FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 18:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Tracker ?
BeitragVerfasst: Mo 14. Mär 2016, 18:23 
Offline
Antennenverbieger
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jun 2012, 18:17
Beiträge: 1376
Wohnort: Darmstadt
Name: PeteR
Bei den gebräuchlichen Richtantennen wie Pätsch, Helical, BiLoop/BiQuad und Yagi kommt es vor, das die Empfangskeule, die mit -3dB im Diagramm daherkommt, in Wirklichkeit "schielt" und der Tracker..bei zentrierter Aufbauweise und Kalibration..dann nicht 100% auf den TX am Flieger zeigen kann
Eine Präzisionsfrage bei Fertigung und Abgleich, insbesondere bei Helicals, eine Biloop/Biquad ist da unempfindlicher
hier mal ein Beispiel


Dateianhänge:
5G8 Helical 20loop-1.jpg
5G8 Helical 20loop-1.jpg [ 169.91 KiB | 1737-mal betrachtet ]

_________________
PeteR
Aufzucht+Pflege von BiL BiQ CL SPW Helical IVee Dipol 5Leaf 1G2-2G4-5G8
am HPSpectrumAnalyzer 18GHz/HPSweeperOSC 6,5GHz/HPPowerMeter/HPCounter 18GHz/Richtkoppler/HP A-DSO/HPNetworkAnalyzer 18Ghz
eingemessene PräzisionsAntennen
Antennen +Empfängnis
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Tracker ?
BeitragVerfasst: Mo 14. Mär 2016, 19:31 
Online
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 14:33
Beiträge: 1693
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
RedSky hat geschrieben:
Ist das normal das die Tracker kaum direkt aufs Modell zeigen, sondern mindestens 20° versetzt?

Ein bischen Ungenauigkeit hast du immer. Kommt auch drauf an, wie genau der Tracker seine eigene Position und seine Ausrichtung kennt. Hast du die Ungenauigkeit in beiden Richtungen? Evtl. stimmt nur die Ausrichtung nicht. Manchmal stehen die sichtbaren Sats in ungünstigen Richtungen am Horizont, so dass die absolute Position schon mal mit 15-20m Fehler erkannt wird. Und generell gilt, je weiter der Flieger weg ist, umso genauer passt die Richtung. Das Modell zum Test in 50 Schritt Entfernung vorbei tragen lassen ist oft viel zu ungenau.

Aber ob ein Tracker so genau zielen kann, dass Peters 20 turn Helix mit ihrem engen Öffnungswinkel noch funktioniert? Ich weiss nicht, mein EZ-Tracker hätte das nicht geschafft.

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Tracker ?
BeitragVerfasst: Mo 14. Mär 2016, 20:30 
Offline
Antennenverbieger
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jun 2012, 18:17
Beiträge: 1376
Wohnort: Darmstadt
Name: PeteR
oooch komm...
Meister117 aka Markus kriegt das super hin mit der langen Helical...über die Entfernungsleistung darf ich aber nicht reden, haben wir verabredet...

und ja, wenn der Tracker keine saubere, geringe Schrittweitenauflösung hinbekommt, dann klappt das nicht mit 19° Auflösung :bier:


Dateianhänge:
markus1G3.jpg
markus1G3.jpg [ 15.39 KiB | 1726-mal betrachtet ]

_________________
PeteR
Aufzucht+Pflege von BiL BiQ CL SPW Helical IVee Dipol 5Leaf 1G2-2G4-5G8
am HPSpectrumAnalyzer 18GHz/HPSweeperOSC 6,5GHz/HPPowerMeter/HPCounter 18GHz/Richtkoppler/HP A-DSO/HPNetworkAnalyzer 18Ghz
eingemessene PräzisionsAntennen
Antennen +Empfängnis
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Tracker ?
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2016, 23:48 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 01:11
Beiträge: 602
Landflieger hat geschrieben:
Berndi,

stimmt, da musst Du Dir den Tracker quasi selber bauen... (was ich persönlich gut finde) aber das ist Geschmacksache ... man kann natürlich auf fertige Mechaniken kaufen (Servocity oder so...)

BTW: bei Verlust des Signals piepst der ET auch ...


ich suche noch nach ner Elektronik für ne Trackermechanik, dann würde sich der ET anbieten?
Oder gibts da noch andere brauchbare Möglichkeiten, ohne das man programieren können muß?

Gruß
Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Tracker ?
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2016, 23:59 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3155
Name: Thorsten
Hallo Oliver,

grundsätzlich biete sich der Eagletree hier an ... allerdings bist du an im Flieger auch ET Hardware gebunden ... ähnlich wie bei den meisten anderen Systemen ...

Du kannst natürlich auch mal hier https://github.com/KipK/Ghettostation/wiki schauen ... das System "spricht" angabegem. mehrere Protokolle ... Programmieren können musst Du dazu nicht, aber nen Code auf den Arduino hochladen ist da schon Voraussetzung ...

Grundstzlich finde ich das auch interessant, aber das ist eher was für nächsten Winter ;)

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Tracker ?
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2016, 12:51 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 01:11
Beiträge: 602
Freerider hat geschrieben:

Genau der ist letzte Woche bei mir angekommen - Tests stehen aus wenn das Wetter besser wird.

Und was sagen die/der Test?
Welche Cam nutzt Du?

Bei mir will der Tracker irgendwie nicht(bekomm kein Video), ich werd noch mal ne andere Cam kaufen um so sehen obs daran liegt, ansonsten deklariere ich ihn zum teuren Elektronikschrott und mache was anderes draus :roll:

Naja, erst teste ichs mal mit ner anderen Cam, obwohl ich hab keine große Hoffung, da es mit 2 weiteren auch nicht geht.
Ob ich jetzt noch mehr Geld da reinstecken( anderes Airmodul kaufen) soll weiß ich nicht recht. Soll ja angeblich funktionieren, nur bei mir net, grr.
Kann ja eigenlich nur am Airmodul oder Cam liegen, weil ohne Modul nur übern AP gibt der Tracker das Video aus, nur mit dem Modul dazwischen nicht, schon komisch. Oder anderen VRX kaufen nur um zusehen obs daran liegt, ahr( im eng Forum gabs nen Fall das es am VRX lag).
Bin echt frustriert, obwohl selber Schuld, was kaufe ich auch in China :roll:


Zur Ghettostation, da kommen leider mehr Fragen auf, als sie beantwortet werden, zumindest im anderen Forum :roll:

Gruß
Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Tracker ?
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2016, 16:46 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 17:53
Beiträge: 3155
Name: Thorsten
Ich Druck grad die ghettostation um sie dann mit dem et zu betreiben...
Werde demnächst hier berichten...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Tracker ?
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2016, 17:50 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 01:11
Beiträge: 602
haha, da kann ich mir ja nen Wolf suchen :roll:
Problem gefunden, Cam und Airmodul gehen, hab jetzt Video, allerdings ohne den AP :x
Heist das ganze will nicht mit dem AP zusammen arbeiten, ka obs an der Version 1.0 liegt oder woran auch immer.
Naja, allso der Tracker und Airmodul sind in Ordnung, ha toll, wenn ich jetzt da für nen neuen AP brauche, ahrr ich krieg die Kriese :roll:

Gruß
Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Tracker ?
BeitragVerfasst: Fr 15. Jul 2016, 12:30 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 01:11
Beiträge: 602
Wow, Plug and go, go to burn :shock:
da bekommt man nen Receiver mit vorgegebenen Steckern und was ist? Sind von Hause falsch verpolt :evil:
Oder denen ist es egal, wie rum ein JST-Stecker in die Buchse kommt :roll: Oder ist das ne gänige Praxis, dass es bei den Steckern egal ist, wie rum der Stecker in die Buchse kommt?
Da muß man erst das Gerät aufschrauben und durchmessen um Gewissheit zu haben :roll:

Naja, das war der nicht so schöne Teil.
Danach den Tracker draußen ausprobiert und?
:daumenhoch: erstmal ne Runde absteppen vor Freude :lol:
Alles blinkt und dreht sich wie es soll juhuuuu.

Und woran hats gelegen?
Als erstes hatte der Arkbird 1.0 einen weg. <ist Gewiss, weil zum Schluß ist er in Rauch aufgegangen und hat dabei die Runcam mit in den Tot gerissen.
Mit dem neuen 2.0 wollte es erst auch nicht, nachdem ich nen neuen VRX(RC832)+TX besorgt hatte, geht alles.
Zumindest im ersten Augenblick, zeigt sich erst wohl im Flug. Hoffendlich hab ich mich nicht zu früh gefreut :roll:

Gruß
Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Tracker ?
BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2016, 00:34 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 01:11
Beiträge: 602
pff das gibts doch nicht, jetzt mit Tracker hab ich Aussetzer unter 300m, irgendwie hab ich das Gefühl das der VTX oder VRX nichts taugt.
schon komisch, hatte gehofft mit Tracker wirds besser, aber irgendwie ging das mit Diversity besser :(

phpBB [video]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Tracker ?
BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2016, 07:01 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6602
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
kann vieles sein, Kamera, Videoleitung, Sender oder Empfänger.
Falls es beim Umschalten wegen Diversity ist zum testen den Rundstrahler einfach mal abmachen. Aber nur am Empfänger!

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Tracker ?
BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2016, 21:26 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 01:11
Beiträge: 602
Diversity hatte ich garnicht dran, noch nicht, heut erst getestet das der Tracker auch mit dem funktioniert.
Das der Tracker nicht wollte(kein Bild) lag am Videosender.

Landflieger hat geschrieben:
Vielleicht kannst Du mal nen Video machen ... ich kann das immer noch nicht glauben, denn:

wenn ich ein gleichschenkliges Dreieck annehme -sagen wir beide Längen zum Flieger 400 m- und der Winkel dazwischen 40 ° würde das bedeuten, der Tracker zeigt ca. 270 m vor bzw. hinter den Flieger ???

sorry dauert noch, hät "fast" eins gehabt, aber leider die Kappe vergessen :roll:
Aber einer der Fliegerkollegen meinte auch, dass er seehr versetzt ist.
Könnte es auch daran liegen, dass er zu sehr am Rand der Keule hängt und deswegen die ganzen Aussetzer?

Also ich hab scheinbar kein Glück mit dem Arkbird Tracker :(
Naja, mit der Twinstar probiere ich es noch mal mit dem Arkbird 2.0 AP zusammen, wenns dann nicht klappt, kommt er weg.
Vielleicht liegst ja auch am Airmodul, weil er mittlerweile ziemlich lange braucht für Sats finden, dass ging schon mal deutlich schneller.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Tracker ?
BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2016, 21:34 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6602
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
eventuell kalibrierst den Tracker auch falsch? oder hat der Arkbird auch einen Kompass drinnen wie der MFD?
Falls Kompass, vielleicht ist der versetzt eingebaut.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Tracker ?
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2016, 21:17 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 01:11
Beiträge: 602
nein hat kein Kompass,
hier mal der Versatz, Flieger kommt oben in der Mitte ins Bild.
phpBB [video]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Tracker ?
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2016, 21:23 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6602
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
dann ist das ja einfach, da Du Nord anscheinend nicht korrekt setzten kannst drehe einfach das Stativ bis es passt.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Tracker ?
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2016, 21:28 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 01:11
Beiträge: 602
hehe, wär schön ;)
leider dreht er sich dann, sprich: egal wie ich das Stativ drehe, er behält seine Richtung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Tracker ?
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2016, 21:49 
Online
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 14:33
Beiträge: 1693
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
RedSky hat geschrieben:
egal wie ich das Stativ drehe, er behält seine Richtung.

Dann hat er doch einen Kompass. Also entweder Fehler beim Kalibrieren -> Neukalibrieren nötig. Oder aufmachen und prüfen ob der Kompass evtl. falsch sitzt.

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Tracker ?
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2016, 23:47 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 01:11
Beiträge: 602
wo sitzt er? glaub nicht das ich da was tauschen kann.
Und Kali, hm halte mich schon nach Anleitung, komisch.

Neben der grünen Led ist ein schwarzer Steckkontakt, könnte es sein das da was fehlt?


Dateianhänge:
CIMG0778.jpg
CIMG0778.jpg [ 231.54 KiB | 1390-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Tracker ?
BeitragVerfasst: Fr 19. Aug 2016, 06:47 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6602
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Wenn er einen Kompass hat was ja nun offensichtlich ist, und dieser nicht gedreht werden kann oder neu kalibriet werden kann, zurück mit dem Teil und umtauschen.
Bei einem kleineren Fehler könntest noch die Antennen entsprechend ausrichten.

Eisen hast aber nicht verbaut? billiges Lampenstativ etc.?

Und hat das Teil keinen Kalibrierlauf? das soll beim MFD-AP gemacht werden und da misst er die Fehler auch heraus wegen Metallen in der Nähe.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Zuletzt geändert von satsepp am Fr 19. Aug 2016, 08:28, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welcher Tracker ?
BeitragVerfasst: Fr 19. Aug 2016, 07:22 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1347
Der Kompass dürfte der kleine Knubel unter dem grauen und blauen Kabel sein. Hast du die da angelötet? Kannst du versuchen, die ein wenig anders zu verlegen?

Viele Grüße
Maren

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de