FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Do 18. Okt 2018, 06:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 126 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: fpv.blue - FPV in HD ...
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 14:30 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2403
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Sowas z.B.:

https://www.sparkfun.com/products/12009

Bin mal auf Deinen Flug gespannt, bitte um ausführlichen Bericht :)

_________________
Strix Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2
Copter von Whoop bis X-Class


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fpv.blue - FPV in HD ...
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 17:34 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1463
Mein Test mit fpv.blue ist beendet ...

Ich wollte vor ein paar Tagen damit ausführlich testen, bekam aber kein Kamerabild mehr (nach der Lieferung hatte ich es kurz überprüft, da kam zumindest ein Bild). Diverse Sachen in Absprache mit Davide getestet, aber nichts hat geholfen. Ich sollte das System dann zur Überprüfung zurücksenden. Hab ich gemacht und ist gestern wieder in Irland eingetroffen.

Heute schreibt mir Davide, dass er den Kaufpreis erstattet hätte ... Auf meine Nachfrage, was denn nun defekt gewesen wäre, kam die Antwort, er hätte es nicht wirklich überprüft ...

Keine Ahnung, was dort los ist, aber auch im RCG-Thread ist es sehr still geworden ...

Ich mal dann mal weiter mit DJIs OcuSync.

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fpv.blue - FPV in HD ...
BeitragVerfasst: Mi 14. Feb 2018, 20:42 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Fr 3. Mai 2013, 11:37
Beiträge: 183
Name: Wolkenloser
Das hört sich ja echt blöd an.

_________________
Diverses 1.3 GHz Zeugs abzugeben: Bei Interesse -> PN
- IBRAZY: Chroshair
- 1.3 GHz RX (8CH)
- Headplay HD + ROS Lens
- Eagletree Videoswitch
- 7" HDMI Monitor incl 5.8 GHz Empfänger (Foxtech)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fpv.blue - FPV in HD ...
BeitragVerfasst: Mi 14. Feb 2018, 20:49 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Fr 3. Mai 2013, 11:37
Beiträge: 183
Name: Wolkenloser
Ich hatte über das Wochenende echt viel mit Davide gemailt wegen anderer Issues (Recording, Antennen usw).
Der hat immer innerhalb von Minuten qualitativ geantwortet

_________________
Diverses 1.3 GHz Zeugs abzugeben: Bei Interesse -> PN
- IBRAZY: Chroshair
- 1.3 GHz RX (8CH)
- Headplay HD + ROS Lens
- Eagletree Videoswitch
- 7" HDMI Monitor incl 5.8 GHz Empfänger (Foxtech)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fpv.blue - FPV in HD ...
BeitragVerfasst: Mi 14. Feb 2018, 21:49 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1463
Über die Antworten, außer der letzten, kann ich nicht meckern. Ich frage mich allerdings, warum er das Teil nicht überprüft hat und mir mitteilt, wo das Problem liegt? Aber was nützt das Spekulieren schon, ist halt so ... Wenn jetzt noch die Rückerstattung kommt, ist der Fall für mich erst einmal erledigt.

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fpv.blue - FPV in HD ...
BeitragVerfasst: Mi 14. Feb 2018, 22:41 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 27. Okt 2013, 23:42
Beiträge: 121
Target0815 hat geschrieben:
Über die Antworten, außer der letzten, kann ich nicht meckern. Ich frage mich allerdings, warum er das Teil nicht überprüft hat und mir mitteilt, wo das Problem liegt? Aber was nützt das Spekulieren schon, ist halt so ... Wenn jetzt noch die Rückerstattung kommt, ist der Fall für mich erst einmal erledigt.


Ist doch nachvollziehbar hätte ich 100% genauso gemacht wie Davide.

- Er hat keine Prototypen mehr übrig, dementsprechend kann er nicht einfach umtauschen
- Selber nach Schaltplan (SMD bestückt btw) nachzumessen um den Fehler zu finden dauert zu lange, dementsprechend Geld zurück und die Zeit Sinvoll investieren

Vergiss nicht ist halt nur ne one Man Show...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fpv.blue - FPV in HD ...
BeitragVerfasst: Do 15. Feb 2018, 16:04 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2403
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Das Ocusync hatte ich mir auch angeschaut, aber dessen "OSD" ist einfach nur grotesk.
Es zeigt NUR die Batteriespannung an, wie dämlich ist das denn? Dafür bräuchte man keinen UART zu belegen, das hätte man auch aus der Betriebsspannung bekommen können :roll:
fpv.blue ist irgendwie das einzige System mit einem gescheiten OSD...

_________________
Strix Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2
Copter von Whoop bis X-Class


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fpv.blue - FPV in HD ...
BeitragVerfasst: Do 15. Feb 2018, 20:10 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1463
Ich antworte Dir mal im OcuSync-Thread ...

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fpv.blue - FPV in HD ...
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 13:12 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Fr 3. Mai 2013, 11:37
Beiträge: 183
Name: Wolkenloser
Ich hab gestern nochmal eine Test gemacht.
Aber ich fürchte solange man das nicht wirklich auf einem Flugzeug testen kann, kann man wenig Aussagekräftiges dazu sagen.
Hier das Video von gestern.
phpBB [video]
.

_________________
Diverses 1.3 GHz Zeugs abzugeben: Bei Interesse -> PN
- IBRAZY: Chroshair
- 1.3 GHz RX (8CH)
- Headplay HD + ROS Lens
- Eagletree Videoswitch
- 7" HDMI Monitor incl 5.8 GHz Empfänger (Foxtech)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fpv.blue - FPV in HD ...
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 13:22 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Fr 3. Mai 2013, 11:37
Beiträge: 183
Name: Wolkenloser
ob hopp oder flopp hängt für mich eigentlich davon ab, ob man es mit dem OSD meines bevorzugten Autopiloten verknüpfen kann.
Es hieß ja bisher immer MAVLINK soll funktionieren.
Ich benutzte MFD AP, der kann Mavlink.
Aber es gibt ein Spannungsproblem. AP macht 5V, und fpv.blue kann nur mit 3.3V umgehen.
Der empfohlenen Wander ist gestern hier angekommen, allerdings ist mein FPV.Blue gerade zur Überprüfung nach Irland weil die normale HD Cam nicht mehr funktioniert hat. Vermutlich ist etwas am Kabel oder die Buchse am Sender.

Ich hoffe ja nicht das ich statt des Systems eine Rücküberweisung des Kaufpreises bekomme...

Was mich aber vielmehr mal interessiert was ich den mit diesem MAVLINK anfangen kann.
Muß ich mir das so vorstellen, da werden die Werte übertragen die ein OSD dann darstellen kann.

Ich kann mir noch nicht vorstellen wie die Darstellung im FPV.Blue aussehen kann.
Davide hat natürlich noch nie den AP von MFD da angeschlossen. Er sagte mir halt nur das wir es versuchen können, ohne Gewähr was dabei rumkommt.
Was dann sicher noch fehlt wäre eine Editor, wo man dann entscheiden kann wo im OSD welcher Wert angezeigt wird.

_________________
Diverses 1.3 GHz Zeugs abzugeben: Bei Interesse -> PN
- IBRAZY: Chroshair
- 1.3 GHz RX (8CH)
- Headplay HD + ROS Lens
- Eagletree Videoswitch
- 7" HDMI Monitor incl 5.8 GHz Empfänger (Foxtech)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fpv.blue - FPV in HD ...
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 13:24 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Fr 3. Mai 2013, 11:37
Beiträge: 183
Name: Wolkenloser
Ein weiter knackpunkt wäre dann noch das Antennetracking.
Die Reichweite ist mit einer besseren Antenne um einiges besser.
Ich habe die IB-crazy Chroshair. Die liefert bisher die besten Ergebnisse.
Ist aber auch logisch, ist bei Analog ja das selbe. Da benutze ich die ja auf dem Tracker.....

_________________
Diverses 1.3 GHz Zeugs abzugeben: Bei Interesse -> PN
- IBRAZY: Chroshair
- 1.3 GHz RX (8CH)
- Headplay HD + ROS Lens
- Eagletree Videoswitch
- 7" HDMI Monitor incl 5.8 GHz Empfänger (Foxtech)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fpv.blue - FPV in HD ...
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 15:47 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 27. Okt 2013, 23:42
Beiträge: 121
Hast du oft das Kabel an und abgesteckt? Ich werde die mitgelieferte HD Kamera benutzen, dementsprechend fasse ich das ganze nicht an...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fpv.blue - FPV in HD ...
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 20:58 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Fr 3. Mai 2013, 11:37
Beiträge: 183
Name: Wolkenloser
Mir ist der Sender einmal vom Fahrenden RC Car zwischen die Räder gerutscht.
Danach hats nicht mehr geklappt

_________________
Diverses 1.3 GHz Zeugs abzugeben: Bei Interesse -> PN
- IBRAZY: Chroshair
- 1.3 GHz RX (8CH)
- Headplay HD + ROS Lens
- Eagletree Videoswitch
- 7" HDMI Monitor incl 5.8 GHz Empfänger (Foxtech)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fpv.blue - FPV in HD ...
BeitragVerfasst: Sa 17. Feb 2018, 21:09 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1463
Target0815 hat geschrieben:
Wenn jetzt noch die Rückerstattung kommt, ist der Fall für mich erst einmal erledigt.

Als Info, die Rückerstattung ist vollständig angekommen.

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fpv.blue - FPV in HD ...
BeitragVerfasst: Di 1. Mai 2018, 11:11 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Fr 3. Mai 2013, 11:37
Beiträge: 183
Name: Wolkenloser
Für mich ist das Thema jetzt auch so gut wie erledigt.
Ich hatte einen kleinen Unfall mit meinem RC Car und die HDMI Connectorleiste am Sender war defekt.
Ich habe zu Davide geschickt, er wolle sehen ob er es reparieren kann.

Am Ende hat er mir angeboten das ich alles zurückschicke und einen großteil vom Geld zurück bekomme.
Die Rückzahlung steht nun aus, aber damit hat es sich halt erledigt.

_________________
Diverses 1.3 GHz Zeugs abzugeben: Bei Interesse -> PN
- IBRAZY: Chroshair
- 1.3 GHz RX (8CH)
- Headplay HD + ROS Lens
- Eagletree Videoswitch
- 7" HDMI Monitor incl 5.8 GHz Empfänger (Foxtech)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fpv.blue - FPV in HD ...
BeitragVerfasst: Mo 7. Mai 2018, 11:01 
Offline
Co-Pilot

Registriert: So 27. Okt 2013, 23:42
Beiträge: 121
ich war gestern fliegen:

https://www.rcgroups.com/forums/showpos ... count=2385

Ich werde jetzt noch ein paar Änderungen an dem Antennen Setup vornehmen und testen. Ich war nicht unzufrieden mit dem Erstflug gestern, aber das System hat noch Luft nach oben...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fpv.blue - FPV in HD ...
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2018, 15:46 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2288
Die Typen von fpv.blue scheinen ja richtige Elektronikgötter zu sein, wenn man sich anschaut was die auf die Beine gestellt haben (hat bis jetzt technisch kein anderer geschafft)
....ABER was Marketing und Absatzmarkt-Kenntnisse angeht - totale Flachpfeifen

Anstatt wie versprochen die 1G3 Version zu optimieren und als Batch 2 zu verkaufen, entwickeln sie jetzt eine 2G4 Version, wahrscheinlich sogar ohne die Möglichkeit, wie vorher aber anders dargestellt, das Frequenzmodul zu tauschen. Und für Batch 1 gibt es auch keine Ersatzteile- und wird es villt auch nie geben.

Mal schaun wo die Reise hingeht.... wenigstens regt sich Widerstand im RCG Thread

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fpv.blue - FPV in HD ...
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2018, 16:59 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1463
Wifibroadcast ist m.E. mindestens auf dem gleichen Stand … Mit vernünftigem Equipment, aber ohne Booster oder sowas, sind schon rund 14 km geflogen worden und dabei waren an der Groundstation noch nicht mal besonders leistungsfähige Antennen dran (User "vallentino" im RCG Thread).

Was fpv.blue angeht verstehe ich nicht, warum die nicht wenigstens ein Update der Firmware gemacht haben, um bspw. FatShark und andere Brillen zu unterstützen. Aktuell kann man da eigentlich nur einen Monitor anschließen, was @Schalonsus natürlich wohl recht sein wird ;).

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fpv.blue - FPV in HD ...
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2018, 17:07 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2403
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Was mich beim Wifibroadcast einfach stört, ist die "geringe" Auswahl an Kameras. Gleiches Problem hat das Connex natürlich auch, aber zumindest beim fpv.blue ist ja ein HDMI-Eingang vorhanden.

_________________
Strix Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2
Copter von Whoop bis X-Class


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: fpv.blue - FPV in HD ...
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2018, 17:10 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1463
WDZaphod hat geschrieben:
Was mich beim Wifibroadcast einfach stört, ist die "geringe" Auswahl an Kameras.


Jein … Aktuell läuft gerade eine Diskussion um IP-Kameras, da ist die Auswahl deutlich größer. Bezogen auf die PI-Kamera(s) hast Du recht. Wenn ich schon an den Murks mit der Justierung der Linse denke …

Jedenfalls ist WBC fast schon plug & play. Total simpel, das in Betrieb zu nehmen … Aber ok, falscher Thread hier.

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 126 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de