FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mi 20. Jun 2018, 07:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welche Kamera
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2016, 22:06 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:00
Beiträge: 117
Name: Ingo
Hallo!
Ich weiß nicht ob ich hier jetzt richtig bin, aber ich habe folgendes Problem :

Ich habe letztens meine erste Landung über FPV gemacht, alles gut geklappt, bin sogar vor meinen Füßen gelandet! Aber das Bild meiner Kamera oder Systems ist so bescheiden ( sehr Pixelig ) dass es mir wirklich sehr schwer gefallen ist einiger maßen was zu erkennen! Ich hatte ja die Quanum Cyclops, die ja nicht mehr funktioniert! Ich habe darauf hin mal die Quanum V2 Pro bestellt, die hatte auch einen Fehler mit der Darstellung , ( Vertikale farbige Streifen und kein Bild ) hat sich aber wieder alles normalisiert!
Habe mir jetzt zusätzlich einen Immersion RC 600mw Sender mir einer Fatshark 700TVL Cmos V2 gekauft, und einen Diversity FR 632!
Nun habe ich festgestellt, daß wenn ich die Kombi : Immersion RC - Fatshark Kamera - FR 632 ein flimmerdes Bild dass wohl ziemlich hell ist habe!

Wenn ich den Sender/Kamera an den "alten" Empfänger ( RC 832) betreibe , habe ich diese Probleme nicht! Auch nicht mit dem TS 832/ "Sony 700TVL " an FR 632! Jetzt habe ich mir auch noch eine Runcam Swift besorgt, ist diese von der Bildqualität eigentlich besser? Und kann es sein daß ich vielleicht zu nahe an den Immersion Sender war? ( habe nur im Haus getestet ) Um vernünftig fliegen zu können muss ich wenigstens ein wenig besser sehen können! Ach ja, bin Weitsichtig, im Moment +1,5 Dioptrien! Vielen Dank Ingo


Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk

_________________
Gruß. Ingo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kamera
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2016, 22:32 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1397
Hallo Ingo,

Warum rufst du denn die ganze Zeit? Oder ist deine Punkt-Taste kaputt? ;) Wenn ich deinen Text lese, stelle ich mir die ganze Zeit vor, wie das jemand als politische Rede vorträgt :D

Aber zum Thema:
- die Swift ist eine prima Kamera, das ist quasi die gute alte 600tvl in klein - gute Einstellungen dazu findest du hier im Forum.
- die IRC- und Fatshark-Sender funktionieren leider häufig nicht besonders gut mit den Foxtech-/Boscam-Empfängern, daher kommen vermutlich deine Bildprobleme bei der Kombi. Um msl bei jemand anderem "mitzufliegen" reicht es, sonst empfiehlt es sich nicht, das zu mischen.

Viele Grüße
Maren

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kamera
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2016, 22:52 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3434
Name: Thorsten
hat die Swift nicht an der Rückseite so komische Nippel ? oder ist die plan?

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kamera
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2016, 22:54 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1397
Moment...nicht, dass ich die jetzt mit der Sky2 verwechselt habe...

Nachtrag:
Nee, passt. Die Sky 2 ist eine andere (nämlich Effio-V 800tvl).

Die Swift (die mit den Bügeln hinten) und die Skyplus nutzen beide den 2040er Sony-Chip, entsprechen also weitestgehend der klassischen 600tvl (PZ0420), weshalb deren Einstellungen auch passen sollten.

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kamera
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2016, 23:02 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:00
Beiträge: 117
Name: Ingo
Die hat 2 Anschlüsse, einen für Video/ Spannung und einen fürs OSD! Sind dass die "Nippel" die du meinst?

Habe ja auch eine "billige" Sony 700TVL , ist diese nicht besser als " 600TVL? Die "billige" 700TVL hat eine 2.1 Linse und die Swift eine 2.8 !
Hab mal gelesen die 700TVL wären vom Bild besser? Sorry für die dummen Fragen, aber ich weiß es nicht so genau!

Sorry, aber sind der FR632 und der RC 832 nicht beide Foxtech/ Boscam?
Weil ich mit dem RC 832 nicht daß geflimmer habe!

Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kamera
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2016, 23:15 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3434
Name: Thorsten
Bruchpilot hat geschrieben:
Die hat 2 Anschlüsse, einen für Video/ Spannung und einen fürs OSD! Sind dass die "Nippel" die du meinst?

Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk


ne, auf dem Gehäuse ... ich such grad auch, und überlege ne nackte PZ0420M zu nehmen oder ne Swift (brauch ich das Gehäuse nicht drucken ...)

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kamera
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2016, 23:21 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:00
Beiträge: 117
Name: Ingo
Ach, die seitlichen nippel für die Befestigung meinst du sicher! ?

Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk

_________________
Gruß. Ingo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kamera
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2016, 00:01 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3434
Name: Thorsten
genau :daumenhoch:

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kamera
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2016, 07:34 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1397
Die Swift hat seitlich nach hinten überstehende Laschen für eine bessere Fixierung auf Tilt. Kann man an den Ersatzgehäusen auch gut erkenen.
Die gleiche Bild-Technik steckt auch in der PZ0420, der PZ0420m, der HS1177, der HS1171, der HS1177m und der Skyplus und vielleicht noch weiteren.

Die Sony 600tvl ist nach wie vor beste Kompromiss aus Farben, Bildquali, hell/dunkel-Performance und Latenz. Ich fliege auch eine Sky2 mit 800tvl, die macht schönere Farben, leistet sich dafür aber auch knapp 100ms Latenz - für Racer ist das nichts.

Generell gilt hier weder "je mehr TVL desto besser", noch "weniger ist mehr" - man will einfach nur einen guten Bildsensor haben!

Deine 2,1mm Linse hat einfach eine kleinere Brennweite als die 2,8mm. Dadurch ist der Sichtwinkel größer (mehr Weitwinkel) und du hast einen größeren Fischaugeneffekt und eine etwas schlechtere Tiefenwahrnehmung.
Welche man bevorzugt ist Gewohnheit- und Geschmackssache. Oft werden die Cams mit verschiedenen Linsen angeboten.

Viele Grüße
Maren

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kamera
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2016, 07:53 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1397
Was deine RXe betrifft, das ist richtig, beide sind von Boscam bzw verwenden die SkyRF Empfängermodule. Aber ich schrieb ja, dass es OFT zu Inkompatibilitäten kommt, nicht IMMER. Manchmal ist es auch nur eine Frage der Lichtverhältnisse. Ist das Bild von der Kamera am IRC-Sender sehr hell, überteuert der Boscam-Empfänger gerne. Das führt dann zu verwischten Bildzeilen, Verzerrungen und überhellen Bereichen mindestens im oberen Drittel des Bildes. In dunkler Umgebung, Abenddämmerung, bewölkter Himmel geht es dann unter Umständen wieder ganz gut.

Was du auch nicht ganz außer Acht lassen darfst, sind die unterschiedlichen Kanäle bzw Bänder von IRC und Boscam. Am besten die Frequenzen vergleichen, beim Einstellen. Manche Kanäle liegen nur wenige MHz nebeneinander, so dass der Empfang gut, das Bild aber schlecht ist.
Das nur als Anmerkung, bevor du dein Equipment komplett austauscht - vielleicht probierst du einfach nochmal, was die beste Kombi ist.

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kamera
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2016, 10:50 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:00
Beiträge: 117
Name: Ingo
Werde heute Abend noch mal auf einer Wiese bei uns Testen, sofern ich einen Spotter bekomme! Alleine traue ich mir das noch nicht so ganz! 😶

Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk

_________________
Gruß. Ingo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kamera
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2016, 18:59 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Aug 2012, 23:21
Beiträge: 721
Name: Mark
Bruchpilot hat geschrieben:
Ach, die seitlichen nippel für die Befestigung meinst du sicher! ?


Was habt ihr alle nur mit den Nippeln? Der Frühling ist doch schon vorbei...
:lol:

_________________
Wenns läuft.....Finger weg!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kamera
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2016, 19:42 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3434
Name: Thorsten
@Maren: Danke!

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kamera
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2016, 20:07 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1397
Landflieger hat geschrieben:
@Maren: Danke!

Hoffe, das war ok, dass ich das nur hier beantwortet habe!

Viele Grüße
Maren

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kamera
BeitragVerfasst: Di 13. Sep 2016, 20:08 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3434
Name: Thorsten
na klar, wollte nur den Thread nicht kapern ;)

EDIT: Die Kamera war nicht abgeraucht ... nur Spannungs-unterversorgt ... ist noch ne alte PZ, bracuht 12 V ... und ich hab sie nur mit 2s gefüttert ... :lachen: :wat: :lachen:

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kamera
BeitragVerfasst: Do 15. Sep 2016, 22:42 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:00
Beiträge: 117
Name: Ingo
Alles gut! [SMILING FACE WITH SMILING EYES]

Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk

_________________
Gruß. Ingo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de