FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mi 20. Jun 2018, 07:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: TX 02 Eachine 3 in 1
BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2018, 17:36 
Offline
Pilot

Registriert: So 8. Mär 2015, 19:26
Beiträge: 248
Wohnort: Im schönsten Bundesland
Name: Stefan
Moin
Dachte mir, wenn der man rüber kommt, denn ich war mir bewusst das es keine 25 mw hat und weit von CE entfernt sich bewegt.
Aber oh welch Glück, im schwarzen Beutel heute angekommen.
Auspacken und ausprobieren....
Eingepackt in Karton, die Cam lag in passgenauem härterem Schaumstoff, eine BA war in english dabei, so wie 2 Kabel, eins mit Micro JST PH 1.25 2 PIN Stecker, das andere Kabel mit dem Eachine typischen Stecker.
Bild auf der Brille super, um vieles besser als von der Cam des Eachine QX105.
Was mir aber aufgefallen ist die Wärmeentwicklung der Cam, gemessen an der Platine waren es 92 Grad, die ich für zu hoch halte.
Mit 5,5 Gram ist die Cam ein Fliegengewicht, nun kommt es noch drauf an wie die sich auf dem Flugfeld schlägt
BildIMG_20180323_141900 by Jose Jalapeno, auf Flickr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TX 02 Eachine 3 in 1
BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2018, 17:55 
Offline
Pilot

Registriert: Mi 10. Dez 2014, 00:17
Beiträge: 212
Ich habe seit einiger Zeit 3 dieser AIOs im Einsatz.
Wie du schon geschrieben hast, gutes Bild, und die Reichweite ist auch OK.
Das die so heiß werden ist normal, 200mw halt auf diesen mini Teil.
Wenn die zu lange ohne Fahrtwind stehen schalten die auch mal wegen Überhitzung ab.

Aber weshalb 3in1?
Das ist doch nur Cam und VTX, also 2in1.
3in1 wäre doch noch mit DVR onboard.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TX 02 Eachine 3 in 1
BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2018, 18:02 
Offline
Pilot

Registriert: So 8. Mär 2015, 19:26
Beiträge: 248
Wohnort: Im schönsten Bundesland
Name: Stefan
Moin
Steht auf dem Karton
BildIMG_20180323_165859 by Jose Jalapeno, auf Flickr
phpBB [video]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TX 02 Eachine 3 in 1
BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2018, 19:27 
Offline
Pilot

Registriert: Mi 10. Dez 2014, 00:17
Beiträge: 212
Stimmt, steht auch auf meinen Kartons, ist mir bisher noch nicht aufgefallen. :lachen:

Egal, meiner Erfahrung nach hast du mit dem Teil auf jeden Fall keinen Fehler gemacht.
Funktioniert schon seit längerer Zeit, hat ein gutes Bild und akzeptable Reichweite.
Das es heiß wird ist normal, wird im Flug aber wesentlich kühler, das braucht einfach Fahrtwind zur Kühlung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TX 02 Eachine 3 in 1
BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2018, 19:44 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 20:48
Beiträge: 1013
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
...und Sepp kennt den PIN zwischen den Platinen, den man auftrennen kann, um mit feiner Lötspitze dann 2 Kabel zum Einschleusen von OSD Daten anzubringen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TX 02 Eachine 3 in 1
BeitragVerfasst: Sa 24. Mär 2018, 15:26 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Di 29. Dez 2015, 13:59
Beiträge: 41
Wohnort: Aachen
hier wird auch gezeigt wie es geht.
hab von den Kameras auch zwei Stück. Einmal die 01 und die 03 mit einstellbarer Sendeleistung. Für den Preis echt in Ordnung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TX 02 Eachine 3 in 1
BeitragVerfasst: Sa 24. Mär 2018, 19:17 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Do 11. Jun 2015, 19:48
Beiträge: 196
Wohnort: Schweiz
Ich hab auch so ein Teil, aber ich muss sagen dass ich nicht wirklich klar komme mit dem Weitwinkel der Kamera. Bei nah und schnell geht das für mich nicht. Sonst fliege ich die 2.8mm Linse in den super had Dingern. Stört euch das nicht? Ich kann nicht mal vernünftig landen damit. Zuerst ist alles winzig klein und dann bäm ist der Boden/Baum da. Aber ansonsten echt cool!

_________________
Gruss Fidel
--------------------


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TX 02 Eachine 3 in 1
BeitragVerfasst: Mo 26. Mär 2018, 12:44 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2253
Fidel hat geschrieben:
Ich hab auch so ein Teil, aber ich muss sagen dass ich nicht wirklich klar komme mit dem Weitwinkel der Kamera. Bei nah und schnell geht das für mich nicht. Sonst fliege ich die 2.8mm Linse in den super had Dingern. Stört euch das nicht?
Das stört extrem, deswegen nutz ich die eigentlich auch nicht. Habe schon geschaut ob es Wechsellinsen gibt, aber die sind ja eh eingeklebt... Eachine habe ich auch mal geschrieben und gefragt ob sie eine Version mit weniger FOV anbieten würden, kam aber nix zurück. Somit is das thema für mich erledigt. Gibt ja mittlerweile winzige Kameras von Runcam und kleine Sender ebenso....

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: TX 02 Eachine 3 in 1
BeitragVerfasst: Mo 26. Mär 2018, 12:53 
Offline
Co-Pilot

Registriert: Do 11. Jun 2015, 19:48
Beiträge: 196
Wohnort: Schweiz
Beruhigend[WINKING FACE] ich dachte schon es liegt an mir😎
Aber für den Preis ist ein Flop nicht so schlimm. Ich verwende die in meinem rc car, dort ist der Weitwinkel gut. Oder nicht so schlimm. Das Teil mit einem vernünftigen Öffnungswinlel wäre der Hammer.

_________________
Gruss Fidel
--------------------


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de