FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 10:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zur Zeit starke Sonneneruption
BeitragVerfasst: Fr 7. Jun 2013, 11:01 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Feb 2013, 16:17
Beiträge: 254
Die Zuverlässigkeit des GPS wird zur Zeit durch starke Sonnenwinde wo aufgeladene Partikel Richtung Erdmagnetfeld geschleudert werden, möglicherweise beeinflusst.
Also Vorsicht beim fliegen mit GPS gerade

Bild

Bild

_________________
Bild│ K-A-N-A-L


Zuletzt geändert von RcMcFly am Sa 8. Jun 2013, 22:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zur Zeit starke Sonneneruption
BeitragVerfasst: Fr 7. Jun 2013, 11:50 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Okt 2012, 21:20
Beiträge: 286
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Name: Daniel
Was genau passiert bei diesen Störungen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zur Zeit starke Sonneneruption
BeitragVerfasst: Fr 7. Jun 2013, 13:18 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Dez 2012, 15:46
Beiträge: 43
Wohnort: Schwäbisch Hall
braadert hat geschrieben:
Was genau passiert bei diesen Störungen?


Es war aber die Rede davon dass das GPS Signal ungenau sein könnte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zur Zeit starke Sonneneruption
BeitragVerfasst: Fr 7. Jun 2013, 13:37 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Aug 2012, 11:35
Beiträge: 849
Wohnort: Berlin
Die ersten FY31 auf Waypoint-Flug sind bereits in Richtung Sonne abgebogen






edit (muß wohl sein): :D


Zuletzt geändert von remora am Fr 7. Jun 2013, 14:05, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zur Zeit starke Sonneneruption
BeitragVerfasst: Fr 7. Jun 2013, 13:41 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Okt 2012, 21:20
Beiträge: 286
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Name: Daniel
schlabba hat geschrieben:
braadert hat geschrieben:
Was genau passiert bei diesen Störungen?


Es war aber die Rede davon dass das GPS Signal ungenau sein könnte.


Naja, was heißt ungenau?

Kommt mein Copter bei RTH 5m falsch an? Hält er bei Pos Hold nicht den Punkt und driftet?

Sowas würde mich dabei interessieren. Hab da schon an mehreren Stellen nachgehakt und keiner konnte mir dazu was sagen.


Richtung Sonne abgehauen? Das ist aber nicht so schön :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zur Zeit starke Sonneneruption
BeitragVerfasst: Fr 7. Jun 2013, 14:01 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Dez 2012, 15:46
Beiträge: 43
Wohnort: Schwäbisch Hall
Wenn du keine genauen Antworten findest, dann kanns dir vielleciht keiner genau sagen.

Müsste ich tippen würd ich auf a oder b tippen. Richtung Sonne wird er wohl nicht abhauen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zur Zeit starke Sonneneruption
BeitragVerfasst: Sa 8. Jun 2013, 17:10 
Das lässt sich noch steigern :up:
Mal schauen was der nächste koronale Massenauswurf bringt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zur Zeit starke Sonneneruption
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 21:05 
Offline
Head of
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Jun 2012, 19:24
Beiträge: 1580
Wohnort: Gütersloh
Name: Andre
Was ist denn hier los?
War doch ne ganz normale Frage.
Was passiert da und warum und wie wirkt sich das auf unser tun aus?
Da braucht man nicht son Off Topic Müll posten.

Mich würde es auch interessieren. Da hängen immerhin 1000 Euro an den Props. Ich bin extremst interessiert daran das dieser wieder zu mir zurück kommt.

Wenn also jemand dazu Informationen hat würde ich sie gerne lesen. Wenn jemand da nichts geistreiches zu beitragen kann, darf er gern mit Zurückhaltung glänzen.

Das gilt im übrigen auch für ganz viele andere Threads.

Gruß

André

_________________
3 Regeln: Viel hilft viel. Von nichts kommt nichts und was hin ist ist hin.^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zur Zeit starke Sonneneruption
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 21:31 
Offline
FPV Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Aug 2012, 22:21
Beiträge: 721
Name: Mark
@Quadro

Kannst du vielleicht mal die Quelle dieser Diagramme posten? Ist das in Echtzeit rückverfolgbar?

lG
Markus

Edit:
Existieren dazu eventuell Apps?

_________________
Wenns läuft.....Finger weg!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zur Zeit starke Sonneneruption
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 21:42 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Feb 2013, 16:17
Beiträge: 254
ja gerne.

Hier ist die Quelle

http://www.n3kl.org/

_________________
Bild│ K-A-N-A-L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zur Zeit starke Sonneneruption
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 22:08 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 06:06
Beiträge: 9198
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
dann mal ein versuch der Aufklaerung:

http://de.wikipedia.org/wiki/Sonneneruption

hier wird beschrieben was Sonneneruptionen sind. Da ist die Rede von Plasma, also Materie-Teilchen, die herausgeschleudert werden, die sogen. Flares die eine beschrieben elektro-magnetische Wirkung haben.
Bei normaler Sonenaktivitaet nicht so sehr spuerbar wie bei staerkerer. (d.h. hier im Erdfeld messbar)

Was ist nun GPS? das ist nichts anderes am eine ziemlich genaue Zeit ,auf viele nachkommastellen genau, die von mehreren Sateliten hier zur Erde gesendet wird. Je nach Standort !!! Sind unterschiede zu messen in den verschiedenen Signalen. Aus diesen Laufzeitunterschieden wird der Standort eindeutig ermittel. Wie kommt dieses Signal zur Erde?
Das Datensignal wird mittels spread spektrum auf 2 frequenzen ausgesendet 1575 MHz und 1227 MHz.

Diese Frequenzen koennen nun durch den elektromagnetismuss der Sonne gestoert werden.
Wie im Wiki beschrieben koennen die Flares 10-90 Minuten dauern. Stellt Euch also mal vor damals, Ihr hatten einen Kanal auf 35 MHz und jemand schaltet fuer 10-90 min den Kanal ein; wobei ich nicht glaube das so eine Sonneflare eine konstante Frequenz ueber die ganze Zeit beibehaelt, der wird bestimmt variieren.

Dadurch kommt es eben partiell dazu, dass das GPS nicht mehr weiß wo es gerade ist oder wo es nach Hause geht.

Ich hoffe die Mixtur aus gesundem Halbwissen gibt ein gewisses Gefuehl fuer die Sache :lachen:
Beim GPS ist es grundsaetzlich so es gibt ein ziviles und ein militaerisches Signal. Die Amerikaner koennen an der Genauigkeit der uebermittelten Zeit drehen, d.h. der Standpunkt Bielefeld im GPS ist dann evtl nur noch der Standpunkt NRW oder noch ungenauer nur Deutschland oder Europa. Das wir im Mißbrauchsfall auch gemacht, dann wird per Konpfdruck an der Zeit gestellt:
"Wer hat an der Uhr gedreht? "
in diesem Sinne, schon so spaet! und gute Nacht. ;)

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zur Zeit starke Sonneneruption
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 22:49 
Offline
Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Okt 2012, 21:20
Beiträge: 286
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Name: Daniel
Danke Matzito,

grad der Vergleich mit den 35MHz Funken war der Knackpunkt. Jetzt kann man sich das schon eher vorstellen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de