FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mi 12. Dez 2018, 11:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 107 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Empfehlung für 1,3 GHz Videosystem
BeitragVerfasst: Do 15. Sep 2016, 10:44 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1689
Hallo,

welches 1,3 GHz Videosystem würdet Ihr momentan empfehlen? Voraussetzung: erprobt, funktioniert auf Anhieb, in EU erhältlich.

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Sep 2016, 11:43 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2297
Ich kann dir den Thread hier empfehlen, steht viel drin, gibt viele Möglichkeiten ein gutes 1G3 System zusammen zustellen.
viewtopic.php?t=5938
Hast du ein UHF System? Weil nur damit wird das was, aber bloß kein Crossfire.
Hast du eine Fatshark Brille?
Dann nimm die 8ch VRX VTX Kombo.
Wenn nicht musst du wohl auf den RMRC Empfänger mit Comtech Modul zurück greifen, den gibts aber nur in US und A.
Oder der Lawmate Empfänger soll auch angeblich ganz in Ordnung sein und gibt es auch aus EU denk ich.
Sender kannst du die standard Teile nehmen von 200, 400 und 800mW oder eben den 250er von Fatshark. Sind alle gut.
Die original Gummi Antennen kannst du so nicht verwenden. Gummihülle ab und auf Frequenz abstimmen oder DragonLink Dipole kaufen. Das kannst du dann mit ner Biquad oder Yagi Empfangen. Oder von IBCrazy oder CircularWireless Cloverleafs kaufen und ne CPatch dazu. Letzteres find ich angenehmer da wird die GS nicht so klobig und schwer.
Such halt mal bei Google welche Sachen du von den hier aufgelisteten in EU bekommst.

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Sep 2016, 12:16 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1689
Hi Valentin,

danke, 'ne, ich habe noch kein UHF-System, denke aber ein DragonLink V3 wird es werden.

Bzgl. Fatshark-Brille, die habe ich (Dom HD V2), will aber wie Du auch mit Monitor probieren. Weil Du die Brille erwähnst, meinst Du wg. der 5,8 GHz der Brille? Da würde ich momentan zu dem kleinen IRC-Sender tendieren, der dafür gedacht ist, eine Groundstation mit der Brille zu koppeln. Oder eben per Kabel.

Den verlinkten Thread werde ich noch durchlesen. Welchen Händler meinst Du in A?

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Sep 2016, 13:56 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2297
DragonLink V3 hört sich schonmal sehr gut an :up:

Habe wegen der Brille gefragt da es von Fatshark eben das 1G3 Empfangsmodul für die Brille gibt. Mit dem Modul und dem 250er 1G3 Fatshark Sender und zwei Cloverleafs ist einer im Amiland 20km geflogen, das wäre so die kompakteste Lösung. Kenn mich mit den Fatshark Brillen nicht so aus aber könnte mir vorstellen dass man das Videosignal rausführen kann in einen Monitor.

US und A = USA :P

Ach seit neustem gibt es auch von DalRC noch einen 700mW Sender.

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Sep 2016, 14:23 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3716
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
bei mir stehen noch rangetests mit den DALRC 1.3 komponenten aus. der QRX700 ist auch sexy klein und passt mitsamt steck-michelei zb entspannt auf die rückseite einer CPatch. wär cool, wenn der auch im feldtest gut performt, werde berichten.

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Sep 2016, 14:39 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2297
Ich warte gespannt auf deinen Bericht... schon sau lange jetzt :P

@target, hier beim Spanier die Fatshark Sachen:
http://electronicarc.com/catalogo/produ ... b111eee668
http://electronicarc.com/catalogo/produ ... b111eee668

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Sep 2016, 15:44 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3716
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
jaaaaa, ich mach ja schon :P
...den rx hab ich aber erst seit etwa 2 wochen ;)

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Sep 2016, 15:57 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2297
Hehe ok dann seist du entschuldigt, dachte du hättest damals das Bundle geholt tx+rx.

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 15. Sep 2016, 18:28 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3716
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
nee, anfangs nur den tx, der aber audio nicht mit dem rmrc-rx spielen mag. der tx is ansonsten top. aber die rxe sind ja die crux, den hab ich jetzt nachgeordert und muss den nu mal fliegen. trockentest bzgl uhf-interference schonmal bestanden ;)

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2016, 09:59 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1689
Was haltet Ihr denn von dem Video-System, welches Dragonlink anbietet: http://dragonlinkrc.com/store/13-ghz-1500-mw-video-system-complete-international-version!

Wobei mir die Sendeleistung "etwas" zu hoch erscheint ... Aber man kann wohl auch einen anderen VTX nehmen.

Edit: Bzgl. des VRX, welche oder wie viele Kanäle sind denn eigentlich sinnvoll? Wenn ich mir andere Angebote ansehe, haben viele Empfänger nur 8 Kanäle, aber die VTX eh nur 4 oder 5 ... Wenn Ihr mit 1G3 Video fliegt, welchen Kanal nutzt Ihr denn meistens und was ist, wenn mehrere Leute gleichzeitig unterwegs sind?

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2016, 10:57 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2297
Find ich persönlich jetzt nicht so toll. Scheint der standard "Digital" Empfänger zu sein und der Sender hat für den Anfang auch zu viel Leistung außer du willst 200km fliegen. Der brennt dir eh nur ab beim Warten auf GPS fix. Außerdem ziemlich übertriebener Preis.
Nimm doch die Fatshark Kombi, was spricht denn dagegen aus deiner Sicht?

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2016, 11:04 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1689
Schalonsus hat geschrieben:
Nimm doch die Fatshark Kombi, was spricht denn dagegen aus deiner Sicht?

Den Empfänger möchte ich schon separat haben (für Groundstation mit CPatch, nicht für die Brille). Der Fatshark VTX ist ok.

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2016, 11:26 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2297
Hm ok. Häng doch die Brille mit CPatch ans Stativ :D
Aber ich könnt mit vorstellen das du die Brille selbst mit CPatch tragen kannst, die wiegt villt 50g.

Aber wenn du extern willst bleibt dir nur RMRC Empfänger oder Lawmate. Der RMRC hat mehr Kanäle

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2016, 11:50 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1689
Schalonsus hat geschrieben:
Hm ok. Häng doch die Brille mit CPatch ans Stativ :D

Ne, ich mach das anders ... Anstatt Stativ nehme ich 'ne große Leiter und stelle mich mit Brille da drauf ... :mrgreen:
Schalonsus hat geschrieben:
Aber wenn du extern willst bleibt dir nur RMRC Empfänger oder Lawmate. Der RMRC hat mehr Kanäle

Ja, aber der RMRC, bzw. bei RMRC, ist nicht lieferbar und außerdem nicht in EU. Ich glaub, ich nehme diesen Empfänger vom Spanier, dann kann ich alles bei einem Lieferanten bestellen.

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2016, 11:53 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3777
Name: Thorsten
Den Empfänger kannst Du nehmen, Dir muss dann aber klar sein, dass Du 2 m Abstand zwischen Deinem UHF und dem Empfänger haben solltest ... oder Du musst einen anderen Saw-Filter einbauen (D480a?), der aber nur schwer zu kriegen ist ...
BTW: Hat einer einen übrig?

Alternativ (noch nicht getestet) könntest Du einen Kerbfilter in die Antenne vom UHF setzen ... ob das taugt, weiß ich allerdings nicht ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2016, 12:01 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2297
Würd ich nicht nehmen, wieder ein standard digital Empfänger wirst du Probleme mit deinem UHF bekommen. Wenn du nicht warten willst bleibt dir nur der Lawmate.
Von Filtern würde ich auch abraten.
Mach doch mal ne Gesuche Anfrage hier im Forum nach einem RMRC oder Lawmate Empfänger

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2016, 13:41 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1689
Warten kann ich durchaus ... Ich guck halt rum, wo es die Komponenten zu kaufen sind. Kauf aus USA gibt evtl. ein Zoll-Problem wg. CE (tendenziell aber weniger als Kauf in China), deswegen lieber in EU.

Was hier, bzw. im oben verlinkten Thread bislang nicht erwähnt wurde, ist der IFtron Diversity Receiver. Der ist zwar relativ teuer, aber verfügbar. Ist er aber auch gut? Bzw. besser als die bisher genannten Systeme?

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2016, 13:53 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Aug 2015, 20:50
Beiträge: 554
Name: leca
Für 1,3ghz und so:

http://electronicarc.com/catalogo/


kommt aus Spanien

_________________
Für coole YouTubevideos:

https://www.youtube.com/channel/UCv1evj ... WtCv1B8TSA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2016, 14:00 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1689
Ja ... guck zwei, drei Beiträge weiter oben <seufz>.

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2016, 14:11 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2297
Wenn du warten kannst... Wart auf den RMRC. Die sind auch meist nicht lange out of stock. Bei den anderen ärgerst du dich nur im Nachhinein.
Der hat halt alle Kanäle und ist super UHF resistent.
Per FedEx kommt das direkt an deine Haustür, aber halt mit Zoll Gebühren.

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 107 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de