FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 19:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2015, 13:50 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 07:16
Beiträge: 610
Name: Sebastian
Der MFD hat 6 Eingänge vom RX

Quer, Gas, Seite, Höhe, und die 2 für die Flightmodes

Also 6 Eingänge
4 Ausgänge
Quer, Gas, Seite, Höhe

Ich meinte mit 8, dass ich die ersten 8 Kanäle am RX belegt habe (Quer, Gas, Seite, Höhe, und die 2 für die Flightmodes und 2 mal Wölbkklappen/Flaps). Wahrscheinlich hatte ich mich da blöd ausgedrückt :?

dann fehlte mir aber halt der EINE Kanal für das PanServo. den hätte ich nämlich gerne über einen Schieber gesteuert.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2015, 14:25 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2109
Wohnort: Killwangen/CH
Name: Michael
Dann schau mal, ob Du nicht irgendwie 12ch aus der Funke bekommst, anders wird es kaum gehen. Oder Pan mit auf Seitenruder gelegt, aber das ist sicher auch nicht so der Knaller. :D

_________________
Copter: QAV540g / QAV-RXL Prosight / QAV180 / Chameleon 6" / Phantom 3 Pro
Fläche: RVJet / FX-61 / Mini Race Wing / Z-84 / Mini Talon / SlowStick


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2015, 14:31 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 07:16
Beiträge: 610
Name: Sebastian
Ja das ist schon blöd.

Hab mal unter dem MenuPunkt "Trainer" mal von 8ch auf 12ch gestellt, aber dann flippte der MFD AP aus. der wechselte dann dauernd zwischen Manual und Stable hin und her.
Wahrscheinlich passte dann das Signal nicht mehr :/
Allerdings gingen die anderen Ausgänge dann auch nicht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2015, 14:39 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2109
Wohnort: Killwangen/CH
Name: Michael
Denk dran: Wenn 12ch zum Scherrer-RX kommen, gibt der auf CH12 KEIN PPM-Signal mehr heraus. Wenn dort dann der MFD angeschlossen ist, flippt der völlig zu Recht aus.
Dann musst Du das mit dem Jumper machen. Zwischen die mit "PPM" markierten PINs stecken, Einschalten, Ausschalten, Jumper abziehen. Wie in der Anleitung beschrieben.

_________________
Copter: QAV540g / QAV-RXL Prosight / QAV180 / Chameleon 6" / Phantom 3 Pro
Fläche: RVJet / FX-61 / Mini Race Wing / Z-84 / Mini Talon / SlowStick


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2015, 14:41 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 07:16
Beiträge: 610
Name: Sebastian
Der Autopilot ist ausgeflippt, als ich jeden Kanal einzeln in den AP gesteckt hab. Mit PPM hab ich noch gar nicht probiert.


Wenn ich da den Jumper gesteckt hab und alles so gemacht wie in der Anleitung sind Kanäle 1-11 "normal" belegt und CH12 mit PPM, komme was wolle, korrekt?!
So hab ich das verstanden an Hand der Anleitung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Jun 2016, 08:59 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Dez 2012, 00:43
Beiträge: 295
Wohnort: Aachen
Hi Sebastian,
konntest Du das Problem lösen? Ich beobachte genau das gleiche: 8 Kanäle kommen an der Lehrer/Schüler Buchse PPM raus und werden tadellos an das Scheerer übertragen (12 CH Receiver). Auf Kanal 9 möchte ich gerne an/aus der Beleuchtung übertragen. Habe fast alle Einstellungen der T14SG durch (14Ch mit 1, oder 2 Receivern, 12CH), aber kein Erfolg auf Kanal 9 bis 12. Einzig ein neues Binden hab ich noch nicht probiert :?: - heute abend :!:
Mein Headtracker läuft tadelos über den T14SG PPM-in Pin. Die Trainereinstellung an der T14SG ist auf 8CH- das sollte aber nur für den PPM-in Pin relevant sein
Gruß
Rainer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Jun 2016, 09:08 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 07:16
Beiträge: 610
Name: Sebastian
Nein keine Lösung gefunden

Hab das System im Nuri
Also kein Seitenruderkanal um komm so damit klar


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Jun 2016, 09:17 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2109
Wohnort: Killwangen/CH
Name: Michael
FlyEnjoy hat geschrieben:
Hi Sebastian,
Einzig ein neues Binden hab ich noch nicht probiert :?: - heute abend :!:


Binden ist da extrem wichtig, IMMER wenn was an den PPM-Frames verändert wird!
Speziell natürlich, wenn einer dazu kam. Ob das hilft, ist allerdings nicht garantiert :roll:

Ohne missionieren zu wollen - und ohne finanzielle Interessen: Das TBS Crossfire ist für sowas schon eine andere Nummer. Damit ist das 2min Einstellungssache, und PPM ist am ersten Ausgang, Kanal 9 am zweiten, Kanal 10 am dritten, RSSI am vierten, oder in beliebig anderer Config.

_________________
Copter: QAV540g / QAV-RXL Prosight / QAV180 / Chameleon 6" / Phantom 3 Pro
Fläche: RVJet / FX-61 / Mini Race Wing / Z-84 / Mini Talon / SlowStick


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Jun 2016, 09:28 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 07:16
Beiträge: 610
Name: Sebastian
Ja hab neu gebunden


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 4. Jun 2016, 08:15 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 13:09
Beiträge: 1061
Wohnort: Hamburg
Name: Sascha
Sonst Thomas mal direkt im rcg Thread fragen bzw im Thread suchen. Das ist ja kein neues Problem. Lösung dann hier aber posten ;)

http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=905915

_________________
FPV-Hektor plus, Wipeout, Sashy 2, Easyglider, Inspire 1, Mavic pro
Antennen:CircularWireless

Homepage: http://www.fpv-brothers.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 4. Jun 2016, 08:58 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Dez 2012, 00:43
Beiträge: 295
Wohnort: Aachen
habe Scherrer neu gebunden nach Umstellung der T14SG allen Kanaleinstellungen: kein Erfolg auf CH9-12.
Mir scheint das keine Problem der Scherrer zu sein, sondern der T14SG, oder ist in dem Scherrer tread (500 posts- ufff) darüber was zu finden ?
Das System benimmt sich so, als ob nur CH1 - 8 an PPM out ausgegeben werden,


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 4. Jun 2016, 09:06 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Feb 2013, 13:09
Beiträge: 1061
Wohnort: Hamburg
Name: Sascha
Gelesen habe ich bereits öfter von PPM/Futaba in dem Thread. Am besten mal die SuFu im Thread probieren

_________________
FPV-Hektor plus, Wipeout, Sashy 2, Easyglider, Inspire 1, Mavic pro
Antennen:CircularWireless

Homepage: http://www.fpv-brothers.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 4. Jun 2016, 10:50 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3240
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
da scheint sich futaba mit dem 12ch ppm was so spezielles ausgedacht zu haben, dass es mit der üblichen praxis nach gesundem modellfliegerverstand direkt nicht mehr zum laufen zu bringen ist. auch die threads anderer uhf-fabrikate (zb dragonlink) sind voll von nachfragen, siehe:
viewtopic.php?t=8109#p112615
und wie üblich macht sich dann keiner mehr die mühe, mal ne lösung zu posten. vermutlich heisst die lösung für viele "taranis"...

_________________
Ritewing ZII - Bashy 40" - Ritewing ZXL - Ritewing ZIIb - FPVunjet Ultra - BullsEye - Caliber - Mash47" - MTD - Funray


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Jul 2016, 13:47 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 29. Nov 2012, 22:30
Beiträge: 69
Wohnort: Berlin Nord Ost
Name: Jochen
Habe das gerade gelesen.
Hatte mich vor drei oder mehr Jahren mit einem Funke-"Spezi" von Futaba unterhalten. Irgendwie ist mir in Erinnerung dass PPM nur bis 8 Kanäle gesendet wird. (werden kann, ?,). Da die Ch-Impulse nacheinander auf die Reise geschickt werden, und es dann irgendwann viel zu lange dauert. War da was mit 20ms? Das betraf die alte FC-28.
Die FX-30 kann bei PPM wohl irgendwie noch zwei einfache Schaltkanäle dran hängen.
Mehr, oder eben 12 Kanäle kann die FX-30 nur mit dem PCM Übertragungsprotokoll.
Anzunehmen wäre dass hier der Hase im Pfeffer liegt. (Denkfehler!). (am L-S Port dann ähnlich??)
Gesendet wird (bei mehr als 8 CH) nicht PPM, sondern "Kisuaheli", oder eben PCM. Ein Empfänger, (war es der 1410D ??) hat im Gehäuse ein PPM Summensignal- Lötpunkt. Dort erst könnte dann an den 433er SENDER für 12 CH angeschlossen werden kann.
War etwas mit der Kirche ums Dorf. Aber die einzige Möglichkeit laut der Aussage des Mitarbeiters.

Ich denke das wird heute nicht anders sein.


Zuletzt geändert von rc-jochen am Mo 25. Jul 2016, 14:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Jul 2016, 14:24 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 07:16
Beiträge: 610
Name: Sebastian
Interessant.
Das höre ich jetzt zum ersten mal.

Vllt liegt wirklich dort der Hase im Pfeffer!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Jul 2016, 14:42 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 29. Nov 2012, 22:30
Beiträge: 69
Wohnort: Berlin Nord Ost
Name: Jochen
Ich lege da nicht meine Hand für ins Feuer, habe meine Notitzen von damals nicht hier, ich wollte auch nicht über 2,4 Fast gehen, da ich damals 2.4 Video favorisierte. Eventuell war es auch der Gute Futaba R 149DP Empfänger, der drine ein Summensignal abgreifbar hatte.
Aber irgendetwas war glaube ich sogar dass 12 Kanäle garnicht gingen, nur 8 Servo-CH und zwei Schaltkanäle.
Wie wurde oben geschrieben--->"vermutlich heisst die lösung für viele "taranis".."
Im Futaba Forum wurde geschrieben : bis 8 kanäle ist alles standartisiert, darüber....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 2. Aug 2016, 22:12 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Dez 2012, 00:43
Beiträge: 295
Wohnort: Aachen
die Scherrer - Anleitung interpretiere ich so, dass es mit Futaba "special PPM" eigentlich auch klappen sollte. Allerdings steht da nicht, dass das Scherrer-System in dem PPM auch 12 Kanäle erkennt.
"Tx700Pro
(...)
The PPM input signal can be either constant frame repeat time, or variable, Positive or Negative polarisation. The special double speed Futaba PPM signal is also accepted, Auto detects and auto handle. The main PPM signal must contain from 4-12 servo channels, if main PPM signal has under 4ch it will be refused.

Note: Graupner call each way a servo travel for a channel, so in Graupner terms a 24 Channel setting handle 12 servos, and is what we call a 12 channel signal."

Ich habe noch einige Kombinationen an der T14SG ausprobiert, auch teilweise erfolgreich bis 10 Kanäle. Leider gab es aber manchmal unkontrollierte "Zuckungen" auf einem Kanal, so dass ich das Problem erstmal beiseite getan habe, und meine Licht an/aus- Funktion auf den Kanal vom Bugrad gelegt habe :(


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 1. Jun 2017, 16:05 
Offline
Sichtflieger

Registriert: Do 29. Nov 2012, 22:30
Beiträge: 69
Wohnort: Berlin Nord Ost
Name: Jochen
Habe das gerade gelesen, ist eventuell identisch mit meinem (jetzt gelöstem) Problem.
viewtopic.php?f=35&t=6861&start=20
"Der Trick ist nun, in der Funke alle Kanäle auf Maximum zu stellen (der Frame ist jetzt ca. 28ms lang) und so zu binden. Anschließend im normalen Betrieb funktioniert dann alles bestens mit allen 12 Kanälen und jeder beliebigen Impulsbreite"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 2. Jun 2017, 01:47 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Dez 2012, 00:43
Beiträge: 295
Wohnort: Aachen
Gute Hinweise, aber leider löst dies das Futaba T14SG Problem nicht :cry: : Habe 12CH, und 14 CH in Kombination mit Trainer 12 CH und/oder 16 CH Setting probiert. Jeweils alle Kanäle auf +100% (die meisten Kombinationen auch mit -100%) gestellt.
Jeweils Scherrer neu gebunden.
In der Kombination 12CH, oder 14 CH mit 12 CH Trainer setting kommen mehr als 8 Kanäle raus - verifiziert am CH 9.
Das Problem bleibt aber, dass ab und zu unkontrollierte Zuckungen (Vollausschläge) auftreten.
Dank rc-jochen's Hinweis hab ich aber eine wichtige (?) Beobachtung gemacht: Die Zuckungen tauchen nur auf, wenn die Funke auf irgendeinem Kanal kleiner ca -80% sendet.
Im Bereich -80% bis +100% gehen alle Kanäle (zumindest CH 1 bis CH9) tadellos. Dies ist aber unabhängig vom Binden.
Noch jemand eine Idee?
Meine Anfrage an Scherrer ist im Sande verlaufen. Das YT Video (mit TG14 SG) hilft auch nicht.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de