FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 21:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 193 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2018, 22:13 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3717
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
und das ist jetzt auf 57.6 oder 19.2?

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2018, 22:15 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1693
57.6 wie bei Dir.


(Mike hat gerade die LNAs in den Shop gestellt ...)

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2018, 22:32 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3783
Name: Thorsten
ich habs bei mir etwas anders verkabelt ... telemetrie wie beschrieben zum DL tx ... allerdings nutze ich das ESP8266 direkt an der FC ... der Port ist frei (mavlink1), da ich am Feld kein USB einstecken hab ...

dann eben per WLAN das iOS-Gerät connected, und dann qgc gestartet ... das läuft mit 57,6 einwandfrei ...

klar ist das evtl. etwas umständlicher, aber so oft hab ich gar nix einzustellen... und den DL Tx hab ich via UEXP an der Taranis und hab da die Telemetrie-Werte um mal nen Alarm zu programmieren und vor allem die GPS-Koordinaten noch mal unabhängig vom Groundrecording zu sehen ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2018, 22:39 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1693
Schrieb ich schon, dass das Wifi-Modul direkt an der FC bei mir auch einwandfrei läuft ... Ich hätte es aber gern am DL TX ;).

Vielleicht klappt das aus irgendwelchen Gründen gerade nicht mit dem DT-06 Modul, daher hab ich heute auch noch ein ESP8266 bestellt und werde das auch noch testen. Sollte Do. schon hier sein.

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Dragonlink V3 Advanced UHF RC-System
BeitragVerfasst: Di 13. Nov 2018, 23:12 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3717
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
wie gesagt, das DL stellt mit der aktuellen fw maximal 2.3 kB bereit. param download unter 57.6 kbd wird somit nicht störungsfrei funktionieren. das handling von qgc kommt erschwerend hinzu. die reine telemetrie hingegen funktioniert so in der regel gut, ebenso einzelne parameter settings und mission handling.
im DL thread wurde neulich ja eine fw mit höherer datenrate gepostet, die dann notwendigerweise die reichweite verringert. damit wären auch 115kbd machbar, wenn man den preis der reichweite zu bezahlen bereit ist.

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 14. Nov 2018, 05:02 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3783
Name: Thorsten
ich hab den RCG-Thread in den letzten Wochen nicht mehr verfolgt...weißt Du von welchen Reichweiten da gesprochen wurde?

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 14. Nov 2018, 07:10 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 12:09
Beiträge: 1194
Wohnort: Hamburg
Name: Sascha
Target0815 hat geschrieben:
(Mike hat gerade die LNAs in den Shop gestellt ...)


Testest du? :P

_________________
Wipeout, Caipi 2, Sashy 2, Easyglider, ARWing, Harrier
Antennen:CircularWireless

Homepage: http://www.fpv-brothers.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 14. Nov 2018, 08:29 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1693
vierfuffzig hat geschrieben:
wie gesagt, das DL stellt mit der aktuellen fw maximal 2.3 kB bereit. param download unter 57.6 kbd wird somit nicht störungsfrei funktionieren. das handling von qgc kommt erschwerend hinzu. die reine telemetrie hingegen funktioniert so in der regel gut, ebenso einzelne parameter settings und mission handling.


Ja, verstehe ich schon. Nachdem jetzt bei mir alles so konfiguriert ist wie bei Dir, außer dem anderen Wifi-Modul, funktioniert es denn bei Dir mit QGC störungsfrei incl. kompletten Parameter-Download oder hast Du auch das Verhalten wie von mir beschrieben?

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 14. Nov 2018, 08:34 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1693
voda hat geschrieben:
Testest du? :P


Wenn das LNA irgendwann ankommt werde ich es sicherlich mal draufschrauben ;).

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Dragonlink V3 Advanced UHF RC-System
BeitragVerfasst: Mi 14. Nov 2018, 10:17 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:56
Beiträge: 3717
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
Target0815 hat geschrieben:
funktioniert es denn bei Dir mit QGC störungsfrei incl. kompletten Parameter-Download oder hast Du auch das Verhalten wie von mir beschrieben?


jo, mit der standard DL fw und 57.6 kbd ist das naturgemäss so. das ist aber, und das versuch ich die ganze zeit zu sagen, keine störung, sondern eine in meinem falle bewusst tolerierte fehlanpassung. das param request handling der QGC app ist imho nicht vorteilhaft, aber es ist auch damit noch die beste option auf dem iphone.

mit 19.2 kbd sollte das überwiegend gut funktionieren, oder halt mit der zukünftigen DL fw mit entsprechender bitrate und/oder flow control.

_________________
MTD - MiniTalon - Funray - Mash 47" - Ritewing ZII - Caliber - Bix3 - BullsEye - MiniSkywalker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 14. Nov 2018, 10:33 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1693
Na, dann bin ich beruhigt, dass ich nicht ganz dämlich bin, also nur ein bisschen … :mrgreen:. Sobald der ESP8266 hier ist, werde ich noch mal mit 19.2 kBaud testen.

Auf die neue Firmware bin ich gespannt, aber in erster Linie, ob die bisherigen Bugs gefixt wurden und ob wenigsten ein paar der gewünschten Features implementiert sind. Persönlich glaube ich aber nicht, dass wir noch dieses Jahr ein Release sehen werden ...

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 14. Nov 2018, 19:43 
Offline
Forengott

Registriert: Di 19. Nov 2013, 16:53
Beiträge: 3783
Name: Thorsten
ja, der ein oder andere bugfix wäre ganz nett ... aber das DL ist für mich das unproblematischte LRS, dass ich bislang hatte, fast wie pnp ... das EZUhf ist einfach von den Feature sehr outdated (und von der Rx-Größe), das Xfire benimmt sich bei mit (derzeit?) noch wie ne Diva ...

_________________
Schwerkraft ist ein Mythos ... die Erde saugt ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 14. Nov 2018, 19:55 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 18:02
Beiträge: 1693
Landflieger hat geschrieben:
[...] das Xfire benimmt sich bei mit (derzeit?) noch wie ne Diva ...

Damit habe ich überhaupt kein Problem. Tut einfach ...

_________________
Gruß: - Reinhard -

RTH-Rettungsanker ganz einfach mit ArduPlane


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 193 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de