FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Fr 22. Feb 2019, 09:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Strix Nano Goblin
BeitragVerfasst: Sa 1. Dez 2018, 23:17 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 7178
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Leider nur ein kurzes Gastspiel, aber die Kamera scheint ein absolut super Bild zu haben, selbst bei dem Schmuddelwetter war das Top.
phpBB [video]


Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strix Nano Goblin
BeitragVerfasst: Di 18. Dez 2018, 22:32 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 7178
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
phpBB [video]

Irgendwie hat RTL Heute nicht funktioniert, war ein Tag komplpett im Arsch.
Wetter war Sonne pur gemeldet, also auschlafen und bei uns 360° Kameras fliegen....
Um 8:30 aufgestanden und Nebelsuppe, beim Frank ebefalls. Duschen und Frühstück in Ruhe und immer noch Nebelsuppe.
Blick zu Weterradar, Nebelsuppe bis fast zu den Alpen und bleibt auch so, also mit Frank ausgemacht wir fahren gegen Süden.

Nach langem Suchen schöne Wiese und Sonne gefunden, zefix Flughafen 800 Meter weg, also weitersuchen und endlich schönen Platz und sehr netten Bauern gefunden udn wiese wo wir fliegen durften, und dann das.
Und als ich den Goblin endlich geborgen hatte hat uns der Nebel eingeholt....

Satz mit X... war wohl nix :wat:

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strix Nano Goblin
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 08:32 
Offline
FPV Profi

Registriert: Do 20. Nov 2014, 17:40
Beiträge: 531
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Moin,

sieht aus als würde er eine zirkulare Landung machen?
Irgendwie ein Parameter falsch gesetzt?

Steig endlich um auf arduplane :lachen:

Gruß

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strix Nano Goblin
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 11:08 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 7178
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
eventuell zu wenig Sats gehabt vor dem Start, dann macht er landen statt RTL was auf jeden Fall besser als wie davonfliegen ist.
Arduplane auf einem OmnibusF3-AOI, wird glaube ich nicht gehen.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strix Nano Goblin
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 12:41 
Online
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2348
Arduplane ist eh ein Krampf im Gegensatz zu iNav... Das Battle ist eröffnet xD

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strix Nano Goblin
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 13:26 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1888
ArduPlane ist ganz einfach, schaffst Du auch … :mrgreen:. Sepp allerdings nicht auf seiner Hardware und das war sein Punkt.

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strix Nano Goblin
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 13:30 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 10:16
Beiträge: 3397
Name: Kaffi
Ehm, Moment mal... das hatte alles weder mit Arduplane noch mit INAV zu tun, sondern mit einem Sepp der das Ding einfach wegschmeisst ohne daß ausreichend Sats da sind.
Oder funktioniert Arduplane ohne Satfix?

Und weiter frage ich mich, ob Seppfix bei fehlendem Satfix hilft... hm... Vermutlich hinterher schon, lol. :lachen:

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strix Nano Goblin
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 14:55 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 13:33
Beiträge: 2031
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Ohne genug Sats lässt sich iNav doch gar nicht armen, wird also ne andere Ursache haben. Außer man schaltet diesen Schutz bewusst aus, aber wer macht das schon ;)

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)
iNavEinrichtung.pdf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strix Nano Goblin
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 15:25 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1888
jreise hat geschrieben:
[...] aber wer macht das schon ;)


Na der Sepp natürlich :mrgreen:

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strix Nano Goblin
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 17:33 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 7178
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
set nav_safety = off ist ein muß wenn man drinnen was testen will, oder fliegen ohne auf "Seppfix" :lol: warten zu wollen :lachen: :lachen: :lachen:
Wieso was reparioeren, so ein 160$ Flieger hält so was ohne Blessuren aus, war für den Flieger eine Weiche Landung :bier:

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strix Nano Goblin
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 18:51 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3850
Name: Thorsten
@schalonsus: bist du immer noch bei Inav 1.7x ? weil die Weiterentwicklung so smooth laufen ? ;)

quatsch keiner will/muss battlen ... beide Systeme haben ihre Berechtigung, beide ihre Macken und Tücken ...

beide haben Arming_safety und man(n) kann es bei beiden ausschalten :lachen: :lachen: :lachen:

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strix Nano Goblin
BeitragVerfasst: Do 20. Dez 2018, 01:59 
Online
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2348
Habe mittlerweile auf F4 Boards aufgerüstet und iNav 2.0.1
Nachdem ich letztens zwei Flieger für einen Freund mit Arduplane aufgesetzt habe ist mir erst bewusst geworden wie schön iNav doch ist.
Außerdem möchte ich mein Stabi für Flüge mit über 200km/h nicht missen

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strix Nano Goblin
BeitragVerfasst: Do 20. Dez 2018, 18:41 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3850
Name: Thorsten
was die Einrichtung bzw. Oberfläche angeht, hast Du sowas von recht ... :daumenhoch:

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strix Nano Goblin
BeitragVerfasst: Do 27. Dez 2018, 13:04 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 7178
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
phpBB [video]

Im Nebel zu landen ist nicht gerade leicht, vor allem wenn man Orientierungslos hinter sich fliegt, und da ein großes Haus steht :wat: :wat: :wat:
die Caddx-Trurtle macht einen guten Job.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strix Nano Goblin
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2018, 11:59 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 7178
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
phpBB [video]

gestern bin ich mal am kleinen Arbersee geflogen, das sind schwimmende Inseln.
Auf unserem Spot in eisenstein war der Nebel des grauens, am Arber zuviele Leute also fuhren wir dort hin.
Und das beste laut DMFV-App darf man da sogar fliegen, ich dache das wäre alles Naturschutzgebiet.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Strix Nano Goblin
BeitragVerfasst: Sa 16. Feb 2019, 21:49 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 7178
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
phpBB [video]

Heute mal wieder den Nanogoblin geflogen, und im 2. Akku 20 Minuten am Stück per FPV.

Der Start durch einen Kollegen klappe auch im 2. Anlauf.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de