FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Di 25. Feb 2020, 03:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: dys BLHeli 20A ESC Fake?
BeitragVerfasst: Fr 17. Jan 2020, 21:51 
Offline
Pilot

Registriert: Mi 22. Apr 2015, 21:20
Beiträge: 249
Wohnort: Großraum Nürnberg-Fürth-Erlangen
Aus der Bucht habe ich diesen ESC gekauft:
https://www.ebay.de/itm/DYS-BL20A-Mini- ... SwRkxbO9JS
Kann es sein, daß dieses Teil Fake ist?
Wenn ich es über einen F4-FC mit Arduplane (4.0.2) anschließe, läuft er mit OneShot-Einstellungen überhaupt nicht an. Piept auch nicht beim Anstecken. Als normaler PWM-ESC betrieben, piept er, läuft auch an, aber sehr, sehr ruppig.
Also habe ich die Firmware updaten wollen. Da sagt mir die BLHeliSuite , daß auf dem ESC die Firmware " Afro 12A" drauf ist! Also die "DYS SN20A" geflasht. Dann läuft er aber mit keiner Einstellung mehr. Zurückgeflasht stehe ich wieder am Anfang.
Nutzloser, billiger China-Müll? Ich bin ratlos.

_________________
Gruß Gerhard
Hardware FPV-> Tx: FrSky XJT-Modul / Rx: FrSky L9R / FC: MATEK F405-WING / 3DR-Telemetrie / in EPP-Nuri + ASW 28 + Spirit 600
in Planung: 800 mm-Racer
...und die ganze Werkstatt voll mit den üblichen Flieger-Relikten ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: dys BLHeli 20A ESC Fake?
BeitragVerfasst: Mi 22. Jan 2020, 15:48 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 10:16
Beiträge: 3749
Name: Kaffi
Nuja… 76 negative Bewertungen in den letzten 12Monaten. Lies mal, dann weißt´e Bescheid.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.
Und versuch´s mal mit einem Modell aus der EU. Bei uns gibt es erstklassige Konstrukteure. Echt jetzt. Buy local!

YT: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: dys BLHeli 20A ESC Fake?
BeitragVerfasst: Do 23. Jan 2020, 14:44 
Offline
Pilot

Registriert: Mi 22. Apr 2015, 21:20
Beiträge: 249
Wohnort: Großraum Nürnberg-Fürth-Erlangen
Wo kann man die negativen Bewertungen nachlesen?
Ich finde z.B. bei Amazon über den Artikel nur positive Bewertungen.

_________________
Gruß Gerhard
Hardware FPV-> Tx: FrSky XJT-Modul / Rx: FrSky L9R / FC: MATEK F405-WING / 3DR-Telemetrie / in EPP-Nuri + ASW 28 + Spirit 600
in Planung: 800 mm-Racer
...und die ganze Werkstatt voll mit den üblichen Flieger-Relikten ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: dys BLHeli 20A ESC Fake?
BeitragVerfasst: Do 23. Jan 2020, 15:41 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 10:16
Beiträge: 3749
Name: Kaffi
Nicht der Artikel - der Verkäufer. Der Artikel kann im Original schon okay sein. Evtl. hast Du kein Original oder der Verk. vertickt Rückläufer, defekte Ware... Hast Du bei Amazon gekauft??? Du hast einen Link zu einem Ebayverkauf gelinkt.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.
Und versuch´s mal mit einem Modell aus der EU. Bei uns gibt es erstklassige Konstrukteure. Echt jetzt. Buy local!

YT: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: dys BLHeli 20A ESC Fake?
BeitragVerfasst: Do 23. Jan 2020, 18:41 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 13:33
Beiträge: 2316
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
handbrems hat geschrieben:

Ich finde z.B. bei Amazon über den Artikel nur positive Bewertungen.

Ist zwar etwas OT, aber man sollte sich nicht zu sehr auf diese Amazon-Bewertungen verlassen, da ist ein großer Teil Auftragsarbeiten dabei. Es gibt inzwischen schon Tools, die solche Fake Bewertungen herausfiltern, teilweise bleiben dann nur noch 30% übrig.

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)
iNavEinrichtung.pdf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: dys BLHeli 20A ESC Fake?
BeitragVerfasst: Fr 24. Jan 2020, 07:24 
Offline
Pilot

Registriert: Mi 22. Apr 2015, 21:20
Beiträge: 249
Wohnort: Großraum Nürnberg-Fürth-Erlangen
Nein, nein. bei ebay.
Ich sehe schon, ich bin zu gutgläubig.
Vor ein paar Wochen habe ich mir eine 32 GB Samsung EVO SD-Karte für eine FPV-Cam bestellt.
War auch Fake. Hatte nicht einmal 2 GB und war gähnend langsam.
Wer macht sich soviel Mühe? Unglaublich, die kriminelle Energie.
Aber: "Well, you get what you pay for."
Mittlerweile habe ich auch einen anderen ESC (Racerstar RS20A 20A BLHELI_S),
der verhält sich so, wie ich es erwarte und tut, was er soll.
Danke für eure Hinweise und Anteilnahme.

_________________
Gruß Gerhard
Hardware FPV-> Tx: FrSky XJT-Modul / Rx: FrSky L9R / FC: MATEK F405-WING / 3DR-Telemetrie / in EPP-Nuri + ASW 28 + Spirit 600
in Planung: 800 mm-Racer
...und die ganze Werkstatt voll mit den üblichen Flieger-Relikten ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de