FPV-Treff.de

Das unabhängige Forum von und für FPV-Piloten
Aktuelle Zeit: Mi 17. Okt 2018, 01:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1918 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 92, 93, 94, 95, 96
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute gefrickelt?
BeitragVerfasst: Di 21. Aug 2018, 08:28 
Offline
Forengott

Registriert: So 8. Sep 2013, 15:05
Beiträge: 1426
Rolf hat geschrieben:
Maren hat geschrieben:
Das Lenkrad ist natürlich per Servo animiert

und ich dachte der Mittelfinger wäre per Servo animiert :lachen:

LG Rolf



Bring mich nicht auf dumme Gedanken :idea: :lachen:

_________________
Viele Grüße
Maren

----------------------------------------
https://tueftelliese.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute gefrickelt?
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 07:53 
Offline
Pilot

Registriert: Do 20. Nov 2014, 18:40
Beiträge: 499
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Vielleicht nicht sonderlich hübsch, aber dafür schnell gebaut und praktisch:
Eine 1G3 -> 5G8 Station

:mrgreen: :mrgreen:


Dateianhänge:
indeasdx.jpg
indeasdx.jpg [ 64.75 KiB | 713-mal betrachtet ]
indasdaex.jpg
indasdaex.jpg [ 71.59 KiB | 713-mal betrachtet ]

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute gefrickelt?
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 08:50 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 14:33
Beiträge: 1894
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
Der MPX-Stecker ist verpolt angelötet :mrgreen:

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute gefrickelt?
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 08:51 
Offline
Pilot

Registriert: Do 20. Nov 2014, 18:40
Beiträge: 499
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Kann icht sein jörg, hat schon gefunzt! :lol:

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute gefrickelt?
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 09:59 
Offline
Sichtflieger
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Jan 2016, 10:49
Beiträge: 79
Name: Gerd
Ich habe mich mal um einiges FPV-Zubehör gekümmert...

Schlüssel für SMA-Stecker: https://www.thingiverse.com/thing:3059035
Monitor-Halter für Jeti DC14/16: https://www.thingiverse.com/thing:3056124
Monitor-Halter für Spektrum DX6/7...: https://www.thingiverse.com/thing:3047655

Gruß Gerd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute gefrickelt?
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 10:57 
Offline
Moderator

Registriert: Mi 11. Dez 2013, 14:33
Beiträge: 1894
Wohnort: bei Berlin
Name: Jörg
nograce hat geschrieben:
Kann icht sein jörg, hat schon gefunzt! :lol:

Die MPX-Stecker haben einen plus-Aufdruck auf einer Seite, und an den Standard sollte man sich halten (so wie plus immer rot sein sollte :) ). Deine sind genau andersrum angelötet. Klar, das funktioniert bei dir. Aber wehe, wenn dir mal jemand einen richtig gelöteten Akku leiht ;)

_________________
FPV = Fliegen per Video :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute gefrickelt?
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 11:18 
Offline
Pilot

Registriert: Do 20. Nov 2014, 18:40
Beiträge: 499
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Das hat Opa seit 40 Jahren so gemacht und ich habe es übernommen :)

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute gefrickelt?
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 11:43 
Offline
Forengott

Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:02
Beiträge: 1463
Opa hat weder MPX-Stecker noch 1,3 GHz Video gekannt, es sei denn, Du biste gerade 8 Jahre alt ... :mrgreen:

_________________
Gruß: - Reinhard -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute gefrickelt?
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 12:36 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2403
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
Mein Opa hat zwar kein 1.3GHz Video gekannt, aber MPX-Stecker sehr wohl!
Und ich wurde bereits zum 5. Mal 8 :?

_________________
Strix Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2
Copter von Whoop bis X-Class


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute gefrickelt?
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 12:48 
Offline
Pilot

Registriert: Do 20. Nov 2014, 18:40
Beiträge: 499
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Target0815 hat geschrieben:
Opa hat weder MPX-Stecker noch 1,3 GHz Video gekannt, es sei denn, Du biste gerade 8 Jahre alt ... :mrgreen:



http://www.rc-network.de/magazin/artikel_06/art_06-103/art_103-01.html

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute gefrickelt?
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 13:05 
Offline
Held des Forums
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Feb 2013, 15:26
Beiträge: 2403
Wohnort: Killwangen CH / Asuncion PY
Name: Michael
So einen habe ich im Urlaub auch kennengelernt. Der ist vor 60(!) Jahren aus der Schweiz nach Paraguay ausgewandert, und ist jetzt 83. Hat einen komplett selbst gebauten Brett-Nuri mit 2.20m Spannweite geflogen. Er war zwar immer froh, wenn Ihm jemand den Flieger nach der Landung von der Wiese geholt hat, da er nicht mehr so gut zu Fuss war, aber an den Knüppeln war seine Erfahrung schon beeindruckend. Er betreibt Flugmodellbau laut seiner Angabe seitdem er 12 ist.


Dateianhänge:
IMG_5349.jpg
IMG_5349.jpg [ 159.24 KiB | 693-mal betrachtet ]

_________________
Strix Goblin / Mini Race Wing / RVJet / TBS Caipi 2
Copter von Whoop bis X-Class
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute gefrickelt?
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 13:28 
Offline
Pilot

Registriert: Do 20. Nov 2014, 18:40
Beiträge: 499
Wohnort: Berlin
Name: Andy
Ja das fetzt ;D

Mein Opa galt als der "inoffizielle älteste Modellbauer Deutschlands" und ist mit seinen 95 auch noch Kunstflug geflogen :)
Leider hab ich zu spät Interesse daran gezeigt (landete erst bei den Autofahrern) s.d. ich leider nicht mehr mit ihm zusammen
fliegen konnte!

:|

_________________
Soldering to the tiny pins on the ATmega328 is very difficult and requires good soldering skills! Do not attempt unless you feel confident in your abilities.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute gefrickelt?
BeitragVerfasst: Sa 29. Sep 2018, 20:54 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Nov 2012, 14:17
Beiträge: 1941
Wohnort: CH
Name: Björn
Ich habe mich diese Woche, nach laaaaanger Zeit, mal wieder mit einer alten Leidenschaft beschäftigt. Das Teil stand mind. 4 Jahre nur rum und der Kolben war bereits schön verklebt. :oops:
Da blieb nichts anderes, als den kleinen Schei...er mal komplett zu zerlegen und reinigen.
Dateianhang:
20180929_200153.jpg
20180929_200153.jpg [ 3.12 MiB | 252-mal betrachtet ]

_________________
Gruss Björn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute gefrickelt?
BeitragVerfasst: Mi 3. Okt 2018, 15:36 
Offline
Forengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2012, 07:06
Beiträge: 9198
Wohnort: Kreis Herford / NRW
Name: Matzito
Bjoern, ich lege alte verharzte Motoren in synthetischen Sprit ein, da loesen sich alle Belaege und alles wird wie neu. Man kann auch ein Ultraschallbad machen wenn man sowas hat, Motoren sehen dann aus wie neu!

_________________
Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute gefrickelt?
BeitragVerfasst: Mi 3. Okt 2018, 19:33 
Offline
Team Maulwurf
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Aug 2013, 11:16
Beiträge: 3326
Name: Kaffi
Mit Sprit im Bad? Oder eine wässrige Lösung?

_________________
Gruß, Thorsten

Sei Pilot, nicht Drohnen-Benutzer.

Die coolsten Videos von überhaupt und sowieso: https://www.youtube.com/channel/UClpSni ... -a3i4folnA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute gefrickelt?
BeitragVerfasst: Mi 3. Okt 2018, 19:36 
Offline
Co-Pilot
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Dez 2015, 09:17
Beiträge: 135
Wohnort: Berlin
Name: San
Ein blitzblank gesäüberter Motor kann aber auch völlig seine Kompression verlieren. Die vorhandenen Ablagerungen dichten den Kolben zu Zylinder halt auch ab. Bei den kleinen Motoren ist ja keine Kolben Dichtung vorhanden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute gefrickelt?
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2018, 23:17 
Offline
Pilot

Registriert: So 8. Mär 2015, 19:26
Beiträge: 286
Wohnort: Im schönsten Bundesland
Name: Stefan
s.nase hat geschrieben:
Ein blitzblank gesäüberter Motor kann aber auch völlig seine Kompression verlieren. Die vorhandenen Ablagerungen dichten den Kolben zu Zylinder halt auch ab. Bei den kleinen Motoren ist ja keine Kolben Dichtung vorhanden.

Moin
Männer der Motor ist mit Sicherheit schon wieder auf "Ich Will"
Und so unter Uns, wenn der Motor 4 Jahre nicht benutzt wurde, so hat das doch wenig mit Leistungsverlust zu tun, wenn dieser gereinigt wird, wobei Lager KW- Pleul würde ich angucken, Nitro hinterlässt Spuren.
Und schicke mal eine Priese zum Schnuppern rüber :up:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt Ihr heute gefrickelt?
BeitragVerfasst: Do 4. Okt 2018, 23:40 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Nov 2012, 14:17
Beiträge: 1941
Wohnort: CH
Name: Björn
Ist alles gut, Männers!
Die paar Teile, wie so ein Motor hat, sind überschaubar und in 1 Stunde zerlegt, kontrolliert und gereinigt. Laufleistung der Lager war noch sehr gering und völlig i.O.
Faszinierent ist aber immer wieder, wie aus so wenigen Einzelteilen, eine funktionierende Maschiene bestehen kann und mit dem Geruch und Sound, einen schnell wieder in seinen Bann zieht! :lol:
Diesen, kommplett mit fahrbarem Unterbau und allen Ersatzteilen, habe ich einem interessiertem Kumpel und seinem Sohn verschenkt und hoffe, damit einen neuen "Modellbauer" geweckt zu haben. Selber habe ich noch genug davon rumstehen. ;)

_________________
Gruss Björn


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1918 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 92, 93, 94, 95, 96

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum und Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de