FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mo 25. Sep 2017, 02:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 1. Sep 2016, 11:13 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2078
Da es noch kein eigenes Thema zu der Firmware gibt, habe ich mal eins erstellt.
Grund ist eigentlich die Optimierung der Firmware.
Es geht gerade um die Effizienz Anzeige.
Da würde ich gern mal ein paar Meinungen hören.
Man kann die Effizienz über die aktuellen Werte von Geschwindigkeit, Ampere und Spannung berechnen oder über die verbrauchten Amperestunden, geflogene Distanz und Flugzeit.
Was würdet ihr bevorzugen?
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... =930393713
http://fpvlab.com/forums/showthread.php ... post810040

_________________
Best Bang for your Buck...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 1. Sep 2016, 13:35 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2064
Wohnort: Killwangen/CH
Name: Michael
Das kommt darauf an, womit man fliegt.
Bei einem Quad ist sicher der Wert "mAh pro Minute" wichtiger als die zurückgelegt Flugstrecke, zumindest bei wendigeren Geräten. Beim Flieger ehr "KM pro Ah" oder "mAh pro KM".
An die US-Einheiten im Auto (Miles per Gallon) werde ich mich wohl nie gewöhnen, daher könnte "mAh pro KM" das gewohntere Bild abgeben.
Auch interessant im Flieger könnte ein "mAh pro Meter Höhendifferenz" sein, aber das artet dann etwas aus :lachen:

Es wäre cool, wenn es auch eine MWOSD-Version für diese Vollgrafik-OSD geben könnte :D

_________________
Copter: QAV540g / QAV-RXL Prosight / QAV180 / Phantom 3 Pro
Fläche: RVJet / FX-61 / Mini Race Wing / Z-84


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 3. Sep 2016, 21:41 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2078
Ok, hat sich erledigt, wird beides eingefügt und man kann auswählen welches man haben möchte. Ist natürlich auch ne Lösung :D
Heute mal den ersten Test gemacht, hilft schon um effizienter zu fliegen und auch ein Blick für die Reichweite zu bekommen.

_________________
Best Bang for your Buck...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Nov 2016, 22:23 
Offline
FPV Profi

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 719
Ich wollte MWOSD 1.6.4 testen, bekomme aber beim Kompilieren den Fehler ...
Zitat:
'initRSSIint' was not declared in this scope

... und kann daher nichts hochladen.

Wie kommt man da weiter?

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Nov 2016, 22:27 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2078
Welche Arduino Version nutzt du?
Welches Board hast du in Arduino ausgewählt?

_________________
Best Bang for your Buck...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Nov 2016, 23:15 
Offline
FPV Profi

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 719
Arduino 1.6.6, Board ist Arduino Nano.

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Nov 2016, 23:42 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2078
Wähl mal Arduino Pro or Pro Mini (5V, 16MHz) w/ Atmega328 aus.
Was hast du so in der config Datei eingestellt?

_________________
Best Bang for your Buck...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Nov 2016, 23:46 
Offline
FPV Profi

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 719
Ich habe dieses Board: http://www.flyingtech.co.uk/electronics ... -minim-osd

Weiter unter ist eine Beschreibung, den Arduino Pro habe ich gerade eingestellt, der Fehler bleibt aber.

In der Config.h habe ich nur das #define RTFQV1 und #define iNAV weil ich das auf der FC habe. Ansonsten ist in der Config.h alles wie im Download-Paket.

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 11. Nov 2016, 23:59 
Offline
FPV Profi

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 719
Ich hab's ... Mit der aktuellen Arduino Version 1.6.12 konnte ich kompilieren ...

Mir fehlt jetzt noch zum Verständnis die Info, wie ich nun iNAV mit dem MWOSD "verknüpfe" ... Muss ich in iNAV bzgl. OSD irgendetwas einstellen?

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 12. Nov 2016, 10:01 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1289
Du musst das OSD in der Config auf inav stellen und an der FC einen entsprechenden Port mit MSP einrichten, an den du es anschließen möchtest.

Ich würde dir raten, zudem in der Osd Config die MSP-Updaterate auf niedrig zu setzen, um die FC zu entlasten, jedenfalls, falls du über Softserial verbindest.

Viele Grüße
Maren

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 12. Nov 2016, 21:42 
Offline
FPV Profi

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 719
Irgendwie klappt das noch nicht ... Nachfolgend meine Port-Konfiguration in iNAV:

Dateianhang:
inav_ports.png
inav_ports.png [ 46.61 KiB | 1833-mal betrachtet ]


Ich habe ein CC3D Revolution Board (dieses). Das hat einen Main-Port (UART1) hier hängt der SBUS vom X4R dran. Dann einen Flexi-Port (UART3) der ist belegt mit dem GPS.

Nun hat das Revo-Board noch einen Flexi-IO Port den man u.a. auch als UART benutzen kann. Ich finde aber keine Möglichkeit, diesen Port in iNav entsprechend zu konfigurieren. Wenn ich TX/RX vom Flexi-IO mit dem MWOSD verbinde (überkreuz), dann werden im Command-Fenster der MWOSD-Gui teilweise wirre Zeichen ausgeben. Auf einem angeschlossenen Monitor erscheinen einen Menge "V" (und ein paar andere Zeichen). Sieht für mich so aus, als würde keine seriellen Daten am Flexi-IO ausgegeben.

Dateianhang:
mwosd_port.png
mwosd_port.png [ 41.19 KiB | 1831-mal betrachtet ]

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 12. Nov 2016, 22:22 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2078
Kannst ja mal GPS und OSD tauschen zum Testen.

_________________
Best Bang for your Buck...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 12. Nov 2016, 22:43 
Offline
FPV Profi

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 719
Die Idee hatte ich gerade auch. Funktioniert aber auch nicht, seltsam ...

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Nov 2016, 00:16 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2078
Könntest du "Irgendwie klappt das noch nicht" näher definieren?
Das OSD an sich funktioniert und zeigt was auf dem Bildschirm an, aber es kommen keine Daten von der FC?

_________________
Best Bang for your Buck...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Nov 2016, 14:30 
Offline
FPV Profi

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 719
Das OSD funktioniert insofern, dass ich mit der GUI darauf zugreifen kann und bspw. auch Änderungen übernommen werden. Wenn ich am Video-Ausgang des OSD einen Monitor anschließe, wird jedoch nur das angezeigt:

Dateianhang:
monitor_osd.jpg
monitor_osd.jpg [ 320.94 KiB | 1801-mal betrachtet ]


Die Verbindung zur FC funktioniert scheinbar nicht, zumindest weiß ich nicht, was in der GUI angezeigt werden muss, wenn die Verbindung funktioniert. Wie sieht das denn bei Dir aus?

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Nov 2016, 14:38 
Offline
FPV-TEAM.de
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Okt 2013, 16:52
Beiträge: 336
Wohnort: Augsburg
Name: Daniel
Sieht so aus wie wenn du probleme beim charset upload hattest... Mach mal nochmal einen charset upload über die gui

_________________
Neues & Aktuelles gibt's immer im http://www.FPV-TEAM.de Blog!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Nov 2016, 14:43 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2078
Seh ich auch so.
Einfach unter "Font Tools" mit "Select" eine Schrift auswählen und danach auf "Upload"

_________________
Best Bang for your Buck...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Nov 2016, 15:50 
Offline
FPV Profi

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 719
:daumenhoch:, das war es ... Fonts geladen und schon steht etwas vernünftiges auf dem Display, super!

Die Verbindung zur FC ist auch da, sowohl auf UART3 (eigentlich fürs GPS gdacht) oder via UART6 (Flexi-IO Port). Das OSD-Menü kann ich auch über die Funke aufrufen/bedienen :D.

Was mir noch unklar ist: wenn ich die GUI fürs MWOSD benutze, kann ich dann auch sehen, ob die FC Daten liefert? Wenn ja, wo? Oder kann das nicht gehen, wenn das OSD via USB am PC hängt und dadurch der serielle Port an dem die FC hängt abgeschaltet ist?

Für mich ist MWOSD halt neu ...

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Nov 2016, 15:54 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2078
Glückwunsch.
Das OSD Menü per Fernsteuerung bedienen ist echt klasse :up:

OSD am PC und FC gleichzeitig geht nicht, da die sich den gleichen Port teilen würden.

_________________
Best Bang for your Buck...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Nov 2016, 16:54 
Offline
FPV Profi

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 719
Ok.

Wenn ich das OSD Menü über die Funke bedienen will, fühlt sich das so an, als ob die Funke prellen würde. Kann man das noch irgendwo einstellen/ändern?

(Ich hab momentan nur ein "Grundmodell" auf der Funke, kein Expo, keine sonstigen Einstellungen).

Ach ja, im OSD steht irgendwas von CH5 über die FC. Was ist damit gemeint?

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de