FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mi 17. Okt 2018, 01:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 106 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 2. Dez 2015, 19:30 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 07:06
Beiträge: 9198
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Habe schon ein zwei Jahre kein neue FPV Kamera gekauft welche ist die qualitativ Beste? oder kommt bald was neues.
preis 2.rangig solange erschwinglich.
lg matzito

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 2. Dez 2015, 20:05 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3326
Name: Kaffi
Ich glaube so richtig "besser" ist da noch nix geworden. Nur kleiner. Ich habe mir von Runcam 2 verkleinerte Sony-chip Cams gekauft, eine mit Alugehäuse, eine mit Plastik. Die sind strömungsgünstig geformt. Wie gut die sind, dazu kann ich noch nicht wirklich was sagen. So viel habe ich damit nicht rumprobiert. Die mit dem Alugehäuse ist auf meinem Backpack, das kommt erst so richtig in Betrieb mit dem Slowflyer. Ich bin mal wegen dem Sendertest auf Edward damit herumgeflogen. So richtig geil fand ich das Bild nicht, es war halt okay. Ich hab noch eine normal große im Twinstar, da finde ich das Bild besser. Allerdings habe ich an der Runcam noch nicht viel herumgespielt mit den Settings. Ich fand das WDR nicht so super. Die Kamera hat mehr als erwartet das ganze Bild abgedunkelt oder erhellt.
Die Sonne stand sehr tief und ich wollte es genau wissen und habe im Gegenlicht herumprobiert.

EDIT: Ich muss meine Aussage revidieren. Das Bild ist jetzt wirklich gut, ich war nur selbst nicht helle genug es richtig einzustellen. Mit OSD ist es nicht getestet, alles pur.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 2. Dez 2015, 20:45 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1426
Mit den kleinen Runcams müsst ihr aufpassen, zumindest die 650tvl geht nicht mit OSDs, die auf dem max-Chip basieren (MinimOSD, Remzibi,...)

Schnell und gut ist nachwievor die 600tvl, als PZ0420m oder HS1177/HS1171 auch klein. Ich habe sogar eine noch kleinere Ausführung hier liegen, aber noch nicht getestet.

Die Effio-V macht ein tolles Bild, das bezahlt man aber mit 80-100ms Latenz.

Viele Grüße
Maren

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 2. Dez 2015, 22:07 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3326
Name: Kaffi
Danke für die Tipps!

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 2. Dez 2015, 22:45 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Aug 2014, 18:03
Beiträge: 44
Ich verbaue nach wie vor die PZ0420. Latenz für paar Zeilen mehr geht mal gar nicht.
Nicht, dass ich mich für Charpu persönlich halten würde, aber ich habe eine Allergie gegen Lag seitdem ich Jahre lang World of Warcraft gezockt habe.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 2. Dez 2015, 22:45 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Sep 2013, 11:20
Beiträge: 28
Wohnort: Bayern
Name: Ludwig
Meine HS1171 (eckiges Metallgehäuse) hat die gleichen Probleme mit dem MAX7456 wie die kleine silberne Runcam 650tvl.
Die HS1177 (abgerundetes Plastik Gehäuse) macht keine Probleme und ist inzwischen meine Lieblingscam.
LG

Gesendet von meinem ONE A2003 mit Tapatalk

_________________
If humans could fly, we'd consider it exercise and never do it.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 3. Dez 2015, 02:54 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Mi 25. Nov 2015, 13:22
Beiträge: 168
Wohnort: Innsbruck
Name: Moritz
Was ist eigentlich das Kleinste und Leichteste, das noch geringe Latenzen und gescheites Bild hat?
155mm Racecopter ist das Ziel... Da ist jedes gesparte Gramm Gold wert :)
OSD soll eh keines drauf, da ich kaum Platz habe. Verlasse mich da lieber für die Spannung auf die Telemetrie der Funke (wenn ich den verfluchten X4RSB irgendwie dazu kriege, was Sinnvolles zu übertragen).

Die HS1171 klingt sehr interessant... Winzig ist sie jedenfalls :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 3. Dez 2015, 07:23 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 07:06
Beiträge: 9198
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Ich habe ja einige BSC8W verbaut, dachte nur da gibt es mittlerweile besseres:

http://www.reichelt.de/Kameras-innen/BSC-8W/3/index.html?ACTION=3&GROUPID=4016&ARTICLE=91753&OFFSET=16&url

Richtig klein ist ja diese hier:
http://electronicarc.com/catalogo/product_info.php?cPath=43_52&products_id=450&osCsid=d3d84608700c78e128b4520f081ced4f
wollte ich schon mal kaufen, dann aber verworfen.

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 3. Dez 2015, 07:37 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 07:06
Beiträge: 9198
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Was ist mit der?
[url][/http://www.globe-flight.de/GF-OSC-FPV-Kamera-WDR-700TVL-5-15Vurl]
ist die nur teuer oder wirklich gut?

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 3. Dez 2015, 09:15 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Di 18. Dez 2012, 20:53
Beiträge: 42
Wohnort: Hanau
Meine Lieblingscam ist Die Pixim Seawolf 690TVL Ultra WDR. Hab die jetzt schon fast 3 Jahre im Einsatz und bin immernoch sehr zufrieden. Habe mir letztens erst die SONY SUPER HAD II PZ0420H bestellt, ist aber noch nicht da, kann also noch nichts zum Vergleich der beiden sagen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 3. Dez 2015, 09:55 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2403
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Die Pixim Seawolf hab ich auch, allerdings im Alu-Gehäuse.
Das Bild ist hervorragend, auch für Nachtflüge. Aber das Gewicht :shock: :shock:
Sagen wir mal, die überlebt auch eine Stecklandung, wenn sie in der Rumpfspitze direkt vor einem 5000er Lipo montiert ist :P

_________________
Strix Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2
Copter von Whoop bis X-Class


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 3. Dez 2015, 10:03 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Di 18. Dez 2012, 20:53
Beiträge: 42
Wohnort: Hanau
Hahaha, ja das stimmt! Hab sowohl die mit Alugehäuse als auch die Platinenversion. Ich weiß das ist Schwachsinn, abe rch hab das Gefühl die im Alugehäuse macht ein etwas besseres Bild. :-)
Bin noch nie nachts geflogen, was änderst Du da an den Einstellungen? macht bestimmt Spaß und wenn jetzt im Winter Schnee liegt geht das bestimmt noch besser... Auf jeden Fall mal eine Überlegung wert!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 3. Dez 2015, 10:41 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2403
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Geändert hab ich da nichts, die schaltet bei schlechter werdendem Licht irgendwann auf Schwarzweiss um, und gut ist. Irgendwann nimmt man nach der Landung die Brille ab, und wundert sich, warum um einen tiefschwarze Nacht ist :lachen:

_________________
Strix Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2
Copter von Whoop bis X-Class


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 3. Dez 2015, 10:50 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 13:09
Beiträge: 1166
Wohnort: Hamburg
Name: Sascha
Ich fliege mittlerweile überall die HS1177.
Preis- Leistung und Bildqualität sind top. Paar Einstellungen (Danke Felipe) holen aus der Kamera auch bei schlechtem noch ein Top Bild raus.



Gesendet im Flug ausm Hektor

_________________
FPV-Hektor plus, Wipeout, Sashy 2, Easyglider, Inspire 1, Mavic pro
Antennen:CircularWireless

Homepage: http://www.fpv-brothers.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 3. Dez 2015, 11:20 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Di 18. Dez 2012, 20:53
Beiträge: 42
Wohnort: Hanau
@ WDZaphod
Gut zu wissen dass man da nix umstellen muss!
So gehts mir auch oft beim letzten Flug, in der Brille siehts aus als ob die Sonne noch scheint und wenn man sie abzieht ist es schon fast dunkel... :-)

Ich war letztens im Nebel fliegen (mit mder Platinenversion) und hatte das "OSD-Kabel" vergessen... :roll: Da hätte ich was umstellen müssen, war mit den normalen Einstellungen fast unfliegbar.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 3. Dez 2015, 12:06 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 07:06
Beiträge: 9198
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Eine Bitte koennt Ihr zu den Cams immer einen link einstellen dann muss nicht jeder lange suchen, ich kenne z.b. HS1177 bislang gar nicht; am besten was wo man auch Spezifikationen vergleichen kann.

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 3. Dez 2015, 13:02 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 14:33
Beiträge: 1894
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Wenn ich heute eine neue FPV-Cam bräuchte, würde ich weiterhin die bekannte 600TVL Sony Super HAD kaufen, oft als pz0420 bekannt, oder mit IR-Filter als cmq1993. Meiner Meinung nach gibts aktuell keine besseren CCD Cams. Es gibt immer wieder Nachfolger mit höherer TVL-Zahl, die sich aber bisher immer als schlechter geeignet herausgestellt haben.

Wenn eine kleinere Bauart sinnvoll ist, z.B. im Race Copter oder im kleinen Wing, dann die kleinere Variante der pz0420, die HS1177 von SurveilZone. Sie hat den Vorteil des weiteren Spannungsbereichs 5-22V (pz0420: 12V). Aber Achtung: Meist läuft sie erst sicher ab etwas über 5V, am 5V Ausgang der IRC-Sender kommen oft nur knapp 5V raus und da gibts dann Probleme. Besser direkt an 3S betreiben, so wie den Sender. Die HS1177 ist bildtechnisch mit der pz0420 vergleichbar, hat jedoch leider weniger Einstellmöglichkeiten als diese.

Die bei den Händlern angegebenen technische Daten sind übrigens immer mit Vorsicht zu genießen. Erfahrungsgemäß schreiben die Chinesen diese gern von anderen Angeboten ab.

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 3. Dez 2015, 13:57 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2288
Also ich nutze immer die CC1333-B von Surveilzone, ist identisch mit der pz0420 nur günstiger.
http://www.surveilzone.com/fpv/fpv-came ... 2.8mm-lens

Die Frage nach der bestens Kamera ist wie die Frage nach dem besten Flugzeug. Gibt es beides nicht.

Die 800TVL Effio-V hat schon noch ein besseres Bild aber wie schon gesagt dafür die Latenz.

Dann gibt es noch ganz gute CMOS Kameras, zu denen zählt auch die Pixim Seawolf. Die macht ein sehr Scharfes Bild, weiss aber nicht wie es mit der Latenz aussieht. Auch gegen die Sonne ist sie schwächer als die CCD's....

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 3. Dez 2015, 16:34 
Offline
Sichtflieger

Registriert: So 27. Okt 2013, 23:57
Beiträge: 82
Name: manni
Hi;

http://www.kamera2000.com/products/RunC ... A4use.html

Mehr muss man dazu nicht schreiben :bier:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 3. Dez 2015, 16:44 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Mi 25. Nov 2015, 13:22
Beiträge: 168
Wohnort: Innsbruck
Name: Moritz
hopfen hat geschrieben:
Hi;

http://www.kamera2000.com/products/RunC ... A4use.html

Mehr muss man dazu nicht schreiben :bier:

"Diese Seite scheint nicht zu existieren"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 106 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de