FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 18:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: myairbot microosd 2.3 AB7456
BeitragVerfasst: Sa 28. Jan 2017, 20:34 
Offline
Pilot

Registriert: Sa 13. Dez 2014, 21:53
Beiträge: 380
Hi Basti,

1) Battery percent checke ich nochmal.
2) Hier habe ich mich falsch ausgedrückt. Für das Videosignal habe ich nur Video und GND angeschlossen(letzteres ist nötig, weil es sonst flackert). Ich meine die 2 anderen Voltpins. Da kann ich direkt die Akkuspannung draufgeben?
3) Das hatte ich dann getan. Ich dachte nur, es geht eleganter. Gerade,w eil ich ja "warnings" im Screen nicht aktiviert habe
4) Kannst du das bitte mal erklären oder einen Link schicken?


Mfg Steffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: myairbot microosd 2.3 AB7456
BeitragVerfasst: Sa 28. Jan 2017, 21:06 
Online
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3241
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
ah, sorry, jo, bis 4S lipo kannste direkt an die extra voltage-pins, wie bei den anderen KV-mods.
mit den warnings hab ich gerade nochmal im code geschaut. die sollen nicht "ausversehen" abschaltbar sein und werden bewusst auch auf blank screens gezeigt. deswegen muss man die warnschwellen "aktiv" auf null setzen oder alternativ sich das anders hin coden.

MWOSD hier http://www.mwosd.com/
hauptthread im lab http://fpvlab.com/forums/showthread.php ... and-others
und bei uns hier viewtopic.php?f=30&t=8361&hilit=mwosd

ist halt generisch für die MWII-abkömmlinge gewachsen, kann aber jetzt auch mavlink ;)

gruß, basti

_________________
Ritewing ZII - Bashy 40" - Ritewing ZXL - Ritewing ZIIb - FPVunjet Ultra - BullsEye - Caliber - Mash47" - MTD - Funray


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: myairbot microosd 2.3 AB7456
BeitragVerfasst: So 29. Jan 2017, 01:15 
Offline
Pilot

Registriert: Fr 27. Jun 2014, 12:22
Beiträge: 430
Wohnort: NRW
Kann man bei einem Pixhawk auch die Sonar- bzw. Lidar-Höhe anzeigen lassen.

Ist das mit "alternate Altitude" gemeint?

Welche Bezugsquelle könnt ihr empfehlen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: myairbot microosd 2.3 AB7456
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 19:36 
Offline
Pilot

Registriert: Sa 13. Dez 2014, 21:53
Beiträge: 380
Kurze Frage zum groundanschluss auf der videoseite. Muss es das gnd direkt vom video sein oder geht auch eine Brücke vom gnd der 5v Versorgung?


Gesendet von meinem Moto G 2014 LTE mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: myairbot microosd 2.3 AB7456
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 20:06 
Online
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3241
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
jo, steffen, da war was... letztes setup is schon länger her bei mir, aber ich mein, ich hatte mal issues, die mit ner ground-brücke von der daten- auf die videoseite beseitigt waren, zusätzlich zum video gnd.
ohne video-gnd hab ich nicht probiert.

basti.

_________________
Ritewing ZII - Bashy 40" - Ritewing ZXL - Ritewing ZIIb - FPVunjet Ultra - BullsEye - Caliber - Mash47" - MTD - Funray


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: myairbot microosd 2.3 AB7456
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 20:24 
Offline
Pilot

Registriert: Sa 13. Dez 2014, 21:53
Beiträge: 380
Oh. Video gnd plus gnd Brücke zur datenseite?
Erinnerst du dich, was das für issues waren?

Gesendet von meinem Moto G 2014 LTE mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: myairbot microosd 2.3 AB7456
BeitragVerfasst: So 22. Okt 2017, 21:30 
Online
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3241
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
sorry, ich krieg‘s nicht mehr im detail zusammen. ich meine, es waren level-probleme mit dem overlay.

mit der atmega-seite hatte es aber nichts zu tun, also defintiv nichts mit dem mavlink-stream wie bei dir.

basti.

_________________
Ritewing ZII - Bashy 40" - Ritewing ZXL - Ritewing ZIIb - FPVunjet Ultra - BullsEye - Caliber - Mash47" - MTD - Funray


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: myairbot microosd 2.3 AB7456
BeitragVerfasst: Mo 23. Okt 2017, 08:32 
Offline
Pilot

Registriert: Sa 13. Dez 2014, 21:53
Beiträge: 380
Ich habe auch noch massive bildstörungen, die ich mit dem alten osd vorher nicht hatte.

Folgende Dinge wurden geändert:

1) Afro simonk Regler gegen BLHeli Regler
2) Das Videobild wird nur per Signal durchgeschliffen, dann hat es geflackert.
3) Aus technischen Gründen habe ich erstmal nur das GND von der Signalseite gebrückt, dann war im Stillstand Ruhe, bei drehenden Motoren aber Videostörungen.

Ich habe ein neues PDB bestellt. Da sind gut gefilterte 12V mit drauf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: myairbot microosd 2.3 AB7456
BeitragVerfasst: Mo 23. Okt 2017, 08:46 
Online
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 14:33
Beiträge: 1693
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
hulk hat geschrieben:
1) Afro simonk Regler gegen BLHeli Regler

Haben die neuen Regler Elkos an der Versorgungsleitung?

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: myairbot microosd 2.3 AB7456
BeitragVerfasst: Mo 23. Okt 2017, 10:15 
Offline
Pilot

Registriert: Sa 13. Dez 2014, 21:53
Beiträge: 380
Ja. Es wurden Low ESR Elkos verlötet.

Generell geht es vom PDB zu sowas hier https://www.ebay.de/i/171475050668?chn=ps&dispItem=1
Das Teil steht auf ca 12V und versorgt Kamera und VideoTx

Die 5V für das OSD kommen direkt vom auav-x2.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: myairbot microosd 2.3 AB7456
BeitragVerfasst: Mo 23. Okt 2017, 10:41 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2165
Bei den OSDs schließe ich GND von Kamera und Sender immer direkt an. Damit hat man die gröbsten Störungen eliminiert.

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: myairbot microosd 2.3 AB7456
BeitragVerfasst: Mo 23. Okt 2017, 11:47 
Online
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3241
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
hulk hat geschrieben:
Die 5V für das OSD kommen direkt vom auav-x2.


ah, noch’n faktor. x2 quiet oder non-quiet? beim non-q zumindest ist die 5V-versorgung über den TPS63061 (servorail / powermodul) erheblich noise-belastet und wäre zumindest hauptverdächtig für probleme:

Bild

parasitische oszillationen bis 20dB über baseline.

cheers, basti.

_________________
Ritewing ZII - Bashy 40" - Ritewing ZXL - Ritewing ZIIb - FPVunjet Ultra - BullsEye - Caliber - Mash47" - MTD - Funray


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: myairbot microosd 2.3 AB7456
BeitragVerfasst: Mo 23. Okt 2017, 14:23 
Offline
Pilot

Registriert: Sa 13. Dez 2014, 21:53
Beiträge: 380
Ich habe die quiet version vom x2

Zitat:
Bei den OSDs schließe ich GND von Kamera und Sender immer direkt an. Damit hat man die gröbsten Störungen eliminiert.

wie meinst du das genau?

Jetzt sieht zumindest das Videobild ohne Motoren gut aus. Nach dem arming kommen Streifen und das Bild wird etwas dunkler


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de