FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Fr 17. Aug 2018, 13:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eachine Fury Wing Bau und Laberfred
BeitragVerfasst: Do 20. Jul 2017, 18:40 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6817
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Ich konnte es nicht lassen und musste bei dem Hammerangebot um 55 EUR im Vorverkauf und Versandkostenfrei einen Furrywing testen, hatte mit mehr als den 25 EUR für Zoll und DHL gerechnet.
War dann Heute sehr überrascht von dem was ich bekommen hatte, zum einen 3 statt 1, zum anderen eine nicht erwartete Qualität von den geschäumten Flächen.
Diese kommt zwar nicht ganz an die Qualität von Flybot heran aber ist dennoch erstaunlich gut.

derzeit inkl. Versand 60 EUR + Zoll: https://www.banggood.com/Eachine-Fury-Wing-1030mm-Wingspan-Carbon-Fiber-EPO-FPV-Racer-Flying-Wing-RC-Airplane-KIT-p-1020806.html?p=SO081417482622015068

Was mit sehr gut gefällt ist des erhöhte CFK Mittelteil, der Akku sitzt geschützt drinnen in Etwa auf Mitte der Flächen beginnend.

Was mir garnicht gefällt ist die Steckung, nur ein CFK-Rohr in den Schaum gesteckt, mag ohne Crash halten.
Dann ist das mit den Magneten zwar eine Feine Sache, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen wie das Verformungsfrei ausklinken soll, ich würde sagen Thema komplett verfehlt, Setzen und Note 6. Aber meine Neptune sidn ja auch am Stück und sehr Robust.
Da ich aber auch bei meinem übermotorisierten MRW eine CFK-Rohr fest als Verbinder zusätzlich drinnen hatte kann ich damit leben. Wenn es kracht muß halt Heißkleber herhalten, oder Wing 2 oder dann Wing 3 :bier:

Was mir ganz besonders gut gefällt sich die langen Finnen mit vorbereiteten Seitenleitwerken, darauf freue ich mich schon dass ich diese verwenden kann, Nuri mit Seitenleitwerken hatte ich bisher noch keinen, stelle ich mir sehr spannend vor.

Was mir auch gut gefällt ist der Ausschnitt der Videokamera, angedacht ist die Runcam Spilt, und eventuell geht das sogar 90° schwenkbar montiert.

Und was absolute Kacke ist, der Motor sitzt tief im Rumpf direkt an 2 CFK-Teilen die dafür angebohrt wurden. Das wird sehr laut, und wegen der langen Finnen gehen nur sehr kleine Luftschrauben.

Positiv finde ich es auch dass das Mittelteil komplett fertig montiert geliefert wird und keine Nacharbeit erforderlich ist. Das machen dann wohl "kleien " Chinesen für mich.

Da ich aber einiges zu Reparieren und bauen habe wird es woh etwas dauern bis es hier weitergeht, Teil 2 der Bider folgt gleich.

Sepp


Dateianhänge:
IMAG1144.jpg
IMAG1144.jpg [ 73.31 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1147.jpg
IMAG1147.jpg [ 85.48 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1148.jpg
IMAG1148.jpg [ 119.96 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1149.jpg
IMAG1149.jpg [ 124.32 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1150.jpg
IMAG1150.jpg [ 150.56 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1151.jpg
IMAG1151.jpg [ 92.39 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1152.jpg
IMAG1152.jpg [ 109.91 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1153.jpg
IMAG1153.jpg [ 65.17 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1154.jpg
IMAG1154.jpg [ 56.53 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1156.jpg
IMAG1156.jpg [ 54.3 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1157.jpg
IMAG1157.jpg [ 141.15 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1160.jpg
IMAG1160.jpg [ 102.15 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1164.jpg
IMAG1164.jpg [ 48.21 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1165.jpg
IMAG1165.jpg [ 42.01 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1167.jpg
IMAG1167.jpg [ 81.22 KiB | 6065-mal betrachtet ]

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Zuletzt geändert von satsepp am Do 20. Jul 2017, 21:35, insgesamt 2-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 20. Jul 2017, 18:42 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6817
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Die langen Finnen erinnern mich an die Verticals von Ritewing die ja auch nochmals um ca. 5cm nach hinten verlängert wurden um "den Tipstallgott Milde zu stimmen" was ja offensichtlich Wunder bewirkt hatte.

Sepp


Dateianhänge:
IMAG1158.jpg
IMAG1158.jpg [ 45.13 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1159.jpg
IMAG1159.jpg [ 110.32 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1162.jpg
IMAG1162.jpg [ 54.42 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1163.jpg
IMAG1163.jpg [ 60.15 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1166.jpg
IMAG1166.jpg [ 73.12 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1168.jpg
IMAG1168.jpg [ 49 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1177.jpg
IMAG1177.jpg [ 101.89 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1178.jpg
IMAG1178.jpg [ 90.88 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1179.jpg
IMAG1179.jpg [ 117.94 KiB | 6065-mal betrachtet ]
IMAG1181.jpg
IMAG1181.jpg [ 71.76 KiB | 6065-mal betrachtet ]

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 21. Jul 2017, 06:15 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 07:06
Beiträge: 9175
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Das sieht aber stark nach einem geklauten MRW-Konzept aus, würde ich schon aus Prinzip nicht kaufen sowas.

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 21. Jul 2017, 07:11 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 1006
Einer kam gestern, ein weiterer ist noch unterwegs.

Nein, der ist nicht wirklich ein mrw!

Mrw ist irgendwie durchdachter, praktischer mit dem Mechanismus.

Das ist ein normaler wing, der aber wie mrw und der techone ein kopter-ähnliches Mittelteil hat! Er würde gern ein mrw sein- ist er aber nicht!

Die Idee des mrw hat aber definitiv hier eingeschlagen.

Bild

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Zuletzt geändert von PaiRaN am Fr 21. Jul 2017, 07:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 21. Jul 2017, 07:14 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 1006
Sep, magst Du die Überschrift etwas korrigieren? Der Unterschied zwischen FURY (in diesem Sinne "rasend" meine ich) und FURRY (fellig, Fell) ist schon etwas groß ;-)

[Anmerkung d. Moderation: habe den Titel des ersten Beitrags mal angepasst, damit er im Forum besser erkannt wird. Hoffe, das ist ok! Gruß, Maren :winken: ]

[Anmerkung an d. Moderation: Hab Dank :)]

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 21. Jul 2017, 08:52 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6817
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Überschrift passt ja schon :)
Klon ist es nicht, aber ideeenklau (schreibt man wohl wirklich mit 3 e?) vom Kopterähnlichen CFK Mittelteil auf jeden Fall.
Markanteste Änderung aber: nicht eckig sondern Aerodynamisch angepasst, Insgesamt tiefer gelegt, kein Crashschutz durch abwerfen.
Lediglich statt Schrauben halten die Flächen mit Magneten, was mir Grundsätzlich gefällt und was ich am Drak2 auch so gemacht habe zur Unterstützung der Klettbänder.
Und beim Drak funktioniert das abwerfen der Flächen ja auch teilweise, aber da sind die Steckungen in CFK-Hülsen die wiederum im Wing eingeschäumt werden und Bombenfest halten.
Hoffentlich kommen von euch auch fotos wie Ihr den Build macht.

Der Motor ist ja sehr bedingt etwas verstellbar, die Streben sitzen in Langlöchern. Ich bin am überlegen den mittels Abstandshaltern einfach nach hinten zu verlegen, muss aber sehen wie ich mit dem Schwerpunkt hinkomme. Der Akku sitzt ja relativ Weit hinten, ich wollte eigentlich nur die Runcam Split verwenden, und eventuell den Videosender vorne hinpacken.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 21. Jul 2017, 09:40 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 1006
Wir sind ja mehr so die Film-Typen ... :) Und da wir zwei von den Dingern dann haben, können sicher einige Sachen unterschiedlich werden, was aber bestimmt auch dokumentiert wird.
Material vom Unboxing und dem Weg zum Zoll habe ich gestern bekommen, aber die Zeit um das schon zu publizieren war noch nicht.
(Die Elektronik von etwas größerem war halbgar und forderte etwas "magic white smoke" - wir mussten mit Bier das Thema ergründen, was aber eine andere Geschichte ist)

Vielleicht werden beide in GfK gehüllt, ggf aber auch nur einer. Ich werden mit einem 2206 starten, Kollege ZahnElf mit einem F40 oder F60 an den Start gehen, meine ich! Unsere Erlebnisse werden aber hier auch landen (Fotos und Videos).

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 21. Jul 2017, 14:37 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 1006
Los gehts!
phpBB [video]


Kaum ist der Flieger überall zu kriegen, kommen sofort auch schon die Ersatzteile auf den Markt. Das finde ich schon mal angenehm, denn wer fix durch die Hecken möchte, hat nicht immer Glück. Man kann seine Teile aber austauschen.

Nicht alles ist günstig! Die Leitwerke und der Motor sind Kleinstbeträge, die Flächen jedoch gehen für knapp 40$ in den Versand. Dafür, dass ein Kit quasi 59$ zzgl Porto kostet, sind die Flächen relativ teuer, zumal da auch wieder Versand drauf kommt. Okay, lassen wir die Kirche mal im Dorf- für 9$ soll man nicht klagen, wenn der Flieger nicht ganz so teuer ist. Obs gefällt muss man selber entscheiden. Bleibt zu hoffen, dass die Dinger nicht so flott in Schnippsel zerfetz werden :)

Der Motor scheint nicht übel zu sein, wiegt 66g und irgendwie glaube ich, dass ich mit meinem 2206er da zwar gut für 6040" aufgestellt bin, jedoch nicht an die Power des anderen ran kommen werde :) ... gut, kann man wechseln, aber erst mal werde ich den so mit dem 2206er anstarten lassen auf 4s.

Nachtrag:
Der Motor klingt spannend, aber ich traue der Qualität da noch nicht. FyreSG hatte den Motor zwei mal in der Luft und danach war der fertig! Allerdings muss das ja nicht bei jedem so sein. Wenn man das Datenblatt etwas beguckt, dann mag er 9"45 am liebsten :)

Links zu Ersatzteilen:
o Flügel
o Leitwerke
o 2216 2000kv Motor (Details zum Motor)
o Karbon Teile, unverschraubt (Mittelteil)

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Zuletzt geändert von PaiRaN am Fr 28. Jul 2017, 13:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 21. Jul 2017, 17:05 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 1006
Mehr als 7" passen kaum
Für den Fall, dass jemand überlegt wirklich so große Props drauf zu tüddeln, der möge sich eine Alternative wie 7050" oder sowas ausdenken. 8" lassen nur 1,5mm Abstand zu den Finnen, die dann sicher in blöden Situationen sich zurecht "optimieren".
Dateianhang:
Dateikommentar: Das ist eine 8x45" Schraube auf einem F60
mit-8x4-fetzt-es-hier.jpg
mit-8x4-fetzt-es-hier.jpg [ 83.58 KiB | 5983-mal betrachtet ]

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 26. Jul 2017, 22:41 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6817
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Habe Heute doch mal am Furywing gebaut, das mit Glasfaserverstärktem Paketband haut super hin, und 30 Gramm pro Fläche bringen erheblich Steifigkeit.
Aber ich befürchte dass es nach 1-2 Jahren wegen UV Licht nicht mehr klebt. Aber so alt muss der FLieger erst mal werden.
Bin am überlegen ob ich eventuell einen MFD-AP spendire, oder doch nur ein Inav... Ich will auf jeden Fall unter 1kg bleiben, strebe als Wunschgewicht 800 Gramm an.
Motor soll der kleine mit ESC aus dem Hobbyking Sonderangebot rein, wenn der wirklich geht wäre das der Hammer.

Sepp


Dateianhänge:
IMAG1252.jpg
IMAG1252.jpg [ 85.08 KiB | 5937-mal betrachtet ]
IMAG1253.jpg
IMAG1253.jpg [ 143.88 KiB | 5937-mal betrachtet ]
IMAG1255.jpg
IMAG1255.jpg [ 113.25 KiB | 5937-mal betrachtet ]
IMAG1256.jpg
IMAG1256.jpg [ 151.27 KiB | 5937-mal betrachtet ]
IMAG1258.jpg
IMAG1258.jpg [ 101.32 KiB | 5937-mal betrachtet ]
IMAG1260.jpg
IMAG1260.jpg [ 125.03 KiB | 5937-mal betrachtet ]
IMAG1261.jpg
IMAG1261.jpg [ 138.07 KiB | 5937-mal betrachtet ]
IMAG1262.jpg
IMAG1262.jpg [ 106.36 KiB | 5937-mal betrachtet ]
IMAG4009.jpg
IMAG4009.jpg [ 101.83 KiB | 5937-mal betrachtet ]
IMAG4011.jpg
IMAG4011.jpg [ 81.6 KiB | 5937-mal betrachtet ]
IMAG4012.jpg
IMAG4012.jpg [ 54.56 KiB | 5937-mal betrachtet ]
IMAG4013.jpg
IMAG4013.jpg [ 125.02 KiB | 5937-mal betrachtet ]
IMAG4015.jpg
IMAG4015.jpg [ 88.98 KiB | 5937-mal betrachtet ]
IMAG4016.jpg
IMAG4016.jpg [ 75.16 KiB | 5937-mal betrachtet ]

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 27. Jul 2017, 06:41 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Apr 2016, 07:53
Beiträge: 1006
Ich darf dann heute meinen auch gleich fasern! Muss ihn jedoch um 7:30 beim Zoll abholen. Dann sind die Flügel heute Abend fällig!

_________________
>> Homepage / Youtube / Instagram <<
S800 Sky Shadow | Sonicmodell AR Wing


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 27. Jul 2017, 23:43 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6817
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
habe Heute die 2. Fläche fertig gemacht, dann wollte ich den Motor verbauen und musste passen, der ist zu klein und es ist kein Motorkreuz dabei.
Dann habe ich eben vorne angefangen, die Runcam Split zuerst mal ganz nach vorne, schaut sehr weit raus.
Wäre vom Bild klasse, ober ob die so lange überleben würde?
An der vorgesehen Halterung ist die leicht hinter der CFK Platte, wollte dann testen ob die im Bild ist oder nicht und habe die runcam nicht zum laufen bekommen.
Grün blinkt, blau leuchtet und rot flckert imemr kurz auf, keine Reaktion auf die Knöpfe bei USB Betrieb.

Als FC hatte ich den MFD-AP probiert, passt super von der Breite aber ist ein paar mm zu hoch. Deshalb kommt ein Omnibus F3AOI rein, und um Platz und Gewicht zu sparen ohne Stecker. Ich verlöte im zerlegten Rahmen alles, das ist der Vorteil dieses Mittelteils das es zerlegt werden kann.
Werde dann mal ein V5 2A Microstepdown verbauen und damit probieren, und ein Firmwareupdate machen wenn das auch nicht geht.

Sepp


Dateianhänge:
IMAG4019.jpg
IMAG4019.jpg [ 56.19 KiB | 5911-mal betrachtet ]
IMAG4020.jpg
IMAG4020.jpg [ 135.88 KiB | 5911-mal betrachtet ]
IMAG4021.jpg
IMAG4021.jpg [ 143.31 KiB | 5911-mal betrachtet ]
IMAG4022.jpg
IMAG4022.jpg [ 140.56 KiB | 5911-mal betrachtet ]
IMAG4025.jpg
IMAG4025.jpg [ 173.93 KiB | 5911-mal betrachtet ]
IMAG4027.jpg
IMAG4027.jpg [ 126.53 KiB | 5911-mal betrachtet ]
IMAG4028.jpg
IMAG4028.jpg [ 144 KiB | 5911-mal betrachtet ]
IMAG4031.jpg
IMAG4031.jpg [ 174.23 KiB | 5911-mal betrachtet ]
IMAG4035.jpg
IMAG4035.jpg [ 165.48 KiB | 5911-mal betrachtet ]
IMAG4038.jpg
IMAG4038.jpg [ 106.6 KiB | 5911-mal betrachtet ]
IMAG4041.jpg
IMAG4041.jpg [ 148.82 KiB | 5911-mal betrachtet ]
IMAG4044.jpg
IMAG4044.jpg [ 75.61 KiB | 5911-mal betrachtet ]

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jul 2017, 10:26 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1301
Hallo Sepp, welches GPS verwendest Du beim F3?

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jul 2017, 10:41 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6817
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
geht eigentlich jedes. das hier ist ein M7 was sauteuer war und nichts taugt. aber es muß mal weg und hat das richtige Rastermaß
NeoM8N sind super oder die Beitian, aber auch die kleinen gehen brauchbar gut.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jul 2017, 11:53 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1301
Jo, ich hatte wg. dem Rastermaß gefragt. Ein M8N in solcher Art habe ich noch nicht gesehen.

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jul 2017, 12:44 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6817
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
gab es bei dem teuren Shop wo ich das Omnibus F4-Pro gekauft hatte. Sollte eigentlich auch da ran, aber nachdem es so grottig war habe ich es gelassen.
Wenn es hier nicht geht kommt da eine Platine etc. drauf und darauf ein kleines GPS oder ein Beitian. habe da noch ein paar GPS liegen

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 00:13 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6817
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Heute wieder ein paar Stunden gebastelt und fast fertig geworden.
Als erstes hatte ich die Runcam-Split zerlegt und die Kabel neu angesteckt, keine Änderung. da aber die Hotline meinte das müßte das Problem sein, und da ich auch lange Kabel mitbestellt hatte habe ich ein langes verbaut, und Siehe da die runcam startet sofort mit dem Firmwareupdate von der SDKarte und funktionierte dann.
Vorher war nur ein Testbild zu sehen.

Dann habe ich für den Minimotor inkl. Einbau-ESC eine Motorkreuz gesucht und gefunden, und damit passte der sauber auf die Schrauben. Aber er war mir zu weit vorne tzotz Bolzen am hintersten Loch, habe dann noch Distanzstücke verbaut so dass das Signalkabel gerade noch gereicht hatte.
Für die 4 Servos habe ich einen Kabelbaum gelegt und gemeisam +- nach hinten und die 4 signale. Wohlwissend dass vemrutlich die 2 Seitenruder mit diesem Board nicht gehen werden.
Als Empfänger habe ich einen XM+ verbaut, wollte jedes unnötige Gramm sparen.

Vor dem Verbauen vom Videosender, den ich auf den Motorträger setzten wollte, machte ich einen Schwerpunktcheck. Trotz Akku voll vorne ca. 1cm Hecklastig :wat:
Habe dann mit dem Angedachten Eachine Sender vorne probiert, reichte immer noch nicht.
Aber mit dem schwereren Boscam im Metallgehäuse passte es exakt. Aber der ist eigentlich zu Groß. So wie ich Ihn verbaut habe wird er super geküht aber bremst, längs wäre er im Videobild und Quer würde er den USB-Port von der runcam verdecken.
Aber das könnte ich eventuell noch ändern und das Board drehen so daß der USB Port hinten ist beim Akku.

Ich werde aber morgen noch schauen ob das GPS geht, nach Eddy-Murphy muss ich gelb/grün umlöten.
Und dann muß ich erst mal GPS Empfang haben. Werde wohl safety abschalten für das erste.

Insgesamt schaut das sehr gut aus finde ich, und ist extrem leicht für meine sonmstigen vergleichbaren Flieger wie meine übermotorisierte Bleiente MRW.

Sepp


Dateianhänge:
IMAG4135.jpg
IMAG4135.jpg [ 47.2 KiB | 5848-mal betrachtet ]
IMAG4136.jpg
IMAG4136.jpg [ 79.96 KiB | 5848-mal betrachtet ]
IMAG4138.jpg
IMAG4138.jpg [ 64.15 KiB | 5848-mal betrachtet ]
IMAG4144.jpg
IMAG4144.jpg [ 120.7 KiB | 5848-mal betrachtet ]
IMAG4145.jpg
IMAG4145.jpg [ 146.18 KiB | 5848-mal betrachtet ]
IMAG4149.jpg
IMAG4149.jpg [ 205.75 KiB | 5848-mal betrachtet ]
IMAG4151.jpg
IMAG4151.jpg [ 211.67 KiB | 5848-mal betrachtet ]
IMAG4152.jpg
IMAG4152.jpg [ 112.91 KiB | 5848-mal betrachtet ]
IMAG4154.jpg
IMAG4154.jpg [ 169.65 KiB | 5848-mal betrachtet ]
IMAG4155.jpg
IMAG4155.jpg [ 82.44 KiB | 5848-mal betrachtet ]
IMAG4156.jpg
IMAG4156.jpg [ 95.08 KiB | 5848-mal betrachtet ]
IMAG4158.jpg
IMAG4158.jpg [ 107.28 KiB | 5848-mal betrachtet ]
IMAG4161.jpg
IMAG4161.jpg [ 92.71 KiB | 5848-mal betrachtet ]
IMAG4162.jpg
IMAG4162.jpg [ 106.7 KiB | 5848-mal betrachtet ]
IMAG4163.jpg
IMAG4163.jpg [ 98.99 KiB | 5848-mal betrachtet ]

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Aug 2017, 21:25 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6817
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Der Maiden am Kochelsee scheiteret ja, es ging garnichts. Schuld war Inav bzw. deren einstellungm da ist einiges durcheinander geraten, vor allem im servo menu.

Ärgere mich gerade furchtbar, und zwar dass ich von 7 EUR Motoren inkl. ESC nicht mehr genommen habe, die scheinen Hammermäßig zu laufen https://hobbyking.com/de_de/black-widow ... 200kv.html
Sollten auch für den MRW super passen, habe zum testen eine 5045 3-Blatt drann und scheint mächtig Dampf zu haben.
phpBB [video]

Das Motorvideo mit der Eken 4K Kamera in 4K aufgenommen, die es bei Banggood um nen Fuffy gab!

Das Balkenvideo mit dem Handy aufgenommen.
Aber die Servos gehen nicht, vermutlich mag das 5V BEC nicht, muss ich malk schauen, habe Heute keien Lust mehr.
Seite geht eh nur nach umlöten vom Empfänger auf UART1, fliege erst mal nur mit 2 Servos.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 11:01 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3280
Name: Kaffi
Das Teil sieht mir am ehesten aus wie eine Kopie vom Phantom FX61 Wing, diesmal nur mit neuem Mittelteil.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 11:09 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6817
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
ja hat anscheinend von überall was dabei, die langen Verticals erinnern an den Drak und bewirken dort Wunder. Mittelteil erinnert an den MRW, aber kein ausklinken der Fläche. Gemsamtansicht erinnert an die FX61...
Insgesamt gefällt mir das Teil sehr gut, und wenn es dann auch noch gut fliegt wäre das Perfekt.
Momentan liegt es nur noch an den Servos, eventuell muss ich vom BEC Masse anschließen, habe nur die 5V angeschlossen weil Masse eigentlich von V-Bat da sein sollte udn ich einen groundloop vermeiden wollte. Oder das BEC ist abgeraucht... muss ich zerlegen und nachschauen was los ist.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de