FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 19:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: X4RSB als Repeater für Crossfire
BeitragVerfasst: So 13. Nov 2016, 00:34 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 01:11
Beiträge: 602
Hi,

irgendwie will es doch nicht so wie gedacht, aber vielleicht bin ich ja eh auf dem falschen Weg.
Also Sbus kann ich nur nutzen in Verbindung mit einem FC, oder? Ich hab noch kein FC an Bord(noch kein Plan wegen Prosight)
Gut, bleibt ja noch 1-8Ch(CPPM) auf Kanal 1, Jumper ist auf Signal Pin von 2 und 3.
Gebunden und Servos laufen voll komisch.
Servos laufen nur den halben Weg, also von Mittelstellung nach rechts und zur anderen Seite nicht, haben auch nicht die richtige Zuordnung. Weil auf einen Kanal tut sich garnichts.

Geht das überhaupt den X4 als Repeater zu nutzen ohne FC, sprich die Servos sind direkt am CFRX?
Wenn ich den CF in den Ext.Bay packe, geht alles wie es soll< als Hinweis das die Fernsteuerung richtig eingestellt ist(Schalter/Wege/usw.). Direkt am L9R läuft auch alles.
Aber vielleicht möchte ich ja was, was so nicht geht, oder läuft was falsch?

Eigentlich wollte ich den CF von der FB weg haben , weil an den 2000er Akku von der Horus brauche ich den auch nicht dran hängen. Und noch nen Akku an die Horus packen, kommt auch nicht gut ohne Pult.

Gruß
Oliver


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Nov 2016, 08:29 
Offline
Pilot

Registriert: Fr 27. Jun 2014, 12:22
Beiträge: 430
Wohnort: NRW
Auch wenn ich nicht alles verstanden habe...wofür sollte das Crossfire einen extra Akku brauchen?

Bei 10 - 25 mW tut es jedee mickrige Senderakku und die Reichweitengrenze ist da schon sehr hoch.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Nov 2016, 10:55 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 01:11
Beiträge: 602
10-25mW reichen in Deiner Gegend vielleicht ;)
Wenn er bei mir sich zwischendurch auf 1W(in anderen Fluggebiet sogar 2W) schaltet, gehe ich mal davon aus, dass es bei mir nicht reicht. Deswegen setze ich Sicherheitshalber auf einen externen Akku.
Und wenn ich sitze ist die Antenne unter den Knien, so Tief am Boden ist nicht gut. Deswegen soll der CF mit aufs Stativ.
Zu Not mache ich es per Kabel(FB->Stativ), aber da möchte ich eigentlich von ab.
Bei anderen gehts ja auch, nur bin ich wohl der einzige der ohne FC fliegt :roll:
Deswegen meine Frage, geht das nur in Verbindung eines FCs oder auch ohne?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Nov 2016, 11:17 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 14:33
Beiträge: 1688
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
RedSky hat geschrieben:
Wenn er bei mir sich zwischendurch auf 1W(in anderen Fluggebiet sogar 2W) schaltet, gehe ich mal davon aus, dass es bei mir nicht reicht.

Weil ich bei dir immer von solchen Problemen mit dem Crossfire lese, hast du denn testweise mal dein LTE-Handy zuhause gelassen?

Gruß Jörg

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Nov 2016, 11:29 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:56
Beiträge: 3240
Wohnort: Hamburg
Name: Basti
ist nicht ganz einfach, den eingangspost zu entwirren, aber wenn ich's richtig verstehe, liegt dein problem aktuell doch auf der senderseite und hat mit ner flightcontrol im flieger erstmal nix zu tun.

kommt denn wirklich ppm aus deinem frsky-sbus-empfänger und erkennt denn das crossfire da was korrektes?

ohne das crossfire oder nen X4R-SB selbst zu besitzen, aber soweit ich weiss:

- gibt der X4R-SB nur mit einer speziellen firmware PPM aus

- nimmt das crossfire PPM oder CRSF am eingang, nicht aber SBus

_________________
Ritewing ZII - Bashy 40" - Ritewing ZXL - Ritewing ZIIb - FPVunjet Ultra - BullsEye - Caliber - Mash47" - MTD - Funray


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Nov 2016, 11:33 
Offline
FPV Profi

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 844
Geht auch ohne FC, in der Konstellation ist Dein Crossfire sozusagen die FC für den X4R an den dieser die Signale weiterleitet.

Ich habe zwar kein Crossfire, aber ein DragonLink. Testweise habe ich meine Taranis X9D mit einem X8R Empfänger gebunden. Dieser ist dann via SBUS mit dem DragonLink verbunden.

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Nov 2016, 15:41 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 01:11
Beiträge: 602
jreise hat geschrieben:
RedSky hat geschrieben:
Wenn er bei mir sich zwischendurch auf 1W(in anderen Fluggebiet sogar 2W) schaltet, gehe ich mal davon aus, dass es bei mir nicht reicht.

Weil ich bei dir immer von solchen Problemen mit dem Crossfire lese, hast du denn testweise mal dein LTE-Handy zuhause gelassen?

Gruß Jörg

hehe könnte ne Möglichkeit sein, nur glaube ich nicht das ich eins habe. LTE ist doch neuer, oder?
Ich hab kein Smartfon, bin noch altmodisch mit nem alten Nokia N95 unterwegs :roll: das ist doch nen anderes Band, oder? Bei Vodafon müste es glaube ich das D-Band sein, E-Plus war ja auf E-Band welches auch bei 800-900Mhz sein müste. Also schliesse ich das mal aus.
Bei den 2W ist in der Nähe vom Indrustriegebiet, hat wohl vielleicht eher damit was zutun?


vierfuffzig hat geschrieben:
ist nicht ganz einfach, den eingangspost zu entwirren, aber wenn ich's richtig verstehe, liegt dein problem aktuell doch auf der senderseite und hat mit ner flightcontrol im flieger erstmal nix zu tun.

kommt denn wirklich ppm aus deinem frsky-sbus-empfänger und erkennt denn das crossfire da was korrektes?

ohne das crossfire oder nen X4R-SB selbst zu besitzen, aber soweit ich weiss:

- gibt der X4R-SB nur mit einer speziellen firmware PPM aus

- nimmt das crossfire PPM oder CRSF am eingang, nicht aber SBus

der CF sagt zumindest bei Sbus=RC Input=FUT12Ch und bei
CPPM= RC Input=8Ch PPM.
Ob das so seine Richtigkeit hat weiß ich natürlich nicht.

Target0815 hat geschrieben:
Geht auch ohne FC, in der Konstellation ist Dein Crossfire sozusagen die FC für den X4R an den dieser die Signale weiterleitet.

Ich habe zwar kein Crossfire, aber ein DragonLink. Testweise habe ich meine Taranis X9D mit einem X8R Empfänger gebunden. Dieser ist dann via SBUS mit dem DragonLink verbunden.

ok, dann liegt es vielleicht doch eher an der Horus. Dann muß ich mal nachfragen was die wirklich aus gibt, der interne TX.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 13. Nov 2016, 17:34 
Offline
FPV Profi

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 844
Vermutlich müssen wir das Problem etwas aufdröseln ... an der Horus liegt es eher nicht.

Lt. Anleitung kann Crossfire PPM im Eingang, also müsstest Du den X4RSB mit Jumper an Signal 2 und 3 an Deine Funke binden, damit der X4RSB PPM ausgibt. Das tut er übrigens nur mit einer aktuellen Firmware ...

X4RSB stromlos machen, Jumper wieder entfernen, wieder Strom drauf und den PPM-Output an Kanal 1 abnehmen und auf den Crossfire geben.

Am X4RSB hättest Du an den Pins 2 und 3 dann übrigens die Kanäle 9 und 10 und könntest testweise mal Servos dranhängen.

Dann den Crossfire TX mit dessen RX koppeln und es müssten 8 Kanäle beim RX angekommen.

Wenn der Crossfire SBUS im Eingang kann, bindest Du den X4RSB ohne Jumper und gibst den SBUS-Output aufs Crossfire. Bei meinem DragonLink brauche ich dafür nur SBUS für Input 1 einstellen und schon funktioniert das wie gewünscht.

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Nov 2016, 10:33 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 01:11
Beiträge: 602
das ist es ja, wenn ich das so mache( mit Jumper für CPPM), habe ich das oben beschriebende.
Ok dann muß ich mal schaun, dass ich noch nen Kabel bekomme, damit ich updaten kann.

Der X4R war vorher nicht lieferbar, ist neu geordert worden, dann bin ich davon ausgegangen das es neuere sind, weil das letzte Update ist ja von 2015, also auch schon ein bischen Älter. Aber ich versuch mal ob nen Update Verbesserung bringt.

"But for Frsky o/s you only have PPM+ and PPM-" tja kein Sbus, sauerei :roll:

Wenn ich bei der DX7 an Trainerport gehe, geht der Crossfire TX erst an wenn ich einen exteren Akku anschliesse.
Bei der Horus geht der CF gleich mit an übern Trainerport. Wenn ich jetzt noch nen externen Akku anschliesse, bekommt der CF dann vom externen oder zieht er weiter vom internen Akku und sollte die Plusleitung vom Trainerkabel trennen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Nov 2016, 17:20 
Offline
FPV Profi

Registriert: Do 3. Jan 2013, 18:29
Beiträge: 507
Name: Michael
Sicher das du am Trainerport bist, und nicht am Ext Modulanschluss bist?
Wie hast du es angeschlossen?

Wenn die CF Fut12ch meldet, sollte die wohl Sbus verstehen, evtl nachträglich eingeführt und nicht Dokumentiert
Was meintest du "direkt am L9R geht auch alles", die Servos oder hast du die CF da dran gehabt?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Nov 2016, 18:42 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 01:11
Beiträge: 602
mit direkt meinte ich: Horus und L9R ohne CF. Da ist alles ok.

Laut Manual sollte er es sein. Nachteil vom Trainerport, der überträgt nur 8Ch, ist aber für mich erstmal nur halb so wild.
Der externe wird ja im Schacht abgegriffen.


Dateianhänge:
Horustrainerport.jpg
Horustrainerport.jpg [ 186.02 KiB | 1988-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Nov 2016, 21:46 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6602
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
CPPM hat nur 8 Kanäle, egal welcher Empfänger.
Bist sicher dass Du den X4R-SB auf CPPM geflast hast? normal hat der S-Bus!
Siehe dazu auch im Handbuch: http://frsky-rc.com/download/view.php?s ... =X4R-X4RSB

Das gilt für den X4R und den X4R-SB !
Du kannst die aber umflashen um S-Bus oder CPPM zu nutzen. Beim normalen X4R war glaube ich was mit reversem S-Bus.

Sepp

Edit: der SB hat anscheinend CPPM auf einem Kanal und S-Bus auf einem anderen. wer lesen kann ist klar im Vorteil :oops:

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 14. Nov 2016, 22:27 
Offline
FPV Profi

Registriert: Do 3. Jan 2013, 18:29
Beiträge: 507
Name: Michael
Ach die Horus hat sogar den Futaba Schülerport, da ich keine habe hab ich daran nicht gedacht, dann ist klar, da liegt ja auch Senderspannung mit drauf

kannst du den Trainerport umstellen, bei der Taranis D/E ist zwar 8 voreingestellt, lässt sich aber auch bis auf 16 hochstellen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 15. Nov 2016, 08:18 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Dez 2014, 08:39
Beiträge: 661
satsepp hat geschrieben:
CPPM hat nur 8 Kanäle, egal welcher Empfänger.
Bist sicher dass Du den X4R-SB auf CPPM geflast hast? normal hat der S-Bus!


Das stimmt nicht immer.
Mit LBT ist kein Umflashen nötig.

Folgendes funktioniert:

Non-EU-Firmware:
X4R: 4 Analogausgänge
X4R-SB: 3 Analogausgänge und S-Bus

Non-EU-Firmware CPPM:
X4R: "4 Analogausgänge" oder "3 Analogausgänge und CPPM", abhängig vom Binden.
X4R-SB: "3 Analogausgänge und S-Bus" oder "2 Analogausgänge, S-Bus und CPPM", abhängig vom Binden.

LBT-Firmware:
X4R: "4 Analogausgänge" oder "3 Analogausgänge und CPPM", abhängig vom Binden.
X4R-SB: "3 Analogausgänge und S-Bus" oder "2 Analogausgänge, S-Bus und CPPM", abhängig vom Binden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 15. Nov 2016, 17:43 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 01:11
Beiträge: 602
ich hab mal nen Video gemacht.
Also erster Teil nur Horus und Crossfire= Bewege ich den Stick in eine Richtung, geht das Servo auch dahin.
2ter Teil mit X4RSB: Stick nach links, nichts tut sich, Stick nach rechts, er bewegt sich schnell.
Bewege ich den Gasstick, bewegen sich 2 Servos, obwohl der Kanal nicht angeschlossen ist.
Ansonsten bewegen sich die Servos nur in eine Richtung.
Also irgendwas ist da im argen, wenn ich doch nicht updaten muß.

Und beim binden hab beide probiert, ich kann 8Ch mit und 8Ch ohne Telemetrie binden. Habe 4 zur Auswahl, die beiden und das ganze noch mal mit 9-16Ch.

Kann es sein das ich den X4R schon geschrottet habe, weil ich nach dem ersten binden vergessen habe, den Jumper abzunehmen und ihn mit Jumper betrieben habe?
phpBB [video]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 15. Nov 2016, 21:25 
Offline
FPV Profi

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 844
Nimm mal die Horus in die Hand und geh einen Schritt zurück ...

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 16. Nov 2016, 09:13 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Dez 2014, 08:39
Beiträge: 661
RedSky hat geschrieben:
Und beim binden hab beide probiert, ich kann 8Ch mit und 8Ch ohne Telemetrie binden. Habe 4 zur Auswahl, die beiden und das ganze noch mal mit 9-16Ch.


:?: :?: :?:
Den X4R/X4R SB kann man doch gar nicht ohne Telemetrie binden und Kanal 9-16 schon gar nicht?
Die von Dir genannten Möglichkeiten gehen nur auf X6R/X8R.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 16. Nov 2016, 10:05 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6602
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
1-16 am S-Bus geht schon. Aber ebentuell hat er die Brücken an der falschen Stelle? diese muss am Signal CH2 auf Signal CH3 gesteckt werden.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 16. Nov 2016, 10:30 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Dez 2014, 08:39
Beiträge: 661
satsepp hat geschrieben:
1-16 am S-Bus geht schon.


Natürlich geht 1(!)-16 am S-Bus. Er sprach aber von wahlweise 1-8 oder 9(!)-16, jeweils mit oder ohne Telemetrie je nach Bindeart... Das ist eine Beschreibung der Möglichkeiten des X8R und hat gar nichts mit den Möglichkeiten des X4R zu tun.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 16. Nov 2016, 16:45 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 01:11
Beiträge: 602
Naja, das ist halt die Auswahl die die Horus mir zur Verfügung stellt, ob der jeweilige RX das mit macht, ist ja was anderes.
Und das ich 9-16Ch nicht probiere beim X4RSB ist auch klar, deswegen erwähnte das ich 1-8Ch mit und ohne probiert habe.
Ok das es ohne Telemetrie auch nicht geht wuste ich nicht. Aber da ich beides probiert habe, liegt der Fehler wohl wo anders.

Weiter weg(1-2m)= das gleiche.
Jumper richtig setzen= Pin 2 und 3 sind ja übereinander, so das er(Jumper) senkrecht sitzt(ganz rechts) wenn der RX aufn Tisch liegt und die Pins zu einem zeigen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de