FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Di 25. Sep 2018, 21:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2013, 09:58 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Fr 3. Aug 2012, 09:51
Beiträge: 92
Ja was soll ich sagen dachte immer das sich 2,4/5,8 GHZ nicht stören.
Wollte jetzt endlich mal mein Pult aufbauen um nach einem ganzen Tag Arbeit :cry: festzustellen das sobald ich die Funke anschalte der Diversity Receiver stark gestört wird von der Hott.Macht sich durch starke streifen im Bild und wildes springen des Empfängers bemerkbar.
Allso auf gut Deutsch ist das ganze unbrauchbar, auch mit getrennter Stromversorgung keine besserung.Sobald die Funke angeschaltet wird ist Essig.
Jemand ne Idee was man da machen kann ? Antennen sind 25 cm auseinander mehr geht net :?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2013, 11:27 
Offline
Dark Side Crew
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jun 2012, 18:58
Beiträge: 2142
Wohnort: Gütersloh
Name: Benny
Die Antenne deiner MX20 ist nur 25cm von dem Videoempfänger entfernt?
Das Problem wirst du wohl auch mit dem D58-4, RC305, RC805 und einigen anderen Empfängern haben.
Ich stehe immer ca. 70-90cm von meiner Bodenstation entfernt, da tritt das Problem nicht auf.
Außerdem hängt es von den Antennen auf dem Rx ab...der Empfänger mit einer Helical, lässt sich von meinem RC Sender nicht beeindrucken, aber der Empfänger mit ungerichteter Antenne, zeigt starke Störstreifen, wenn ich mit der Funke nah an der Rx Antenne bin.

_________________
BildBildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2013, 11:58 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Fr 3. Aug 2012, 09:51
Beiträge: 92
Ja habe schon wieder alles zerlegt nachdem ich alle Kanäle durch hatte.Es geht/ging ja um so ein Pult http://www.ebay.de/itm/Senderpult-Monit ... 0971269157
da bekomme ich den Empfänger nicht weiter weg bzw macht es irgentwann kein Sinn mehr zum eigenem Stativ was ich mir ja sparen wollte.
Jetzt habe ich kein bock mehr .... :twisted:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2013, 12:21 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Aug 2012, 23:21
Beiträge: 721
Name: Mark
@flatpro
Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass es nie funktionieren wird, solange du den Sender und den Video-RX so nahe beieinander hast. Das Problem hatte ich sowohl mit Iftrontech-Equipement als auch mit dem Zeug von Foxtech. Jetzt habe ich einfach ein altes Fotostativ genommen, eine grosse POM-Platte draufgeschraubt, diese ganzflächig mit Velcro-Peel (Klettband) beklebt, sämtliche Utensilien darauf befestigt (Diversity-RX, Oracle-DV, 805er-RX, 4 Stab-und eine SPW und die Stromversorgung in Form von einem 3S und einem 2S. Damit habe ich sozusagen eine "Empfangsinsel", die ich relativ weit weg stellen kann, mit mehr als genug Abstand zum Boden hat und Störungen so gut wie ausgeschlossen sind. Das Videokabel kann problemlos ein paar Meter lang sein. Wie es um das RSSI steht, weiss ich leider nicht. Sofern du an deinem Screen eine externe Videoquelle anschliessen kannst, möchte ich Dir empfehlen, entweder ein Stativ oder einen Holzpfahl zu besorgen und daran deine Empfangseinheit anzubringen.

Um eine Kleinigkeit zu ergänzen; sofern du Foxtech-TXe verwendest, solltest du darauf achten, dass beim zusatzlichen Sichern mit Kabelbindern, diese nicht stark angezogen sind. Lange....lange habe ich nach dem Grund gesucht, weswegen ich trotz des optimalen Setups immer noch Streifen im Bild hatte. Dass ich den Fehler fand war purer Zufall. Als ich den alten TX ersetzen wollte, war er gerade in Betrieb und mit dem Durchschneiden des Kabelbinders....Puff....weg waren die Streifen. In horizontaler Lage darf kein Druck auf den TX ausgeübt werden. Zurrst du ihn hingegen in vertikaler Stellung fest, passiert nichts.
Wünsche viel Erfolg..... :winken:

lG
Markus

_________________
Wenns läuft.....Finger weg!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2013, 14:09 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Sep 2012, 13:02
Beiträge: 441
Wohnort: bei Hannover
Name: Marcus
Also ich würde, um das Pult trotzdem nutzen zu können, den Videoempfänger aufn Stativ packen und den Monitor dann am Pult lassen... Ist dann zwar blöd mit dem Kabel verbunden zu sein (man sollte seine Quadratlatschen im Griff haben und nicht stolpern ;) ), aber so kann man das Pult wenigstens trotzdem nutzen...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2013, 14:53 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Aug 2012, 23:21
Beiträge: 721
Name: Mark
@DerDicke82
Du kannst ja den VideoRX auf die Mütze kleben, dann bist du immer auf Sendung.....

_________________
Wenns läuft.....Finger weg!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2013, 17:42 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Fr 3. Aug 2012, 09:51
Beiträge: 92
Jau danke für die Tips, habe mir das eigentlich gekauft um eben nicht mit dem Stativ rumrennen zu müssen.
Habe noch ein bissel gespielt und alles was dichter als 70cm ist stört den Empänger (man kann das schön sehen da er anfängt ganz schnell zu wechseln, LED blinke wie ein Strobe Blitzer ;-) )

Bin jetzt echt angepinkelt habe den ganze Tag gestern die Monitor Kabel ab/umgelöter und alles sauber verlegt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 26. Jan 2013, 13:34 
Offline
FPV-TEAM.de
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Dez 2012, 21:21
Beiträge: 137
Immerhin geht deiner in 70 cm Entfernung. :?
Meine 3 Foxtech-Empfänger (2 Eigenbau, 1 RC305, im Abstand von einigen Monaten gekauft) waren alle unbauchbar für 2,4Ghz-RC, auch wenn ich 2 Meter vom 5g8-RX weg gestanden bin. Dann hatte ich zwar keine Störungen mehr, aber die Verbindung mit 20 mw + CL/SPW ist bereits unter 200 Metern zusammengebrochen.

Umgestiegen auf eine Fatshark Attitude mit eingebautem RX, seither rundum Glücklich. :ugeek2:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de