gegeben. Aber wenn die bei euch halten, dann mache ich das auch so!

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 6. Okt 2018, 16:56 
Online
FPV Profi

Registriert: Do 20. Nov 2014, 17:40
Beiträge: 505
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Hallo zusammen,

ich nehme mal diesen Thread weil ich dieses Phänomen nur mit diesem Vtx habe, in 2 Modellen.

https://youtu.be/mPz4AELYJzo

Ferritringe bringen keine Besserung.
Alle Komponenten hängen an einem Matek 405 Wing.

Was kann das sein? Servos sind MG Modelle von HK.

mfG
Andy

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 6. Okt 2018, 17:31 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3746
Name: Thorsten
also, das konnte ich noch nicht beobachten ... allerdings hatte ich gestern eins dieser Module in der Hand und auch verbaut ... bzw. wollte es verbauen ... bis ich den Deckel in den Fingern hatte ...

ich hab den dann wieder eingesetzt und angelötet ... funktioniert soweit, hab allerdings auch keine Servos in der Nähe ...
ich hab so ein Ding auch noch im Trond, da ist ein Servo näher dran ... da kann ich das mal überprüfen...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 6. Okt 2018, 17:50 
Online
FPV Profi

Registriert: Do 20. Nov 2014, 17:40
Beiträge: 505
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Ich vermute irgendwie einen Zusammenhang zur FC.

Ich fliege viele Modelle mit 433 und 1g3 aber sowas hatte ich noch nie :-(

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 6. Okt 2018, 18:47 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 13:33
Beiträge: 1913
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Ich nehme an, dass nur dieses Servo spinnt und die andere Seite nicht? Ich würde die Zuleitung zum VTX nicht so dicht an der Servoleitung verlegen, ein oder zwei cm Abstand dürften schon reichen.

Wo genau hast du den Ferritring reingemacht?

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 6. Okt 2018, 19:44 
Online
FPV Profi

Registriert: Do 20. Nov 2014, 17:40
Beiträge: 505
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Hi Jörg,

beide Servos sind betroffen. Der Ferritring war in der Servo- Signalleitung.
Der Abstand würde eigentlich passen. Würde ein Filter etwas bringen? Ist der Videosender eventuell zu schlecht geschirmt?

Grüße Andy

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 6. Okt 2018, 20:47 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 13:33
Beiträge: 1913
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
nograce hat geschrieben:
Der Abstand würde eigentlich passen. Würde ein Filter etwas bringen? Ist der Videosender eventuell zu schlecht geschirmt?

Für mich siehts so aus, als ob die Servoleitung und die VTX-Leitung direkt zusammen im gleichen Schlitz liegen, das ist nicht gut. Die VTX-Zuleitung kann schon ordentlich Störstrahlung aussenden, besonders wenn die Antennenabstimmung durch deine Hand beeinflusst wird und damit mehr Leistung zurück in den VTX reflektiert wird. Ich würde erstmal das VTX-Kabel testweise außerhalb des Kanals verlegen. Dann evtl. mal einen Ferritring mit etwa 5 Windungen an die VTX-Zuleitung (direkt am VTX).

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 6. Okt 2018, 21:16 
Online
FPV Profi

Registriert: Do 20. Nov 2014, 17:40
Beiträge: 505
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Hi,

bei diesem Modell hat der Tausch der Servos was gebracht, bei einem anderen Modell brachte das nichts.

ich werde morgen mal noch andere Servos probieren und Bescheid geben. Ferrit nur um Signal oder Spannungsversorgung?

andy

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 6. Okt 2018, 21:21 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 12:09
Beiträge: 1182
Wohnort: Hamburg
Name: Sascha
Kannst du den Sender nicht einfach mal separiert betreiben? Die Kabel liegen doch nur lose im im Flügel, oder ?

_________________
Wipeout, Caipi 2, Sashy 2, Easyglider, ARWing, Harrier
Antennen:CircularWireless

Homepage: http://www.fpv-brothers.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 423 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de