FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Fr 14. Dez 2018, 03:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Antenne kaputt? Abgebrochen?
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 23:11 
Offline
Spotter

Registriert: So 1. Jan 2017, 22:32
Beiträge: 8
Hallo zusammen,

für die meisten hier vermutlich eine 3-Sekunden-Frage, aber leider kenne ich noch keine anderen Piloten persönlich, daher hoffe ich, ihr könnt mir die Frage beantworten. Nach... naja üblicher Benutzung eines Anfängers eben, hat sich meine Video-Sendeantenne verabschiedet. Wo genau was locker ist, seht ihr auf den Bildern. Kann ich das irgendwie sinnvoll fixen und wenn ja, wie?

Danke schonmal im Voraus!

Soll-Zustand:
Bild

Ist-Zustand
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antenne kaputt? Abgebrochen?
BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 01:28 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Dez 2015, 08:17
Beiträge: 138
Wohnort: Berlin
Name: San
Ich würde mal fast vermuten, das du das Gewinde Stück wider einpressen kannst. Frage ist nur, wie die andere Seite aus sieht, und ob da auch was abgerissen oder gebrochen ist.

Eigentlich ist das ja ne Art Überlast Schutz, wie es den auch am Gegenstück gibt. Wenn man den zu fest anbrüht, springt da auch ein Federung raus.

Wenn an deine Teil natürlich irgendwas verbogen oder abgebrochen ist, solltest du es auf jeden Fall tauschen. Schon kleine Unsymetrien können die Dämpfung stark erhöhen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antenne kaputt? Abgebrochen?
BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 10:00 
Offline
Antennenverbieger
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jun 2012, 17:17
Beiträge: 1432
Wohnort: Darmstadt
Name: PeteR
Hallo Dachstuber

einfach die Hülse mit Gefühl wieder einpressen und mit einem kleinen Tropfen 10sec Bipp sichern
offenbar die Sollbruchstelle für den RPSMA Anschluss
NurMut
das klappt schon

Guten Flug
PeteR


Dateianhänge:
KaffeePause.JPG
KaffeePause.JPG [ 165.57 KiB | 1471-mal betrachtet ]

_________________
PeteR
Aufzucht+Pflege von BiL BiQ CL SPW Helical IVee Dipol 5Leaf 1G2-2G4-5G8
am HPSpectrumAnalyzer 18GHz/HPSweeperOSC 6,5GHz/HPPowerMeter/HPCounter 18GHz/Richtkoppler/HP A-DSO/HPNetworkAnalyzer 18Ghz
eingemessene PräzisionsAntennen
Antennen +Empfängnis
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antenne kaputt? Abgebrochen?
BeitragVerfasst: Fr 29. Sep 2017, 15:17 
Offline
FPV Profi

Registriert: Do 3. Jan 2013, 17:29
Beiträge: 531
Name: Michael
Ist das ein 90 Grad Winkelstecker?
Passiert mir mit den 90 Grad Adapter auch andauernd, da die so nicht gefräst werden können, sind die auf Presspassung gefertigt, die aber die Kräfte bei einem Sturz nicht aushalten, sind nur für geringere Belastungen ausgelegt.
Einstecken und Kleben, bzw Löten wird wohl das beste sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antenne kaputt? Abgebrochen?
BeitragVerfasst: So 1. Okt 2017, 13:39 
Offline
Spotter

Registriert: So 1. Jan 2017, 22:32
Beiträge: 8
Danke für die schnellen Antworten!

Ja, das ist ein 90° Winkelstecker. Hatte auch den Eindruck, dass das Teil einfach nur festgesteckt war und sich gelöst hatte. Werde mal schauen, ob ich das klebe oder löte. Wird schon klappen :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de