FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mo 25. Sep 2017, 02:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2015, 12:25 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3172
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
gerade reingeschneit:

Dateianhang:
ImageUploadedByTapatalk1436609935.705955.jpg
ImageUploadedByTapatalk1436609935.705955.jpg [ 375.4 KiB | 4235-mal betrachtet ]


https://github.com/PlayUAV/PlayuavOSD

http://www.goodluckbuy.com/playuav-osd- ... -fpv-.html

stm32f4 basiertes vollgrafik osd mit onboard 2ch-videoswitch, audio-out und onboard usb.

aus der ecke um tom ren aus china, noch ziemlich in statu nascendi, leider noch nicht viel auf englisch, aber, wie ich finde, extremst vielversprechend bezüglich hard- und software!

funzt prinzipiell out of the box.

Dateianhang:
ImageUploadedByTapatalk1436610204.970044.jpg
ImageUploadedByTapatalk1436610204.970044.jpg [ 76.03 KiB | 4235-mal betrachtet ]


mal sehen, ob das zur vollen entfaltung der möglichkeiten heranwächst!

gruss, basti.

_________________
Ritewing ZII (HKPilot Mega Mini) - Bashy 40" (HKPilot Mega Mini) - Ritewing ZXL (MiniAPMPro) - Ritewing ZIIb (MiniAPMPro) - FPVunjet Ultra - BullsEye (MiniAPMPro) - Caliber (MiniAPM)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2015, 13:41 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3072
Name: Thorsten
da ich grad mal wieder nen Versuch unternehme mich mit apmplane anzufreunden (sieht diesmal vielversprechend aus), sehr interessante Sache.

Bis auf deine weiteren Erfahrungen gespannt ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2015, 14:01 
Offline
LongJohnRonny

Registriert: Mo 7. Apr 2014, 09:56
Beiträge: 122
Wohnort: Bremen
Name: Ronny
Endlich mal eine Osd Hardware, die dem Pixhawk gerecht wird. Diese minimOsd fand ich schon immer scheiße.

Wenn es dazu dann noch eine richtig gute Software geben wird ist das der knaller.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2015, 14:06 
Offline
LongJohnRonny

Registriert: Mo 7. Apr 2014, 09:56
Beiträge: 122
Wohnort: Bremen
Name: Ronny
Ach das basiert immer noch auf diesem Max7456 chip. Dann ist es doch sch****. Warum verbaut denn da keiner mal nen kleinen Fpga. Dann kann man auch nen Farbiges und vor allem viel schnelleres osd bauen.


Zuletzt geändert von Icesory am So 12. Jul 2015, 00:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2015, 14:38 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3172
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
für so'n statement wie "alles scheisse" find ich's jetzt nochn bisschen früh. ich probier sachen auch ganz gern aus, bevor ich sie scheisse find ;)

ich komm da an die grenzen meines elektronischen verständnisses, aber wenn ich's richtig verstanden habe, wird der max nur für's sync genutzt, weil sich max-lose attempts als wenig erfolgreich heraus gestellt haben. und wie gesagt, es ist noch bisschen weg bis "fertig" nötig.
ich denk schon, dass es nen wesentlichen schritt in die richtige richtung sein kann.
ich häng nachher mal ne cam dran, die nicht mit maxen kann und schau, was dabei rauskommt...

_________________
Ritewing ZII (HKPilot Mega Mini) - Bashy 40" (HKPilot Mega Mini) - Ritewing ZXL (MiniAPMPro) - Ritewing ZIIb (MiniAPMPro) - FPVunjet Ultra - BullsEye (MiniAPMPro) - Caliber (MiniAPM)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2015, 15:27 
Offline
Spotter
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Sep 2013, 11:20
Beiträge: 23
Wohnort: Regensburg
Name: Ludwig
Hab auch eins seit 2-3 Wochen rumliegen. Die grafischen Anzeigen sind der Schritt in die richtige Richtung für Mavlink OSDs. Finde es sehr vielversprechend...
Mit der Software sollte auch jeder zu Recht kommen der sich schon mal mit der FullFeature List von Arduplane/copter beschäftigt hat.

Was mir bisher noch fehlt:
* Altitude above home statt üNN
* RSSI aus PPM Stream auslesen

_________________
If humans could fly, we'd consider it exercise and never do it.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2015, 16:30 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3172
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
jo, used mAh und trip distance wären auch nice und son paar kleinigkeiten. ich bin halt echt gespannt und hoffnungsvoll bezüglich des audio outs. das kann gross werden, wenn es nicht vorher in den kantonesischen winterschlaf fällt ;)

_________________
Ritewing ZII (HKPilot Mega Mini) - Bashy 40" (HKPilot Mega Mini) - Ritewing ZXL (MiniAPMPro) - Ritewing ZIIb (MiniAPMPro) - FPVunjet Ultra - BullsEye (MiniAPMPro) - Caliber (MiniAPM)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Jul 2015, 23:27 
Offline
Pilot

Registriert: Mi 14. Nov 2012, 22:17
Beiträge: 202
Wohnort: HMBRG
Name: Rob
cooles Ding Basti! bin gespannt!

gibts übrigens auch hier: http://www.banggood.com/FPV-OSD-PlayUav ... 83230.html


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2015, 00:23 
Offline
LongJohnRonny

Registriert: Mo 7. Apr 2014, 09:56
Beiträge: 122
Wohnort: Bremen
Name: Ronny
Ok ich bin da etwas vor eingenommen. Aber dieser Max7456 Monochrom Chip ist gefühlt 40 Jahre alt. Selbst Maxim schreibt auf ihrer homepage "All versions are Not Recommended for New Designs"

http://www.maximintegrated.com/en/produ ... X7456.html

Toll ist natürlich der prozessor. Aber warum nimmt man dann nicht einen Fpga und erzeugt das videosignal selber.
Ich glaube das werde ich mir in den semester ferien mal antun.

Berichte aber bitte dennoch wie das osd so ist. Der ansatz ist klasse.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2015, 09:08 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Mai 2013, 09:57
Beiträge: 1095
Name: Tobias
Icesory hat geschrieben:
Ok ich bin da etwas vor eingenommen. Aber dieser Max7456 Monochrom Chip ist gefühlt 40 Jahre alt. Selbst Maxim schreibt auf ihrer homepage "All versions are Not Recommended for New Designs"

http://www.maximintegrated.com/en/produ ... X7456.html

Toll ist natürlich der prozessor. Aber warum nimmt man dann nicht einen Fpga und erzeugt das videosignal selber.
Ich glaube das werde ich mir in den semester ferien mal antun.

Berichte aber bitte dennoch wie das osd so ist. Der ansatz ist klasse.


Weil der max etwa nichts kostet und wenn du es nur für das Sync Signal
(Ich glaube auch nur zur Erkennung der Sync Pulse, erzeugt wird das Bild glaube ich komplett via stm32)
benutzt wird einfach funktioniert.

_________________
VAS Chimera - Mini Talon - Bashy - Mini Skywalker - Black Manta - LS180


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2015, 10:30 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3172
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
ich weiss auch gar nicht so genau, wieviel sinn ein farboverlay auf einem farbbild macht. aber wenn du sowas in den semesterferien mal eben hinfrickelst, zieh ich den hut. gibt ja noch nicht wirklich viel erfolgreiches im farb-vollgrafik-sektor bis jetzt. groundbased overlays für hd-videolinks könnten die voraussetzungen dafür deutlich verbessern. aber is halt experimentalarbeit bis dato. und ja, dieses hier ist billig und funktioniert.

die macher scheinen aktuell sogar eher mit dem stm32 zu hadern und zu überlegen, obs nicht auch ne günstigere alternative gibt...

_________________
Ritewing ZII (HKPilot Mega Mini) - Bashy 40" (HKPilot Mega Mini) - Ritewing ZXL (MiniAPMPro) - Ritewing ZIIb (MiniAPMPro) - FPVunjet Ultra - BullsEye (MiniAPMPro) - Caliber (MiniAPM)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2015, 10:56 
Offline
FPV-TEAM.de
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Dez 2012, 17:11
Beiträge: 770
Wohnort: Regensburg
Name: Florian
Icesory hat geschrieben:
Ok ich bin da etwas vor eingenommen. Aber dieser Max7456 Monochrom Chip ist gefühlt 40 Jahre alt. Selbst Maxim schreibt auf ihrer homepage "All versions are Not Recommended for New Designs"


Ja und das schon lange. Bei jedem OSD kannst du davon ausgehen dass da ein gefälschter Chip drauf ist, weil die originalen seit Ewigkeiten nicht mehr produziert werden. Und anscheinend gibts bei den Clonen auch Unterschiede. Bsp? :

RCTIMER Minim OSD--->läuft perfekt....4 davon ohne Probleme
GLB Minim OSD --> identsiches Layout und Hardware....wird brüllheiss und schaltet sich dauernd ab.

An sich ist der Chip echt nice. Er hat alles drauf was man braucht und lässt sich leicht ansteuern. Das spart Entwicklungszeit und Kosten. Aber er hat halt auch eine riesige Bauform und damit mit der zunehmenden Miniaturisierung einfach ein Dorn im Auge.


An sich braucht man nicht mehr als ein Monochromes Overlay....die wichtigsten Daten sind drauf und es ist gut lesbar. Farbe oder Animationen sind eher unnötig und stören nur.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2015, 11:00 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 14:33
Beiträge: 1633
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Billig ist ein Grund für den MAX. Der nächste ist, dass man lieber etwas bewährtes nimmt, wenn man was entwickelt, das verkauft werden soll. Sonst muss man nämlich viel Zeit investieren, und der Ausgang ist ungewiss. Und FPGAs sind schon was spezielles, damit kennen sich nicht wirklich viele aus.

Zum Farb-OSD: Meines Wissens ist bisher mit dem Vector nur ein farbiges OSD auf dem Markt, weiß nicht, was da drin verbaut ist. Hab mir das mal angesehen und konnte keinen wirklichen Vorteil in der farbigen Darstellung erkennen. Wie Basti schon sagt, ist das bzgl. Erkennbarkeit eher hinderlich, außer du stellst die Cam auf schwarzweiß :)

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2015, 11:21 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3072
Name: Thorsten
Naja, ich fliege den Vector... Eher hinderlich würde ich nicht sagen, wenn man(n) sich nicht gerade völlig bekloppte Farben einstellt ... Aber auch nicht der "Riesenfortschritt"... Die Farbe Weiß ist auch nicht immer gut lesbar (ohne schwarze Umrandung)... Warnungen und negative Werte in rot find ich gut, aber das kann man in s/w auch durch blinken hinkriegen...
Mein Fazit: nicht hinderlich, nicht besser...
...aber w/ der Farbdarstellung kauft sich doch niemand einen Vector .... ;)

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 13. Aug 2015, 19:09 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3172
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
tom hat den stromverbrauch in mAh und die total trip distance in die aktuelle fw gebracht. somit wird es für mich jetzt wirklich nutzbar. hoffe, alsbald mal im flug testen zu können.

basti.

_________________
Ritewing ZII (HKPilot Mega Mini) - Bashy 40" (HKPilot Mega Mini) - Ritewing ZXL (MiniAPMPro) - Ritewing ZIIb (MiniAPMPro) - FPVunjet Ultra - BullsEye (MiniAPMPro) - Caliber (MiniAPM)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 13. Aug 2015, 21:52 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Aug 2012, 23:05
Beiträge: 788
Name: Thorsten
Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber der Max7456 kann keine gfx, der ist rein charbasierend. Die charset gfx errinnerten mich an meine designten C64 sprites. D.h. wie basti schon sagte, das wird nur als 'unterbau' verwendet. Ist auf jeden fall mal eine nette Entwicklung in die Richtung fullgfx osd die nicht proprietär sind.
Wenn mich nicht alles täuscht hat die attention whore aka Timecop schon vor 2 Jahren mal schnell ein fullgfx osd rausbringen wollen das aber irgendwie nicht wirklich auf dem Markt ankam.
Wenn mich nicht alles täuscht arbeitet doch die Nerdcam3D mit nem fpga ? Und die Entwicklungszeit von dem Ding war gefühlt nicht nur ein Semester ;) Vor allem habe ich immer noch keinen billigen chinaclon gesehen, d.h. entweder es lohnt nicht weil die Hardware zu teuer ist oder die bekommen das nicht hin. (Wobei die Chinaclonerei meist erst bei mir ankommt wenn ich hier davon lese)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Aug 2015, 07:25 
Offline
FPV-TEAM.de
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Dez 2012, 17:11
Beiträge: 770
Wohnort: Regensburg
Name: Florian
Die meisten Chinesen in dem Sektor sind sogar schon unfähig zu clonen wenn die Schaltpläne+Software Opensource sind. Da wird es sicher keiner schaffen komplizierte Produkte wie die Nerdcam oder die Lightbridge nachzubauen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 14. Aug 2015, 16:05 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2064
Wohnort: Killwangen/CH
Name: Michael
Cooles Teil! :daumenhoch:
Spart den Video-Switch, und ist grafikmässig endlich mal eines Pixhawks würdig! :D

Bestellt!

_________________
Copter: QAV540g / QAV-RXL Prosight / QAV180 / Phantom 3 Pro
Fläche: RVJet / FX-61 / Mini Race Wing / Z-84


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2015, 16:21 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Mär 2015, 21:26
Beiträge: 238
Wohnort: Augsburg
Name: Basti
Der Max7456 ist nur dafür dar ein Videosignal zu generieren falls die Cam ausfällt

_________________
"When in doubt, flat out!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 6. Nov 2015, 22:48 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3172
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
fortschritt hier, batt mAh used und pwm rssi over rc-channel sind nun drin. das rssi panel hatte noch nen kleinen bug, die prozentwiedergabe bei pwm-rssi funktionierte nicht wegen scaling auf die vom mavlink-rssi erwartete 8bit integer.
coden und compilen mit der px4-toolchain ist für nen noob wie mich auch komfortabler als beim minim mit dem aufgequollenen code.
für mich hat das damit jetzt platzreife erlangt und wird bei der nächsten gelegenheit in der luft getestet.

cheers, basti.

_________________
Ritewing ZII (HKPilot Mega Mini) - Bashy 40" (HKPilot Mega Mini) - Ritewing ZXL (MiniAPMPro) - Ritewing ZIIb (MiniAPMPro) - FPVunjet Ultra - BullsEye (MiniAPMPro) - Caliber (MiniAPM)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de