FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Sa 17. Nov 2018, 05:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 161 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 27. Mär 2016, 19:57 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 06:06
Beiträge: 9201
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
http://www.surveilzone.com/DC5V-plastic-case-mini-sony-super-had-ccd-600tvl-super-camera-2.8mm-lens-for-fpv

Den Anschluss gibt es Oben und Unten wie man moechte.

Ja evtl. mache das mit nem Step up, ein 3s braucht man bei 6000mAh nicht unbedingt zusaetzlich.

Wobei der Immersion RC auch mit 2S geht:

http://www.immersionrc.com/fpv-products/5-8ghz-600mw-av-tx/

Dateianhang:
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG [ 36.96 KiB | 4729-mal betrachtet ]


Ich weiss aber nicht wie zuverlaessig der Video Rx damit geht?!

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 27. Mär 2016, 20:13 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3747
Name: Thorsten
Also, ich hab 2S im Rover ... da läuft der ganz smooth mit ... allerdings sind das ja auch keine Reichweiten ...
wärmetechnisch wird dir der Sender das eher mit ein wenig mehr Leistung danken ...

Im Netz findet sich auf die Schnelle auch nix negatives ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 27. Mär 2016, 20:32 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Mo 11. Mär 2013, 23:20
Beiträge: 65
Die Sendemodule funktionieren intern eh mit 3,3 bzw 5V und ein Sender der von 2S bis 6S funktioniert hat einen Schaltwandler auf die Modulspannung. Diese Wandler haben typisch >80% Wirkungsgrad da ist die Wärme nicht das Problem sondern die Frage bei welcher Minimalspannung der Wandler funktioniert.
Einfach mal an ein Netzgerät anschließen mit 6V und schauen ob er läuft.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 27. Mär 2016, 21:06 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 06:06
Beiträge: 9201
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Supi, Danke fuer die Info
lg Matze

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28. Mär 2016, 19:25 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 06:06
Beiträge: 9201
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Das rechte Hoehenleitwerk wurde komplett fertig repariert und das Ruderhorn am linken neu hergestellt und verduebelt. Beide HLW haben einen Randbogen erhalten, diesmal aehnlich dem bauplan Rundboegen aus Abachi. Die Halbrunden Balsastuecke fuer die Scharniere habe ich noch nachtraeglich eingesetzt und das helle Abachi gebeizt, das alles antiker aussieht. die Bespannungsheissklebereste habe ich mit Aceton vorsichtig entfernt:
Dateianhang:
2016 03 28 Stiegker 006.jpg
2016 03 28 Stiegker 006.jpg [ 115.26 KiB | 4699-mal betrachtet ]


Fuer den Fluegel wurden 1mm Abschlussrippen verklebt und auf schoen planparallele Positionierung geachtet. nach dem Trocknen und verswchleifen mit dem Fluegel geschah selbiges am Rumpf. Beide teile muessen moeglichst gut aufeinander liegen da hier nicht nachgearbeitet werden kann. Die Kontaktflaeche sollte moeglicht eben und spaltfrei sein, den nach dem beplanken mit Sperrholz muss alles exakt passen:
Dateianhang:
2016 03 28 Stiegker 004.jpg
2016 03 28 Stiegker 004.jpg [ 150.94 KiB | 4699-mal betrachtet ]

lg Matzito

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 30. Mär 2016, 16:57 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 06:06
Beiträge: 9201
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
So habe angefangen de Abschlussrippen zu schleifen, die mache ich immer mit paar mm Uebermaß und die Rippe am Rumpf muss exakt zum Fluegel passen, hier mal paar Eindruecke vor und nach dem Schleifen:
Dateianhang:
2016 03 30 Stiegker 001.jpg
2016 03 30 Stiegker 001.jpg [ 86.94 KiB | 4682-mal betrachtet ]

An der linken Seite passt alles schon ganz gut.
Dateianhang:
2016 03 30 Stiegker 002.jpg
2016 03 30 Stiegker 002.jpg [ 71.94 KiB | 4682-mal betrachtet ]


Hier sieht man noch die Rumpfabschlussrippe(1mm) überstehen, die wird erst grob mit dem Minidrill weggeschliffen und dann zusammen mit der dahinterliegenden 3mm Rumpfrippe exakt auf Fluegel profil/Rippe geschliffen
Dateianhang:
2016 03 30 Stiegker 003.jpg
2016 03 30 Stiegker 003.jpg [ 61.82 KiB | 4682-mal betrachtet ]


Dateianhang:
2016 03 30 Stiegker 004.jpg
2016 03 30 Stiegker 004.jpg [ 85.91 KiB | 4682-mal betrachtet ]


Dateianhang:
2016 03 30 Stiegker 005.jpg
2016 03 30 Stiegker 005.jpg [ 83.51 KiB | 4682-mal betrachtet ]


Das Brett wird hinten infisitimal duenn:
Dateianhang:
2016 03 30 Stiegker 013.jpg
2016 03 30 Stiegker 013.jpg [ 61.54 KiB | 4682-mal betrachtet ]


An der Unterseite ist noch Schleifbedarf:
Dateianhang:
2016 03 30 Stiegker 014.jpg
2016 03 30 Stiegker 014.jpg [ 61.39 KiB | 4682-mal betrachtet ]

die Bereiche der Nase und der Endleiste am Rumpf werden auch noch mit Vollbalsa aufgefuellt, dies soll spaeter als Schaeftunterlage und zur Formgebung dienen.

lg Matzito

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2016, 06:10 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 06:16
Beiträge: 612
Name: Sebastian
Das sieht ja bisher (Klopf auf Holz) so aus, als ob das bis Mai passen könnte mit dem fertigen Modell. Nur hoffentlich dann keine unvorhersehbaren defekten teile wie beim Colibri :o :(


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2016, 06:30 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 06:06
Beiträge: 9201
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Den ersten hab ich i 3 monaten gebaut u dies war ne reparatur wo alle spanten schon vorher fertig waren deshalbtists in 3 monaten locker zu machen ich bin aber auch fauler u langsamer geworden u geht max 2h am tag basteln.
Die komponenten sind schon da die sind getestet bis auf den neuen Empfänger und v den 3 servos habe ich noch 12 weitere die sollen mal in die Fairchild rein HV servos
Kann also mix mehr schiefgehn ausser du bestellst kein passendes wetter :lachen:

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2016, 06:35 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 06:16
Beiträge: 612
Name: Sebastian
Bestellt ist das Wetter. Nur mal schauen ob es auf Lager ist und auch der Liefertermin eingehalten wird!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2016, 08:53 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Matze Konstrueiert noch den ersten Flieger mit Servoschnellwechselmagazin wo im Flug getauscht werden kann :lachen:
Schönes Teil und Klasse bericht matze :daumenhoch:

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2016, 09:21 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 06:06
Beiträge: 9201
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Danke!

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2016, 19:44 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 06:06
Beiträge: 9201
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Hier mal das FPV Ad On, dass ich bislang / damals auf dem Stiegker hatte und auch mal auf F3J und F3B am Hang:
Dateianhang:
2016 03 31 Stiegker 003.jpg
2016 03 31 Stiegker 003.jpg [ 94.94 KiB | 4658-mal betrachtet ]


Basti, nur zur Beruhigung hier mal alle komponenten die verbaut werden, funktionieren 1a, nur die HS1177 kommt erst morgen:
Dateianhang:
2016 03 31 Stiegker 004.jpg
2016 03 31 Stiegker 004.jpg [ 108.19 KiB | 4658-mal betrachtet ]


Beim Empfaenger ist das hardcase neu, es liegt der Sendung nun immer das Softcase bei, aber ich nehme ihn so wie er ist:
Dateianhang:
2016 03 31 Stiegker 005.jpg
2016 03 31 Stiegker 005.jpg [ 93.29 KiB | 4658-mal betrachtet ]


Die erwaehnte Doppelstromversorgung:
Dateianhang:
2016 03 31 Stiegker 006.jpg
2016 03 31 Stiegker 006.jpg [ 92.94 KiB | 4658-mal betrachtet ]


incl. Weiche:
Dateianhang:
2016 03 31 Stiegker 010.jpg
2016 03 31 Stiegker 010.jpg [ 101.56 KiB | 4658-mal betrachtet ]


Die HV Servos:
Dateianhang:
2016 03 31 Stiegker 009.jpg
2016 03 31 Stiegker 009.jpg [ 94.41 KiB | 4658-mal betrachtet ]


Hier der Test, alles geht:
Dateianhang:
2016 03 31 Stiegker 013.jpg
2016 03 31 Stiegker 013.jpg [ 140.82 KiB | 4658-mal betrachtet ]


....

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2016, 19:51 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 06:06
Beiträge: 9201
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Nachdem die Rippen nievelliert waren mussten die Spantenuebergaenge rechts und links angepasst werden:
Dateianhang:
2016 03 31 Stiegker 014.jpg
2016 03 31 Stiegker 014.jpg [ 52.85 KiB | 4658-mal betrachtet ]


Dazu habe ich die endgueltige Form angezeichnet das macht es einfacher:
Dateianhang:
2016 03 31 Stiegker 017.jpg
2016 03 31 Stiegker 017.jpg [ 60.42 KiB | 4658-mal betrachtet ]


Hier das Ergebnis:
Dateianhang:
2016 03 31 Stiegker 018.jpg
2016 03 31 Stiegker 018.jpg [ 59.75 KiB | 4658-mal betrachtet ]


Dateianhang:
2016 03 31 Stiegker 019.jpg
2016 03 31 Stiegker 019.jpg [ 50.89 KiB | 4658-mal betrachtet ]


Die Flaechenverriegelung:
Dateianhang:
2016 03 31 Stiegker 020.jpg
2016 03 31 Stiegker 020.jpg [ 41.18 KiB | 4658-mal betrachtet ]


Ein Schluesselloch entsteht:
Dateianhang:
2016 03 31 Stiegker 021.jpg
2016 03 31 Stiegker 021.jpg [ 65.09 KiB | 4658-mal betrachtet ]


Hier mit geringstem Übermaß, dass der Nippel nachher auch durch die Lasche geht und mit der kleinen Kurbel ganz nach oben ....
Dateianhang:
2016 03 31 Stiegker 022.jpg
2016 03 31 Stiegker 022.jpg [ 51.56 KiB | 4658-mal betrachtet ]


Hier das Gegenstueck die Rumpfrippe mit dem kleinen Schluesselloch im Verbund:
Dateianhang:
2016 03 31 Stiegker 029.jpg
2016 03 31 Stiegker 029.jpg [ 84.58 KiB | 4658-mal betrachtet ]


Am Ende passt alles Zusammen:
Dateianhang:
2016 03 31 Stiegker 030.jpg
2016 03 31 Stiegker 030.jpg [ 71.89 KiB | 4658-mal betrachtet ]


Boah wie lange habe ich mit dem zeugs rumgemacht, ich wollte eigentlich schon vor Tagen mit dem Balsakloetzen anfangen, na das kommt jetzt aber bald und dann wird simulten das HLW gebuegelt und der Rest mit Sperholz beplankt, nurnoch ein Augenblick.... :?

lg Matzito

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 2. Apr 2016, 16:16 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 06:06
Beiträge: 9201
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Wow ist die Kamera klein, habe ich nicht gedacht und das Bild ist o.k.:
Dateianhang:
2016 04 02 Stiegker 006.jpg
2016 04 02 Stiegker 006.jpg [ 53.01 KiB | 4638-mal betrachtet ]


Die oberen Haelften Fluegel-Rumpf-Übergang an Nase und Endleiste wurden mit Balsakloetzen verschlossen.
Dateianhang:
2016 04 02 Stiegker 009.jpg
2016 04 02 Stiegker 009.jpg [ 91.06 KiB | 4638-mal betrachtet ]


Nix bringt einen Balsaklotz schneller in Form als eine scharfe Raspel:
Dateianhang:
2016 04 02 Stiegker 011.jpg
2016 04 02 Stiegker 011.jpg [ 82.61 KiB | 4638-mal betrachtet ]


Erstmal nur ein bischen grob nachgeschliffen der Feinschliff folgt.
Dateianhang:
2016 04 02 Stiegker 013.jpg
2016 04 02 Stiegker 013.jpg [ 83.87 KiB | 4638-mal betrachtet ]


Und nun die Bloecke fuer die Uebergaenge an der Unterseite geklebt.
Dateianhang:
2016 04 02 Stiegker 019.jpg
2016 04 02 Stiegker 019.jpg [ 67.37 KiB | 4638-mal betrachtet ]


...jetzt gibts erstmal Belohnung...Grillen :grillen: und Radler :bier: jammi jammi

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 3. Apr 2016, 20:56 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 06:06
Beiträge: 9201
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Alle eingefuegten Balsastücke wurden verschliffen, was fuer eine staubige Angelegenheit.
Dateianhang:
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG [ 51.87 KiB | 4610-mal betrachtet ]


Dateianhang:
2016 04 03 Stiegker 002.jpg
2016 04 03 Stiegker 002.jpg [ 71.48 KiB | 4612-mal betrachtet ]


Danach brauchte ich erst eine Pause und dann habe ich angefangen den Flieger fuer den RC-Einbau vorzubereiten, derzeit kommt man ja ueberall noch gut ran durch das Rumpfgitter, das aendert sich aber bald...
Dateianhang:
2016 04 03 Stiegker 003.jpg
2016 04 03 Stiegker 003.jpg [ 92.41 KiB | 4612-mal betrachtet ]


Ein Servobrett wurde angefertigt und diverse Male anprobiert, dazu musste es immer unter dem Fluegel zwischen den Spanten eingefaedelt werden und im Rumpf nach vorne bis zur Verbauposition gebracht werden. Die oberen Querversteifungen unter der Kabinenhaube werden spaeter entfernt, um die Servos schneller rein und raus zu bekommen habe ich die hintere schon rausgetrennt, es draf aber nicht zu weich werden an der Stelle:
Dateianhang:
2016 04 03 Stiegker 004.jpg
2016 04 03 Stiegker 004.jpg [ 71.76 KiB | 4612-mal betrachtet ]


Dateianhang:
2016 04 03 Stiegker 005.jpg
2016 04 03 Stiegker 005.jpg [ 70.8 KiB | 4612-mal betrachtet ]


Hier ist das Servobrett schon fixiert mit Zacki und mit Epoxy und Microballonnaehten fixiert, im vorderen Spant sieht man die Bowdenzugposition fuer die Klinke/F-Schlepp-Kupplung:
Dateianhang:
2016 04 03 Stiegker 006.jpg
2016 04 03 Stiegker 006.jpg [ 42.83 KiB | 4612-mal betrachtet ]


Überlege noch wo ich am besten den Empfaenger positioniere, evtl von der Kabinenhaube aus gesehen nach hinten evtl bau ich da ne Art Schubfach ein, von wo die Antennen nach draussen gehen, rechts und links im Fluegelansatzbereich, ich bin mir noch unschluessig ob oberhalb oder unterhalb oder 50/50. Letztlich wahrscheinlich egal. der Videosender wird unmittelbar davor sitzen in der FPV-Kabinenhaube zusammen mit dem PAN Servo.

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 3. Apr 2016, 21:27 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 06:16
Beiträge: 612
Name: Sebastian
Das planen der Dachen wo die Elektronik hinkommt finde ich immer am schlimmsten am Bauen. Der Rohbau und das Finaih macht mir persönlich am meisten Spaß!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 3. Apr 2016, 21:36 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 06:06
Beiträge: 9201
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Nee ich finde das macht spass, je besser man das mach und je durchdachter und aufgeraeumter umso mehr spass hats am Ende

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 5. Apr 2016, 19:44 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 06:06
Beiträge: 9201
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Heute nur ein bischen was gemacht, der Versuch eine 2. Haube zu bauen die die FPV-Sachen traegt:
Dateianhang:
2016 04 05 Stiegker 001.jpg
2016 04 05 Stiegker 001.jpg [ 70.94 KiB | 4588-mal betrachtet ]


Dateianhang:
2016 04 05 Stiegker 002.jpg
2016 04 05 Stiegker 002.jpg [ 84.35 KiB | 4588-mal betrachtet ]


Im Nachhinein habe ich festgestellt, dass das Servo doch nocht weit genug oben rausschaut, habe einfach vergessen die Gummituellen bei der Anprobe ins Servo zu setzen, ggfs werde ich das Brett einfach an den Servokontakten 2mm wegfraesen...

... und dann kamen heute noch die Exel GFK-Rohre, da nehme ich eins von zur Anlenkung des Hoehenruders / Gestaenge.

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 5. Apr 2016, 19:49 
Offline
Antennenverbieger
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jun 2012, 17:17
Beiträge: 1427
Wohnort: Darmstadt
Name: PeteR
Hach schön
wie unser Holzwurm so an der Arbeit ist :bier:

"weiter" so

Lieben Gruss
PeteR

_________________
PeteR
Aufzucht+Pflege von BiL BiQ CL SPW Helical IVee Dipol 5Leaf 1G2-2G4-5G8
am HPSpectrumAnalyzer 18GHz/HPSweeperOSC 6,5GHz/HPPowerMeter/HPCounter 18GHz/Richtkoppler/HP A-DSO/HPNetworkAnalyzer 18Ghz
eingemessene PräzisionsAntennen
Antennen +Empfängnis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Apr 2016, 07:35 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 06:06
Beiträge: 9201
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
phpBB [video]

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 161 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de