FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Di 21. Aug 2018, 17:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 299 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 15  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Li-ion 18650 für Nurflügler
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2016, 17:50 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Dez 2015, 21:41
Beiträge: 243
Name: sebWW2
Moin zusammen,

hat jemand von euch schon praktische Erfahrungen mit den 18650er Lipos gemacht?

In den RCGroups gibt's ja einiges dazu und für Fläche scheint das ja ganz gut zu gehen.

Gruß Seb

_________________
Gruß
seb

Flotte: RC-Explorer V3 / MiniTri / BabyTri, Funjet, Trooper SCT 4x4, Wing Wing Z-84
Projekte: PixRacer, Bonsai mit UHF
zu verkaufen: Frames, Regler, Motoren, etc.


Zuletzt geändert von D!Jay-! am Mo 15. Aug 2016, 11:44, insgesamt 1-mal geändert.
Thread Titel angepasst


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiPo 18650 für Nurflügler
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2016, 18:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Nov 2012, 14:17
Beiträge: 1931
Wohnort: CH
Name: Björn
Hi Seb

Mal ganz dumm gefragt, ohne googel'n zu müssen,
...was soll das für ein Lipo sein?
Ich kenne lediglich die 18650 als Li-Ion für meine Dampf Geräte.

Bißchen mehr Angaben dazu darfst du schon machen! :mrgreen:

_________________
Gruss Björn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: LiPo 18650 für Nurflügler
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2016, 18:48 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3472
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
das sind li-ion zellen mit relativ hoher energiedichte und niedrigem gewicht, die etwa 30-40% mehr kapazität bei gleichem gewicht als die gängigen high-cap-low-C lipos bieten. allerdings auf kosten der entladerate, also nochmal weniger C als zb multistar. deswegen ist der haupteinsatzbereich insbes. ultra-long-range-fixed-wing fpv mit kapazitäten so ab 20-30 Ah.

hier zb: https://www.titanflight.com/

recht interessant, mein bestellfinger zuckt immer mal wieder, aber so ganz überzeugt bin ich noch nicht ;)

basti.

_________________
MTD - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiPo 18650 für Nurflügler
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2016, 18:56 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Dez 2015, 21:41
Beiträge: 243
Name: sebWW2
Ich eben auch nicht. Baue aber gerade einen großen Nurflügler auf und wollte mal fragen, ob die schon wer im Einsatz hat.
Wäre doof, wenn so'n Ding im Flug abraucht.

Andererseits sollen die ganz gut gehen, wenn genug Zellen an Bord sind (zB 4s5p).

_________________
Gruß
seb

Flotte: RC-Explorer V3 / MiniTri / BabyTri, Funjet, Trooper SCT 4x4, Wing Wing Z-84
Projekte: PixRacer, Bonsai mit UHF
zu verkaufen: Frames, Regler, Motoren, etc.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: LiPo 18650 für Nurflügler
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2016, 19:13 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3472
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
man ist halt sehr auf viel kapazität und kleine dauerströme festgelegt. ich hab irgendwo ein entlade-diagramm gesehen, bei dem bei über 3C dauerlast der kapazitätsvorteil schon deutlich schrumpfte. sowas wie multistar kann man halt auch im alltag noch gut fliegen. aber hey, wenn die ganz weite reise das erklärte ziel ist, sind die dinger wohl echt the way to go.

20Ah multistar 1600g
21Ah 18650 1200g

hmmm... ponder ponder...

_________________
MTD - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiPo 18650 für Nurflügler
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2016, 20:26 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Dez 2015, 21:41
Beiträge: 243
Name: sebWW2
Das weniger an Gewicht wäre genau das interessante.
Und wenn man mit 6-12A cruised, ist man weit unter 1C...

Die Frage ist: Welche sind qualitativ gut.

_________________
Gruß
seb

Flotte: RC-Explorer V3 / MiniTri / BabyTri, Funjet, Trooper SCT 4x4, Wing Wing Z-84
Projekte: PixRacer, Bonsai mit UHF
zu verkaufen: Frames, Regler, Motoren, etc.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiPo 18650 für Nurflügler
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2016, 20:27 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:22
Beiträge: 373
Wohnort: Ilvesheim
Name: Dirk
Ich habe kürzlich diese hier bestellt: Sanyo NCR18650GA 3500 mAh - 10A http://eu.nkon.nl/rechargeable/18650-size/sanyo-18650ga.html

Entladetest mit 6A:
Dateianhang:
3500er@6A.jpg
3500er@6A.jpg [ 206.88 KiB | 7548-mal betrachtet ]


Entladetest mit 10A:
Dateianhang:
3500er@10A.jpg
3500er@10A.jpg [ 194.66 KiB | 7548-mal betrachtet ]


Bei 10A Dauerstrom, werden sie allerdings mit 65° recht heiß, entladen bei Raumtemperatur.
Test im Flugbetrieb steht noch aus...

Dann noch Panasonic 2900 http://eu.nkon.nl/rechargeable/18650-size/panasonic-ncr18650pf-3-7v-2900mah.html

Entladetest mit 6A:
Dateianhang:
Panasonic2900@6A.jpg
Panasonic2900@6A.jpg [ 67.71 KiB | 7548-mal betrachtet ]


Man darf sie auch bis unter 3 Volt pro Zelle entladen, das nutze ich im 2s und 3s Kopterbetrieb aber nicht, daher Abschaltspannung von 6V bzw. 9V im Entladetest.

In einem Nurflügel bin ich übrigens schon 2006 mit 1600er Konionzellen (auch 18650er) geflogen, das ging sehr gut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiPo 18650 für Nurflügler
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2016, 20:34 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Dez 2015, 21:41
Beiträge: 243
Name: sebWW2
Hab letztens auch solche Tabellen gesehen. Da hieß es, man soll spätestens bei 3V aufhören, sonst brechen die rapide ein. Aber ist ja ok.

Dann ist es wahrscheinlich ne gute Idee, erst mal Standard zu fliegen und den Verbrauch/ die max A zu loggen. Dann sieht man ja, was man an 18650ern braucht.

_________________
Gruß
seb

Flotte: RC-Explorer V3 / MiniTri / BabyTri, Funjet, Trooper SCT 4x4, Wing Wing Z-84
Projekte: PixRacer, Bonsai mit UHF
zu verkaufen: Frames, Regler, Motoren, etc.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiPo 18650 für Nurflügler
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2016, 20:35 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:22
Beiträge: 373
Wohnort: Ilvesheim
Name: Dirk
Als Vergleich, Multistar 3000mAh:

Dateianhang:
Multistar3000@12A.jpg
Multistar3000@12A.jpg [ 160.09 KiB | 7544-mal betrachtet ]


Die wiegen als 3s Pack aber 40g mehr als 18650er


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiPo 18650 für Nurflügler
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2016, 20:49 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2275
Hier gibts die GA sehr günstig
https://endless-sphere.com/forums/viewtopic.php?t=61608
Mit einem selbstgebauten Punktschweißer lassen sich so schöne Packs bauen.

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiPo 18650 für Nurflügler
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2016, 20:56 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Dez 2015, 21:41
Beiträge: 243
Name: sebWW2
Schaut mir etwas windig aus der Bursche. Aber ein gutes Angebot ist das schon

_________________
Gruß
seb

Flotte: RC-Explorer V3 / MiniTri / BabyTri, Funjet, Trooper SCT 4x4, Wing Wing Z-84
Projekte: PixRacer, Bonsai mit UHF
zu verkaufen: Frames, Regler, Motoren, etc.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiPo 18650 für Nurflügler
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2016, 21:11 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:22
Beiträge: 373
Wohnort: Ilvesheim
Name: Dirk
Schalonsus hat geschrieben:
Hier gibts die GA sehr günstig
https://endless-sphere.com/forums/viewtopic.php?t=61608
Mit einem selbstgebauten Punktschweißer lassen sich so schöne Packs bauen.


Auch günstig, ich bestelle in dem Fall aber lieber in der EU.
Hast du einen selbstgebauten Punktschweißer? Klingt interessant....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiPo 18650 für Nurflügler
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2016, 22:17 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Dez 2015, 21:41
Beiträge: 243
Name: sebWW2
Der Typ aus Schlonsus' Post sitzt in Polen. Sollte also schnell da sein. Allerdings scheint der mir nur mäßig seriös.

_________________
Gruß
seb

Flotte: RC-Explorer V3 / MiniTri / BabyTri, Funjet, Trooper SCT 4x4, Wing Wing Z-84
Projekte: PixRacer, Bonsai mit UHF
zu verkaufen: Frames, Regler, Motoren, etc.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiPo 18650 für Nurflügler
BeitragVerfasst: Mi 27. Apr 2016, 22:24 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2275
Feldsalat hat geschrieben:
Schalonsus hat geschrieben:
Hier gibts die GA sehr günstig
https://endless-sphere.com/forums/viewtopic.php?t=61608
Mit einem selbstgebauten Punktschweißer lassen sich so schöne Packs bauen.


Auch günstig, ich bestelle in dem Fall aber lieber in der EU.
Hast du einen selbstgebauten Punktschweißer? Klingt interessant....


Kann man sich selber bauen mit ein paar Teilen aus der Elektro-Bastelkiste.
https://www.youtube.com/results?search_ ... pot+welder

Der sieht doch gut aus: https://www.youtube.com/watch?v=3RLVuy5PUKo

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiPo 18650 für Nurflügler
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2016, 17:03 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:22
Beiträge: 373
Wohnort: Ilvesheim
Name: Dirk
Schalonsus hat geschrieben:

Kann man sich selber bauen mit ein paar Teilen aus der Elektro-Bastelkiste.
https://www.youtube.com/results?search_ ... pot+welder

Der sieht doch gut aus: https://www.youtube.com/watch?v=3RLVuy5PUKo


Sieht gut aus! Man müsste halt Platinen machen lassen, dann wäre es ein überschaubarer Aufwand. Lohn sich einzeln vermutlich nicht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiPo 18650 für Nurflügler
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2016, 17:33 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2275
Naja eine Lochrasterplatine tuts bestimmt auch, das ist ja alles überschaubar.

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiPo 18650 für Nurflügler
BeitragVerfasst: Do 28. Apr 2016, 18:52 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:22
Beiträge: 373
Wohnort: Ilvesheim
Name: Dirk
Geht zur Not auch... Wenn ich bei der PCB-Bestellung alles richtig gemacht habe, muss ich es mir aber nicht antun ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiPo 18650 für Nurflügler
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2016, 00:09 
Offline
Forengott

Registriert: Mi 27. Nov 2013, 03:01
Beiträge: 2275
Hast du nur ein paar bestellt oder sind da noch welche übrig? :)

_________________
Best Bang for your Buck...
"fortune favours the prepared mind"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiPo 18650 für Nurflügler
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2016, 04:56 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jan 2013, 18:22
Beiträge: 373
Wohnort: Ilvesheim
Name: Dirk
Schalonsus hat geschrieben:
Hast du nur ein paar bestellt oder sind da noch welche übrig? :)

Da wären dann welche übrig ;)
Ich melde mich, wenn sie da sind...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiPo 18650 für Nurflügler
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2016, 06:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Sep 2012, 19:36
Beiträge: 1308
Wohnort: Freiburg
Alles eine Frage der verbauten Gesamtkapazität. :D
Die Zellen werden u.a. auch von Tesla verwendet und die bekommen bei dem 90kWh Akku immerhin ein kA raus. :mrgreen:

_________________
http://vimeo.com/provotroll


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 299 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de