FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Di 18. Dez 2018, 14:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 107 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2016, 22:12 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2297
Ja das hab ich schon verstanden, war einfach nur eine Anmerkung ;)
Gibt ja so Leute die meinen sie brauchen für 1km 2Watt aber Hauptsache schlechten Empfänger und schlechte Antennen.

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2016, 09:38 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1693
RMRC bzw. FedEx ist schon schnell ... Montag bestellt, heute schon hier. Mal schauen, wie das so funktioniert ... ;)

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2016, 10:27 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2297
:up: :up: :up: Viel Vergnügen mit dem Teil, du wirst begeistert sein :)

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 24. Sep 2016, 14:10 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mi 28. Nov 2012, 16:27
Beiträge: 35
Name: Simon
Hi,

habe jetzt auch in die saure Pille gebissen, bzw. den bitteren Apfel geschluckt... und den RMRC-Empfänger geordert.

Vielen Dank an Schalonsus für die Überzeugungsarbeit, bin inzwischen auch der Meinung, den richtigen Empfänger bestellt zu haben.

Jetzt stellt sich natürlich die Frage nach dem Sender ;-). Da werde ich wohl die 500mW Version des Spaniers nehmen.... Es sei denn, jemand hat ein Argument dagegen. So schlecht wird er schon nicht sein, auch wenn es mich schon stutzig macht, dass extra ein Kühlkörper angeboten wird.

Das der Quasi-Standard der FOX 600 ist, ist mir bekannt. Leider finde ich keine EU-Quelle, die diesen anbietet.

Gruß

Simon


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 24. Sep 2016, 14:23 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1693
Vermutlich reicht weniger Leistung auch völlig aus, außerdem ist damit die "Auffallquote" schon geringer ...

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 24. Sep 2016, 15:06 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2297
EyeOfRa hat geschrieben:
Hi,

habe jetzt auch in die saure Pille gebissen, bzw. den bitteren Apfel geschluckt... und den RMRC-Empfänger geordert.

Vielen Dank an Schalonsus für die Überzeugungsarbeit, bin inzwischen auch der Meinung, den richtigen Empfänger bestellt zu haben.

Jetzt stellt sich natürlich die Frage nach dem Sender ;-). Da werde ich wohl die 500mW Version des Spaniers nehmen.... Es sei denn, jemand hat ein Argument dagegen. So schlecht wird er schon nicht sein, auch wenn es mich schon stutzig macht, dass extra ein Kühlkörper angeboten wird.

Das der Quasi-Standard der FOX 600 ist, ist mir bekannt. Leider finde ich keine EU-Quelle, die diesen anbietet.

Gruß

Simon


Kannst auch den 250mW Fatshark Sender vom Spanier nehmen, aber da geht mit dem RMRC Empfänger kein Audio.
Bei Tecnic.co.uk gibts den fox800 und den kleinen 200er, der funktioniert auch echt gut.
http://www.tecnic.co.uk/200mw-1.3GHz-4c ... 11771.html
http://www.tecnic.co.uk/800mw-1.2-1.3GH ... itter.html

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 24. Sep 2016, 15:17 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mi 28. Nov 2012, 16:27
Beiträge: 35
Name: Simon
Schalonsus hat geschrieben:

Kannst auch den 250mW Fatshark Sender vom Spanier nehmen, aber da geht mit dem RMRC Empfänger kein Audio.
Bei Tecnic.co.uk gibts den fox800 und den kleinen 200er, der funktioniert auch echt gut.
http://www.tecnic.co.uk/200mw-1.3GHz-4c ... 11771.html
http://www.tecnic.co.uk/800mw-1.2-1.3GH ... itter.html


Das mit dem fatshark Sender habe ich schon gelesen und da ich zeitnah mal den arkbird AAT testen werden, kommt dieser eher nicht in Frage.
Aber wenn Du meinst, mit dem "sexy kleinen / leichten" 200mW Sender bekomme ich meine 10km Rundumreichweite mit den entsprechenden Antennen, dann würde mir dieser schon gut gefallen.

Gruß

Simon


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 24. Sep 2016, 16:25 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1693
In diversen Angeboten wird immer damit geworben, dass nun 1258 MHz möglich sind. Was ist das besondere an der Frequenz?

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 24. Sep 2016, 17:42 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2297
EyeOfRa hat geschrieben:
Das mit dem fatshark Sender habe ich schon gelesen und da ich zeitnah mal den arkbird AAT testen werden, kommt dieser eher nicht in Frage.
Aber wenn Du meinst, mit dem "sexy kleinen / leichten" 200mW Sender bekomme ich meine 10km Rundumreichweite mit den entsprechenden Antennen, dann würde mir dieser schon gut gefallen.

Gruß

Simon

Wenn der Noise Floor niedrig ist, schaffst du das mit dem kleinen Sender und zwei Cloverleafs. Mit ner CPatch sind damit ca. 20km drin.

Target0815 hat geschrieben:
In diversen Angeboten wird immer damit geworben, dass nun 1258 MHz möglich sind. Was ist das besondere an der Frequenz?

Ich glaube die Frequenz ist in den USA legal.

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 24. Sep 2016, 22:30 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3717
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
EyeOfRa hat geschrieben:
Jetzt stellt sich natürlich die Frage nach dem Sender ;-). Da werde ich wohl die 500mW Version des Spaniers nehmen.... Es sei denn, jemand hat ein Argument dagegen. So schlecht wird er schon nicht sein, auch wenn es mich schon stutzig macht, dass extra ein Kühlkörper angeboten wird.

Das der Quasi-Standard der FOX 600 ist, ist mir bekannt. Leider finde ich keine EU-Quelle, die diesen anbietet.

Gruß

Simon


der partom 850er von ecarc ist quasi der fox800, nur ohne das ohnehin thermisch fragwürdige goldene drumrum-tüdelüt. er hat auch die üblichen 8 kanäle, obwohl er nur mit vieren beworben ist. man mag die nennleistung für das übliche fliegen nicht brauchen, real pendelt er sich aber ohnehin im mittel irgendwo zwischen 500 und 900 mW ein. pros: er ist genau einen euro teurer als der 500er und läuft in der regel etwas kühler.
zum fatshark kann ich selbst nix sagen, aber auch hier ist die preisdistanz gering (6 euro).

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 3. Okt 2016, 21:14 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3784
Name: Thorsten
mich treibt noch eine andere Frage um ... und da ich nicht weiß, wosie besser wäre, stell ich sie hier:

Auf der Seite von RMRC wird bei dem Empfänger extra noch mal an die Scherrer und EZUhf-Leute ne Warnung eingestellt, dass man nicht zu nah am Empfänger sein soll. Nun gut, dass ist bekannt und nix aussergewöhnliches ...
Oder doch?
nach meinem Verständnis trifft das auf alle UHF-Systeme zu, oder ? Oder gibt es tatsächlich noch Leute die 1.3 Video mit 2.4 Rx fliegen?
und das TBS-System soll angabegem. genauso kritisch sein, wie die Scherrer und EzUHF-Systeme ...

und die anderen ?
DragonLink wird beispielsweise nicht erwähnt. Haben die solche Probleme nicht ? Oder ist das unter amerikanischem Patriotismus (trifft aber doch für EZUhf auch zu?) zu verbuchen ...

EDIT: Ich hab nun auch den RMRC-Rx geordert ... und WEHE, wenn der nicht besser ist :wat: :wat: :lachen:

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 3. Okt 2016, 21:20 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 12:09
Beiträge: 1194
Wohnort: Hamburg
Name: Sascha
Also ich nutze Scherrer UHF und habe absolut keine Probleme...
Stehe direkt neben der Groundstation, die Fatshark am Original Kabel (2m?) angepiekt.
Heute erst wieder zweistellig ohne Probs geflogen.

_________________
Wipeout, Caipi 2, Sashy 2, Easyglider, ARWing, Harrier
Antennen:CircularWireless

Homepage: http://www.fpv-brothers.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 10:46 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Di 12. Aug 2014, 12:36
Beiträge: 91
Hi Leute,

ich bin gerade dabei für meinen Lawmate RX1260 einen Ersatz bzw Backup zu finden. Kann zu den hier genannten Alternativen jemand eine eindeutige Empfehlung geben, die qualitativ zumindest gleichwertig zum guten alten RX1260 ist - also vorzugsweise jemand der beide RX schon mal in Betrieb hatte?
P.S.: nett wäre, wenn 1258MHz auch dabei wäre, da ich hierfür einen kleinen Sender zum Test liegen habe. Ist aber kein muss.

Gruß zwiebacksaege


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 11:46 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3717
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
bis dato bleibt nach meinem dafürhalten der rmrc comtech referenz. der bietet auch 1258.

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 15:30 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Di 12. Aug 2014, 12:36
Beiträge: 91
Danke für die kurze und unmissverständliche Antwort. Bezugsquelle direkt RMRC oder geht es bequemer innerhalb EU?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 17:47 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3717
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
wüsst nix reguläres in EU, und in nem basar find'st den wohl nur mit doll viel glück. aber wenigstens is rmrc so ziemlich most toprated fpv-shop diesseits of milchstraße...

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Okt 2016, 18:22 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Di 12. Aug 2014, 12:36
Beiträge: 91
ich hab in einer Kiste noch so einen Partom RX gefunden... der ist ja erstmal weitgehend baugleich zum RMRC bis auf das HF Modul. kann jemand aus Erfahrung sagen wo der qualitativ steht?

Sent from my Wileyfox Swift using Tapatalk

edit : wollte mal kurz meine allinone Brotdosen veröffentlichen und dazu feedback von erfahrenen Antennenbauern einsammeln... sie haben alle den normalen 3pol servostecker den ich an all meinen brillen und monitoren auch habe und haben ihren eigenen Akku und RX integriert.BildBild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 4. Okt 2017, 00:29 
Offline
Spotter

Registriert: Di 9. Jul 2013, 22:54
Beiträge: 9
Ich klinke mich hier mal ein, ich suche auch einen guten 1.3ghz Empfänger und da scheint ja nur der von RMRC in Frage zu kommen, was kostet dieser samt Versand u. Zollkosten? Ist der Empfänger von BG soo schlecht? https://www.banggood.com/FPV-1_2G-8CH-8 ... 73201.html
Für die Funke will ich das große TBS-Crossfire benutzen, könnte es da Probleme geben?
Hat hier schon jemand einen ImmersionRC Duo auf 1,3ghz umgebaut und kann berichten obs gut ist oder evtl. sogar besser von der Empfangsqualität?
phpBB [video]

_________________
Gruß
Andi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 14:45 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 13:33
Beiträge: 1938
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
fpv187 hat geschrieben:
ich suche auch einen guten 1.3ghz Empfänger und da scheint ja nur der von RMRC in Frage zu kommen, was kostet dieser samt Versand u. Zollkosten?

Das kanst du dir doch leicht ausrechnen. 55$ plus 35$ Fedex plus davon 19% EUst plus 15€ Fedex Zollvorauslagegebühr, da kommst du je nach Dollarkurs auf ca. 110€. Je nach "Wetterlage" wird auch mal der billigere USPS-Versand angeboten, da hast du aber keine Versandgarantie, längere Zeiten und musst dich selbst mit dem Zoll rumärgern.

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 15:00 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2297
Ganz so schlimm war es bei mir nicht, habe aber trotzdem über die Rechnung gestaunt :?

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 107 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de