FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 21:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu GoPro
BeitragVerfasst: Di 19. Apr 2016, 21:28 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 06:53
Beiträge: 1053
stretchko hat geschrieben:
PaiRaN hat geschrieben:
Hatte gestern meine mal auseinander genommen - ein guter Moment sie mal von Innen zu zeigen!

Kennt jemand von Euch das Mod an der Mobius, wo man die Linse per Kabel aus dem Gehäuse auslagert und z.B. für ein Pan-Tilt nutzt?

Ein solches Kabel gibt es bisher meines Wissens nicht, aber an sich ist das super simpel zu lösen! Die Linse ist per Klemm-Kontakt einfach eingesteckt. Es wäre der absolute Hammer, wenn man diesen Mod auch auf die Runcam2 HD anwenden könnte. Viel Besser gehts dann nimmer!

Hat da ggf Jemand eine Idee zu?


Das Mobius Exension Kabel funktioniert auch mit der Runcam 2! Bestimmt auch mit Foxeer (ungetestet).

Siehe Bilder hab ich so die Runcam 2 aerodynamisch verbaut.

Dateianhang:
ImageUploadedByTapatalk1461091289.225254.jpg


Dateianhang:
ImageUploadedByTapatalk1461091314.752670.jpg


Ich hab aber noch Probleme mit dem LiveOut Bild das wird bei mir 4fach geteilt dargestellt. Würde gern nur mit der Cam fliegen können.


Oh wie cool!

Nun zurück zu den 4 Zeilen- nach ntsc/pal muss ich nicht fragen, oder?

V1.4 installiert auf der runcam2 ?

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S1100 Harrier | MicroTrond Project Willi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu GoPro
BeitragVerfasst: Di 19. Apr 2016, 21:31 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Mai 2013, 22:52
Beiträge: 513
Wohnort: Leipzig
Name: Micha
Gelöst. ;) War auf NTSC gestellt der Moni auf Pal. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu GoPro
BeitragVerfasst: Di 19. Apr 2016, 21:37 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 06:53
Beiträge: 1053
Kaffiflight hat geschrieben:
@PaiRan: Hast Du mal einen Link für die Goprolinsen die da passen? Würe ich ausprobieren, ich mag meine Yi eigentlich auch ziemlich. Die ist wie der Trond: Geht immer und funktioniert vernünftig.


Keine Garantie, dass das so wirklich klappt, aber ich bin mir so sicher, dass ich sie selber bestellen werde :)

Ich habe sie selber noch nicht verbaut, aber die nächste Bestellung wird sie auf der Liste haben:

http://www.banggood.com/150-Degree-8MP- ... 202014126W

Sie ist ein 150° Linse (wie bei der Yi auch) und mit M12-Gewinde!


Einfach aus dem gelieferten Gewinde raus schrauben und in die Yi wieder rein, am TV dann per HDMI-Kabel scharf stellen, Hotglue druff und ab gehts! Habe ich letzte Woche mit meiner GoPro auch machen müssen.

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S1100 Harrier | MicroTrond Project Willi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu GoPro
BeitragVerfasst: Di 19. Apr 2016, 21:38 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 06:53
Beiträge: 1053
stretchko hat geschrieben:
Gelöst. ;) War auf NTSC gestellt der Moni auf Pal. :)



sehr geil ... ich muss das Kabel dann wohl auch für $5,29 Bestellen!!!

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S1100 Harrier | MicroTrond Project Willi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu GoPro
BeitragVerfasst: Di 19. Apr 2016, 22:41 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3747
Name: Thorsten
PaiRaN hat geschrieben:
Kaffiflight hat geschrieben:
@PaiRan: Hast Du mal einen Link für die Goprolinsen die da passen? Würe ich ausprobieren, ich mag meine Yi eigentlich auch ziemlich. Die ist wie der Trond: Geht immer und funktioniert vernünftig.


Ich habe sie selber noch nicht verbaut, aber die nächste Bestellung wird sie auf der Liste haben:

http://www.banggood.com/150-Degree-8MP- ... 202014126W

grad out of stock ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu GoPro
BeitragVerfasst: Mi 20. Apr 2016, 06:58 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 06:53
Beiträge: 1053
Dann haben wir hoer noch weitere KAndidaten, die mich reizen würden:

150° Linse:
http://www.amazon.de/iParaAiluRy-Grad-W ... pd_ybh_a_1

und hier eine, bei der ich keine Ahnung habe, welchen Field-of-view sie hat:
http://www.amazon.de/XT-XINTE-4-35MM-Di ... 57G7WWCKXR

Nachtrag: F.O.V:(D*H*V): 86°*72°*56°
Ich glaube, das ist mir zu schmal! Aber das ist sicher Geschmackssache

Ohne Amazon zum halben Preis:
http://de.aliexpress.com/item/1-2-3-4-3 ... -7UNJe6yVB

Nachtrag 2:
ich habe nun die 150° Linse bei Amazon bestellt. Mit Versand sind das dann 23€ ... allerdings ist das Ding wohl schon übermorgen da! Ich werde über das Resultat berichten.

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S1100 Harrier | MicroTrond Project Willi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu GoPro
BeitragVerfasst: Do 21. Apr 2016, 14:01 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 06:53
Beiträge: 1053
Meine Linse ist heute dann bereits geliefert worden. Werde mich mal dran machen und den Umbau zu dokumentieren.

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S1100 Harrier | MicroTrond Project Willi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu GoPro
BeitragVerfasst: Do 21. Apr 2016, 15:31 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 10:16
Beiträge: 3336
Name: Kaffi
Cool.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu GoPro
BeitragVerfasst: Do 21. Apr 2016, 18:59 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3747
Name: Thorsten
ich hab mal bei Banggod ne Schaumi geordert ... bin mal gespannt ... Bericht dürfte dauern, hab nicht aus EU geordert ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu GoPro
BeitragVerfasst: Do 21. Apr 2016, 19:56 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 06:53
Beiträge: 1053
Erstes voreiliges Fazit der verbauten Linse:
Sie ist nicht besser als das Original! :) ... aber auch nicht schlechter! Ich werde die Ergebnisse mal zu einem Video zurecht bauen!

Oh, und dran denken: die Korrektur der Krümmung in der Yi abschalten, nachdem die Linse getauscht wurde! Ich werde dann demnächst mal versuchen eine 170° zu verbauen. Die in der GoPro war wesentlich besser und irgendwie nur der halbe Preis!

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S1100 Harrier | MicroTrond Project Willi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu GoPro
BeitragVerfasst: Do 21. Apr 2016, 20:46 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Dez 2015, 20:41
Beiträge: 243
Name: sebWW2
Was ist diese Schaumi? Sagt mir gar nix.

_________________
Gruß
seb

Flotte: RC-Explorer V3 / MiniTri / BabyTri, Funjet, Trooper SCT 4x4, Wing Wing Z-84
Projekte: PixRacer, Bonsai mit UHF
zu verkaufen: Frames, Regler, Motoren, etc.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu GoPro
BeitragVerfasst: Do 21. Apr 2016, 20:54 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 13:33
Beiträge: 1915
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Schaumi ist die Xiaomi Yi in "Lautschrift" geschrieben :winken:

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu GoPro
BeitragVerfasst: Sa 30. Apr 2016, 09:25 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 06:53
Beiträge: 1053
Moin,

anbei mein Beitrag zum Linsenwechsel bei der kleinen Ameise (Xiaomi Yi)

Die verbaute Linse ist mit 150° FOV angegeben. habe derweil die nächste Linse aus China im Zulauf, welche es auf 170° bringt und qualitativ einen wesentlich besseren Eindruck gemacht hat.

Das Video aus meine Xiaomi Yi Playlist: https://youtu.be/zu9vTDTcfA0

Vielleicht hilft's ja jemanden.

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S1100 Harrier | MicroTrond Project Willi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu GoPro
BeitragVerfasst: Sa 30. Apr 2016, 10:31 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 10:16
Beiträge: 3336
Name: Kaffi
@PaiRan: Sehr schön, danke für die Demo. Ich bin auch neugierig darauf zu sehen wie die weitere Linse sich macht.

Ich habe mir entgegen dem allgemeinen Trend zur Runcam2 eine Foxeer Legend 1 gegönnt. Nach längerem Studium diverser Demovideos komme ich zum Schluss daß das Bild der Runcam gepusht ist, damit es blikyblinky aussieht. Ich glaube das kann man bei der Foxeer auch erreichen, wenn man daran schraubt. Was man bei einer Runcam2 aber nicht erreichen kann - egal wie man schraubt - ist der Antrieb unter der Haube, der bei Lichtwechseln sichtbare Stufen produziert, aber bei der Foxeer m.E. viel besser aussieht. Außerdem finde ich das Feature mit dem An- und Abschalten von Video und umschalten auf Foto per RC interessant.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu GoPro
BeitragVerfasst: Sa 30. Apr 2016, 10:42 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 06:53
Beiträge: 1053
Ja, den Gedanken hatte ich auch. Hatte beide Kameras in den Fingern und entschied dann für die Runcam 2. Allerdings hat Foxeer gerade heute (?) die Legend 2 angekündigt ... und ich mag Konkurrenz in der Hinsicht ...


Dateianhänge:
Dateikommentar: Ich weiss gerade nicht, wo ich den her habe... aber ich habe ihn heute gesehen ... ;)
IMG_7328.JPG
IMG_7328.JPG [ 81.58 KiB | 5959-mal betrachtet ]

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S1100 Harrier | MicroTrond Project Willi
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu GoPro
BeitragVerfasst: Mo 9. Mai 2016, 12:28 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 06:53
Beiträge: 1053
Weiter gehts - denn es ist Montag und der Postbote war gut zu mir!

Die 170° Linse aus China ist angekommen. Hab mich schon die ganze Zeit darauf gefreut, denn die ist wesentlich besser verarbeitet als die im letzten Video verbauten 150°-Plastik-Linse.

Damit heißt es also jetzt wieder: Yi aufreißen, Linse ausbauen und neu scharf stellen :)

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S1100 Harrier | MicroTrond Project Willi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu GoPro
BeitragVerfasst: Mi 8. Jun 2016, 00:25 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 19. Feb 2013, 20:14
Beiträge: 507
Name: Danger
Passt die Xiaomi Yi in ein Gopro Gehäuse?

Ich habe hier einen Nuri mit GoPro 3 Case in der Schnauze, wir haben versucht ob eine SJ4000 passt die ist allerdings ein paa mm zu dick - hat jemand einen Tip was man als Alternative nehmen könnte?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu GoPro
BeitragVerfasst: Mi 8. Jun 2016, 05:29 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 06:53
Beiträge: 1053
Danger hat geschrieben:
Passt die Xiaomi Yi in ein Gopro Gehäuse?

Ich habe hier einen Nuri mit GoPro 3 Case in der Schnauze, wir haben versucht ob eine SJ4000 passt die ist allerdings ein paa mm zu dick - hat jemand einen Tip was man als Alternative nehmen könnte?


Auch die Yi passt nicht wirklich. Vielleicht in die Holz-Kästen aber nicht in das wasserdichte Gehäuse

Es gibt aber die wasserdichten Gehäuse auch für die Yi - kosten Ca 15€ ;)

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S1100 Harrier | MicroTrond Project Willi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu GoPro
BeitragVerfasst: Mi 8. Jun 2016, 12:56 
Offline
FPV Profi

Registriert: Di 19. Feb 2013, 20:14
Beiträge: 507
Name: Danger
Das Case im Nuri ist gedruckt und fest verklebt, es rauszuschneiden wird ne üble Arbeit...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zu GoPro
BeitragVerfasst: Mi 8. Jun 2016, 13:03 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 10:16
Beiträge: 3336
Name: Kaffi
Der Modellbauer der an die Zukunft denkt klebt sowas mit Uhu Por.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de