FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Sa 25. Nov 2017, 04:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Taranis OpenTX upgraden
BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 10:04 
Offline
Pilot

Registriert: Mo 11. Nov 2013, 16:28
Beiträge: 209
Habe seit eine gefühlten Ewigkeit eine Taranis X9D (non-Plus) mit OpenTX 2.0.1 drauf.
Würde das gerne mal auf eine aktuelle Version updaten.

Kann ich davon ausgehen dass das höchstwahrscheinlich problemlos möglich ist? Ich hab ca. 50 Modelle gespeichert (davon gut 30 aktiv), wär gut wenn die nachher ca. so funktionieren wie vorher. Verwende D8 und D16 sowie externen Slot via PPM. Keine Telemetrie-Scripts oder sonstigen LUA Spielereien.

Ändert sich durchs OpenTX Update eh nix an der RF-Firmware (Stichwort ETSI und so Bledsinn)?

Wie kann ich die Taranis-Firmware vorher sichern, sodass ich notfalls zurück kann?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taranis OpenTX upgraden
BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 10:32 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Nov 2012, 23:09
Beiträge: 6602
Wohnort: Bayerisch Eisenstein
Name: Sepp
Open-TX und das Snedemodul sind ganz andere Baustellen.
Die Modelle kannst nachher nicht mehr so fliegen weil sich die Telemetrie komplett geändert hat!
Am besten dann das Modell binden und die Sensoren auslesen lassen, udn vergiss die Anleitung zum einstellen der Sensoren, da blickt normal keiner duch und ist für die Katze weil das Auslesen 1000x schneller ist.

Am besten auch parallel im Companion schauen was eingestellt war, weil einige sachen wie Logigschaler angepasst werden müssen.
Und einfache Sachen wie Gaskanal müssen neu zugeordnet werden, zumindest stimmten die bei mir nicht mehr.
Alle Modelle am besten auf CF-Karte Sichern udn diese am PC Sichern.

Sepp

_________________
Habe ne kleine Heliflotte, einiges an Fliegern. FPV mit 2,40 Meter Skysurfer, Mercury und Nuris.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taranis OpenTX upgraden
BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 10:34 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3072
Name: Kaffi
Mit dem Companion auf dem PC kannst Du alle Modelle en Block abspeichern. Mach das. Diese Datei kannst Du dann immer wieder laden wenn was verloren ging.

Die Firmware des HF-Moduls (intern) hat ihre eigene FW, die nichts mit OpenTX zu tun hat. Die bestimmt das EU Gedöns oder International.

Die letzte OpenTX FW (also quasi das Betriebssystem des Senders, nicht des HF-Moduls) ist nur bedingt kompatibel mit denen der Prä 2.1-Ära. Ich habe den Wechsel auch gemacht, auch sehr verspätet. Vor ca. einem halben Jahr.

Die Modelle funktionieren grundsätzlich schon, aber einige Dinge sind verändert. Welche genau hab ich vergessen (lol), ich rate Dir bei jedem Modell vorher genau zu checken ob alles so funzt wie es soll. Die "Sprache" wie Dinge verwirklicht werden ist hier bei einigen Funktionen neu. Das wird so weit möglich "übersetzt", aber mit Auslassungen, die allerdings nicht vital sind (soweit ich mich erinnere).
Wenn Du einmal dabei bist, wirst Du nicht mehr zurück gehen, weil es auch einige sehr angenehme Funktionen addiert. Du kannst nämlich jetzt allein mit der Taranis Empfänger+Zubehör flashen über den internen Port hinten im Modulslot. Dafür brauchst Du nur ein umgepoltes Servokabel, Pussy zu Pussy. Auch die Taranis selber kann damit geflasht werden, wenn die jeweilige Firmware auf der Speicherkarte abgelegt ist.
Du kannst aber auch wieder zurück gehen, indem Du die Taranis mit der alten FW flashst.
Obacht: Für die neueren Versionen braucht es seine neuere Variante vom Companion auf dem PC. Die Versionen "sprechen" nicht miteinander.

EDIT: Ah, stimmt habe eben erst gelesen was Sepp geschrieben hat. Er hat Recht. Die Sensoren sind weg. Die neue Funktion ist sie "finden zu lassen" anstelle daß man sie wie vorher angibt. Das muss dann neu eingestellt werden.
Trotzdem, mach's. Einmal daran gewöhnt willst Du nicht mehr zurück.

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taranis OpenTX upgraden
BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 11:57 
Offline
Pilot

Registriert: Mo 11. Nov 2013, 16:28
Beiträge: 209
Meine Modelle sind relativ einfach, bissl was im Mischer, Elevonmix, fixer Expo. Keine Flugphasen. Schalter für Mode. Paar Special Functions (Soundausgabe).
Telemetrie hab ich bisher nur bei meinem DLG, seit ich den aber in die Erde gesteckt hab freut mich der eh nimmer ;-)

Gut ich werds riskieren. Klingt vernünftig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Taranis OpenTX upgraden
BeitragVerfasst: Mo 4. Sep 2017, 12:10 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3072
Name: Kaffi
Hm, wenn ich mich recht erinnere ist das Gelaber auch weg. Weiß aber nicht mehr so genau...

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de