FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Di 19. Jun 2018, 02:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2016, 15:28 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1178
Ok, mache ich dann so ...

Bzgl. Zoll ging es mir übrigen nicht um Zollgebühren oder Einfuhrumsatzsteuer, sondern darum, dass solches Equipment ggfs. vom Zoll nicht freigegeben wird, weil keine CE-Kennzeichnung und deutsche Dokumentation enthalten ist. Das ist absolut nervig, wie ich bei einem China-Import selbst erfahren durfte ... Wird bei USA-Import hoffentlich anders sein, wobei ich da bei anderen Artikeln auch schon mal beim Zoll vorstellig werden durfte.

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2016, 17:07 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 27. Okt 2013, 23:42
Beiträge: 117
Target0815 hat geschrieben:
Warten kann ich durchaus ... Ich guck halt rum, wo es die Komponenten zu kaufen sind. Kauf aus USA gibt evtl. ein Zoll-Problem wg. CE (tendenziell aber weniger als Kauf in China), deswegen lieber in EU.

Was hier, bzw. im oben verlinkten Thread bislang nicht erwähnt wurde, ist der IFtron Diversity Receiver. Der ist zwar relativ teuer, aber verfügbar. Ist er aber auch gut? Bzw. besser als die bisher genannten Systeme?


der ist auch sehr gut und verfügbar.
https://www.dpcav.com/xcart/1.3GHz-A-V- ... Tuner.html

In Europa ist es eher mau mit 1.3ghz


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2016, 22:45 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1397
Landflieger hat geschrieben:
... oder Du musst einen anderen Saw-Filter einbauen (D480a?), der aber nur schwer zu kriegen ist ...
BTW: Hat einer einen übrig?


Schau erstmal in den TX-Modul rein, bei mir war schon ein guter Filter drin!

Viele Grüße
Maren

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2016, 23:19 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3433
Name: Thorsten
Mach ich... hab auch festgestellt(zumindest beim Kellertest), dass mit der Wahl der Antenne ne Menge zu holen ist... der gummipimmel nimmt jede Störung mit... mit peteRs groundplane hab ich bis 10 cm am rx noch Bild...(mit Störung aber Bild)...
Praxistest steht w/ Erkältung noch aus...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2016, 18:13 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mi 28. Nov 2012, 17:27
Beiträge: 35
Name: Simon
Hey Landflieger,

bin gespannt auf Deine Praxiserfahrung. Wollte auch den "einfachen" Digital-Empfänger probieren und den ebenfalls in Verbindung mit einer Groundplane plus Dipol von C&G.
Ziel ist es, gesicherte 10km im Umkreis noch fliegbares Bild zu haben (Fläche). Wichtig ist "Umkreis", da ich kein guter Korridor-Flieger bin.

Wenn schon jemand Erfahrung diesbezüglich gesammelt hat.... her damit ;-)

Gruß

Simon


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2016, 18:41 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2253
Jungs nehmt einfach einen gescheiten Empfänger, das ist das A und O bei einem guten Videolink. Also entweder RMRC, Lawmate oder Fatshark Rx. Dann sind 30km mit Skew und Cloverleaf drin wenn mans drauf ankommen lässt.
https://youtu.be/ghHveas1C-Y

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2016, 19:23 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3433
Name: Thorsten
@Schalonsus: den FAtsharkRX hab ich als Modul mit in der Brille ... der hat aber auch so sein Thema mit den Einstreuungen vom EZUhf ... wenn dem nicht so wäre, wäre ich gar nicht auf die "dumme Idee" mit der Empfänger gekommen ;) ... ohne UHF haben beide kein Problem ... konnte beim C&G problemlos mit allen auf den geflogenen Reichweiten "mitfliegen" ... und das mit RubberDucky ... schwierig wirds halt, wenn ich mein EZUhf anhab ... auch mit 100 mW ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2016, 20:19 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mi 28. Nov 2012, 17:27
Beiträge: 35
Name: Simon
Schalonsus, im Prinzip eine gute Idee. Jedoch habe ich in wenig Sorge bzgl. Zoll und ich weigere mich auch etwas, den Kaufpreis nochmals für Porto zu zahlen.
Wie Maren schon schrieb, soll man wohl auch die "einfachen" Empfänger mit dem guten SAW-Filter bekommen.
Was unterscheidet den ein RMRC-Empfänger noch von einem vom Spanier?

Gruß

Simon


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2016, 21:40 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2253
@landflieger, hör ich das erste mal von dem Fatshark Modul. Ist es das 8ch Modul?
@Eyeofra, Zoll hatte ich noch nie Probleme. Außerdem muss man für gute Sachen halt mal bisschen tiefer in die Tasche greifen. Immernoch günstiger als son Iftron Teil. Der Unterschied zu den billigen ist das Comtech Modul.

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2016, 22:04 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1397
Habe hier gerade eine interessante Seite zum Thema Comtech-Module gefunden:
http://www.rc-cam.com/forum/index.php?/ ... e-upgrade/

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2016, 22:42 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3433
Name: Thorsten
Ja, ist das 8 ch Modul...
siehe hier: http://www.getfpv.com/fat-shark-1-3ghz- ... ators.html

Gibt's aber glaub ich auch beim Spanier...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2016, 23:00 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1178
Bei RMRC waren die "guten" Empfänger übrigens wieder auf Lager. Ich hab gleich mal bestellt und guck dann mal, ob gut auch gut ist ... ;)

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2016, 23:22 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3433
Name: Thorsten
Mal zwei blöde Fragen:
1. könnte man nicht mit dem fatshark-Modul nen "vollwertigen " rx bauen? Offensichtlich funktioniert das ganze ja auch recht klein...
2. wenn ich das richtig verstanden hab, kommen diese empfangsmodule aus dem Bereich analoges sat-tv...
Kann man da nicht was bauen?

Ich hab leider von Elektronik so gar keinen Plan...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2016, 23:31 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2253
@target, das ging mal schnell :up:
@landflieger, das ist ja ein vollwertiger Empfänger, musst nur einen Dip Schalter anlöten zur Channelwahl. Schau mal nach Nexwave 5.8GHz Modul Beschaltung, ist die gleiche.

Von DALRC gibt es auch einen kleinen Empfänger, weiß man aber noch nicht ob der gute Range Werte hat. UHF resistent ist er laut Vierfuffzig
Bei RCG behauptet einer der wäre genauso gut wie ein Lawmate, hmm für 25€ kann man ja eigentlich nicht viel falsch machen...

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2016, 05:30 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3433
Name: Thorsten
den DALRC hab ich vorgestern mal geordert ... mal sehen, wann der aus China hier ist ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2016, 09:25 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2253
Hast du auch ein Flieger mit dem du die Reichweite testen kannst? ^^

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2016, 09:49 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1397
Landflieger hat geschrieben:
den DALRC hab ich vorgestern mal geordert ... mal sehen, wann der aus China hier ist ...


Interessantes Teilchen!
Schade, dass 1258MHz nicht einstellbar sind.

Hier gibt's noch einen schönen Artikel zur Optimierung der Comtech-Module:
https://www.hampubs.com/Comtech_Receive ... 2008-2.pdf

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2016, 18:15 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3433
Name: Thorsten
@schalonsus: naja, für mich würde es erstmal reichen wenn's für 5 km rundum sicher funktionieren würde, und das nicht in x Dobrindts, sondern so bei einem dobrindt...
Aber für bisken mehr könnt ich den trond oder die z3 nehmen...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2016, 22:40 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2253
Dafür langen dann aber auch dicke 100-200mW Sender. 800mW wäre für die Distanz richtig Overkill.

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2016, 22:46 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3433
Name: Thorsten
deswegen hab ich auch nen 250 mW Fatshark-Sender :up:

ich sprach vom Empfänger-Modul von DALRC ;)

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de