FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Sa 25. Nov 2017, 03:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 19. Nov 2015, 23:35 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 07:16
Beiträge: 610
Name: Sebastian
Hallo zusammen

Meine Futaba liefert bis zu 14 Kanäle (mit SBus; also sogesehen Summensignal (?)).
Nun hab ich ja den 12Kanal Scherrer Empfänger.
Hatte bis vorgestern Probleme bei meinem Autopilot die Fligmodi wechseln zu können. Lag letztendlich daran, dass der eine Kanal für die Flugmodi auf Kanal 9 lag. Da kam wohl kein Signal raus an Kanal 9.
Hab den Kanal dann mal auf einen niedrigeren Kanal gelegt und siehe da es lief alles. Hab dann mal an Kanal 9 ein Servo angeschlossen und versucht es zu steuern. An Kanal 9 passierte nix.

Muss ich in meinem Sender nun was umstellen da vielleicht mein Sender nur Signale für 8 Kanäle "rausschickt", da der Standardempfänger eh nur 8Kanäle empfängt (also ohne SBUS)?

Im Servomonitor brkomme ich aber 12Kanäle gezeigt


Hat jemand hier eine Idee?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Nov 2015, 11:29 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2111
Wohnort: Killwangen/CH
Name: Michael
SGies hat geschrieben:
Hallo zusammen

Meine Futaba liefert bis zu 14 Kanäle (mit SBus; also sogesehen Summensignal (?)).
Nun hab ich ja den 12Kanal Scherrer Empfänger.


Wie gehst Du nun in den Scherrer-TX rein? Per S-Bus, oder PPM? Meines Wissens geht es mit SBus (noch) nicht, das soll aber kommen. Darum gehe ich mal davon aus, dass Du bisher PPM verwendest.
Anscheinend gibt es Probleme, wenn die Frames zu lang sind, check doch mal ab, wieviele Kanäle Du jetzt wirklich aus der Funke bekommst?

_________________
Copter: QAV540g / QAV-RXL Prosight / QAV180 / Chameleon 6" / Phantom 3 Pro
Fläche: RVJet / FX-61 / Mini Race Wing / Z-84 / Mini Talon / SlowStick


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Nov 2015, 11:38 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 07:16
Beiträge: 610
Name: Sebastian
Hab im Sender nix umgestellt.

Hab jedem Servo/ESC etc. je in einen Kanalausgang gesteckt.
So wie man das altmodisch ohne SBUS/PPM etc macht.

Habe das mit SBUS nur erwähnt, da ich sagen wollte, dass mein Sender eigentlich 12 Kanäle könnte (laut Servomonitor und Anleitung). Nutze aber bisher kein SBUS.

Muss man für sowas den Sender umstellen, oder macht der Scherrer Sender das selber?
Mit PPM (Summensignal?) kenne ich mich leider fast gar nicht aus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Nov 2015, 12:01 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2111
Wohnort: Killwangen/CH
Name: Michael
Wenn Kanal 9 nicht geht, und 10/11/12 auch nicht, dann liegt die Vermutung nahe, dass da wirklich nur 8ch herauskommen. Wenn 10/11/12 funktionieren, dann ist es was anderes :)

_________________
Copter: QAV540g / QAV-RXL Prosight / QAV180 / Chameleon 6" / Phantom 3 Pro
Fläche: RVJet / FX-61 / Mini Race Wing / Z-84 / Mini Talon / SlowStick


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Nov 2015, 12:09 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 07:16
Beiträge: 610
Name: Sebastian
Hmm
10,11,12 hab ich jetzt gar nicht probiert :o

Aber klar wenn da nix rauskommt ist das logisch, dass meine Anlage das einfach nicht rausgibt :D
Aber die Frage ist ob man das nicht umstellen kann. Weil die Signale kommen ja durch den Schüler-Lehrer Ausgang in das Scherrer Modul.

Hab mal scheinheilig im Futaba-Forum gefragt (ohne 433Mhz zu erwähnen; will lieber nicht probieren wie die meisten darauf zu sprechen sind), dass ich das für nen RC-Sim brauche (da nutzt man ja auch den Lehrer-Schüler-Ausgang).

Man kann den Sender wohl von 8Ch auf 12Ch umstellen, hab ich dann aber nicht mehr probiert.
Bisher war da zwischen Forum lesen, schlafen und zur Arbeit gehen keine Zeit dafür ;) :cry:

Aber bevor ich dieses "Nice to have" abhaken kann möchte ich erstmal wissen warum meine Servos zucken.
Ob das mit dem Autopiloten zusammenhängt und der sich mit dem Scherrer nicht verträgt...
Weil leicht bewegende Servos möchte ich während des Fluges wirklich nicht haben ;)
Aber das ist ein anderes Thema


Werde aber berichten falls das mit den 12Ch dann funktioniert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Nov 2015, 12:20 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2111
Wohnort: Killwangen/CH
Name: Michael
Wenn immer Du was an Kanalzahl oder ähnlichem änderst: Empfänger neu binden!
Nur dann laufen die Servos schnell und ruhig.
Und wegen UHF: Da hätte ich keine Skrupel, offen zu fragen. Es ist ja schliesslich nicht per se illegal, per UHF zu fliegen. Jeti war da ziemlich kooperativ, die haben mit für deren Sender sogar eine eigenen Firmware gebacken, damit ich neben 8/16ch PPM auch 12ch bekommen kann :D

_________________
Copter: QAV540g / QAV-RXL Prosight / QAV180 / Chameleon 6" / Phantom 3 Pro
Fläche: RVJet / FX-61 / Mini Race Wing / Z-84 / Mini Talon / SlowStick


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Nov 2015, 12:26 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 07:16
Beiträge: 610
Name: Sebastian
Okay.

Dann werde ich mal die Tage (heute passts zeitlich nicht) mal erneut probieren ob der Fehler immer noch auftritt, wenn ja dann neu binden und schauen ob er dann weg ist. Wenn nicht lasse ich mal den AP weg und schauen ob es dann immer noch auftritt.

Danke schonmal
hoffe das hilft :)

Sorry für das OffTopic (das gehört ja eigentlich in einen anderen Thread mit den bewegenden Servos, aber da Du ja vllt eine Lösung hattest, sag ich natürlich Danke :D )


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Nov 2015, 13:52 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 07:16
Beiträge: 610
Name: Sebastian
Hier mal der Link zu dem Thema zuckende Servos. Der Ordnung halber :)

Hab jetzt auch noch ein Video dazu von gestern Abend hochgeladen und verlinkt:

viewtopic.php?f=51&t=2416&p=99254#p99254


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 20. Nov 2015, 20:22 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 07:16
Beiträge: 610
Name: Sebastian
Bitte diesen Post löschen war der falsche Thread :(

Danke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Nov 2015, 16:30 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 07:16
Beiträge: 610
Name: Sebastian
So

Hab eben mal (diesmal zur Probe ein Servo in Kanal 11 eingesteckt und Kanal 11 auch mit einem Hebel verknüpft) im TrainerMenü (Verbindung Scherrer und Futaba geschieht ja über LehrerSchüler Ausgang) auf 12Ch gestellt und bestätigt

Darauf sprang der Autopilot sekündlich von Manual in Stable (MFD AP).
Servo funktionierte auch nicht. Zuckte nicht mal

Dann wieder auf 8Ch gestellt und es war wieder

Auch neues Buch binden mit 12Ch hat nix gebracht


Die Signale die rausgegeben werden haben ja unterschiedliche milisekunden/Microsekunden (Schwingungsdauer oder wie nennt sich das vom Signal; fällt mir grad nicht ein).
Kann es sein, dass da plötzlich mehr Kanäle rausgegeben werden, der Autopilot deshalb verrückt spielt weil auf einmal Signale kommen, die er nur in Verbindung mit "Schalte auf Stable" kennt?

Gruß

Sebastiab


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2015, 11:11 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 07:16
Beiträge: 610
Name: Sebastian
Habe da eben mal in der Scherrer_Anleitung geschaut zum Thema PPM-Signal.

Werde da nicht schlau draus.


Was wird da beschrieben, was ich machen soll wenn ich alle PPM-Signale nutzen möchte?
Ich sehe da drei verschiedene Konfigurationen, die man machen kann.
Siehe Bild. Ist ein Screenshot aus der Anleitung.


Im Prinzip hätte ich gerne, dass ich alle 12 Kanäle (9 würden mir aber eigentlich schon reichen) vom Empfänger nutzen kann.
Ich möchte gerne Querruder (2Stück über einen Kanal; Y-Kabel), Seite, Höhe, Motor, Wölbklappe 1, Wölbklappe 2, CH5 für Flightmodes, Ch6 für Flightmodes und ein PanServo steuern (über meinen Sender nicht Headtracker).


Dateianhänge:
Scherrer.JPG
Scherrer.JPG [ 203.89 KiB | 3259-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2015, 11:30 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2111
Wohnort: Killwangen/CH
Name: Michael
Häng den APM / Pixhawk an CH12 (=PPM-Kanal), und gut ists.
Die Scherrer-Konfig ist per default:
Wenn weniger als 12 Kanäle ankommen, dann ist Kanal 12 PPM
Wenn 12 Kanäle ankommen, ist Kanal 12 PWM (für Servos).
Per Jumper kann man aber umkonfigurieren, das CH12 immer PPM ausgibt.

Also den APM an CH12, und per PPM betrieben. Dort alle Ruder angeschlossen.
PAN/Tilt für die Kamera hängst Du an die Kanäle, die nicht genutzt sind. Also irgendwo hinter die APM-Kanäle, z.B. 9 und 10. Oder 10 und 11.
Solltest Du einen Pixhawk haben, kannst Du alles daran anschliessen. Der kann alle 12 Kanäle per PPM nutzen, und gibt die nicht benötigten an den AUX-Anschlüssen heraus.
Also CH5 für Flightmode, CH6 für Inflight-Tuning, CH7/8 für andere Flightmodes, 9 ist dann Aux1 für Pan, und 10 ist Aux2 für Tilt.

_________________
Copter: QAV540g / QAV-RXL Prosight / QAV180 / Chameleon 6" / Phantom 3 Pro
Fläche: RVJet / FX-61 / Mini Race Wing / Z-84 / Mini Talon / SlowStick


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2015, 11:46 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 07:16
Beiträge: 610
Name: Sebastian
Hab nen MFD Autopiloten.

Werde also den AP mal über CH12 stecken.
Dann die 3 Servos, die nicht über Autopiloten laufen (2x Wölbklappe und ein Pan-Servo) auf ihren "normalen" Steckplätzen.
Soweit richtig, nehme ich mal an.

Muss dann mal schauen, ob die Kanäle höher als acht auch Signale bekommen.
Das war ja bisher das Problem, dass von den 12 Kanälen am Scherrer nur 1-8 Befehle kamen und der Rest der Empfängerausgänge tot waren obwohl ich im Sender selber soviele Kanäle belegen konnte.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2015, 12:00 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2111
Wohnort: Killwangen/CH
Name: Michael
Ja, das sollte mal zuerst überprüft werden. Gibt die Funke überhaupt die gewünschten Kanäle per PPM aus, wenn ja, wieviele.
Wenn es 12 oder mehr sind (auch wenn die immer auf neutral stehen, und nicht "angesteuert" werden), ist an CH12 beim Scherrer KEIN PPM. Das muss man erst mit dem Jumper aktivieren. Wenn die Funke nur 8 Kanäle ausgibt, kannst Du CH1-8 direkt verwenden, und hast an CH12 alle PPM-Signale.
Für solche Tests hab ich einen 18ch PPM/PWM Wandler, damit kann man das schön testen.

_________________
Copter: QAV540g / QAV-RXL Prosight / QAV180 / Chameleon 6" / Phantom 3 Pro
Fläche: RVJet / FX-61 / Mini Race Wing / Z-84 / Mini Talon / SlowStick


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2015, 12:41 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 07:16
Beiträge: 610
Name: Sebastian
Gut man brauch also zwischen Empfänger und Servo sowieso immer etwas (z.B. Autopilot) was aus den Signalen, die richtige Steuerinformation an das jeweilige Servo weitergibt, richtig?
Weil wenn ich alle Servos über ein Signal laufen lasse, weiß (im Gegensatz zu Futaba S-Bus) ja kein Servo welches Servo es gerade ist und auf welchen Befehl es hören soll!?

Sprich ich lasse meinen Sender auf 8CH (von den Einstellungen her kann ich bei meiner Anlage unter der Funktion "TRAINER" zwischen 8CH und 12CH wechseln; das Scherrer Sendemodul bekommt seine Signale ja über den TrainerPort) stehen und stecke ein Kabel in Ch12 vom Scherrer RX. Das Kabel dann in CH5 von meinem MFD AP (so stehts in der MFD Anleitung).
Und dann alle anderen Plätze am Empfänger mit den gewünschten Servos belegen.

Die Frage ist ob ich dann Kanal 1 am Empfänger belegen kann wie ich möchte oder ob dort dann ebenfalls die Signale für Kanal 1 ankommen wie vorher auch. Auf Kanal 1 ist im normalen Modus bei mir Querruder. das würde ja dann über PPM Signale erhalten. Und frage mich gerade ob dann auch weiterhin über den CH1 Ausgang am Empfänger immer noch Querruderbefehle rausgehen.
Oder ob ich dann ab CH9-11 an meinem Empfänger die Kanäle belegen muss.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2015, 13:03 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2111
Wohnort: Killwangen/CH
Name: Michael
SGies hat geschrieben:
Gut man brauch also zwischen Empfänger und Servo sowieso immer etwas (z.B. Autopilot) was aus den Signalen, die richtige Steuerinformation an das jeweilige Servo weitergibt, richtig?
Weil wenn ich alle Servos über ein Signal laufen lasse, weiß (im Gegensatz zu Futaba S-Bus) ja kein Servo welches Servo es gerade ist und auf welchen Befehl es hören soll!?


Bei PPM kommen alle Kanäle in einer Reihe hintereinander, bei PWM wird immer ein Kanal wiederholt. Ein Servo will ein PWM-Signal, wenn man das an PPM anschliesst, kommt nichts gescheites dabei heraus.
Flightcontroller wollen PPM (über eine Strippe für alles), oder PWM (eine Strippe pro Kanal). Manche können auch nur eins von beidem.
Ausgeben tun die Flightcontroller aber so gut wie immer PWM, einen Steckplatz pro Kanal. Also für 4-8 Motoren, oder verschiedene Servos.

Zitat:
Sprich ich lasse meinen Sender auf 8CH (von den Einstellungen her kann ich bei meiner Anlage unter der Funktion "TRAINER" zwischen 8CH und 12CH wechseln; das Scherrer Sendemodul bekommt seine Signale ja über den TrainerPort) stehen und stecke ein Kabel in Ch12 vom Scherrer RX. Das Kabel dann in CH5 von meinem MFD AP (so stehts in der MFD Anleitung).
Und dann alle anderen Plätze am Empfänger mit den gewünschten Servos belegen.


Ich kenne den MFD nicht, aber wenn der einen PPM-Eingang hat, kommt der an CH12 vom Scherrer RX. Wenn dieser Flightcontroller das PPM-Eingangssignal gerne an CH5 hätte, dann kommt es dort rein.
An den MDF kommen dann alle Servos, die dieser direkt ansteuern soll (Höhe, Quer, evtl. Seite, evtl. Motor). Alle Servos, die Du manuell steuern willst, kommen direkt an den Scherrer-RX, CH1-8. Eine stabile (!) 5V-Versorgung via BEC sollte da natürlich auch dran. Und aufpassen, dass sich diese 5V vom BEC nicht mit den 5V vom MFD bekämpfen. Am besten an der Strippe vom MFD zum Scherrer nur Masse und Signal verbinden, und nicht das rote Kabel mit den 5V.

Zitat:
Die Frage ist ob ich dann Kanal 1 am Empfänger belegen kann wie ich möchte oder ob dort dann ebenfalls die Signale für Kanal 1 ankommen wie vorher auch. Auf Kanal 1 ist im normalen Modus bei mir Querruder. das würde ja dann über PPM Signale erhalten. Und frage mich gerade ob dann auch weiterhin über den CH1 Ausgang am Empfänger immer noch Querruderbefehle rausgehen.
Oder ob ich dann ab CH9-11 an meinem Empfänger die Kanäle belegen muss.


Kanal 1-8 geben die gleichen Informationen aus, wie der PPM-Ausgang an CH12. Wenn der MFD an PPM-CH1 Querruder bekommt, dann kannst Du auch an CH1 vom Scherrer-RX ein Querruder-Servo anschliessen. Macht aber wohl keinen Sinn, da das Querruder sicher vom MFD gesteuert wird. Die Kanäle, die der MFD nicht aus dem PPM-Signal verwendet, die kannst Du für beliebige andere Funktionen am Scherrer-RX abgreifen.

_________________
Copter: QAV540g / QAV-RXL Prosight / QAV180 / Chameleon 6" / Phantom 3 Pro
Fläche: RVJet / FX-61 / Mini Race Wing / Z-84 / Mini Talon / SlowStick


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2015, 13:11 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 07:16
Beiträge: 610
Name: Sebastian
WDZaphod hat geschrieben:
Kanal 1-8 geben die gleichen Informationen aus, wie der PPM-Ausgang an CH12. Wenn der MFD an PPM-CH1 Querruder bekommt, dann kannst Du auch an CH1 vom Scherrer-RX ein Querruder-Servo anschliessen. Macht aber wohl keinen Sinn, da das Querruder sicher vom MFD gesteuert wird. Die Kanäle, die der MFD nicht aus dem PPM-Signal verwendet, die kannst Du für beliebige andere Funktionen am Scherrer-RX abgreifen.


Also würden dann, wenn das bisher alles technisch machbar ist von meiner Anlage her, das Pan-Servo und die 2 Wölbklappensevos in die Ausgangänge 9, 10, 11 kommen.
Weil wie Du bereits sagtest, kommen an CH1-8 die gleichen Informationen wie der PPM-Ausgang.


Werde das mal probieren.

Danke Dir!

Gruß
Sebastian


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2015, 13:20 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2111
Wohnort: Killwangen/CH
Name: Michael
Wenn der MFD 8 Kanäle für Steuerzwecke verwendet, ja!
Aber aufpassen: Sollte der Sender 12 Kanäle PPM ausgeben, dann schaltet der Scherrer RX um, und gibt auf CH12 kein PPM mehr aus, sondern einfach nur den Kanal12 as PWM für z.B. einen Servo.
Das muss man dann vorher per Jumper umkonfigurieren. Dann gibt er immer PPM auf CH12 aus, und damit kommt dann der MFD an CH12, und die manuellen Funktionen auf 9-11

_________________
Copter: QAV540g / QAV-RXL Prosight / QAV180 / Chameleon 6" / Phantom 3 Pro
Fläche: RVJet / FX-61 / Mini Race Wing / Z-84 / Mini Talon / SlowStick


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2015, 13:30 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 07:16
Beiträge: 610
Name: Sebastian
Momentan ist es ja so dass ich nur 8 Ausgänge herkömmlich ansteuern kann. 9-12 lassen sich zwar logischerweise Servos stecken, aber die funktionieren dann halt nicht. Denke der Sender gibt nur 8Ch raus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2015, 13:42 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2111
Wohnort: Killwangen/CH
Name: Michael
Und der MFD hat wirklich 8 Funktionen, die per PPM gesteuert werden?

_________________
Copter: QAV540g / QAV-RXL Prosight / QAV180 / Chameleon 6" / Phantom 3 Pro
Fläche: RVJet / FX-61 / Mini Race Wing / Z-84 / Mini Talon / SlowStick


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de