FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: So 8. Dez 2019, 09:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 276 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sepps Bulleneier (Bulls Eye)
BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2019, 23:33 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 8051
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
phpBB [video]

Schachti konnte mit die Karte kopieren.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sepps Bulleneier (Bulls Eye)
BeitragVerfasst: Sa 21. Sep 2019, 00:16 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 8051
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
phpBB [video]


Bullseye Servo-Horn, ich habe Angst.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sepps Bulleneier (Bulls Eye)
BeitragVerfasst: Sa 21. Sep 2019, 02:14 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Jun 2016, 09:49
Beiträge: 266
Wohnort: Vohburg
Name: Daniel
...Screenshot aus einem GoPro7 Video...

Dateianhang:
5D83444D-6C4A-4B41-849D-E5E06169AE1B.jpeg
5D83444D-6C4A-4B41-849D-E5E06169AE1B.jpeg [ 768.95 KiB | 737-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sepps Bulleneier (Bulls Eye)
BeitragVerfasst: Sa 21. Sep 2019, 06:56 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 06:06
Beiträge: 9777
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Schönes foto nur diese weissen pflaster sind nicht so schön.
Warum ist das servo so hoch belastet? Kontrolliere beide u schmeiss die teile raus die wurden so oft hin u her gebogen das ist nicht gut. Warum laufen die ruder so schwer?
Du kannst eine ganze runde scheibe nehmen die ist steifer als nur ein schmaler hebel u da die Kugel montieren...

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sepps Bulleneier (Bulls Eye)
BeitragVerfasst: Sa 21. Sep 2019, 07:42 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 8051
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Das ist gar nicht belastet, habe nur ohne Strom am Ruder bewegt, geöffnet weil die Kugelpfanne abgesprungen war.
war minimale Kraft, da ist im Flug viel mehr drauf bei 100kmh.

ein paar 360° Videos sind schon hochgeladen:
phpBB [video]


phpBB [video]


phpBB [video]


phpBB [video]


phpBB [video]


Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sepps Bulleneier (Bulls Eye)
BeitragVerfasst: Sa 21. Sep 2019, 12:27 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 06:06
Beiträge: 9777
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Wenn du natuerlich das Ruder aus der Kniehebel stellung von aussen zanwsbewegst ist logisch, dass sich das so verformt, dann muss das so ich dachte das ruder ist schwergängig.

Wenn hebel und gestaenge 175 Grad haben und dann der Kugelpunkt noch über der Servo Scheibe / hier Hebel sitzt dann ist das normal, schliesslich sperrt das ganze dann fast mechanisch und der Offset der Kugel hilft beim Biegen. Klar wenn du von aussen im Kniehebelpunkt mit grober Gewalt daran rumbrichts dass das dan abspringen muss und ausleiert.
Diese verbindung ist nicht fuer die falsche Kraftrichtung ausgelegt nur für die richtige, wechsel Antrieb und Abtrieb und alles ist gut
https://de.wikipedia.org/wiki/Kniehebel

Dateianhang:
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG [ 20.13 KiB | 714-mal betrachtet ]


Ich finde es ist ein wunder dass der nicht abbricht hier im Bild ist noch nichtmal der tiefste punkt, der Hebelarm zur Achse wir bei 175° so klein dass nur extrem grosse Kraefte das Getriebelosbrechmoment aufbringen koennen, der sicher Weg alles kaputt zu machen :roll: es sieht hier fast schon so aus als haette die Kugelpfanne einen Riss

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sepps Bulleneier (Bulls Eye)
BeitragVerfasst: So 22. Sep 2019, 12:23 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 8051
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Gestern 2 Akkus geflogen, der Bulle ist ja sehr gut Getrant und kaum zu sehen mit dem Blau, nur gegen den Himmel Gut Sichtbar.

Sepp


Dateianhänge:
vlcsnap-00012.jpg
vlcsnap-00012.jpg [ 390.58 KiB | 680-mal betrachtet ]
vlcsnap-00013.jpg
vlcsnap-00013.jpg [ 402.27 KiB | 680-mal betrachtet ]
vlcsnap-00014.jpg
vlcsnap-00014.jpg [ 509.15 KiB | 680-mal betrachtet ]
vlcsnap-00015.jpg
vlcsnap-00015.jpg [ 442.04 KiB | 680-mal betrachtet ]
vlcsnap-00016.jpg
vlcsnap-00016.jpg [ 421.77 KiB | 680-mal betrachtet ]
vlcsnap-00017.jpg
vlcsnap-00017.jpg [ 418.08 KiB | 680-mal betrachtet ]

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sepps Bulleneier (Bulls Eye)
BeitragVerfasst: So 22. Sep 2019, 13:37 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 8051
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
phpBB [video]

phpBB [video]

phpBB [video]


Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sepps Bulleneier (Bulls Eye)
BeitragVerfasst: So 22. Sep 2019, 21:05 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 8051
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Die 360° Videos von Gestern:
phpBB [video]

phpBB [video]

phpBB [video]

phpBB [video]

phpBB [video]

phpBB [video]


Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sepps Bulleneier (Bulls Eye)
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 09:05 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 06:16
Beiträge: 630
Name: SGies
Matzito hat geschrieben:
Wenn du natürlich das Ruder aus der Kniehebel stellung von aussen zwangbewegst ist logisch, dass sich das so verformt, dann muss das so ich dachte das ruder ist schwergängig.

Wenn hebel und gestänge 175 Grad haben und dann der Kugelpunkt noch über der Servo Scheibe / hier Hebel sitzt dann ist das normal, schliesslich sperrt das ganze dann fast mechanisch und der Offset der Kugel hilft beim Biegen. Klar wenn du von aussen im Kniehebelpunkt mit grober Gewalt daran rumbrichts dass das dan abspringen muss und ausleiert.
Diese verbindung ist nicht für die falsche Kraftrichtung ausgelegt nur für die richtige, wechsel Antrieb und Abtrieb und alles ist gut
https://de.wikipedia.org/wiki/Kniehebel

Ich finde es ist ein wunder dass der nicht abbricht hier im Bild ist noch nicht mal der tiefste punkt, der Hebelarm zur Achse wir bei 175° so klein dass nur extrem grosse Kräfte das Getriebelosbrechmoment aufbringen können, der sicher Weg alles kaputt zu machen :roll: es sieht hier fast schon so aus als hätte die Kugelpfanne einen Riss


Jap so siehts aus.
Hab mittlerweile einige CFK Modelle für den Hang wo die Ruder und Anlenkungen steif sind (sollten sie besser auch sein, wenn man das Modell mal von weit oben kommen lässt).
Wenn Servohebel und Anlenkung in Flucht liegen und man das Ruder bewegen will kommt ja nix an was die Servoachse zu einer Drehung bewegen will. Alles geht auf Anlenkung und die restlichen Teile, die die Kraft aufnehmen.
Dadurch kann viel beschädigt werden oder Spiel entstehen.
Besser nicht grob die Anlenkungen bewegen. Schon gar nicht wenn das Gestänge und Servohebel in Flucht stehen.

Soll kein "BesserWisser"-Artikel sein, denke nur, dass Du länger Spaß an dem Modell hast, wenn die Anlenkungen spielfrei sind. :up:

Gruß
Dein Namensvetter :)

_________________
--------------------------------------------------------------------------------
https://www.youtube.com/user/RCCarClips/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sepps Bulleneier (Bulls Eye)
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 10:50 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 8051
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Siehe Video, es steht nichts in flucht sonder das Servo-Horn steht im 90 Grad 2inkel. Und so ist das Kacke, werde ich Ä ndern.

Welche Servos sind das?
Und wo gibt es die dicken servo Hörner dafür?
Stabdardservo mit Servo-Horn in 9g Klasse, und 1cm kugelkopf geht garnicht.
Kein Wunder dass der bei 160kmh flattert.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sepps Bulleneier (Bulls Eye)
BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2019, 11:01 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 06:16
Beiträge: 630
Name: SGies
Mit Flucht meine ich einen 180° Winkel. von Gestänge und Servoarm.
ich rede jetzt nicht davon, dass die Kugel ja etwas höher als die Servoarm-Oberfläche sitzt.

Ich nutze in den F3F, F3B-Kisten (3 m und 3-4,5 kg) KST X10.
Bisher keine Probleme damit
9g Klasse nutze ich die X08 von KST. Habe die im F3K (1,5m 245 g) auf den Querrudern.

_________________
--------------------------------------------------------------------------------
https://www.youtube.com/user/RCCarClips/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sepps Bulleneier (Bulls Eye)
BeitragVerfasst: So 13. Okt 2019, 19:51 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 8051
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
phpBB [video]


Der durfte Heute mal wieder fliegen, und ein Fotoshooting gab es auch noch. Bin neugierig ob die was geworden sind.
Aber leider nur LOS geflogen, Thermik hatte ich nichts gutes gefunden, nur Nullschieber waren drinnen.
Die 360° Videos lade ich gerade bei Youtube hoch.

Sepp


Dateianhänge:
1.jpg
1.jpg [ 339.33 KiB | 319-mal betrachtet ]
2.jpg
2.jpg [ 242.71 KiB | 319-mal betrachtet ]
3.jpg
3.jpg [ 55.41 KiB | 319-mal betrachtet ]
4.jpg
4.jpg [ 82.32 KiB | 319-mal betrachtet ]
5.jpg
5.jpg [ 146.89 KiB | 319-mal betrachtet ]

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sepps Bulleneier (Bulls Eye)
BeitragVerfasst: Mo 14. Okt 2019, 19:18 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 8051
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
phpBB [video]

phpBB [video]

phpBB [video]

phpBB [video]

phpBB [video]

phpBB [video]


Die 360° VR Videos.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sepps Bulleneier (Bulls Eye)
BeitragVerfasst: Mo 14. Okt 2019, 19:24 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 22:09
Beiträge: 8051
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
phpBB [video]


Und ein kleiner Zusammenschnitt aus dem 360° Material.

phpBB [video]

Habe die Landung mit doppelter Bitrate mal exportiert, ist wesentlich schärfer, zumidnest auf dem PC, aber doppelte Dateigröße...

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sepps Bulleneier (Bulls Eye)
BeitragVerfasst: Mo 14. Okt 2019, 20:09 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:48
Beiträge: 1553
Wohnort: Rheinland
Name: Rolf
Super und Danke für die 360 Grad Filme, da kann man selbst Regie führen .

Rolf


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 276 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de