FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mi 21. Nov 2018, 06:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sonic FX Neptune Vorstellung
BeitragVerfasst: So 4. Dez 2016, 22:45 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Habe mir 2 Neptune beim Cybersale gegönnt und wollte den Heute "schnell" vor dem Mittagessen fertig machen, ausgepackt und mal alles zusammengesteckt, Modell in der Taranis kopiert, Namen geändert und X4R gebunden mit NiMh, Finnen angeklebt und fertig.

Akku drann und Rauch steigt auf :wat: :wat: :wat: und schnell abgesteckt mit fast glühendem Akku und fragneden Augen.
Ein näherer Blick auf die Verkabelung, schwarz auf + beim XT60 ??? das können nur Chinesen.

Nun gut den 2. ausgepackt und die Polarität geprüft, passte natürlich.
Die Ruder waren serienmäßig ca. 5mm hochgestellt, dachte das passt schon. im Handbuch Schwerpunkt gesucht und geprüft, passte auch mit 3s2600mAh X-Tron.

Ich hatte einen guten Werfer, musste massiv trimmen und nach dem Flug waren die Ruder exakt bündig. Also nix hochstellen!
Fliegt sehr schön soweit ich das auf 2 Akkus sagen kann.
phpBB [video]


War im Cybersale um 85 EUR zu haben.

Sepp


Dateianhänge:
IMAG2006.jpg
IMAG2006.jpg [ 57.4 KiB | 7703-mal betrachtet ]
IMAG2008.jpg
IMAG2008.jpg [ 70.52 KiB | 7703-mal betrachtet ]
IMAG2009.jpg
IMAG2009.jpg [ 115.44 KiB | 7703-mal betrachtet ]
IMAG2010.jpg
IMAG2010.jpg [ 83.95 KiB | 7703-mal betrachtet ]
IMAG2013.jpg
IMAG2013.jpg [ 95.22 KiB | 7703-mal betrachtet ]
IMAG2015.jpg
IMAG2015.jpg [ 85.67 KiB | 7703-mal betrachtet ]

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonic FX Neptune Vorstellung
BeitragVerfasst: Mo 5. Dez 2016, 09:19 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 06:06
Beiträge: 9203
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Na das ist ja selten doof, meinste Du bekommst den Regler ersetzt?
Schoen dass der 2. dann geklappt hat! :up:
Sieht nach tollem Wetter aus, nur die Maulwurfshügel sind im Winter gefroren, das is bisl doof wenn man davor rutscht.
Alles Gute zum Erstflug und 9999 unfallfreie Starts und Landungen!

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonic FX Neptune Vorstellung
BeitragVerfasst: Mo 5. Dez 2016, 11:34 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Merci, Ich bin dabei, Support ist am prüfen.
War ärgerlich, Aber schnell was Flugfertig machen ist meistens Mist.

Wenn es nicht klappt, ein 20A Esc ist auch kein Weltuntergang. Eventuell Motor noch tauschen weil irgendwo muss der Strom ja geflossen sein. Elko wird den Großteil genommen haben. Rauch kam aber auch vom Motor raus .

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonic FX Neptune Vorstellung
BeitragVerfasst: Di 6. Dez 2016, 16:04 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 06:06
Beiträge: 9203
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
satsepp hat geschrieben:
Aber schnell was Flugfertig machen ist meistens Mist.


Wir nähern und an Sepp, darauf ein :bier: geht beim naechsten treffen auf mich ein Nikolausbier :up: auch wenn das erst imm Sommer ist, dann haben wir enigstens Durst

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonic FX Neptune Vorstellung
BeitragVerfasst: Sa 10. Dez 2016, 21:14 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Bin Heute wieder damit geflogen, sollte nach FPV Umbau mindestens genau so gut fliegen weil jetzt die schwere Runcam-HD drauf ist, später kommt eine 7 Gramm FPV-Kamera drauf und nur eine Keycam-HD#16 in den Wing eingelassen.
phpBB [video]

Fliegt wie auf Schienen und da sehr leicht auch sehr langsam. es war auch ungewöhnlich Windstill Heute.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonic FX Neptune Vorstellung
BeitragVerfasst: So 11. Dez 2016, 16:59 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Ich habe nun den 2. auf FPV umgabut, habe die Polarität vom Regler korrigiert, da war + un - vertauscht und es hatte geraucht.
Da sich der Hobbyking support quer stellt habe ich einfach mal angeschlossen mit dem Weg nach draußen frei falls es zu brennen beginnt.
Aber wieder erwartet initialisierte der regler und der Motor pipte. Der Motor läuft auch!
Was da geraucht hatte, und wohin der massive Strom geflossen war bleibt ein Rätsel, aber ich werde es mal so probieren.
Als Luftschraube habe ich eine 6x5,5 auf dem Flieger, am anderen einen 5x5. Die Mitgelieferte 6x4 ist ausgefranst und sehr unwuchtig, aber auch dioe APC kreischt ganz gut.
Mal auf schönes Wetter warten.

Für die Kabel der Kameras habe ich Kabelkanäle mit einer heißen Servostange gebschmolzen und damit auch die Kabel eingezogen. Diese sind am S-Bus Anschluß vom X4R angeschlossen.

Das Videobild war in der Garage nicht zu Empfangen, Flieger im Keller. Erst am Fenster kam es durch. Reichweite werde ich damit keine große haben, aber ohen OSD und ohen Stabi kann ich eh nicht wegfliegen. Ein Lost-Modellflinder ist verbaut, wird mit einem Querruder angesteuert mangels Kanal. Ich hatte nur noch eine X4R-SB hier und wollte nicht umflashen.

Sepp


Dateianhänge:
IMAG2045.jpg
IMAG2045.jpg [ 78.05 KiB | 7591-mal betrachtet ]
IMAG2048.jpg
IMAG2048.jpg [ 94.33 KiB | 7591-mal betrachtet ]
IMAG2050.jpg
IMAG2050.jpg [ 100.7 KiB | 7591-mal betrachtet ]
IMAG2051.jpg
IMAG2051.jpg [ 85.84 KiB | 7591-mal betrachtet ]
IMAG2052.jpg
IMAG2052.jpg [ 93.9 KiB | 7591-mal betrachtet ]
IMAG2053.jpg
IMAG2053.jpg [ 101.01 KiB | 7591-mal betrachtet ]
IMAG2055.jpg
IMAG2055.jpg [ 99.51 KiB | 7591-mal betrachtet ]
IMAG2056.jpg
IMAG2056.jpg [ 82.58 KiB | 7591-mal betrachtet ]
IMAG2057.jpg
IMAG2057.jpg [ 86.55 KiB | 7591-mal betrachtet ]
IMAG2059.jpg
IMAG2059.jpg [ 102.05 KiB | 7591-mal betrachtet ]
IMAG2060.jpg
IMAG2060.jpg [ 50.97 KiB | 7591-mal betrachtet ]
IMAG2061.jpg
IMAG2061.jpg [ 109.15 KiB | 7591-mal betrachtet ]

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonic FX Neptune Vorstellung
BeitragVerfasst: So 11. Dez 2016, 17:05 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 02:01
Beiträge: 2297
Wegen dem Rauch, kannste mal den Kondensator am ESC checken und villt Schrumpschlauch ab und ein Blick auf die FETs werfen.
Haste schonmal Gas gegeben, hört sich alles normal an?

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonic FX Neptune Vorstellung
BeitragVerfasst: So 11. Dez 2016, 17:13 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Ja Motor läuft soweit, hört sich normal an. An die Fets komme ich nicht ran, ist ein Blech drüber geklebt.
Schmauchspuren sehe ich keine, vermutlich haben die Elkos das alles aufgenommen.
Inwieweit diese noch ihre Kapazität haben ist offen, das ESC wurde nach ca. 5 Minuten normal warm. Habe am BEC ja die keycam und FPV-Kamera zusätzlich drannen.

Ich werde einfach mal so probieren und im Nahbereich bleiben, mus sja sowieso erst auf LOS die Kiste einfliegen.
Wohl ist mir nicht ganz dabei weil normal sollte zumidnest das ESC gewechselt werden nach so einem extremen Kurzschluß wegen verpolen, die Lipo war brennheiß und die Kabel auch.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonic FX Neptune Vorstellung
BeitragVerfasst: Sa 17. Dez 2016, 18:53 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Der Maiden von der FPV-Version ist erfolgreich gelaufen, und vor allem auch der ertse Versuch die Kiste beim Maiden gleich selber zu starten, und zwar so dass mir nichts passieren kann.
Frei nach dem Motto: "Scheiß auf den Flieger, die Hand ist wichtiger" habe ich ihn Diskusmäßig geworfen.
phpBB [video]


Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonic FX Neptune Vorstellung
BeitragVerfasst: Mo 19. Dez 2016, 22:45 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Habe Heute mal eine Runcam-HD draufgeschnallt weil die Keycam einen neuen Lipo braucht.
Das Groundrecording schaut super aus, nut der riesen Blickwinkel wird vermutlich nicht einfach zum FPV fliegen werden.
Sofern die große Wiese morgen nebelfrei ist will ich FPV probieren.
phpBB [video]


Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonic FX Neptune Vorstellung
BeitragVerfasst: Di 20. Dez 2016, 19:06 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Heute erster FPV Flug:
phpBB [video]


Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonic FX Neptune Vorstellung
BeitragVerfasst: Di 27. Dez 2016, 23:48 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Trotz Amtlicher Unwetterwarnung wegen Starkwind (7Bft / 60kmh) für unseren Flugplatz hatte ich das trockene Wetter für einen Flug genutzt.
Der kurze Flug war sehr turbulent, aber 40kmh Wind können einem 100kmh fliegenden Nuri nicht viel anhaben, lediglich ein wenig durchschütteln.
Die Landung fast auf den Punkt.
phpBB [video]


Sepp


Dateianhänge:
Wetterwarnung.jpg
Wetterwarnung.jpg [ 45.44 KiB | 7471-mal betrachtet ]

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonic FX Neptune Vorstellung
BeitragVerfasst: So 15. Jan 2017, 21:53 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Ich hbae ja einen als FPV umgebaut und den anderen als Nachtflug mit Beleuchtung:
phpBB [video]

Das Teil fliegt absolute Sahne.

Sepp


Dateianhänge:
IMAG2414.jpg
IMAG2414.jpg [ 52.7 KiB | 6853-mal betrachtet ]

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonic FX Neptune Vorstellung
BeitragVerfasst: Sa 21. Jan 2017, 22:50 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Bin Heute mal die Neptune #1 geflogen (Ohne Beleuchtung aber mit FPV):
phpBB [video]

Das Teil macht einfach Spaß und fliegt super präzise.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonic FX Neptune Vorstellung
BeitragVerfasst: Sa 28. Jan 2017, 09:39 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Bin gestern damit geflogen, Sie fliegt einfach erste Sahne. gerade wie auf Schienen, aber auch eng um kleine Kurven mag Sie gerne:
phpBB [video]


Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonic FX Neptune Vorstellung
BeitragVerfasst: So 29. Jan 2017, 20:26 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Ich habe beim Nachtflug Neptune nun statt der 5x5 eine 6x4 LS verbaut: http://www.banggood.com/APC-Style-6040-6x4-DD-Direct-Drive-Propeller-Blade-CW-CCW-For-RC-Airplane-p-1045311.html/?p=SO081417482622015068 die ist voll der bringer.
Ich hatte CW bestellt und es steht R 6x4 drauf, ist aber eine CCW. Ist aber im nachhinein garnicht so verkehrt weil sie die LS somit selber festzieht beim Pusher, die 2 Motorleitungen konnte ich zum Glück drehen.

Der erste Handstart eine Katastrophe, ich hatte ja mit QR den Motor kompensiert, nun dreht der anders herum, ich musste ca. 7 Klicks gegentrimmen, entsprechend schaute der eigenstart aus. erst als ich mal Gas zurückgenommen hatte konnte ich trimmen.
Sie geht mit der 6x4 anscheinend beliebig senkrecht.
phpBB [video]

phpBB [video]


Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonic FX Neptune Vorstellung
BeitragVerfasst: Fr 3. Feb 2017, 22:07 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Der seitliche Handstart klappt nun sehr Safe, und wenn nicht lieber Flieger Hin als die Hand:
phpBB [video]


Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonic FX Neptune Vorstellung
BeitragVerfasst: Mi 8. Feb 2017, 19:53 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Hier mal was von Heute:
phpBB [video]


Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonic FX Neptune Vorstellung
BeitragVerfasst: Sa 18. Mär 2017, 01:22 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Der Neptune #3 hatte Heute auch Maiden, diesmal mit Stabi:
phpBB [video]

Der Flieger blieb hier unbeschadet, aber so 2 Stunden nach dem Fliegen hat eine Windböe den Flieger vom Auto geweht, ein Winglet gebrochen und das andere stark gestaucht. Der andere Neptune und Dobrint sind weich gelandet.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Zuletzt geändert von satsepp am So 26. Mär 2017, 23:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sonic FX Neptune Vorstellung
BeitragVerfasst: So 26. Mär 2017, 23:34 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 6910
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Der FPV Maiden von meinem #3:
phpBB [video]


Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Zuletzt geändert von satsepp am Mo 27. Mär 2017, 21:43, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de